Wie man Langustinen kocht: leckere Rezepte

Der Inhalt des Artikels



Diese Arthropodenart ist den Langusten am nächsten und sieht aus wie Riesengarnelen. Krebstiere sind Diätnahrungsmittel, sie sind reich an Phosphor, Natrium, Kalium, Vitaminen PP, C, A. Traditionell wird das Kochen von Langustinen in einer Pfanne oder einem Grill mit einer minimalen Menge an Gewürzen durchgeführt.

In der Pfanne fritiert

  • Zeit: 30-40 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 4-5 Personen.
  • Schwierigkeit: Einfach.

Es ist möglich, gebratene Langustinen besonders lecker zu machen, wenn Karotten vor der Wärmebehandlung in einer Mischung aus Sojasauce, gehacktem Knoblauch und Honig mariniert werden.

Zutaten:

  • gefrorene Langustinen – 12 StĂĽck;
  • Thymian – 2 Zweige;
  • Butter – 20 g;
  • Olivenöl – 1 TL;
  • Zitrone – 1 Stk.

Kochmethode:

  1. Langustinen auftauen lassen und MeeresfrĂĽchte in leicht warmem Wasser belassen.
  2. Beine, Krallen und Schnurrbart abreißen. Verwenden Sie ein scharfes Messer, um einen Längsschnitt in die Schale von der Basis des Kopfes bis zum Schwanz zu machen, entfernen Sie den Darm und spülen Sie das Fleisch aus.
  3. Thymianzweige mit Wasser abspĂĽlen.
  4. Erhitzen Sie die Pfanne, gießen Sie Olivenöl ein und warten Sie, bis der Dunst erscheint. Fügen Sie Butter und Thymianzweige hinzu.
  5. Nach 10-15 Sekunden Krebstiere in eine Pfanne geben. Langustinen auf beiden Seiten 20–25 Sekunden braten.
  6. Schneiden Sie die Zitrone, drĂĽcken Sie den Saft in die gekochte SchĂĽssel.

Langustinen in einer Pfanne

Gegrillte Langustinen

  • Zeit: 1 Stunde.
  • Portionen pro Behälter: 3-4 Personen.
  • Schwierigkeit: Einfach.

Gekochte Krebstiere können mit Zitronensaft bestreut werden, um den Geschmack zu verbessern. Serviert mit frischen Kräutern, Gemüse und heißen Knoblauchcroutons.

Zutaten:

  • gekĂĽhlte Langustinen – 12 Stk.;
  • Sojasauce – 50 ml;
  • Teriyaki-Sauce – 2 EL. l.;
  • orange – 1 Stck.

Kochmethode:

  1. Spülen Sie die Kadaver von Krebstieren aus, trennen Sie die Pfoten und Krallen und entfernen Sie den Darm durch einen Längsschnitt an der Schale.
  2. Teilen Sie die Orange in zwei Hälften, drücken Sie den Saft durch ein Sieb, um zu verhindern, dass Fruchtfleisch und Samen in die Marinade fallen.
  3. Saftmischung mit Sojasauce und Teriyaki.
  4. Gießen Sie die vorbereitete Marinade in einen wiederverschließbaren Beutel und legen Sie die Meeresfrüchte an die gleiche Stelle. Lassen Sie die Hummer 30–40 Minuten marinieren.
  5. Krustentiere auf beiden Seiten 2-3 Minuten ĂĽber den Kohlen braten, bis die charakteristischen schwarzen Streifen auf der Schale erscheinen.

Gegrillte Langusten

Mit Knoblauch im Ofen

  • Zeit: 50 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 4 Personen.
  • Schwierigkeit: Einfach.

Servieren Sie gebackene MeeresfrĂĽchte mit gegrilltem GemĂĽse oder einer Pfanne, Zitronenscheiben oder gekochtem Reis. Eine Prise gemahlener roter Pfeffer, der der Sauce hinzugefĂĽgt wird, macht das Gericht schmackhafter..

Zutaten:

  • Langustinen – 12 Stk.;
  • Butter – 30 g;
  • Zitrone – 1 Stk.;
  • Knoblauch – 10 Zähne;
  • Salz – 1 Prise;
  • Rosmarin – 2 Zweige.

Kochmethode:

  1. Waschen Sie die Kadaver, machen Sie einen Längsschnitt auf der Rückseite, teilen Sie sich und befestigen Sie die Kanten der Schale mit einem Zahnstocher.
  2. Die Zitrone waschen, in Kreise schneiden.
  3. Entfernen Sie die Blättchen von den Rosmarinzweigen, nachdem Sie das Gewürz mit Wasser abgespült haben.
  4. Butter weich erhitzen.
  5. Knoblauchzehen schälen, Salz, Rosmarin, Butter hinzufügen, umrühren.
  6. Ăśbertragen Sie die vorbereitete Sauce in einem zuvor vorgenommenen Einschnitt auf das Arthropodenfleisch..
  7. Legen Sie die Kadaver auf das mit Folie bedeckte Backblech und gieĂźen Sie den Rest der Sauce darĂĽber.
  8. Das Gericht im auf 180 ° C erhitzten Ofen 20 Minuten backen.

Im Ofen mit Knoblauch

Wie man Langustinen kocht

  • Zeit: 15-20 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 3-4 Personen.
  • Schwierigkeit: Einfach.

Es ist besser, frisch gefrorene, lebende oder gekĂĽhlte MeeresfrĂĽchte zu verwenden. Dadurch bleiben die meisten Vitamine, nĂĽtzlichen Mikro- und Makroelemente dieser Krebstiere erhalten..

Zutaten:

  • Langustinen – 12 Stk.;
  • Meersalz – 1 TL.

Kochmethode:

  1. Arthropodenkadaver mit Wasser abspĂĽlen, Beine trennen.
  2. Tauchen Sie MeeresfrĂĽchte in kochendes Salzwasser und kochen Sie sie 10-15 Minuten nach dem erneuten Kochen.

Gekochte Langustinen

[videos] [youtube id = „VcsCw2RAJI4“] [youtube id = „3eYaoI4UPDQ“] [youtube id = „hWbNdkDah2I“] [/ videos]

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufĂĽgen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie