Wie man Ohr kocht

Der Inhalt des Artikels



Es gibt eine Meinung, dass nur echte Fischer die Methode kennen, die richtige Fischsuppe zu kochen. Moderne Hausfrauen kennen jedoch bereits alle kulinarischen Geheimnisse und sind bereit, den Haushalt mit einer Vielzahl von Optionen für eine solche Suppe zu begeistern. Mit den Köpfen oder Kadavern von Makrelen, Karausche, Silberkarpfen und Stör können Sie ständig eine neue Art von Fischsuppe erhalten.

Wie unterscheidet sich Fischsuppe von Fischsuppe?

Fertig erster Kurs

Es lohnt sich, Gerichte wie Fischsuppe und Fischsuppe zu unterscheiden. Im ersten Fall – dies ist das erste Gericht mit Lachs, Kumpel, Kabeljau oder einem anderen Fisch. Darüber hinaus können Sie Suppe mit Müsli, Gemüse, Gewürzen, Sahne und anderen Dingen kochen. Wenn die Menschen im Alltag diese Gerichte oft verwechseln, dann unterscheiden gute Restaurants die Rezepte streng, denn der ursprüngliche, einzigartige Geschmack der Fischsuppe ist Teil der Kultur des russischen Volkes.

Ein traditionelles Gericht der russischen Küche wird in der Regel aus frischem oder lebendem Fisch (manchmal in der Natur) zubereitet. Sie gibt eine reichhaltige, klebrige Brühe. Oft wird das Ohr von Flussfischen mit kleinen Halskrausen, Barschen oder Brassen zubereitet, wonach Stücke des Haupttyps in die Brühe gelegt werden: Hecht, Hechtbarsch oder Quappe. Die klassische Art des Kochens beinhaltet die Verwendung von Flussbewohnern, aber mit frischen Meerforellen, Coho-Lachs oder Pollack wird auch ein schmackhaftes und originelles Gericht erhalten.

Wie man ein Ohr kocht

Echtes Ohr sollte transparent, duftend, reich sein. Inakzeptabler Fischgeschmack oder gekochte Stücke sind für dieses Gericht nicht akzeptabel. Zusätzlich zum Hauptbestandteil werden Zwiebeln, Kartoffeln, manchmal Karotten und Hirse hinzugefügt. Bei Gewürzen sollten Sie darauf achten, das Aroma und den spezifischen Geschmack des Hauptbestandteils nicht zu unterbrechen. Die Garzeit hängt von der Hauptzutat ab (8-15 Minuten, wenn der Fisch Meer ist, 20-30 Minuten – Fluss). Das Servieren des Ohrs wird mit Reiskuchen, Schwarzbrot oder Kulebyaka empfohlen. Gekochte Stücke werden gleichmäßig in Teller aufgeteilt.

Aus Lachs

Lachs Option

Sehr zartes und festlich schmeckendes Ohr wird aus rotem Fisch hergestellt. Folgende Produkte werden zum Kochen benötigt:

  • Suppenset (Kopf, Grat, Flossen, Schwanz);
  • Filet – 300 g;
  • Kartoffeln – 3 Stk.;
  • Zwiebel – 2 Stk.;
  • Dill, Basilikum, Sellerie (Wurzel);
  • Tomate – 1 Stk.;
  • Karotten – 1 Stck.

Wie man Ohr kocht:

  1. Alle Teile des Suppensets sind gut gewaschen, die Kiemen werden vom Kopf entfernt und die Brühe zum Kochen gebracht.
  2. Nach dem Kochen der Brühe gehackte Karotten, Gemüse und Gewürze in den Behälter geben.
  3. Eine halbe Stunde im Ofen stehen lassen, filtern.
  4. Fügen Sie Lachsscheiben hinzu.
  5. 10 Minuten kochen.
  6. Kartoffeln schälen und hacken, Zwiebel und Tomate fein hacken.
  7. Alle Zutaten in die Pfanne geben.
  8. 15 Minuten warten.
  9. Es wird empfohlen, 20 Minuten vor dem Servieren darauf zu bestehen.

Klassisches Ohr

Klassisches Gericht

Es gibt viele neue Rezepte für dieses einzigartige Gericht, aber die Hauptmethode, wie man das Ohr kocht, wird von modernen Köchen nicht vergessen. Dies erfordert die folgenden Produkte:

  • frischer Barsch – 1 kg;
  • Karotten – 1 Stk.;
  • Wodka – 50-80 ml;
  • Zwiebel – 2 Stk.;
  • Kartoffeln – 5 Stk.;
  • Öl – 1 Löffel.

Wie man Ohr kocht:

  1. Kartoffeln, geschält und gehackt, Zwiebeln in Schalen werden zu kochendem Wasser gegeben.
  2. 25 Minuten warten.
  3. Karotten mit Wurzelpetersilie werden zerkleinert und zu Kartoffeln gegeben.
  4. 10 Minuten kochen.
  5. Während das Gemüse gekocht wird, können Sie Fisch machen (schälen, schneiden).
  6. Gewürze, Salz und Barschstücke in die Pfanne geben.
  7. Erwarten Sie 15 Minuten.
  8. Wodka hinzufügen, darauf bestehen.

Aus rosa Lachs

Der erste mit rosa Lachs

Es gibt ein weiteres einfaches Rezept für die Verwendung von rosa Lachs. Die folgenden Zutaten werden für die Zubereitung einer Mahlzeit benötigt:

  • Suppenset (Teile von rosa Lachs: Schwanz, Kopf, Flossen);
  • rosa Lachs – 300 g;
  • Kartoffeln – 4 Stk.;
  • Karotten – 1 Stk.;
  • Zwiebel – 1 Stk.;
  • Öl – 1 Löffel.

Wie man kocht:

  1. Die Brühe aus der Suppe mit Gewürzen kochen.
  2. Die Flüssigkeit abseihen und gehackte Kartoffeln hinzufügen.
  3. 5 Minuten kochen lassen.
  4. Fügen Sie vorbereitete Stücke rosa Lachs hinzu.
  5. Zwiebeln mit Karotten mahlen, braten, in die Pfanne geben.
  6. Wenn es kocht, ausschalten.
  7. Bestehen Sie 20 Minuten vor dem Servieren.

Zander Barsch

Hecht Barsch Option

Dieses Gericht wird die Dekoration eines lässigen oder festlichen Tisches sein. Zum Kochen benötigen Sie folgende Produkte:

  • Fisch – 500 g;
  • Kartoffeln – 5-6 Stk.;
  • Zwiebel – 1 Stk.;
  • Butter – 50 g;
  • Zitrone -? Teil;
  • würzen.

Vorbereitungsstufen:

  1. Sie reinigen den Fisch, schneiden den Kopf, die Flossen und den Schwanz ab und teilen sich in zwei Teile. Filet mit Zitronensaft bestreut.
  2. Kochen Sie die Brühe aus dem Kopf und den Flossen des Hechtbarschs (legen Sie die Teile in einen Kessel oder eine Pfanne, füllen Sie sie mit Wasser, kochen Sie sie 30 Minuten lang)..
  3. Gemüse waschen und schneiden.
  4. Gebratene Karotten.
  5. Die Brühe filtern.
  6. Gemüse hinzufügen.
  7. Kochen Sie, wie viel für die Bereitschaft der Komponenten benötigt wird. (Kochen sollte nicht zu stark sein).
  8. 15 Minuten vor dem Ende des Garvorgangs Hechtbarschfilet hinzufügen und in mehrere Stücke schneiden.

Vom Flussfisch

Der erste mit einem Flussfisch

Welche Produkte werden benötigt:

  • frischer Fisch – 1 kg;
  • Zwiebel – 1 Stk.;
  • Kartoffeln – 3 Stk.;
  • Karotten – 1 Stk.;
  • Grütze (Hirse, Reis) – 50 g.

Wie man kocht:

  1. Kleiner Fisch gereinigt, entkernt, 20 Minuten gekocht.
  2. Die Brühe filtern.
  3. Große Fische werden gereinigt und in Stücke geschnitten.
  4. Gemüse wird geschält und fein gehackt.
  5. Fügen Sie der Brühe Fischstücke, Müsli und Gemüse hinzu.
  6. 25 Minuten kochen.

Königlich

Der erste ist königlich

Was ist für das Rezept erforderlich:

  • Huhn für Suppe -? Teil;
  • kleiner Fisch – 0,8 kg;
  • Hecht – 0,5 kg;
  • Karpfen – 0,5 kg;
  • Wodka – 50 ml;
  • Karotten – 1 Stk.;
  • Zwiebel – 1 Stk.;
  • Kartoffeln – 4 Stk.;
  • Ei – 2 Stk.;
  • Milch – 0,3 l;
  • Mehl – 1 EL.

Wie man kocht:

  1. Hühnerbrühe kochen, filtern, kleinen Fisch hinzufügen.
  2. Kochen, bis der Fisch kocht. Filter.
  3. Kadaver von Hecht und Karpfen werden gereinigt, in Stücke geschnitten und gekocht.
  4. ? Tassen Brühe werden abgekühlt, mit geschlagenem Hühnerprotein gemischt und in die Pfanne gegeben. (Dies ist notwendig, um die Brühe und Transparenz zu reinigen).
  5. Gehackte Kartoffeln.
  6. Karotten und Zwiebeln hacken, Passant.
  7. Alle Bestandteile zur Suppe geben, kochen.
  8. Gießen Sie Wodka ein, wenn das Ohr des Königs bereit ist.

Triple, Double, Royal, Angeln oder ländlich – es gibt viele Rezepte für die Zubereitung dieses traditionellen Gerichts. Viele liebten das Ohr für ein bestimmtes Aroma und einen einzigartigen Geschmack, der mit etwas schwer zu vergleichen ist. Das beste Rezept für diese Suppe steht jedoch auf dem Spiel. Wenn Sie wissen, wie man Ihr Ohr kocht, können Sie Ihre Familie regelmäßig mit diesem wunderbaren Gericht verwöhnen. Die folgenden Videos helfen Hausfrauen zu verstehen, wie man zu Hause und auf dem Scheiterhaufen Fischsuppe kocht.

Karpfenohr

Wie man zu Hause ein Ohr aus einem Welskopf kocht

Lagerfeuer Rezept

Rote Fischsuppe kochen

Königliches Ohr

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Wie man Ohr kocht
Englischen Kaugummi stricken