Zucchini im Ofen – Rezepte mit Fotos

Der Inhalt des Artikels



Der festliche Tisch ist ohne Gemüse selten komplett. Wenn Sie nicht viel Zeit mit Kochen verbringen möchten, benötigen Sie eine schnelle und effektive Option. Dann sollten Sie wissen, wie man leckere Zucchini im Ofen backt. Das Hauptvorteil dieses Genusses ist, dass er mit einer Vielzahl von Füllungen gefüllt werden kann und es viele Kochoptionen gibt.

Kochen

Dieses Gemüsegericht wird auf unterschiedliche Weise zubereitet, in vielerlei Hinsicht hängt das Endergebnis von der Füllung ab. Um die Leckerei köstlich zu machen, sollten Sie wissen, wie man Zucchini im Ofen kocht, wie man das richtige Gemüse auswählt, es füllt usw. Käse, Fleisch, Pilze oder Tomaten können als Füllung dienen. Es gibt viele Optionen, so dass Sie eine große Auswahl haben. Gerichte aus preiswerten Produkten werden sehr lecker, wenn Sie die unten beschriebenen Auswahlregeln befolgen.

Wie man wählt

Frische Exemplare haben eine dünne Haut, zartes Fruchtfleisch, daher sind sie ideal, wenn Sie dieses Gericht backen möchten. Wenn es keine im Laden gab, können Sie „alte“ Früchte nehmen, aber dann müssen Sie die raue Haut abschneiden und die Samen vom Kern reinigen. Dies ist leicht mit einem Esslöffel zu erreichen. Als nächstes schneiden Sie sie gemäß der Beschreibung des ausgewählten Rezepts. Diese Phase ist obligatorisch, dann entscheiden Sie selbst, wie Zucchini im Ofen gekocht werden soll.

Geschnittenes Gemüse

Wie viel zu backen

Viele interessieren sich dafür, wie man Zucchini im Ofen köstlich backt. Anfänger sollten berücksichtigen, dass Sie das zukünftige Mittag- oder Abendessen nicht zu lange im Ofen aufbewahren können: Es kann den gesamten Saft verlieren und frisch und trocken werden. Das Backen dauert in der Regel nicht länger als 20 Minuten, die optimale Temperatur beträgt 200 Grad. Einige Hausfrauen benutzen für diese Zwecke eine Mikrowelle. Dabei dauert der Vorgang etwas kürzer – 15 Minuten bei einer Leistung von 400 Watt.

Rezepte

Sie können wählen, wie und wie Zucchini im Ofen gebacken werden soll. Sie machen Muffins, Draniki, Eintöpfe, Aufläufe, Brötchen oder Ratatouille. Dies wird dazu beitragen, jeden Gast zufrieden zu stellen, auch diejenigen, die eine Diät einhalten. Im Folgenden finden Sie die bekanntesten und leckersten Optionen zum einfachen und schnellen Kochen. Sie müssen nur die auswählen, die besser zu Ihnen passt.

Mit Hackfleisch

Dies ist eine leckere Version eines fettarmen Gerichts, das sowohl Fleisch- als auch Gemüsekomponenten enthält. Im Ofen gebackene gehackte Fässer ergänzen sich perfekt und betonen die Würde jeder Zutat. Servieren Sie sie besser mit Kräutern, garniert mit frischem Salat. Unten finden Sie ein schrittweises Rezept mit einer detaillierten Beschreibung und einem Foto.

Zutaten:

  • Zwiebel – 5 Stk.;
  • Karotten – 1 Stk.;
  • gelb / grüner bulgarischer Pfeffer – 1 Stk.;
  • junge Zucchini – 2 Stk.;
  • Wasser – 1 Tasse;
  • Reis – 150 g;
  • Hackfleisch – 500 g;
  • Russischer / niederländischer Käse – 50 g;
  • würzen;
  • Pflanzenöl;
  • Knoblauchzehen – 3 Stk..

Kochmethode:

  1. Sie sollten mit der Vorbereitung der Füllung beginnen. Spülen, Reis kochen, bis er gekocht ist, abkühlen lassen. Den Knoblauch fein hacken und schälen. Zwiebeln in kleine Würfel schneiden, zum Zerkleinern braten lassen. Grüns sollten auch gewaschen und fein gehackt werden. Gekochten Reis mit Hackfleisch, Zwiebeln, Kräutern und Knoblauch umrühren. Fügen Sie Gewürze hinzu, um zu schmecken.
  2. Als nächstes kommt die Frittierlinie. Nimm die 2 restlichen Zwiebelköpfe, schneide sie in halbe Ringe. Geschälte Karotten auf groben Körnern reiben. Entfernen Sie von der Paprika die Samen, Kern, in mittlere Würfel schneiden. Karotten, Paprika und Zwiebeln in einer mit Butter erhitzten Pfanne anbraten. Wenn Sie möchten, können Sie hier nach Belieben saure Sahne, Tomaten und Salz hinzufügen..
  3. Waschen Sie die Zucchini gut, schneiden Sie die Pferdeschwänze, schneiden Sie sie in Kreise mit einer Dicke von jeweils 4 cm. Sie können sie der Länge nach schneiden und Backboote herstellen. Diese Option ist optimal, wenn das Gemüse dünn ist, so dass keine hohen Kanten vorhanden sind.
  4. Mit einem Teelöffel, jeder Kreis frei vom Kern, den Boden etwa verlassen? Zentimeter.
  5. Gefüllte Fässer sollten in einem Backblech mit einer hohen Seite oder Pfanne gekocht werden. Fügen Sie das Braten der Form hinzu, legen Sie jeden Kreis separat darauf und gießen Sie ein Glas Wasser ein.
  6. Fügen Sie saure Sahne in der nächsten Schicht hinzu.
  7. Stelle es in den Ofen. Bei 180 Grad 20 Minuten halten, dann herausnehmen, mit geriebenem Käse bestreuen und weitere 10 Minuten zurückkehren.

Gefüllte Fässer auf einem Backblech

Kasserolle

Nach dieser Anleitung kann der Zucchini-Auflauf im Ofen nicht nur mit Käse, sondern auch mit Gemüse, gekochter Hühnerbrust, Pute, Reis oder Pilzen gekocht werden. Das Rezept ist sehr plastisch, es kann nach Ihrem Geschmack und Ihren Bedürfnissen geändert werden. Dies ist besonders nützlich, wenn es eine große Auswahl an Produkten aus dem Garten gibt. Unten finden Sie ein klassisches Beispiel für das Kochen von Aufläufen mit Fotos.

Zutaten:

  • Eier – 5 Stk.;
  • Schmelzkäse – 3 Stk.;
  • Zucchini – 3 Stk.;
  • würzen;
  • Zwiebel – 2 Stk.;
  • Speiseöl.

Kochmethode:

  1. Waschen, trocknen, in Kreise schneiden. Wenn das Gemüse alt ist, sollten Sie die grobe Schale entfernen, da sonst der Auflauf nicht zart wird.
  2. Zwiebeln hacken, in Öl in einer Pfanne mit hohen Seiten einige Minuten braten.
  3. Wenn die Zwiebeln klar werden, stellen Sie die Tassen. Vorsichtig umrühren, damit sie nicht auseinanderfallen und zerdrückt werden. Sie sollten weicher sein, es dauert 5 Minuten.
  4. Schneiden Sie den Käse in kleine Würfel, Sie können reiben. In die Pfanne geben.
  5. Geschälten Knoblauch mahlen.
  6. Fügen Sie Salz nach Ihrem Geschmack hinzu, fügen Sie Gewürze hinzu.
  7. Alles vom Herd nehmen, abkühlen lassen. Nehmen Sie eine Schüssel (tief), schlagen Sie die Eier, fügen Sie ein wenig Salz hinzu und rühren Sie mit einem Schneebesen um.
  8. Gießen Sie die Eier in die Masse, mischen Sie gut.
  9. Den Backofen auf 180 Grad erwärmen, die Form mit Butter einfetten, das vorbereitete Gericht darauf stellen und zum Backen bringen.
  10. Nach 40 Minuten ist der Auflauf fertig.

Auflauf unter einem Käsemantel

Mit Tomaten und Käse

Wenn es im Sommer eine große Auswahl an verschiedenen frischen Gemüsen gibt, gibt es eine großartige Gelegenheit, ein preiswertes Produkt mit Tomaten und Käse im Ofen zu kochen. Dieses Rezept wird als klassisch bezeichnet und oft als köstlicher Snack auf dem festlichen Tisch serviert. Dieses Gericht ist schnell zubereitet und bereitet auch Anfängern keine Schwierigkeiten. Sie verbringen nicht mehr als 1 Stunde mit dem gesamten Zubereitungs- und Backprozess. Fotos und Schritt-für-Schritt-Anleitungen finden Sie unten..

Zutaten:

  • große Zucchini – eine;
  • Niederländischer / russischer Käse – 150 g;
  • fleischige Tomaten – 3 Stk.;
  • Mayonnaise – 70 g;
  • Petersilie / Dill – nach Geschmack;
  • würzen;
  • Knoblauch – 4 Nelken.

Kochmethode:

  1. Waschen und trocknen Sie das Grün.
  2. Gemüse in Ringe von jeweils ca. 1 cm Dicke schneiden.
  3. Schneiden Sie auch die Tomaten.
  4. Das Grün fein hacken. Legen Sie es in eine Schüssel, drücken Sie Knoblauch durch eine Presse.
  5. Käse auf groben Körnern reiben.
  6. Käse, Mayonnaise mit Kräutern mischen.
  7. Fügen Sie Gewürze hinzu, um zu schmecken, mischen Sie den Inhalt der Schüssel gründlich.
  8. Alles Pfeffer und Salz ein wenig.
  9. Legen Sie einen Kreis auf ein Backblech, eine Tomate darauf und dann eine Käse-Mayonnaise-Masse.
  10. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen, ein Blatt hineinlegen. Sie können die Bodenheizung nur während des Kochens einschalten. Sie können 5 Minuten vor dem Ende des Garvorgangs zum Grill wechseln, um eine köstliche Kruste zu erhalten.

Vorspeise mit Tomaten und Kräutern

Krapfen

Manche Menschen machen eine Diät, um Gewicht zu verlieren, und suchen immer nach kalorienarmen Nahrungsmitteln. Sie erweisen sich selten als wirklich lecker, aber Zucchinipfannkuchen im Ofen sind eine angenehme Ausnahme. Dieses Gericht kombiniert perfekt eine begrenzte Menge an Kalorien und einen ausgezeichneten Geschmack. Unten finden Sie ein Rezept mit Fotos zum Kochen von Gemüsepfannkuchen.

Zutaten:

  • geriebener Käse – ein halbes Glas;
  • Salz – 0,5 TL;
  • Frühlingszwiebeln – 4 Stk.;
  • Ei;
  • Zucchini – zwei Medium;
  • würzen;
  • Bulgarischer Pfeffer;
  • Panieren – 1 Glas.

Kochmethode:

  1. Stellen Sie den Ofen auf 200 Grad. Backbleche mit Backpapier abdecken, mit Öl bestreuen.
  2. Produkte waschen, trocknen. Eine grobe Reibe einreiben. Als nächstes legen Sie sie in Gaze und drücken Sie den überschüssigen Saft aus.
  3. In eine Schüssel mit hohen Rändern Pfefferwürfel und geriebene Masse geben. Fahren Sie hier ein Ei, fügen Sie geriebenen Käse, Gewürze, Cracker hinzu. Mischen Sie die Zutaten gründlich.
  4. Aus der resultierenden Masse 10-12 Pfannkuchen formen und auf ein erhitztes Backblech legen.
  5. Solche Pfannkuchen in einem vorgeheizten Ofen sind in 10 Minuten fertig. Als nächstes auf die andere Seite drehen und weitere 8 Minuten gedrückt halten.
  6. Es wird empfohlen, das Gericht mit saurer Sahne zu servieren.

Krapfen auf Pergamentpapier ausgelegt

Boote

Es gibt zwei Möglichkeiten, Gemüse zum Backen im Ofen zu schneiden. Im ersten Fall werden „Stümpfe“ hergestellt, bei denen der Kern geschnitten wird, der Boden jedoch erhalten bleibt. Im zweiten Fall können Sie gefüllte Boote mit Hackfleisch im Ofen herstellen. Diese Form ist geeignet, wenn das Gemüse dünn ist und sich nicht in Kreisen schneiden lässt. Mit dieser Art von Schnitt ist es sehr einfach zu beginnen. Unten finden Sie ein Rezept für die Herstellung von ausgestopften Booten.

Zutaten:

  • Gewürze, Zucker, Salz – nach Geschmack;
  • Tomatensaft – 1 Tasse;
  • Zwiebel – 2 Köpfe;
  • Zucchini – 2 mittel;
  • Sonnenblumenöl – 3 EL. l.;
  • Hartkäse – 100 g;
  • Rinderhackfleisch – 300 g.

Kochmethode:

  1. Jedes Gemüse halbieren.
  2. Vorsichtig löffeln (um nicht zu reißen), den Inhalt des Gemüses entfernen, nur die Wände sollten übrig bleiben, Dicke – 1 cm.
  3. Zwiebeln werden am besten in Würfel geschnitten und in Öl gebraten.
  4. Das Hackfleisch in die Pfanne geben, die Zutaten gut mischen und 5 Minuten köcheln lassen.
  5. Gießen Sie danach den Tomatensaft ein und halten Sie ihn weitere 10 Minuten unter dem Deckel, um die Flüssigkeit zu kochen.
  6. Zucker und Gewürze hinzufügen.
  7. Legen Sie Hackfleisch in die geschnittenen Boote.
  8. Den Käse auf einer groben Reibe reiben, auf das Hackfleisch streuen.
  9. Stellen Sie das Gericht 20 Minuten lang bei 200 Grad in den Ofen.

Gehackte Boote

Mit Käse und Knoblauch

Dieses Gericht ist schnell und einfach zubereitet. Es kann zusammen mit Schweinefleisch oder Hühnchen serviert werden. Diese Option ist nicht geeignet, wenn Sie Fisch kochen. Zucchini im Ofen mit Käse und Knoblauch erreichte 20 Minuten nach dem Einlegen in den Ofen die Bereitschaft. Die gebratene Version dieses Gemüses ist sehr fettig, also backen Sie es, wenn Sie Kalorien reduzieren möchten. Kochen Sie die Produkte im Ofen wie folgt.

Zutaten:

  • saure Sahne – 180 g;
  • durchschnittliche Zucchini – 4 Stück;
  • Salz;
  • Knoblauch – 1 Nelke;
  • Käse – 120 g.

Kochmethode:

  1. Gewaschenes Gemüse.
  2. Den Käse auf einer groben Reibe reiben.
  3. Machen Sie eine Mischung aus Salz, Knoblauch, Sauerrahm und Käse in einer separaten Schüssel.
  4. Legen Sie Lebensmittelpapier auf das Backblech..
  5. Schmieren Sie jedes Pflaster mit Sauerrahmmischung..
  6. In den Ofen stellen und warten, bis das Gericht mit einer Kruste bedeckt ist.

Geschichteter gebackener Nachtschatten

Mit Kartoffeln

Gefüllte Zucchini werden in der Regel als Snack oder Alternative zu einem Fleischgericht serviert und die Beilage separat zubereitet. Wenn Sie ein All-in-One-Gericht zubereiten möchten, sollten Sie die unten beschriebene Option ausprobieren. Kartoffeln mit Zucchini im Ofen werden schnell gekocht, sodass Sie sie jeden Tag mit frischem Gemüse servieren können. Nach dieser Anweisung erhalten Sie ca. 6 Portionen.

Zutaten:

  • Zwiebel – 1 Kopf;
  • Bulgarischer Pfeffer – 1 Stk.;
  • Zucchini – 2 klein;
  • junge Kartoffeln – 500 g;
  • Gewürze, Salz;
  • Speck – 200 g;
  • Olivenöl – 3 EL. l.

Kochmethode:

  1. Alles in Kreise schneiden. Backblech oder Auflaufform muss geölt sein.
  2. Die erste Schicht ist die Kartoffel, Pfeffer, Salz, dann die Zucchini setzen.
  3. Die Zwiebel in halbe Ringe schneiden, in Riegel pfeffern, mischen und darauf verteilen.
  4. Mit Oregano, gemahlenem Pfeffer und Majoran bestreuen. Mit etwas Olivenöl bestreuen.
  5. Legen Sie den dünn geschnittenen Speck in die nächste Schicht. Diese Komponente ist nicht notwendig, aber damit ist das Gericht schmackhafter und befriedigender.
  6. Die letzte Schicht sind wieder die Kartoffeln. Nochmals Gewürze hinzufügen, mit Öl beträufeln.
  7. Decken Sie die Pfanne / Form mit Folie ab und stellen Sie sie bei 200 Grad in den Ofen. 15 Minuten halten, dann die Folie entfernen, die Pfanne so hoch wie möglich stellen und weitere 2 Minuten backen.

Kartoffel zum Backen vorbereitet

Mit Pilzen gebacken

Die Schönheit dieses Gemüses liegt in seiner hervorragenden Kombination mit fast jedem Bestandteil. Mit Pilzen gefüllte Zucchini, im Ofen gebacken – ein sehr einfaches, leckeres Gericht. Sie können es nur zum Abendessen oder am festlichen Tisch kochen. Sie passen gut zu Schnitzel, geschmortem Schweinefleisch oder gebratenem Hähnchenfilet. Das Gericht wird nach dem Kochen nicht fettig und der rosige Teig wird angenehm knusprig.

Zutaten:

  • Eier – 1 Stk.;
  • Mehl – 4 EL. l.;
  • saure Sahne – 3 EL. l.;
  • Pilze – 500 g;
  • Salz, schwarzer Pfeffer;
  • Sonnenblumenöl;
  • Zwiebeln, Zucchini – einzeln;
  • Hartkäse – 150 g;
  • Gemüse (Zwiebel / Dill) – 70 g.

Kochmethode:

  1. Wenn Ihre Zucchini abgestanden ist, entfernen Sie die Schale und die Samen. Es sollte in Ringe geschnitten werden.
  2. Die Kreise in Mehl rollen, 2 Minuten in eine vorgeheizte Pfanne mit Butter geben.
  3. Die Zwiebel in Würfel schneiden, etwas anbraten.
  4. Fügen Sie Pilze hinzu, braten Sie sie mit Zwiebeln, bis sie zur Hälfte gekocht sind. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen..
  5. Pilze und Zwiebeln in eine Schüssel geben. Dazu 2 Esslöffel Sauerrahm, ein Ei, einen Löffel Mehl und gehacktes Gemüse geben. Gewürze abschmecken.
  6. Mit Pflanzenöl die Form leicht einfetten, die gebratenen Becher hineinstellen.
  7. Käse auf einer groben Reibe reiben, mit 1 Löffel Sauerrahm mischen.
  8. Legen Sie Gemüse auf jeden Ring, Käsesauce darauf.
  9. Legen Sie die Form für 20 Minuten in den Ofen, die Temperatur beträgt 200 Grad. Nach dem Kochen mit Gemüse bestreuen.

Servieroption mit Pilzen auf einem Salatblatt

Kaviar

Dieses Gericht ist in jeder Familie bekannt. Sie kochen es entweder selbst oder kaufen es in einem Geschäft. Ofenkürbis im Ofen ist eine Diätart. Während des Kochens müssen Sie nichts braten, alle Komponenten werden im Ofen gekocht. Dadurch wird sichergestellt, dass keine giftigen Substanzen, Karzinogene und andere schädliche Bestandteile vorhanden sind, die beim Braten in einer Pfanne auftreten können. Dies ist sehr wichtig für Menschen mit Erkrankungen des Magens, der Gallenblase oder der Leber. Der Kaviar im Ofen wird so gekocht.

Zutaten:

  • Knoblauch – 2 Stk.;
  • Salz, schwarzer Pfeffer, Basilikum (getrocknet);
  • Karotten – 1 Stk.;
  • Zucchini – 2 Stk.;
  • Olivenöl – 3 EL. l.;
  • Tomaten – 3 Stk.;
  • Zwiebel – 2 Stk.;
  • Bulgarischer Pfeffer – 1 Stck..

Kochmethode:

  1. Bereiten Sie das Gemüse vor: Entfernen Sie die Schale, schälen Sie sie und entfernen Sie die Samen von der Zucchini. Zwiebel, Knoblauch würfeln.
  2. Die fertigen Zutaten in eine Form geben, Pfeffer, Salz, getrocknetes Basilikum, Öl hinzufügen. Wenn Sie möchten, können Sie ein wenig Grün streuen.
  3. Schalten Sie den Ofen um 180 Grad ein.
  4. Gemüse 1 Stunde backen, gelegentlich umrühren, um nicht zu verbrennen.
  5. Die Komponenten sollten weich werden, nehmen Sie sie heraus.
  6. Erweichtes Gemüse, durch einen Fleischwolf gehen, können Sie einen Mixer verwenden.
  7. Wenn Sie möchten, können Sie die Dosen sterilisieren, Essig (1 TL in einem halben Liter) abtropfen lassen, den heißen Kaviar sofort auf dem Behälter verteilen und rollen.

Kaviar diente dem Tisch

Kuchen

Die Besitzer ihrer Gärten für die Saison können viel Zucchini sammeln. Irgendwann wird unklar, wo sie alle abgelegt werden sollen. Squash Pie im Ofen ist eine der nicht standardmäßigen Optionen zur Lösung dieses Problems. Zum Kochen benötigen Sie dichte Gaze, Topflappen, einen Schneebesen, Teller und ein Handtuch. Im Sommer passt dieser Gemüsetorte gut zur Suppe, sein Kaloriengehalt ist gering.

Zutaten:

  • Eier – 3 Stk.;
  • frische Zucchini – 700 g;
  • Salz, schwarzer Pfeffer, Gewürzkräuter;
  • Weizenmehl – 100 g;
  • Hartkäse – 200 g;
  • Backpulver -? TL;
  • saure Sahne – 200 ml.

Kochmethode:

  1. Reiben Sie frische Zucchini auf einer groben Reibe, Sie können sie in einem Mähdrescher mahlen. Wenn Sie keine haben, sollte das ältere Gemüse geschält und die Samen entfernt werden. Legen Sie das Zucchinipulpe auf eine dichte Gaze, die zweimal gefaltet werden muss. Drücken Sie den überschüssigen Saft über die Spüle, sonst wird der Kuchen flüssig.
  2. Harte Krusten aus Käse schneiden, feinkörnig reiben. Sofort 50 g beiseite stellen, um das fertige Gericht zu dekorieren.
  3. In einer tiefen Schüssel schwarzen Pfeffer, Eier, Kräuter einrühren. Dann saure Sahne hinzufügen und in einen homogenen Zustand bringen. Backpulver und Mehl in einer separaten Schüssel mischen. Kombinieren Sie alle vorbereiteten Zutaten, machen Sie den Teig ohne Klumpen. Die letzte Zutat sollte gehackt und gepresste Zucchini hinzugefügt werden, 150 g Käse einschenken, mischen.
  4. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen, den Boden der Form mit Lebensmittelpapier belegen, den Teig einschenken und etwa eine Stunde backen. Die Bereitschaft kann mit einem Zahnstocher überprüft werden. Am Ende des Garvorgangs die Oberseite mit dem restlichen Käse bestreuen.

Keramikkuchen

Leckeres Gebäck – Kochgeheimnisse

Oben finden Sie die bekanntesten und leckersten Rezepte für dieses Gericht. Zucchini im Ofen – eine einfache Möglichkeit, Snacks für den festlichen Tisch zuzubereiten. Alle Zutaten sind kostengünstig. Einige Köche haben ihre Geheimnisse für das Kochen von Zucchini im Ofen entdeckt. Hier sind einige davon:

  1. Verwenden Sie Gewürze immer nach Geschmack. Sie müssen sich nicht auf genaue Zahlen aus dem Rezept verlassen.
  2. Während des Kochens mehr die Füllung salzen, nicht das Gemüse, da zu viel Saft auffällt und das Gericht wässrig wird.
  3. Bevorzugen Sie beim Kauf immer junge Zucchini. Nehmen Sie keine verrotteten Früchte oder mit offensichtlichen Schäden..
  4. Wenn die Füllung übrig bleibt und die Zucchini vorbei ist, können Sie den Pfeffer oder die Aubergine füllen.
Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: