Meistbesuchte Städte der Welt – Bewertung von 20 Städten

Die meistbesuchten Städte der Welt

MasterCard hat den jährlichen Global Destination Cities Index veröffentlicht, der die Beliebtheit von Städten, Ländern und Regionen bei Reisenden zeigt. Der Index verfolgt das Wachstum und den Rückgang der Nachfrage nach Reisezielen und ermöglicht es Ihnen, die Ergebnisse lokaler Tourismusentwicklungsaktivitäten und Branchenaussichten zu bewerten.

Im Jahr 2018 führte Bangkok die Liste an, die in der letzten Rangliste führend war. Höchstwahrscheinlich wird sich 2019 die Position der thailändischen Hauptstadt nicht ändern. Eine offensichtliche Führungsrolle unter den Territorien bleibt in der Region Asien-Pazifik, die sowohl für Liebhaber traditioneller Ferien als auch für Geschäftsreisende von Interesse ist. Als nächstes kommt Europa. Es bleibt das Zentrum aller Arten von Tourismus. Bei den Besucherausgaben stand Dubai an erster Stelle. Der durchschnittliche Besucher dieser Stadt gibt 537 USD pro Tag aus.
In diesem Artikel sehen Sie also die meistbesuchten Städte der Welt, die laut MasterCard bei Ausländern am gefragtesten sind.

20. Bali (Indonesien) – 8,3 Millionen Gäste

meistbesuchte Städte der Welt

Die Insel Bali ist eine Art touristisches und wirtschaftliches Wunder, das in den letzten Jahrzehnten in Bezug auf die Besucherzahlen auf den ersten Platz „gesprungen“ ist. In Ermangelung eines großen historischen Gepäcks wird Bali durch die erstklassige Infrastruktur, die finanzielle Erreichbarkeit der Insel und den anhaltenden Trend zu exotischen Reisen gerettet.

19. Osaka (Japan) – 8,42 Millionen Gäste

Osaka ist die 14. bevölkerungsreichste Stadt der Welt. Es befindet sich am Ufer der Insel Honshu und Einheimische begrüßen Gäste aus anderen Ländern mit Energie, Optimismus, Geselligkeit und Fröhlichkeit. Es gibt genug Gastfreundschaft für alle, denn für jeden ausländischen Gast gibt es nach offiziellen Angaben 2 Einwohner der Stadt.

18. Pattaya (Thailand) – 8,67 Millionen Gäste

meistbesuchte Städte der Welt

Pattaya ist einfach: azurblaues Wasser, unberührte Strände, die hellste Natur und exotische Atmosphäre. Dieser Ort ist auf der ganzen Welt beliebt. Erweiterte Bewertungsdaten deuten darauf hin, dass Pattayas Position teilweise auf russische Touristen zurückzuführen ist. Hier sowie in Phuket und Antalya sind Gäste aus Russland am großzügigsten.

17. Barcelona (Spanien) – 8,69 Millionen Gäste

meistbesuchte Städte der Welt

Barcelona setzt den Trend traditioneller Touristenzentren fort. Jährlich kommen 8 Millionen Menschen hierher, um historische und kulturelle Zentren zu besuchen, an Spielen in Barcelona teilzunehmen, katalanische Traditionen kennenzulernen und in das mediterrane Leben einzutauchen. Barcelona bleibt eine erschwingliche Option. Es ist nicht in den Top 10 des Gesamtvolumens der Besucherausgaben für das Jahr enthalten..

16. Palma de Mallorca (Spanien) – 8,78 Millionen Besucher

meistbesuchte Städte der Welt

Ein weiteres super beliebtes Resort auf der ganzen Welt. Diese 16. meistbesuchte Stadt liegt über dem Gesamtbetrag, den Touristen, Phuket, Pattaya und Bali ausgeben. Ein durchschnittlicher Tag in Palma de Mallorca kostet einen Gast 220 USD. Im Laufe des Jahres werden 11,96 Milliarden US-Dollar gewonnen.

15. Mailand (Italien) – 8,81 Millionen Gäste

meistbesuchte Städte der Welt

Mailand hat den Status der europäischen Hauptstadt für Mode, Kultur und Sport, belegt jedoch aufgrund einer Verschiebung des Geschäftsinteresses zugunsten von London und außereuropäischen Hauptstädten nur den 15. Platz in der Rangliste. Angesichts des Überflusses an traditionellen Erholungsressourcen und der stabilen Nachfrage der Touristen nach Italien ist es nicht wert, im nächsten Jahr eine große Änderung der Indikatoren zu erwarten.

14. Hongkong (China) – 9,03 Millionen Gäste

meistbesuchte Städte der Welt

Eine Stadt mit der größten Wirtschaft, ihren eigenen Gesetzen, einer Glücksspielzone und einer reichen Geschichte bleibt der Aufmerksamkeit der Welt nicht fern. Trotz des teuren Lebens in Hongkong schafft er es nicht in die Top 10 der Städte, gemessen an den Gesamtkosten der von MasterCard untersuchten Gäste.

13. Mekka (Saudi-Arabien) – 9,18 Millionen Gäste

meistbesuchte Städte der Welt

Mekka ist eine besondere Stadt auf dieser Liste, die aufgrund ihres eigenen kulturellen Status zu einer der beliebtesten unter Ausländern geworden ist. Jährlich gehen Millionen muslimischer Pilger in die heilige Stadt, und laut der Prognose der Indexersteller wird ihre Zahl 2018 um 7,4% steigen. Mekka ist nach Dubai die zweitgrößte Stadt in Bezug auf den Gesamtbetrag der ausgegebenen Gelder – 18,45 Milliarden US-Dollar. Die täglichen Ausgaben eines Touristen sind jedoch viel bescheidener – nur 135 US-Dollar.

12. Phuket (Thailand) – 9,29 Millionen Gäste

meistbesuchte Städte der Welt

Die thailändische Provinz, die in den letzten Jahrzehnten zu einem Symbol für exotische Strandferien geworden ist, ist eine der zwanzig meistbesuchten Städte und belegt den 10. Platz in Bezug auf den Gesamtbetrag, den Gäste ausgeben – 10,46 Milliarden US-Dollar pro Jahr. Dies sind 239 USD pro Tag und Person..

11. Antalya (Türkei) – 9,42 Millionen Gäste

meistbesuchte Städte der Welt

Antalya ist eine dieser Städte, die aufgrund ihrer relativ engen Spezialisierung „Geld verdient“. Der Strandtourismus spielt eine solche Rolle in der Wirtschaft, dass andere Branchen unsichtbar sind. Angesichts der Zahlen, die MasterCard erhalten hat, können wir sagen, dass Antalya das wichtigste Resort der Welt für diejenigen ist, die einen Urlaub unter der Sonne des Mittelmeers verbringen möchten.

10. Seoul (Südkorea) – 9,54 Millionen Gäste

meistbesuchte Städte der Welt

Seoul gehört zu Recht zu den meistbesuchten Städten der Welt. Der Touristenverkehr der südkoreanischen Hauptstadt wird durch Besucher mit traditionellen Reisezielen und Geschäftsreisen gebildet. Es gibt viele Großveranstaltungen, Ausstellungen und Konferenzen. Im Durchschnitt kommen die Leute für 4,2 Nächte hierher, und die täglichen Touristenausgaben betragen 181 US-Dollar.

Seoul ist eine der fünf größten Städte der Welt und die Rangliste der „intelligentesten“ Ballungsräume. Südkorea ist einer der führenden in Liste der Länder mit den besten Bedingungen für digitales Unternehmertum, was wir früher veröffentlicht haben.

9. Istanbul (Türkei) – 10,7 Millionen Gäste

meistbesuchte Städte der Welt

Als Ergebnis der Verschmelzung der beiden Kulturen und Kontinente am Bosporus wurde Istanbul zu einer Metropole mit einem gigantischen historischen Hintergrund. Die Hauptnachfrage von Ausländern ist eine übliche Art der Erholung, aber im Gesamtanteil gibt es viele Geschäftsgäste.

Die Hauptstadt der Türkei ist eine der günstigsten Städte unter den Top 20. Der durchschnittliche Besucher kommt für 5,8 Nächte zu spät nach Istanbul und kostet jeden Tag 108 US-Dollar.

8. Tokio (Japan) – 11,93 Millionen Gäste

meistbesuchte Städte der Welt

Tokio ist eine Visitenkarte und das Hauptziel ausländischer Besucher in Japan. Technologie, eine außergewöhnliche Jugendkultur, geistige Hingabe, Respekt vor der Geschichte und natürlich das Wirtschaftswunder des 21. Jahrhunderts – dies ist eines der erfolgreichen Rezepte für eine Stadt, die jährlich 12 Millionen Touristen anziehen möchte. Gäste bleiben für 6,5 Nächte in Tokio und geben täglich $ 154 aus.

7. Kuala Lumpur (Malaysia) – 12,58 Millionen Gäste

meistbesuchte Städte der Welt

Technisch gesehen muss Kuala Lumpur von jeder Person besucht werden, die nach Malaysia kommt, sei es ein Resort-Tourist oder ein digitaler Geschäftsmann. Der durchschnittliche Besucher benötigt 5,5 Nächte und 124 USD pro Tag, um persönliche Probleme zu lösen, Wolkenkratzer zu inspizieren und exotische Küche zu probieren.

6. New York (USA) – 13,13 Millionen Gäste

meistbesuchte Städte der Welt

Die meistbesuchten Städte der Welt und New York sind Dinge, die nicht trennbar sind. Die Stadt der Träume, das US-Geschäftszentrum, das Reich der Wolkenkratzer – all dies ist der „Big Apple“. Wer nicht in die achtgrößte Stadt der Welt und die größte Stadt der USA kommt: Geschäftsleute, Künstler, normale Reisende und natürlich Jäger für den „amerikanischen Traum“. Bleiben Sie 8,3 Nächte in New York und geben Sie 147 USD pro Tag aus.

5. Singapur – 13,91 Millionen Gäste

meistbesuchte Städte der Welt

Es ist nicht das erste Jahr, in dem Singapur behauptet, die Geschäftshauptstadt des Planeten zu sein. Das Wirtschaftswunder des Landes, futuristische Ansichten und Attraktionen tragen zum großen Touristenverkehr bei. Sie kommen für 4,3 Nächte in die Hauptstadt des gleichen Landes. Gäste geben 286 USD pro Tag aus.

4. Dubai (VAE) – 15,79 Millionen Gäste

meistbesuchte Städte der Welt

Die phänomenale Stadt, die inmitten der arabischen Wüsten entstanden ist und weiter wächst, ist eines der wichtigsten Touristenzentren des 21. Jahrhunderts. Die Stadt verbindet exotisches, luxuriöses und angenehmes Klima, was für Urlauber wichtig ist.

Dubai wird oft zu einer Plattform für die Diskussion wichtiger Geschäftstransaktionen. Die Hauptstadt der Emirate ist zwar die teuerste Stadt für Touristen. Sie müssen ungefähr 537 Dollar täglich ausgeben. Der durchschnittliche Aufenthalt beträgt 3,5 Nächte.

3. Paris (Frankreich) – 17,44 Millionen Gäste

meistbesuchte Städte der Welt

Der romantische Heiligenschein von Paris würde es ihm ermöglichen, einen Platz in diesen zwanzig und ohne Bedeutung für das europäische und weltweite Geschäft einzunehmen. Nur den Eiffelturm sehen zu wollen, würde ausreichen, um die Schwelle von 10 Millionen Touristen zu überschreiten.

2. London (Großbritannien) – 19,83 Millionen Gäste

meistbesuchte Städte der Welt

Die meistbesuchten Städte der Welt können nicht ohne London auskommen. Dies ist Geschichte, angesehene Bildungseinrichtungen, weltberühmte Orte, große Sportveranstaltungen, globale Geschäftstreffen und vieles mehr. Besucher der englischen Hauptstadt bleiben 5,8 Nächte und geben trotz der allgemein hohen Lebenshaltungskosten 153 USD pro Tag aus.

1. Bangkok (Thailand) – 20,05 Millionen Gäste

meistbesuchte Städte der Welt

Bangkok wurde im 21. Jahrhundert zu einem der touristischen Mekkas. Dies bestimmt die Position von Bangkok im MasterCard-Ranking. Thailand ist bei Gästen aus aller Welt nach wie vor gefragt. Darüber hinaus bemüht sich das Land um den Ausbau der Infrastruktur und den Ausbau der Branche. Touristen verbringen 4,7 Nächte in der thailändischen Hauptstadt und geben jeden Tag 173 US-Dollar aus.

Ähnliche Einträge:
  1. Zazen
  2. Dänemark
Ähnliche Artikel
Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Meistbesuchte Städte der Welt – Bewertung von 20 Städten
Moskauer U-Bahn – die Geschichte der Großstadt-U-Bahn