Wie man zu Hause Frischkäse kocht – Schritt für Schritt Rezepte mit Fotos

Der Inhalt des Artikels



Der klassische Frischkäse für Luftcupcakes und andere leichte Desserts wird aus kaltem Quark und weicher Butter hergestellt, die überwiegend reich an Sahne ist. Cremige, auf der Zungenmasse schmelzende Masse wird sowohl als Füllung als auch zur Dekoration verwendet. Creme bedeckt die Oberfläche und die Seiten von Hochzeitstorten, zeichnet ausgefallene lockige Muster, bildet hohe „Kappen“ auf Muffins, Kekskuchen und Aufläufen. Die Hauptsache ist, hochwertige Zutaten auszuwählen und das perfekte Rezept zu finden..

Was ist Frischkäse?

Homogener, mäßig süßer Frischkäse ist keine modische Laune moderner Konditoren und weit entfernt von einer Neuheit in der Weltkulinarik. Ein einzigartiges Produkt mit einem ausgeprägten cremigen Geschmack und einer zarten Textur wurde vor mehr als 300 Jahren in französischen Quellen erwähnt, und die Franzosen raten, wie Sie wissen, keine schlechten Dinge. Original Frischkäsecreme wird traditionell in beliebten Desserts, Vorspeisen und sogar einigen Hauptgerichten verwendet – alles hängt von der Kreativität des Kochs ab.

Frischkäse in einer Holzschale

Wie man Frischkäse macht

Ein leichter Sahne-Käsekuchen für Cupcakes, Teppiche oder Käsekuchen kann in wenigen Minuten hergestellt werden, indem die Hauptkomponenten – Hüttenkäse, Butter, Puderzucker und etwas Vanille – kombiniert werden. Käse sollte fast eisig und Butter im Gegenteil weich sein. Daher sollte der Quark am Tag vor dem Kochen die Nacht im Kühlschrank und nicht bei Raumtemperatur verbringen. Lagern Sie die fertige Creme vorzugsweise nicht länger als 5 Tage in einem Spritzbeutel.

Frischkäse

Die Grundlage für die richtige Sahne sind hochwertige Käsesorten aus Kuhmilch und Fettcreme. Dazu gehören Alpine Almette, italienischer Frischkäse Mascarpone, Violet, Philadelphia aus den USA und Hohland, das seit 1927 in Deutschland produziert wird. Dies ist die Basis, aber wenn Sie möchten, können fabelhaft teure importierte Produkte aus dem Geschäft durch Käse ersetzt werden, der zu Hause hergestellt wird.

Hüttenkäsecreme

  • Garzeit: 30 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 4 Personen.
  • Kaloriengehalt: 350 kcal pro 100 g.
  • Zweck: Dessert.
  • Küche: International.
  • Schwierigkeit: einfach.

Um ein echtes Dessert zuzubereiten, müssen Sie das Rezept auf das nächste Gramm genau befolgen – nur in diesem Fall wird es sich als homogen herausstellen, nicht zu süßlich und behält seine Form im Gegensatz zu Analoga mit Kondensmilch. Es wird verwendet, um die Oberfläche fertiger Desserts zu glätten und die sogenannten „nackten Kuchen“ zu bedecken, bei denen nur der Raum zwischen den Kuchen mit Mousse oder süßer Sauce bestrichen wird. Ein solcher Kuchen kann mehrere Tage im Kühlschrank und sogar in einem normalen Raum aufbewahrt werden, wenn die Raumtemperatur 17 Grad nicht überschreitet.

Zutaten:

  • Quark – 340 g;
  • Butter – 115 g;
  • Puderzucker – 100 g;
  • Vanilleextrakt – 2 TL.

Fertiger Frischkäse mit Cashewnüssen

Kochmethode:

  1. Legen Sie hausgemachten Käse oder lagern Sie ihn die ganze Nacht im Kühlschrank, damit er so hart wie möglich wird, aber nicht vereist.
  2. Lassen Sie das Öl bei Raumtemperatur. Es muss von hoher Qualität sein, cremig, mit einem Fettgehalt von mehr als 80%, damit die Creme keinen unangenehmen öligen Geschmack bekommt.
  3. Butter mit Sauerrahm und Pulver 5-7 Minuten glatt rühren.
  4. Vanilleextrakt hinzufügen, erneut verquirlen.

Schokoladenfrischkäse

  • Garzeit: 8 Stunden 20 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 12 Personen.
  • Kaloriengehalt: 331 kcal pro 100 g.
  • Zweck: Dessert.
  • Küche: International.
  • Schwierigkeit: einfach.

Schokoladenfrischkäse Käsecreme ist eine Delikatesse, die Sie sich und Ihre Lieben oft verwöhnen lassen können. Für Käse wird empfohlen, Hüttenkäse zu verwenden, nicht verarbeitete oder harte Sorten, da sonst die Konsistenz nicht perfekt ausfällt. Was Salz betrifft, so beeinflusst der unbedeutende Gehalt an Käse den Geschmack des fertigen Gerichts nicht und zeigt noch mehr magnetische Schokoladennoten – nicht umsonst werden einige Desserts speziell hinzugefügt. Sehr vorsichtig schlagen, um die luftige Textur nicht zu beschädigen.

Zutaten:

  • Creme (33%) – 500 ml;
  • Quark – 300 g;
  • Puderzucker – 100 g;
  • Schokolade – 200 g.

Schokoladenfrischkäse in Schüssel

Kochmethode:

  1. Lassen Sie die Creme ca. 8 Stunden im Kühlschrank.
  2. Nach 8 Stunden aus dem Kühlschrank nehmen und 50 ml in eine separate Schüssel geben.
  3. Sahne 6-8 Minuten lang schlagen, zuerst auf mittlerer Stufe und dann bei maximaler Mischgeschwindigkeit.
  4. Fügen Sie nach und nach Puderzucker hinzu.
  5. Hüttenkäse hinzufügen, mischen.
  6. Mahlen Sie eine Tafel Schokolade manuell oder mit einem Messer. Sie können Schokolade mit Zusatzstoffen wie Minze verwenden.
  7. Die restlichen 50 ml Sahne kochen, die Schokolade einschenken. Einige Minuten einwirken lassen, damit es zu schmelzen beginnt. Mischen.
  8. Fügen Sie geschmolzene Schokolade Buttercreme hinzu, schlagen Sie mit einem Mixer. Bei Bedarf etwas mehr Puderzucker hinzufügen.

Aus saurer Sahne

  • Garzeit: 24 Stunden.
  • Portionen pro Behälter: 4 Personen.
  • Kaloriengehalt: 206 kcal pro 100 g.
  • Zweck: Dessert.
  • Küche: International.
  • Schwierigkeit: einfach.

Kuchen mit Käsecreme auf der Basis von fetter Sauerrahm hat nicht nur einen fantastischen Geschmack, sondern sieht auch auf dem festlichen Tisch luxuriös aus. Es ist einfach, einem Dessert mit Hilfe von Lebensmittelfarben, beispielsweise Gel, das aufgrund seiner besonderen Textur bei Köchen sehr gefragt ist, ein traditionelles, exotisches, unauffälliges Pastell oder einen anderen gewünschten Farbton zu verleihen. Nicht weniger schöne Farben und ein köstliches Aroma ergeben Kakao, Püree aus frischen oder gefrorenen Früchten und Beeren. Es ist wichtig, es nicht mit Pigmenten zu übertreiben, sie allmählich hinzuzufügen und einen Esslöffel sanft zu stören.

Zutaten:

  • saure Sahne (20%) – 400 ml;
  • Puderzucker – optional.

Saure Sahne und Quark in einer Glasschüssel

Kochmethode:

  1. Geben Sie saure Sahne mit einem Fettgehalt von mindestens 20% in ein viermal gefaltetes Käsetuch.
  2. Legen Sie den Mullbeutel in ein Sieb und fixieren Sie ihn in einer tiefen Schüssel. 24 Stunden einwirken lassen.
  3. Lassen Sie nach einem Tag die überschüssige Flüssigkeit ab. Falls gewünscht, mischen Sie die Sahne mit Puderzucker, um die Masse dichter und süßer zu machen.

Aus Kefir

  • Garzeit: 24 Stunden.
  • Portionen pro Behälter: 6 Personen.
  • Kaloriengerichte: 49 kcal pro 100 g.
  • Zweck: Dessert.
  • Küche: International.
  • Schwierigkeit: einfach.

Aus fermentierten Milchprodukten mit maximaler Fettkonzentration kann ein dicker Frischkäse für Kuchen, knusprige Shortbread-Kekse oder ein kalorienarmes Dessert mit frischen Beeren hergestellt werden. Kefir, fermentierte gebackene Milch oder saure Sahne werden vorgefroren, in einen Mullabschnitt gegeben und müssen suspendiert werden, damit die gesamte überschüssige Flüssigkeit glasiert wird. Dies ist die demokratischste und rentabelste Option, für deren Herstellung nicht einmal ein Elektromixer erforderlich ist – alle Komponenten werden manuell gemischt.

Zutaten:

  • Kefir – 900 ml;
  • Puderzucker – 30 g.

Vorgefertigte Kefir-Käsecreme

Kochmethode:

  1. Kefir in den Gefrierschrank stellen, einfrieren.
  2. Aus der Verpackung nehmen. In gefrorenen Zustand in einen Mullbeutel umfüllen.
  3. Befestigen Sie es über einem tiefen Behälter. Die Molke läuft bis zu 12 Stunden oder länger ab.
  4. Übertragen Sie die Masse von der Gaze in eine Schüssel, kneten Sie vorsichtig mit einer Gabel.
  5. Fügen Sie nach und nach Puderzucker hinzu und mischen Sie die Kefircreme.

Mit Sahne

  • Garzeit: 70 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 4 Personen.
  • Kaloriengehalt: 248 kcal pro 100 g.
  • Zweck: Dessert.
  • Küche: International.
  • Schwierigkeit: einfach.

Eine dicke Sahne aus Frischkäse und Fettcreme ist ideal zum Dekorieren von Kuchen, Torten und anderen Desserts. Mit seiner Hilfe lassen sich Backfehler wie unebene Kanten, Risse und Brüche leicht verbergen. Um genügend Masse für den gesamten Kuchen zu haben, müssen Sie im Voraus berechnen, wie viele Zutaten für die Umsetzung der Idee benötigt werden. Je mehr Sahne zum Schmieren der Kuchen benötigt wird, desto glatter und besser ist das Ergebnis. Die erste Schicht sollte sehr dünn sein, sie „greift“ die Krümel, damit sie sich später nicht über das Produkt ausbreiten. Die nächste Schicht kann nach dem Abkühlen aufgetragen werden..

Zutaten:

  • Frischkäse – 500 g;
  • Creme (33%) – 100 g;
  • Puderzucker – 70 g.

Frischkäse mit Sahne in einer Schüssel

Kochmethode:

  1. Die Sahne gut abkühlen lassen, bis die Spitzen erreicht sind. Stellen Sie sicher, dass sie nicht zu Öl werden.
  2. Puderzucker in kleinen Portionen einführen.
  3. Frischkäse hinzufügen, glatt rühren.
  4. Die Sahne etwa eine Stunde lang in den Kühlschrank stellen.

Ölfrei

  • Garzeit: 48 Stunden.
  • Portionen pro Behälter: 8 Personen.
  • Kaloriengerichte: 195 kcal pro 100 g.
  • Zweck: Dessert.
  • Küche: International.
  • Schwierigkeit: einfach.

Die Ära der Kuchen mit „gruseligen Rosen“ verschwindet allmählich in Vergessenheit. Zuckerbuttermuster, die auch bei Raumtemperatur schmelzen, werden durch elegante europäische Desserts mit einem erfrischenden Frischkäse ersetzt. Die Creme bedeckt den oberen Teil und die Seiten des Kuchens, dann werden sie mit einer Gebäckschaufel oder einem normalen Esslöffel geglättet – je nachlässiger die Zeichnung, desto effektiver, strukturierter und kreativer wird sie aussehen. Es ist nur wichtig, die Empfehlungen Schritt für Schritt zu befolgen, die Fotos der einzelnen Phasen sorgfältig zu studieren und keine Angst vor unerwarteten Zutaten wie Essig und Salz zu haben.

Zutaten:

  • Milch – 500 ml;
  • Creme – 250 ml;
  • saure Sahne – 200 ml;
  • Puderzucker – 190 g.

Schlagsahne

Kochmethode:

  1. Legen Sie alle Zutaten so auf den Küchentisch, dass sie die gleiche Temperatur haben.
  2. Sahne mit saurer Sahne mischen.
  3. Nach und nach die Milch einfüllen und glatt rühren..
  4. Decken Sie die Schüssel mit einem Handtuch ab und halten Sie sie warm. Berühren Sie nicht für 4-7 Stunden, bis die Mischung leicht aushärtet. Wenn sich die Masse mit einer leichten Drehung der Schüssel wegbewegt oder am Rand leicht reißt, können Sie fortfahren.
  5. Baue ein Dampfbad. Erwärme die Mischung, bis die Molke getrennt ist, ohne zu rühren.
  6. Vom Herd nehmen, einwickeln, 8-10 Stunden ruhen lassen.
  7. Lehnen Sie sich zurück auf ein dickes Tuch und hängen Sie es 3-4 Stunden lang über einen überschüssigen Flüssigkeitsbehälter. Sie sollten ungefähr 500 g Sahne und 550 ml Molke erhalten..
  8. Mit Puderzucker mischen.

Pistazien-Frischkäse

  • Garzeit: 40 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 5 Personen.
  • Kaloriengehalt: 783 kcal pro 100 g.
  • Zweck: Dessert.
  • Küche: International.
  • Schwierigkeit: einfach.

Je weniger Dekor auf dem Kuchen, desto interessanter sollte die Farbe der Creme selbst sein. Es hängt alles von der Technologie und den Zutaten ab. Wenn Sie die Creme eine Minute lang mit einer kleinen Menge Johannisbeer- oder Himbeerpüree mit Steinen mischen, erhalten Sie ein wunderschönes Marmormuster mit dünnen Adern und Flecken. Eine gleichmäßige lila-rosa Farbe wird durch längeres Schlagen mit Farbstoffen erreicht. Aber Desserts mit einem grünlichen Pistazienton sehen noch frischer und ungewöhnlicher aus..
Eclairs mit Pistazienfrischkäse

Zutaten:

  • Creme (33%) – 220 ml;
  • weiße Schokolade – 100 g;
  • Butter – 50 g;
  • Pistazienpaste – 50 g.

Kochmethode:

  1. Sahne mit Pistazienpaste mischen.
  2. Die Masse bei schwacher Hitze erwärmen und glatt rühren.
  3. Brechen Sie eine Tafel weiße Schokolade in kleine Stücke und geben Sie sie in die pistaziencremige Masse.
  4. Mischen, vom Herd nehmen.
  5. Wenn die Masse leicht abgekühlt ist, schlagen Sie manuell mit einem Schneebesen. Bei Bedarf können Sie einen Mixer verwenden. In diesem Fall ist es jedoch wichtig, die Creme nicht zu unterbrechen.
Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Wie man zu Hause Frischkäse kocht – Schritt für Schritt Rezepte mit Fotos
Sternenhimmel ausdehnen