Wie man Mehl ohne Gewichte misst

Der Inhalt des Artikels



Ohne Küchenwaage oder zumindest ohne speziellen Messbehälter mit Markierungen ist es nicht so schwierig, die für das Rezept benötigte Mehlmenge zu messen. Andere Küchengeräte werden zur Rettung kommen. Lesen Sie, wie Sie sie richtig verwenden..

Wie man Gramm ohne Gewichte misst

Beachten Sie die Proportionen genau und geben Sie die genaue Menge an Müsli, Wasser und Gewürzen an, die im Rezept angegeben sind – der Schlüssel zu jedem erfolgreichen Gericht. Dies ist besonders wichtig zum Backen. Wenn Sie versehentlich mehr oder weniger Mehl als nötig hinzufügen, kommt der Teig völlig falsch heraus. Wenn kein spezielles Gerät vorhanden ist, kann es mit anderen improvisierten Mitteln gewogen werden. Jede Hausfrau findet nützliche Informationen, wie man es richtig macht..

Wie viele Gramm Mehl in einem facettierten Glas

Zunächst ist anzumerken, dass dieses Thema für viele Hausfrauen ein treuer Assistent bei der Messung von Produkten ist. Es ist sehr genau und hilft Ihnen sicherlich dabei, leicht die richtige Menge an flüssiger oder körniger Substanz zu erhalten. Wenn Sie das Weizenmehl der höchsten Qualität bis zum Rand mit einem Hut füllen, erhalten Sie 160 g. Dieser Wert ist ungefähr. Wenn das Gefäß entlang des Randes gefüllt ist, sind 130 g vorhanden.

Wenn Sie nicht wissen, wie man Mehl ohne Gewichte misst, verwenden Sie die folgenden Tipps:

  1. Das Getreideprodukt muss ganz sein. Versuchen Sie nicht, das Mehl aus der allgemeinen Verpackung zu schöpfen, sondern gießen Sie vorsichtig kleine Portionen hinein. Andernfalls bilden sich an den Wänden des Geschirrs Hohlräume, aufgrund derer das Volumen für das Geschirr nicht ausreicht.
  2. Trockenmasse nicht stopfen, beim Befüllen nicht auf das Gefäß klopfen. Aus diesem Grund wird das Ergebnis völlig anders sein.
  3. Verwenden Sie die Tabelle, die Daten zum Volumen verschiedener Produkte enthält. Es kann leicht im Netz gefunden werden..
  4. Es ist ratsam, für Ihre Messungen eine separate Schale zu wählen, die genaueste, und immer nur diese zu verwenden. Wenn Sie jedes Mal ein anderes Rezept einnehmen, kann sich das gleiche Rezept im Geschmack unterscheiden oder sogar verschlechtern..

Facettiertes Glas

Wie viele Gramm Mehl in einem Esslöffel

Einige Rezepte erfordern sehr wenig, was dann? In diesem Fall mit Löffeln messen. Dies ist eine einfache Aufgabe. Sie müssen bestimmen, wie viel Mehl in einem Esslöffel ist. Wenn mit einem Objektträger, dann 25-30 g, je nachdem, wie hoch es sein wird, und wenn ohne, dann 20 g. 1 TL. es passt von 9 bis 12 g. Das Dessert passt von 15 bis 20 g. Diese Werte gelten, wenn das Getreideprodukt trocken ist, weil nass schwerer ist. Sie müssen sich auch daran erinnern, dass einige Bestecke, die besonders aus der Sowjetzeit stammen, schwerer als modern sind.

Wie viel Mehl ist in einem Glas 250 mm

Dies ist ein dünnwandiges Produkt. Solche Gefäße werden auch Teegefäße genannt. Wie misst man damit Mehl ohne Gewichte? Wenn Sie das Gefäß füllen und etwa einen Zentimeter von oben leer lassen, erhalten Sie 160 g. Es geht um Weizen. Mais passt genauso gut, weil sie die gleiche Dichte haben. Aber Roggen ist dichter und passt auf 130 g. Kartoffeln hingegen sind leichter und haben 180 g.

Mehl in ein Glas

Wie man Mehl ohne Gewichte wiegt

Nicht jede Hausfrau hat ein Gerät zur Messung der Masse von Produkten in der Küche, aber die Menschen kommen auch mit sehr komplexen Rezepten zurecht. Um die richtige Portion zu wiegen, können Sie Gefäße oder Löffel verwenden: Dessert, Tisch, Tee. Wenn Sie einen dieser Artikel zur Hand haben, können Sie problemlos das zum Backen erforderliche Getreideprodukt abholen.

Wie viele Esslöffel in einem Glas Mehl

Kommt auf Art und Fülle an. Wenn die facettierten 130-160 g, dann wird es 4,5-5 EL sein. l mit einem Hut. Es sind fünf im Teehaus. Wenn Sie vom ersten Löffel ohne Rutsche nehmen, erhalten Sie von sechseinhalb bis acht. Wenn Sie Tee verwenden, dann 8. Viele Menschen verstehen nicht, wie man 100 Gramm Mehl misst, ohne ein Messgerät zur Hand zu haben. Alles ist sehr einfach: Nehmen Sie 5 EL. l ohne Folie oder 3.5 damit. Jetzt wissen Sie, wie viele Esslöffel in 100 Gramm Mehl enthalten sind.

Wenn Sie ein facettiertes Glas haben, müssen Sie, um 100 g zu erhalten, so viel gießen, dass das Mehl den Rand nicht um etwa einen Zentimeter erreicht. Es geht auch anders. Streuen Sie das Mehl ein wenig und rammen Sie es. Klopfen Sie dazu nach jeder neuen Portion das Geschirr vorsichtig auf den Tisch. Geben Sie den höchsten Hut ein, den Sie können. Sie erhalten ungefähr 200-210 g. Trennen Sie dann vom resultierenden Volumen ungefähr die Hälfte mit dem Auge. Dies sind 100 g.

Mehl und Weizen

Wie viele Gläser pro Kilogramm Mehl

Wenn Sie viel Getreideprodukt haben, ist es einfach, es in Portionen zu teilen. Dazu müssen Sie eine Vorstellung davon haben, wie viele Gläser Mehl pro 1 kg vorhanden sind. Wenn man sich an alle oben genannten Informationen erinnert, ist es sehr einfach zu schließen. Wenn Sie nicht wissen, wie man Mehl ohne Küchenwaage misst, verwenden Sie ein facettiertes Glas. Wenn Sie bis zum Rand füllen, erhalten Sie 7,5-8 Einheiten, abhängig von der Dichte des Getreideprodukts und der Luftfeuchtigkeit. Wenn Sie den Tank bis zum Rand füllen, werden 6-6,5 Teile herauskommen. Im Falle von Tee ist die Menge beim Befüllen bis zum Rand gleich.

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Wie man Mehl ohne Gewichte misst
Luftrekuperator für ein Privathaus