Wie man zu Hause Funchose kocht

Der Inhalt des Artikels



In den letzten Jahren haben sich immer mehr kulinarische Experten f├╝r die Zubereitung von Funchose interessiert. Diese Glasnudel wird aus gr├╝nen Bohnen, Maniokst├Ąrke, Maisst├Ąrke oder Mungobohnenst├Ąrke hergestellt. Es gilt als traditionell f├╝r Rezepte der asiatischen K├╝che, ist aber auf der ganzen Welt beliebt. Es lohnt sich zu wissen, wie man diese Nudel serviert.

Funchoza – Rezept zum Kochen

Bef├╝rworter von di├Ątetischen Lebensmitteln und modischen gastronomischen Trends m├Âchten wissen, wie man Glasst├Ąrkennudeln aus Mungbohnen herstellt, damit sich herausstellt, dass sie die richtige Konsistenz haben und nicht zu weich sind. F├╝r Salate oder Hauptgerichte kann es gekocht, gebraten oder kombiniert werden. Dann m├╝ssen Sie es mit einer Sauce von hei├čem oder s├╝├čem Geschmack w├╝rzen, mit gehacktem Gem├╝se, gebratenen Fleischst├╝cken, Eiern kombinieren.

Es wird n├╝tzlich sein zu wissen, wie die Funchose zubereitet wird, um einen spektakul├Ąren Snack zuzubereiten. Daraus kann man Suppe kochen, eine Beilage machen, aber Salate auf Basis von Kristallnudeln sind sehr beliebt. Sie haben einen angenehm erfrischenden Geschmack, passen gut zu w├╝rzigem Dressing, s├Ąttigen den K├Ârper und sind kalorienarm. Alle werden die Rezepte zu sch├Ątzen wissen, mit denen Sie originelle Gerichte zubereiten k├Ânnen..

Wie man kocht

Die beliebteste Frage unter K├Âchen ist, wie man kocht und wie viel Zeit man zu Hause zubereitet. Sie k├Ânnen es so kochen – ein d├╝nnes wird einfach mit kochendem Wasser gegossen, mit einem Deckel bedeckt und nach 4 Minuten ist es fertig. Wenn Sie dicke Nudeln kochen, tauchen Sie sie 5-7 Minuten lang in einen Topf mit Wasser.

Wenn Sie Bohnennudeln in Str├Ąngen gekauft haben, m├╝ssen Sie sie mit F├Ąden anziehen, kochendes Wasser mit Salz und ├ľl gie├čen. Nach 3 Minuten in einem Sieb zur├╝cklehnen, mit Wasser absp├╝len und sch├╝tteln. Der Faden wird entfernt, die Str├Ąnge werden auf die gew├╝nschte L├Ąnge geschnitten. Das gleichzeitige Kochen sollte ausreichen, um spurlos genug f├╝r das Gericht zu sein – Nudeln sollten nicht gelagert werden, da sie ihre ern├Ąhrungsphysiologischen Eigenschaften verlieren. Die Faserbereitschaft wird durch Transparenz bestimmt. Wenn die Funchose verdaut wird, wird sie sauer und verkocht an den Z├Ąhnen. Richtige Nudeln sind weich, elastisch, leicht knusprig.

Wie man br├Ąt

Manchmal gibt es in Rezepten einen Hinweis darauf, wie man Funchose br├Ąt. Diese Verarbeitungsmethode verleiht dem Produkt einen angenehm knackigen Geschmack, es erweist sich als sehr befriedigend, aromatisch. Gie├čen Sie vor dem Braten der Fasern 6 Minuten lang kochendes Wasser, sp├╝len Sie es mit kaltem Wasser ab und braten Sie es dann 5 Minuten lang in Oliven- oder Pflanzen├Âl unter st├Ąndigem R├╝hren, damit es nicht zusammenklebt.

Funchoza auf einem Schneidebrett

Fungose ÔÇőÔÇőRezepte

Aus der ├Âstlichen K├╝che kamen Gerichte von funchose zu uns, die heute auf der ganzen Welt beliebt sind. Jeder Koch kann ein schrittweises Rezept finden, wie man Funchose macht. Es w├Ąre sogar besser, ein Rezept mit einem Foto zu machen, um einen Snack genau nach den Anweisungen zuzubereiten. Nudeln werden mit vielen Produkten kombiniert – gebratenes Fleisch, Huhn, Pute. Pflanzliche Erg├Ąnzungsmittel gelten als eher di├Ątetische Optionen, und Saucen und Gew├╝rze verleihen Gew├╝rze und Sch├Ąrfe.

Salat

  • Garzeit: 2 Stunden.
  • Portionen pro Beh├Ąlter: 3 Personen.
  • Kaloriengerichte: 124 kcal.
  • Zweck: zum Mittagessen.
  • K├╝che: Chinesisch.
  • Schwierigkeit: mittel.

Zutaten:

  • Funchose – 100 g;
  • Paprika – 150 g;
  • frische Gurken – 1 Stk.;
  • Knoblauch – 3 Nelken;
  • Karotten – 1 Stk.;
  • Weinessig – 40 ml;
  • Sojasauce – 40 ml;
  • Pflanzen├Âl – 20 ml.

Kochmethode:

  1. Gie├čen Sie kochendes Wasser ├╝ber die Nudeln und sp├╝len Sie sie nach 10 Minuten mit kaltem Wasser ab.
  2. Pfeffer und Gurke in Streifen schneiden, Karotten reiben, mit Essig, Sauce und zerdr├╝ckten Knoblauchzehen w├╝rzen.
  3. Nach 10 Minuten mit Nudeln, Butter mischen, 2 Stunden im K├╝hlschrank bestehen.

Gem├╝sesalat mit Funchose

In Koreanisch

  • Kochzeit: eine halbe Stunde.
  • Portionen pro Beh├Ąlter: 8 Personen.
  • Kaloriengehalt: 94 kcal.
  • Zweck: zum Mittagessen.
  • K├╝che: asiatisch.
  • Schwierigkeit: mittel.

Ein beliebtes Rezept ist das Kochen von koreanischer Funchose. Diese herzhafte Vorspeise mit einem ausgepr├Ągten spezifischen Geschmack wird zu einer Tischdekoration, die den K├Ârper schnell s├Ąttigt und erw├Ąrmt. Es ist gut, alleine zu essen oder als Beilage f├╝r H├╝hnchen, Putenbraten oder Rindfleisch in Teriyaki-Sauce mit Sesam zu dienen. Sie k├Ânnen aus einer vorgefertigten Gew├╝rzmischung ein Dressing f├╝r Funchose herstellen oder die vorhandenen verwenden – kein Unterschied.

Zutaten:

  • Reisnudeln – 0,4 kg;
  • Wasser – 1000 ml;
  • Karotten – 70 g;
  • Gurken – 100 g;
  • Paprika – 30 g;
  • Koreanisches Karotten-Dressing – 30 g;
  • Sojasauce – 40 ml.

Kochmethode:

  1. Die Nudeln kochen, mit Wasser absp├╝len, mit Gem├╝sestrohhalmen und zerkleinertem Knoblauch mischen.
  2. Mit Sauce und Gew├╝rzen anrichten und glatt r├╝hren.

Koreanisches Funchosa-Gem├╝se

Mit H├╝hnchen

  • Garzeit: 1,5 Stunden.
  • Portionen pro Beh├Ąlter: 6 Personen.
  • Kaloriengerichte: 115 kcal.
  • Ziel: zum Abendessen.
  • K├╝che: asiatisch.
  • Schwierigkeit: mittel.

Ein k├Âstliches Abendessen bietet ein Rezept, das Ihnen sagt, wie man H├╝hnchen-Funchose kocht. Dies ist ein befriedigender, aber di├Ątetischer Snack, der sich durch einen reichen Fleischgeschmack von gebratenem Gefl├╝gel auszeichnet, kombiniert mit einem erfrischenden Aroma von Gem├╝se und einer knusprigen Nudelstruktur. Ein Insel-Dressing aus Knoblauch-Zwiebel-Mischung kreiert eine Mahlzeit mit einem echten orientalischen Geist und verleiht ihr eine w├╝rzige, originelle Note.

Zutaten:

  • Funchose – 0,4 kg;
  • Tomaten – 0,35 kg;
  • Gurken – 150 g;
  • Karotten – 100 g;
  • Zwiebeln – 100 g;
  • Knoblauch – 2 Nelken;
  • Sojasauce – 20 ml;
  • Pflanzen├Âl – 20 ml;
  • Wasser – 300 ml;
  • H├╝hnerbrust – ein Pfund.

Kochmethode:

  1. Gie├čen Sie die Nudeln mit hei├čem Wasser und lassen Sie sie nach 6 Minuten abtropfen.
  2. Das Huhn in Scheiben schneiden, 5 Minuten braten, Zwiebelringe hinzuf├╝gen, salzen.
  3. Braten kochen: Tomaten und Gurken in Streifen schneiden, Karotten reiben, Knoblauch hacken – 2 Minuten in einer Pfanne braten, restliches Gem├╝se dazugeben. Zur Bereitschaft bringen, Salz, Pfeffer.
  4. Alle Komponenten mischen, Sojasauce einf├╝llen. Bestehen Sie auf Stunde bei Raumtemperatur.

Funchosa mit H├╝hnchen und Sesam

Mit Gem├╝se

  • Kochzeit: eine halbe Stunde.
  • Portionen pro Beh├Ąlter: 3 Personen.
  • Kaloriengerichte: 170 kcal.
  • Zweck: zum Mittagessen.
  • K├╝che: asiatisch.
  • Schwierigkeit: mittel.

Eine vegetarische Option funktioniert, wenn Sie wissen, wie man Funchose mit Gem├╝se kocht. Es eignet sich als magerer Snack, ein Kind und ein Erwachsener werden es m├Âgen. Die Vorspeise sieht aufgrund der Kombination aus hellem Gem├╝se, aromatischem Dressing und Glasnudeln attraktiv und appetitlich aus. Der Schweregrad kann unabh├Ąngig eingestellt werden – f├╝gen Sie mehr Knoblauch oder gemahlenen schwarzen Pfeffer hinzu.

Zutaten:

  • Funchose – 100 g;
  • Karotten – 100 g;
  • Gurken – 100 g;
  • Paprika – 50 g;
  • Knoblauch – 3 Nelken;
  • Essig – 30 ml;
  • Sojasauce – 30 ml;
  • Pflanzen├Âl – 40 ml.

Kochmethode:

  1. Gie├čen Sie kochendes Wasser ├╝ber Nudeln, Salz, sp├╝len Sie es nach 5 Minuten mit kaltem Wasser ab.
  2. Karotten, Paprika, in Streifen geschnittene Gurken, Knoblauch hacken.
  3. Bereiten Sie das Braten von Gem├╝se vor und f├╝gen Sie Fadennudeln hinzu.
  4. Mit Essig und Sauce anrichten.

Funchoza mit frischen Gurken und Paprika

Mit Garnelen

  • Kochzeit: eine halbe Stunde.
  • Portionen pro Beh├Ąlter: 2 Personen.
  • Kaloriengerichte: 187 kcal.
  • Ziel: zum Abendessen.
  • K├╝che: asiatisch.
  • Schwierigkeit: mittel.

Eine herzhafte Version eines Galadinners funktioniert, wenn Sie wissen, wie man einen aus Garnelen hergestellten Fungoza-Salat macht. Nudeln passen gut zu Meeresfr├╝chten, die ihren delikaten Geschmack hervorheben. Kirschtomaten verleihen der Vorspeise Pikantheit und etwas S├╝├če, Zwiebeln Pikantheit. Sie k├Ânnen ein wenig gepressten Knoblauch hinzuf├╝gen.

Zutaten:

  • Garnelen – 150 g;
  • Zwiebel – 15 g;
  • Oliven├Âl – 10 ml;
  • Kirschtomaten – 50 g;
  • Funchose – 200 g;
  • frischer Paprika – 1 Stk.;
  • Sojasauce – 5 ml.

Kochmethode:

  1. Garnelen ohne Schale kochen, mit gehackten Zwiebeln und gehackten Tomaten- und Paprika-Scheiben anbraten.
  2. Nudeln mit kochendem Wasser ├╝bergie├čen, nach 5 Minuten abtropfen lassen und zum Braten geben.
  3. Nach 5 Minuten bei m├Ą├čiger Hitze k├Âcheln lassen..

Funcho Garnelensalat

Mit Pilzen und Gem├╝se

  • Kochzeit: eine halbe Stunde.
  • Portionen pro Beh├Ąlter: 3 Personen.
  • Kaloriengerichte: 80 kcal.
  • Zweck: zum Mittagessen.
  • K├╝che: asiatisch.
  • Schwierigkeit: mittel.

Es gibt viele verschiedene Rezepte, die Ihnen sagen, wie man Pilzsalat mit Pilzen macht. Sie k├Ânnen die ├╝blichen Pilze, eingelegten Pilze oder exotischen Shiitaki, Austernpilze oder Baumpilze hinzuf├╝gen. In jedem Fall wird die Vorspeise scharf, aromatisch und sehr lecker sein. Es eignet sich f├╝r einen festlichen Tisch, auch wenn Sie auf Vegetarier oder Fastende warten..

Zutaten:

  • Funchose – 100 g;
  • Paprika – 70 g;
  • Karotten – 100 g;
  • Honigagarika – 400 g;
  • Sonnenblumen├Âl – 10 ml;
  • Sojasauce – 15 ml.

Kochmethode:

  1. Gie├čen Sie eine Minute lang kochendes Wasser ├╝ber die Nudeln und sp├╝len Sie sie aus.
  2. Machen Sie einen Braten aus gebratenen Paprika und Karotten, in Streifen geschnitten. Pilze hinzuf├╝gen, 10 Minuten k├Âcheln lassen.
  3. Mit Nudeln kombinieren, mit Sojasauce w├╝rzen.

Shiitaki und Funchose Pilzsalat

Mit Fleisch und Gem├╝se

  • Garzeit: 80 Minuten.
  • Portionen pro Beh├Ąlter: 4 Personen.
  • Kaloriengerichte: 275 kcal.
  • Ziel: zum Abendessen.
  • K├╝che: asiatisch.
  • Schwierigkeit: mittel.

Eine gute Option f├╝r ein Galadinner w├Ąre koreanische Funkoza mit Fleisch. Um es zu machen, m├╝ssen Sie das ├╝bliche Schweinefleisch nehmen, das gut zu Nudeln passt. Dressing wird ungew├Âhnlich sein – Knoblauchpfeile, Zitronensaft und Karotten. All dies macht die Vorspeise einzigartig lecker, w├╝rzig und aromatisch. Wenn Sie mehr m├Âgen, f├╝gen Sie Chili hinzu.

Zutaten:

  • Schweinefleisch – 400 g;
  • Zwiebel – 1 Stk.;
  • Funchose – 600 g;
  • Karotten – 1 Stk.;
  • Knoblauchpfeile – 300 g;
  • Pflanzen├Âl – 55 ml;
  • Zitrone – 1 Stk.;
  • Sojasauce – 30 ml;
  • Knoblauch – 2 Nelken;
  • Wasser – 100 ml;
  • getrockneter Paprika – 2 g.

Kochmethode:

  1. Knoblauchpfeile in kurze Scheiben schneiden, 5 Minuten in Salzwasser kochen.
  2. Karotten f├╝r koreanische Salate reiben, Zwiebel in halbe Ringe hacken, Schweinestreifen.
  3. Zuerst die Zwiebel goldbraun braten, Fleisch mit Pfeilen hinzuf├╝gen. Nach 15 Minuten mit Wasser f├╝llen, abdecken und so viel k├Âcheln lassen..
  4. Zu diesem Zeitpunkt die Nudeln durchsichtig kochen, absp├╝len.
  5. Dressing vorbereiten: Zitronensaft mit Sojasauce, getrocknetem Paprika, Pfeffer mischen, mit gehacktem ger├Âstetem Knoblauch w├╝rzen.
  6. Schlie├čen Sie alle Komponenten an, stellen Sie sie nach 20 Minuten auf das Regal des K├╝hlschranks.

Warmer Salat mit Funchose, Gem├╝se und Fleisch

Mit Sojasauce

  • Garzeit: 5,5 Stunden.
  • Portionen pro Beh├Ąlter: 6 Personen.
  • Kaloriengerichte: 175 kcal.
  • Zweck: zum Mittagessen.
  • K├╝che: asiatisch.
  • Schwierigkeit: mittel.

K├Âstlich und di├Ątetisch ist eine Funchose mit Sojasauce, gew├╝rzt mit Gem├╝se in verschiedenen Farben. Eine solche Vorspeise wird den K├Ârper perfekt s├Ąttigen, den Magen f├╝llen und f├╝r lange Zeit ein S├Ąttigungsgef├╝hl aufrechterhalten. Es kann als eigenst├Ąndiges Gericht serviert oder mit Hauptfleisch oder Fisch kombiniert werden. Wenn Sie wissen, wie man Nudeln macht, kombinieren Sie sie mit gebratenem H├╝hnchen, geschmortem Schweinefleisch oder gekochten Garnelen..

Zutaten:

  • funchose – ein Pfund;
  • Karotten – 2 Stk.;
  • Rettich – 1 Stk.;
  • Gurken – 2 Stk.;
  • Knoblauch – 5 Nelken;
  • Sojasauce – 10 ml;
  • Essig – 5 ml;
  • gemahlener roter Pfeffer – 1 g;
  • Mononatriumglutamat – 2 g;
  • Zucker – 2 g;
  • trockener Koriander – 2 K├Ârner;
  • Pflanzen├Âl – 40 ml;

Zum zweiten Auftanken:

  • Paprika – 3 Stk.;
  • Sesam – 10 g;
  • Sojasauce – 10 ml;
  • Knoblauch – 3 Nelken;
  • Jusai Bogen – 1 Stck..

Kochmethode:

  1. Machen Sie ein kaltes Dressing: Karotten mit Radieschen reiben, mit Sojasauce, Essig, rotem Pfeffer, zerkleinertem Knoblauch, Zucker, Glutamat w├╝rzen. ├ľl erhitzen, mit Koriander w├╝rzen, Mischung einf├╝llen. Nach 5 Stunden geriebene Gurken hinzuf├╝gen.
  2. Bereiten Sie ein hei├čes Dressing vor: Hacken Sie die Pfefferstreifen, braten Sie sie mit ├ľl und Sauce an, f├╝gen Sie gehackten Jusai und Knoblauch hinzu. Nach dem Erweichen Sesam hinzuf├╝gen.
  3. Kochen Sie die Nudeln, gie├čen Sie ├ľl, k├╝hlen Sie ab, w├╝rzen Sie mit hei├čer Mischung.
  4. K├╝hlen Sie ab, dann f├╝gen Sie kaltes Dressing hinzu..

Asiatische Suppe mit Funchose vor dem Hinzuf├╝gen von Br├╝he

Mit koreanischen Karotten

  • Garzeit: 2,5 Stunden.
  • Portionen pro Beh├Ąlter: 4 Personen.
  • Kaloriengerichte: 262 kcal.
  • Zweck: zum Mittagessen.
  • K├╝che: asiatisch.
  • Schwierigkeit: mittel.

Ein k├Âstlicher und befriedigender Snack ist die koreanische Funkoza mit Karotten. Sie freut sich ├╝ber das Mittagessen bei der Arbeit und das Abendessen zu Hause, umgeben von ihrer Familie. Ein herzhafter Snack ist nicht nur als eigenst├Ąndiges Gericht angenehm. Es passt gut zu gebackenem Fleisch, ged├╝nstetem oder gekochtem Fisch, gebratenen Garnelen oder Tintenfischen. Eine spezielle Gew├╝rzmischung auf Korianderbasis verleiht ihm W├╝rze.

Zutaten:

  • Funchose – 200 g;
  • Gew├╝rze f├╝r koreanische Salate – eine T├╝te;
  • Gurken – 2 Stk.;
  • Karotten – 1 Stk.;
  • Paprika – 1 Stk.;
  • Knoblauch – 2 Nelken;
  • Pflanzen├Âl – 40 ml;
  • Petersilie, Dillb├╝ndel.

Kochmethode:

  1. Gie├čen Sie die Fadennudeln mit hei├čem Wasser, lassen Sie sie nach 7 Minuten abtropfen und sp├╝len Sie sie aus.
  2. Das Gem├╝se mit einem d├╝nnen Strohhalm hacken, den Saft auspressen. Das Gem├╝se mit Knoblauch fein hacken.
  3. Mischen Sie die Komponenten, w├╝rzen Sie mit Gew├╝rzen, ├ľl.
  4. Nach 2 Stunden Bestehen auf dem Regal des K├╝hlschranks feilen.
  5. Falls gew├╝nscht, Streifen kernloser Tomaten hinzuf├╝gen.

Koreanische Karotte, frische Gurke und Funchose-Salat

Suppe mit Funchose und H├╝hnchen

  • Garzeit: 1 Stunde.
  • Portionen pro Beh├Ąlter: 10 Personen.
  • Kaloriengerichte: 35 kcal.
  • Zweck: zum Mittagessen.
  • K├╝che: Autor.
  • Schwierigkeit: mittel.

Sie k├Ânnen ein leichtes kalorienarmes Abendessen zubereiten, wenn Sie wissen, wie man eine Funchose-Suppe macht. Es ist besser, H├╝hnerfleisch f├╝r die Br├╝he zu nehmen, die sich durch geringen Fettgehalt und Zartheit auszeichnet. Wenn Sie nicht bereit f├╝r die Experimente sind, k├Ânnen Sie Kartoffeln hinzuf├╝gen und die Suppe mit saurer Sahne und gehackten Kr├Ąutern mit Knoblauchcroutons servieren.

Zutaten:

  • H├╝hnerfilet – 0,25 kg;
  • Wasser – 2500 ml;
  • Kartoffeln – 0,45 kg;
  • Funchose – 100 g;
  • Zwiebel – 50 g;
  • Karotten – 150 g;
  • Salz – 5 g;
  • Petersilie – 20 g.

Kochmethode:

  1. Das Huhn in W├╝rfel schneiden, Wasser hinzuf├╝gen, kochen. Nach einer halben Stunde Kartoffelw├╝rfel hinzuf├╝gen.
  2. Nachdem die Kartoffeln fertig sind, f├╝gen Sie gehackte Zwiebeln, Karotten, Fadennudeln hinzu.
  3. Zwei Minuten sp├Ąter, wenn die Suppe fertig ist, mit gehackten Kr├Ąutern w├╝rzen.
  4. Auf Wunsch der Zwiebel mit Karotten k├Ânnen Sie vorbraten.

Funchose H├╝hnersuppe

Fungosesauce

Es wird n├╝tzlich sein zu lernen, wie man zu Hause Funchose-Sauce macht. Er wird jedes Gericht mit Nudeln noch k├Âstlicher und aromatischer machen, m├Âgliche Trockenheit beseitigen und ein sch├Ânes Aussehen verleihen. Hier einige Optionen f├╝r k├Âstliche Marinaden:

  • Um hei├če Funchose zu kochen, m├╝ssen Sie sie mit einer Mischung aus Fr├╝hlingszwiebeln, Knoblauch, Karotten, Sesam├Âl, Sojasauce und frischer Petersilie w├╝rzen.
  • Die urspr├╝ngliche Sauce ist eine Mischung aus Koriander, Zitronensaft, Oliven├Âl, Sojasauce, wei├čen Sesamk├Ârnern, Knoblauch und Curry.
  • Nudeln in einer Mischung aus Sojasauce, Knoblauch, Koriander, Zitronensaft, Oliven├Âl und Curry einlegen;
  • leckeres Dressing – Pflanzen├Âl, Sojasauce, Knoblauch, schwarzer und roter Pfeffer, Koriander, Mononatriumglutamat, Karotten, Gurken, Zitronensaft;
  • Es stellt sich urspr├╝nglich heraus, wenn Sie die Fadennudeln mit einer Mischung aus Getreidesenf, Zitronensaft, Oliven├Âl, Knoblauch und Honig w├╝rzen.
Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzuf├╝gen

Durch Klicken auf die Schaltfl├Ąche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie