Zucchini mit Hackfleisch in einer Pfanne – Rezepte mit Fotos. Wie man gebratene, gefüllte oder gedünstete Zucchini kocht

Der Inhalt des Artikels



Snacks, erste und zweite Gänge, Salate, Aufläufe – all dies kann mit frischer Zucchini aus der Hütte erfolgen. Wenn Sie die Füllung hinzufügen, wird es sich als sehr zufriedenstellend herausstellen, aber dennoch sicher für die Figur. Wie man Zucchini in einer Pfanne mit Fleisch oder Geflügel kocht und was die Merkmale der Arbeit mit diesem Gemüse sind?

Wie man Zucchini mit Hackfleisch kocht

Einer der Hauptvorteile dieser Kombination ist, dass jedes Fleisch aufgrund seiner Feuchtigkeit immer saftig ist, wenn es in einer Pfanne mit Zucchini gebraten oder gedünstet wird. Dies ist besonders vorteilhaft für Kenner von Geflügelgerichten, und Schweinefleisch in einem solchen Tandem ist leichter zu verdauen als allein. Die Gerichte von Zucchini und Hackfleisch sind hauptsächlich unterteilt in:

  • Variationen von Eintopf, in denen Gemüse, das die Gastgeberin und / oder ihre Gäste mögen, gesammelt und sogar Pilze hinzugefügt werden.
  • Gefüllte Boote oder Gläser, die nicht nur mit Hackfleisch (vorgebraten bis zur Hälfte gekocht), sondern auch mit jeder Gemüsemischung gefüllt werden können.
  • Gebratene Zucchiniringe im Teig unter der Käsekruste, serviert mit separat zubereitetem Hackfleisch und Beilage: Reis, Buchweizennudeln, Nudeln.

Unabhängig von dem Rezept, das Ihnen gefallen hat, müssen Sie zwei Regeln beachten:

  • Reife Zucchinisamen müssen beseitigt werden, junge können nicht gereinigt werden.
  • Wenn das Gericht nicht vollständig schmort, muss das Hackfleisch gekocht werden, bevor es mit Gemüse kombiniert wird.

Zucchini-Eintopf mit Hackfleisch

Die klassische Version eines herzhaften Gerichts auf der Basis von Gemüse mit Fleischzusatz. Wenn Sie keine Diät einhalten, verwenden Sie Schweinefleisch oder Rindfleisch. Für eine leichtere Version des Zucchini-Eintopfs in einer Pfanne wird empfohlen, Hühnerbrust einzunehmen. Die bequemste und schnellste Art, ein solches Gericht im Winter zuzubereiten, besteht darin, das Gemüse aus dem Gefrierschrank zu hacken und das Hackfleisch zu verpacken. Alles was bleibt ist, alles richtig zu mischen, zu löschen und zu genießen.

Die Zusammensetzung des Gerichts:

  • Zucchinilicht – 0,9 kg;
  • Hackfleisch – 0,5 kg;
  • Birne;
  • große Tomaten – 3 Stk.;
  • Süßer Pfeffer;
  • Karotte;
  • Pflanzenöl – 2 Esslöffel;
  • Grüns, Gewürze.

Das Schema zum Kochen von Eintopf aus Gemüse mit Hackfleisch sieht folgendermaßen aus:

  1. Entfernen Sie die Schale von der Zucchini. Grob gehacktes Fleisch.
  2. Den Pfeffer hacken, indem zuerst der Samen entfernt wird. Karotten mahlen – idealerweise auf einer koreanischen Reibe.
  3. Teilen Sie die Tomaten in zwei Hälften, gehen Sie auch durch die Reibe die Stelle des Schnitts – die Haut bleibt in der Hand, sie kann weggeworfen werden.
  4. Gehackte Zwiebeln eine Minute in Öl braten. Karotten legen, ein Drittel eines Glases Wasser einfüllen, weich köcheln lassen.
  5. Alternativ Tomatenpüree, Pfeffer und Zucchinischeiben hinzufügen. Fügen Sie ein wenig kochendes Wasser hinzu. Weiter schmoren.
  6. Eine separate Pfanne (!) Mit Öl einfetten und das Hackfleisch mit Gewürzen ausgießen. Bei mittlerer Hitze braten, dabei regelmäßig wenden.
  7. Das gebräunte Fleisch in eine Pfanne mit Eintopf geben und eine halbe Stunde unter dem Deckel kochen.
  8. Vor dem Servieren Gemüse über die Schüssel streuen.

Eintopf mit Zucchini, Gemüse und Hackfleisch

Geschmorte Zucchini mit Hackfleisch in einer Pfanne

Um dieses Rezept umzusetzen, müssen Sie das frischeste Gemüse und vorzugsweise gehacktes Hühnchen nehmen – es kocht schneller. Zucchini sollte fest sein, sonst kann sie beim Kochen kriechen und die ganze Idee wird scheitern. Ein solches Gericht ist perfekt für einen festlichen Tisch, da es sofort in Portionen unterteilt wird, ein sehr attraktives Aussehen hat und nicht einfach aussieht. Dem Zutatenpaket fehlen jedoch exotische Produkte – für 4 Personen benötigen Sie:

  • Zucchini – 2 Stk.;
  • Hackfleisch – 320 g;
  • Zwiebeln;
  • brauner Reis – 120 g;
  • saure Sahne – ein Löffel mit einer Rutsche;
  • gemahlener schwarzer Pfeffer;
  • Speiseöl.

Zucchini mit Hackfleisch in einer Pfanne wird wie folgt zubereitet:

  1. Reis abspülen, in einen kleinen Topf mit kochendem Wasser gießen. Zu salzen. Sie können sofort Gewürze eingeben. Kochen, bis es weich ist.
  2. Erhitze die Pfanne mit Öl, brate die Zwiebeln darin eine halbe Minute lang, so dass sie golden wird und das Aroma abgibt. Legen Sie das Hackfleisch, braten Sie eine Viertelstunde. Fügen Sie ein wenig Wasser hinzu, um die Fleischschicht zu bedecken, köcheln Sie so viel.
  3. Zucchini waschen, Schale nicht entfernen. Schneiden Sie quer, entfernen Sie den Kern und lassen Sie dicke Wände übrig: Tassen sollten sich herausstellen. Aus Stabilitätsgründen kann der „Hut“ auch unten geschnitten werden.
  4. Zucchinitassen mit einer Mischung aus Hackfleisch, Reis, Sauerrahm und Pfeffer füllen. In einen Topf geben und Wasser hinzufügen. 15-20 Minuten dünsten.
  5. Falls gewünscht, Zucchinitassen mit Käse backen, bis sie im Ofen knusprig sind.

Gefüllte Zucchinitassen in einer Pfanne

Rezept für gebratene Zucchini mit Hackfleisch

Dieses leckere Gericht ist eher eine Vorspeise oder sogar eine Idee für Sandwiches als ein komplettes Mittag- oder Abendessen. Zucchiniringe im Teig, gefüllt mit Hühnchen- oder Fischfilet, sind bei Kindern sehr beliebt und ziehen die Aufmerksamkeit der Gäste auf sich, daher sollte das Rezept im Kochbuch aufgeführt werden. Für das Gericht ist es ratsam, junge Zucchini zu verwenden. Die Zusammensetzung ist sehr einfach:

  • Eier – 2 Stk.;
  • Mehl – 5 Esslöffel;
  • Milch – 2 Esslöffel;
  • Zucchini;
  • Hühnerbrust;
  • würzen;
  • Butter.

Wie kann man mit dieser Technologie Zucchini in einer Pfanne köstlich braten? Das Schema ist wie folgt:

  1. Schneiden Sie das Fleisch, scrollen Sie durch den Mixer. Mit gehackten Zwiebeln und Salz mischen. Eine halbe Stunde in der Kälte stehen lassen.
  2. Aus geschälten Zucchini dicke Ringe machen (Innendurchmesser – geschnittenes Faserteil).
  3. Eier schlagen, Mehl in Portionen hinzufügen und dann Milch einschenken. Wenn der Teig zu flüssig ist, können Sie noch etwas Mehl oder Semmelbrösel nehmen.
  4. Füllen Sie jeden Ring mit Fleisch – die Menge wird so eingestellt, dass sie nicht herausfällt.
  5. Tauchen Sie in den Teig und verteilen Sie ihn sofort in einer heißen Pfanne, die mit Öl gefettet (nicht gefüllt) ist. Braten Sie bis hellbraun.

Gebratene Zucchinischeiben mit Hackfleisch im Teig

In den folgenden Videos von Kochprofis erfahren Sie, wie Sie einen klassischen Teig für Gemüse richtig zubereiten, um die Trockenheit von Hackfleisch während des Bratvorgangs zu vermeiden. Es wird Ihnen klar, was die Merkmale von Kürbisaufläufen sind, welche Zutaten am besten zu ergänzen sind und wie Sie aus einer sehr mageren Produktpalette eine wunderbare Mahlzeit für einen festlichen Tisch zubereiten können.

Zucchini in einer Pfanne im Teig kochen

Gefüllte Zucchini mit Fleisch in einer Pfanne

Gemüseeintopf mit Hackfleisch und Zucchini

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Zucchini mit Hackfleisch in einer Pfanne – Rezepte mit Fotos. Wie man gebratene, gefüllte oder gedünstete Zucchini kocht
Nutzen und Schaden von Leinsamen