Wie viel Buchweizen in Wasser und Milch kochen

Der Inhalt des Artikels



Duftender Buchweizenbrei ist ein klassisches Gericht auf dem Tisch fast jeder russischen Familie. Allerdings weiß nicht jede Hausfrau, wie man kocht und wie viel Buchweizen kocht, in welchem ​​Verhältnis Wasser hinzugefügt werden muss, um den Brei schmackhaft und bröckelig zu machen, wie auf dem Foto nach den besten Rezepten. Lesen Sie mehr darüber und verbessern Sie Ihre kulinarischen Fähigkeiten, um Ihre Lieben mit köstlichen Gerichten zu begeistern..

Wie man Buchweizen kocht

Da es mehrere Geräte zum Kochen von Buchweizen gibt (Pfanne, Pfanne, Slow Cooker), gibt es viele Kochmethoden. Die Wasseranteile sollten unverändert bleiben und Sie müssen die Anweisungen genau befolgen: Die Körner sollten während des Kochens nicht gestört werden. Nur so wird der Brei wie auf dem Foto aus den Kochbüchern gleichmäßig und bröckelig gekocht, und das Getreide wird nicht zu einer viskosen Mischung.

Vor dem Kochen von Brei bevorzugen viele das Buchspülen von Buchweizen, dies muss jedoch nicht durchgeführt werden. Im Gegenteil, es ist notwendig, trockenes Getreide in eine vorgeheizte Schüssel zu gießen und einige Minuten zu braten. Nur dann können Sie Wasser einfüllen und kochen, bis die Flüssigkeit vollständig verdunstet ist. Wenn Sie sich über die Qualität des Getreides nicht sicher sind, können Sie es vor dem Kochen sortieren. Eine heiße Beilage wird nur dann lecker, wenn Sie alle Feinheiten befolgen und herausfinden, wie viel Buchweizen gekocht werden muss:

  • Brei nicht bei starker Hitze kochen, mittel ist in Ordnung.
  • Decken Sie die Pfanne 7-10 Minuten vor Fertigstellung des Produkts ab und lassen Sie sie bei schwacher Hitze stehen, damit das Getreide gleichmäßig gekocht wird.
  • Sie können jederzeit während des Kochens salzen, es ist jedoch ratsam, Wasser zu haben, solange der lose Brei kein Salz aufnimmt.
  • In keinem Fall sollten Sie die Körner mit kaltem Wasser waschen. Wenn das Getreide von geringer Qualität ist, können Sie es einfach aussortieren.
  • Wenn Sie eine harte Körnung erhalten möchten, kochen Sie diese bis zur Hälfte, decken Sie sie ab und lassen Sie sie bei schwacher Hitze stehen, bis das Wasser vollständig kocht..

Die Anteile von Wasser und Buchweizen

Die meisten Getreidearten werden nach dem gleichen Schema im Verhältnis 1 zu 2 gebraut: Sie benötigen doppelt so viel Wasser, dh ein facettiertes Glas Buchweizen benötigt zwei Gläser Flüssigkeit. Wenn Sie diese Proportionen beobachten, erhalten Sie perfekt gekochten Brei, ein Korn zu einem Korn. Ein bisschen mehr Wasser macht es mehr gekocht, was Kinder wirklich genießen werden..

Wie oft wird Buchweizen gekocht

Körner werden mehrmals gekocht. Buchweizen wird etwa zweimal gekocht. Dies sollte berücksichtigt werden, wenn Sie die Menge an Brei für mehrere Personen berechnen möchten. Zum Beispiel benötigt eine Person ein halbes Glas Müsli. Kinder können weniger Getreide nehmen. Um einen viskosen Brei zu erhalten, wird mehr Flüssigkeit benötigt, damit er etwas mehr auseinander bricht.

Buchweizengrütze in einem tiefen Teller

Wie viel Buchweizen wird rechtzeitig gekocht?

Die ungefähre Garzeit beträgt 15-20 Minuten. Wie man ein Produkt kocht, steht oft auf der Verpackung. Wenn Sie jedoch Getreide nach Gewicht auf dem Markt gekauft haben, sollten Sie mit dieser Zeit rechnen. Lassen Sie den Brei nicht auf dem Herd und gehen Sie, denn sobald das Getreide das gesamte Wasser aufnimmt, beginnt der Buchweizen zu brennen, sodass die Garzeit ungefähr ist. Nachdem Sie herausgefunden haben, wie viel Zeit zum Kochen von Buchweizen benötigt wird, erhalten Sie auf jeden Fall eine köstliche Beilage für die ganze Familie.

Auf dem Wasser

Der beliebteste Weg, Brei zu machen, ist auf dem Wasser. Ein solches Gericht kann mit Fleisch, Gemüse, Butter oder auch nur mit Zucker bestreut werden. Die Garzeit hängt von Ihren persönlichen Vorlieben ab: Lose Brei sollte weniger als viskos gekocht werden. Die ungefähre Garzeit beträgt 15 Minuten. Abhängig von Ihren persönlichen Vorlieben können Sie die Garzeit verkürzen oder verlängern, um den Zustand des Buchweizens zu erhalten, den Sie am besten mögen.

In Milch

Kinder und nicht nur Milch Buchweizenbrei wirklich. Buchweizen kann wie jedes andere Getreide leicht in Milch gekocht werden. Gut gekochter Buchweizen ist auch für Babys geeignet. Kochen Sie den Brei etwas länger in Milch – 25 bis 30 Minuten. Achten Sie dabei darauf, dass er nicht verbrennt. Setzen Sie dazu nach dem Kochen ein langsames Feuer und kochen Sie unter gelegentlichem Rühren.

In der Pfanne

Obwohl es mittlerweile viele spezielle Kochgeräte gibt (Slow Cooker, Doppelkocher), kochen die meisten Hausfrauen lieber Buchweizen auf klassische Weise – in einer Pfanne. Hierfür eignen sich am besten Gerichte mit dickem Boden. Vorbehaltlich der Anteile von Getreide und Wasser sowie des vorläufigen Bratens von Getreide wird das Produkt etwa 15 Minuten lang kochen. Nachdem die Flüssigkeit vom Getreide aufgenommen wurde, muss die Pfanne mit einem Deckel abgedeckt und weitere 5 Minuten stehen gelassen werden.

Fertiger loser Buchweizenbrei in einem Teller

In einem langsamen Kocher

Wenn Sie an automatisiertere Kochmethoden gewöhnt sind, sollten Sie sich keine Sorgen um die Qualität des gekochten Buchweizens machen, da das Gerät alles für Sie erledigt. Daher gibt es in vielen Multikochern sogar ein spezielles Regime zum Kochen von Getreide. Sie müssen nur die erforderliche Menge Getreide auffüllen, Wasser hinzufügen und das erforderliche Programm ausführen.

Wie viel brauchen Sie, um Buchweizen zu kochen

Je nachdem, welche Art von Brei Sie erhalten möchten, benötigen Sie eine bestimmte Menge Flüssigkeit und Zeit, um ihn zuzubereiten. Denken Sie daran, je weniger Sie Müsli kochen, desto mehr Vitamine bleiben darin, aber nicht jeder mag ein zähes, krümeliges Produkt. Lesen Sie weiter, wie man richtig kocht und wie viele Minuten man Buchweizen bis zu einem bestimmten Zustand kocht.

Friable

Das Wichtigste beim Kochen von bröckeligem Getreide ist das vorläufige Braten von Getreide in einer glühenden Schüssel. Genug 3-4 Minuten, dann Buchweizen mit Wasser gießen, salzen und 10-15 Minuten kochen lassen. Nachdem alles Wasser gekocht hat, decken Sie die Pfanne mit einem Deckel ab und lassen Sie sie weitere 5 Minuten köcheln. Fügen Sie nach Belieben Öl hinzu und servieren Sie die Beilage..

Loser Buchweizen kann gedämpft werden. So bleibt im Produkt die größte Anzahl an gesunden Vitaminen. Gießen Sie zur Zubereitung einfach Wasser in eine Schüssel, verteilen Sie die erforderliche Menge Buchweizen gleichmäßig und stellen Sie einen Wasserbad auf ein Feuer (oder schalten Sie ihn ein, wenn Sie einen elektrischen verwenden). Reduzieren Sie nach dem Kochen des Wassers die Hitze und warten Sie 25-30 Minuten. Servierfertiges Gericht!

Loser Buchweizen in einem Teller

Viskos

Wer ein weicheres Produkt mag, braucht etwas mehr Zeit und Wasser. Kleinkinder lieben flüssigen Brei mehr, außerdem wird er oft als eigenständiges Gericht serviert: Zum Frühstück kann ein solcher Brei beispielsweise in Milch und Wasser im Verhältnis 1: 3 gekocht werden. Die Garzeit muss ebenfalls verlängert werden – von 20 auf 30 Minuten hängt alles von der Menge des Getreides ab.

In Taschen

Heute finden Sie in den Regalen der Geschäfte Getreide, das in Portionen in Säcken verpackt ist. Diese Option ist perfekt für diejenigen, die kein Geschirr aus verbranntem Brei spülen möchten (falls dies passiert ist), um auf Wanderungen schnell zu Mittag zu essen. Die Methode zum schrittweisen Kochen mit dem Foto ist auf der Verpackung angegeben. Wie viel Zeit zum Kochen von Buchweizen benötigt wird, finden Sie auch in der Beschreibung. Die Zeit variiert oft zwischen 15 und 20 Minuten. In diesem Fall braten Sie das Müsli nicht, obwohl sich bröckeliger Brei herausstellen kann, wenn Sie nicht viel Wasser auf einmal einschenken und es nach Bedarf hinzufügen.

Gekochter Brei aus Beuteln verdoppelt sein Volumen wie ein normales Produkt, sodass eine Portion für eine oder manchmal sogar zwei Personen ausreicht. Öffnen Sie den Beutel und legen Sie den fertigen Brei auf einen Teller, fügen Sie Fleisch, Gemüse, Bohnen oder Butter hinzu. Nachdem Sie gelernt haben, wie man Buchweizen richtig kocht, wird er zu einem Ihrer Lieblingsgerichte auf Ihrem Tisch

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: