Wie man Zwiebeln einlegt – Rezepte mit Fotos. Wie man Zwiebeln für Salat, Fisch oder Fleisch köstlich mariniert

Der Inhalt des Artikels



Wie viele Menschen, so viele Meinungen, aber in Bezug auf frische Zwiebeln gibt es eine klare Aufteilung in zwei Lager: diejenigen, die es lieben, und diejenigen, die es nicht aushalten können. Wenn Sie zur zweiten Art von Menschen gehören, werden eingelegte Zwiebeln zu einem echten Fund. Es gibt viele Möglichkeiten, die Bitterkeit loszuwerden..

Wie man eingelegte Zwiebeln kocht

Das Beizen ist ein sehr einfacher und schneller Vorgang, aber es gibt ein paar einfache Tricks. Das Hauptgeheimnis ist die richtige Sorte. Süßes kann einfach unter kaltem Wasser gewaschen werden, aber scharf und bitter muss vorher eingeweicht und dann mit kochendem Wasser verbrüht werden. Wenn Sie die Zwiebel perfekt marinieren möchten, ziehen Sie einige einfachere Empfehlungen in Betracht..

  1. Wenn Sie Zwiebeln in Ringen oder Halbringen kochen möchten, wählen Sie große Zwiebeln. Es ist bequemer, sie zu hacken. Kleine Früchte eignen sich zum Beizen..
  2. Um die Augen nicht zu tränen, senden Sie das Gemüse vor der Reinigung für 10-15 Minuten in den Gefrierschrank oder lassen Sie es in kaltem Wasser einweichen.
  3. Es gibt viele Gurken für jedes Gericht. Wählen Sie diejenige, die am besten zu Ihren kulinarischen Ideen passt. Wie man Zwiebeln für verschiedene Gerichte einlegt?

Eingelegte Zwiebelrezepte

Grundsätzlich wird dieses Gemüse in einem Gericht als duftendes Gewürz verwendet, aber manchmal kann es auch ein eigenständiger Snack sein, da es nach der Verarbeitung seine Bitterkeit verliert und eine angenehme Weichheit annimmt. Sie müssen nur die Marinade wählen, die ohne Sterilisation aufgeschlagen werden kann, geduldig sein und gleichzeitig ein wenig Geschick in der Küche zeigen.

Eingelegte Perlzwiebeln

Wie man Zwiebeln in Essig mariniert

  • Garzeit: 45 Minuten;
  • Portionen pro Behälter: 4 Personen;
  • Kaloriengehalt: 59 cal / 100 g;
  • Zweck: Vorspeise;
  • Küche: Russisch;
  • Schwierigkeit: einfach.

Eingelegte Zwiebeln in Essig sind der beliebteste Snack seit der Antike. Es kann als Dekoration für ein Fleischgericht verwendet oder separat gegessen werden. Eine gute Möglichkeit, Zeit vor dem Fest zu sparen, besteht darin, die Zwiebeln im Voraus zuzubereiten und sie dann zu verwenden, bevor Sie den Salat auf dem Tisch servieren. Wie kocht man so eine Vorspeise für Fleisch schnell nach Hause? Die Hauptsache ist, Essigsäure nicht mit Essig zu verwechseln, da sie 70% enthält!

Zutaten:

  • Zwiebeln – 3 Stk.;
  • Essig 9% – 7 EL. l.;
  • kalt gekochtes Wasser – 250 ml;
  • Zucker – 50 g;
  • Salz -? TL;
  • Grün nach Geschmack.

Kochmethode:

  1. Mischen Sie Wasser, Salz, Zucker, Säure.
  2. Zwiebeln in dünne Ringe schneiden.
  3. Falten Sie es auf den Boden des Glases und füllen Sie es mit Marinade.
  4. Nehmen Sie alles eine halbe Stunde an einen kalten Ort.
  5. Die Stücke auf einen Teller legen und mit fein gehacktem Gemüse bestreuen. Zum Tisch servieren.

Rote Zwiebel in Essig mit Kräutern mariniert

Mit Kebab marinierte Zwiebel

  • Garzeit: 60 Minuten;
  • Portionen pro Behälter: für 5 Personen;
  • Kaloriengehalt: 55 cal / 100 g;
  • Zweck: Vorspeise;
  • Küche: Russisch;
  • Schwierigkeit: einfach.

Für die Erholung im Freien wird Fleisch mit Zwiebeln eingelegt, damit es einen originellen Geschmack erhält. Wenn Sie einen vorgefertigten Grill kaufen, bei dem es keine Zusatzstoffe gibt, lohnt es sich, die eingelegten Zwiebeln separat für den Grill vorzubereiten. Es wird helfen, das Gericht weicher und aromatischer zu machen, zumal es nicht schwer zu kochen ist. Sie können Balsamico-Essig anstelle von Wein verwenden, damit wird Kebab nicht weniger lecker.

Zutaten:

  • Glühbirnen – 2 Stk.;
  • Weinessig – 8 EL. l.;
  • gekochtes Wasser – 350 ml;
  • Zucker – 1 EL. l.;
  • Salz – 1 EL. l.;
  • frischer Dill nach Geschmack.

Kochmethode:

  1. Schneiden Sie die Zwiebeln mit Federn und legen Sie die Gläser mit einem festen Deckel auf den Boden.
  2. Bereiten Sie die Marinade vor. Säure kann durch Zitrone ersetzt werden.
  3. Gießen Sie die Zwiebelmarinade in das Glas und fügen Sie den Dill hinzu.
  4. Schließen Sie den Snackdeckel fest. Er wird in einer Stunde fertig sein..

Halbmarinierte Zwiebel

Eingelegte Zwiebeln für den Winter

  • Garzeit: 80 Minuten;
  • Portionen pro Behälter: für 5 Personen;
  • Kaloriengehalt: 75 cal / 100 g;
  • Zweck: Vorspeise;
  • Küche: Russisch;
  • Schwierigkeit: einfach.

Eingelegte Zwiebeln für den Winter sind nicht der schnellste Weg zur Ernte, aber das Gericht ist sehr lecker, leicht sauer und saftig. Es eignet sich für einen unabhängigen Snack sowie eine knusprige Salatergänzung. Sie können einen Löffel Sojasauce und Zitronensäure anstelle von Essig hinzufügen, um die Marinade weicher zu machen. Wie man Zwiebeln so kocht, dass ihre Farbe auf dem Foto natürlich ist? Experimentieren Sie und finden Sie Ihr perfektes Rezept für eingelegte Zwiebeln..

Zutaten:

  • Sätze oder kleine Zwiebeln – 1,5 kg;
  • Apfelessig – 300 ml;
  • Wasser – 2 l;
  • Kristallzucker – 2 EL. l.;
  • Salz – 80 g;
  • gemahlener Zimt – 1 TL;
  • scharfer roter Pfeffer -? TL;
  • würzige Nelken – ein paar Stücke;
  • Lorbeerblatt – 5-6 Blatt.

Kochmethode:

  1. Entfernen Sie die Schale und schneiden Sie die Wurzel vorsichtig ab.
  2. Das halbe Wasser erhitzen, ohne zu kochen, 40 g Salz hinzufügen.
  3. Die Köpfe in heißem Wasser einweichen und 5 Minuten bei minimaler Leistung in der Mikrowelle marinieren lassen.
  4. Während die Lösung abkühlt, gut ausspülen, Gläser und Deckel richtig sterilisieren.
  5. Legen Sie Gewürze auf den Boden, setzen Sie Zwiebeln auf.
  6. Das restliche Wasser kochen, Gewürze hinzufügen, zum Kochen bringen, dann Essig einfüllen und auf ein zweites Kochen warten.
  7. Gießen Sie die fertige Komposition in ein Glas und rollen Sie die Gläser auf. Invertiert abkühlen lassen.

Glühbirnen in der Bank

Eingelegte Zwiebeln für Hering

  • Garzeit: 30 Minuten;
  • Portionen pro Behälter: für 3 Personen;
  • Kaloriengehalt: 85 cal / 100 g;
  • Zweck: Vorspeise;
  • Küche: Russisch;
  • Schwierigkeit: einfach.

Jede Hausfrau sollte in der Lage sein, eingelegte Zwiebeln für Hering zu kochen. Sie können es mit Fisch im Kühlschrank aufbewahren. Sie wird dem Gemüse einen originellen Geschmack geben. Um das Gericht würziger zu machen, können Sie der Marinade Dill, getrocknete Petersilie und Basilikum hinzufügen. Die Hauptsache ist, es nicht zu übertreiben, sonst töten die Grüns den Geschmack. Eine weitere universelle Ergänzung sind Erbsen, die auf dem Foto spektakulär aussehen.

Zutaten:

  • Hering – 1 Stk.;
  • Glühbirnen – 2-3 Stk.;
  • Wasser – 150 ml;
  • Essig – 70 ml;
  • Zucker – 40 g.

Kochmethode:

  1. Mischen Sie Wasser, Säure und Zucker.
  2. Die Zwiebeln in halbe Ringe schneiden und die Marinade 20 Minuten lang einfüllen.
  3. Schneiden Sie den Hering in Stücke, legen Sie den fertigen Snack und die grünen Erbsen zur Dekoration darauf.

Ringe marinierte Zwiebeln

Eingelegte Zwiebel für Salat

Sie können eingelegte Zwiebeln für Salat nach dem Rezept für das Grillen kochen. Der einzige Unterschied ist die Kochzeit und der Essig für die Marinade. Mit der Zeit kochen solche Zwiebeln etwas schneller, sie können 20 bis 25 Minuten in der Marinade gehalten werden, und anstelle von Weinessig wird empfohlen, Sojasauce oder Zitronensaft zu verwenden. Sie müssen also Ihren Urlaubssalat nicht salzen.

Wie man rote Zwiebeln einlegt

Die rote Sorte wird aufgrund ihres spezifischen Geschmacks und ihrer Steifheit selten eingelegt, sieht aber auf dem Foto sehr beeindruckend aus. Um weiche Ringe zu erhalten, müssen Sie die Zwiebel in der Marinade 1-2 Tage lang an einem kalten Ort halten. Dann wird es saftiger, weicher, würziger und saurer. Sie können rote Zwiebeln nach dem ersten Rezept einlegen, das in der russischen Küche als klassisch gilt.

Wie man Zwiebeln ohne Essig mariniert

Essig hat einen bestimmten Geruch und Geschmack. Wenn Sie es nicht mögen, können Sie eingelegte Zwiebeln ohne Essig machen. Verwenden Sie dazu normale Sojasauce und Zitronensäure. Es hat die gleichen Funktionen wie Essig, riecht aber nicht so viel, aber es stellt sich als köstlich heraus. Darüber hinaus enthält Zitrone viel Vitamin C, was gut für den Körper ist. Besonders eingelegte Zwiebeln sind in der kalten Jahreszeit nützlich, wenn sie für den Winter richtig gekocht werden.

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Wie man Zwiebeln einlegt – Rezepte mit Fotos. Wie man Zwiebeln für Salat, Fisch oder Fleisch köstlich mariniert
Original Sanitär – unerwartet und witzig