Was ist Aufschub und wie kann man ihn überwinden?

Viele Menschen wissen, was es heißt, in einem Monat oder sogar in einer Woche eine Abschlussarbeit zu schreiben. Das Thema war lange bekannt, die Vorbereitungszeit war eine Kutsche, aber der Student verpasste immer noch die Gelegenheit, die Aufgabe pünktlich zu erledigen. Dies ist ein häufiges Beispiel für Aufschub..

Es gibt viele Gründe für dieses Verhalten, aber alle können bekämpft werden. Das Hauptziel: die Aufgaben interessant zu machen, machbar zu machen und Fehler zu machen – keinen zu hohen Preis haben.

Was ist Aufschub??

erwachsener Mann startet Papierflugzeug

Dies ist eine Tendenz, Dinge ständig bis später aufzuschieben, aufgrund derer Probleme in Arbeit, Studium und Privatleben auftreten. Seine periodischen Manifestationen gelten als die Norm. Aber wenn Aufschub zu einem System wird, muss dies behoben werden..

Wie unterscheidet sich Aufschub von Faulheit??

Mann, der auf dem Bett liegt und ein Smartphone betrachtet

Sowohl zögernd als auch faul geben Mechanismen der sofortigen Befriedigung nach – sie schauen sich Filme an, blättern in sozialen Netzwerken durch das Band, gehen mit Freunden spazieren. Aber der erste ist besorgt und beschämt, und mit dem Herannahen der Frist entwickelt sich die Angst zu einer Panik. Er fühlt gleichzeitig Stress, weil er nicht arbeiten will und weil er seine Pflichten nicht erfüllt. Die Energie wird nicht wie bei einem geplanten Urlaub wiederhergestellt.

Aufschubstudien

Mann hält einen Vortrag

Der amerikanische Psychologe Hal Hershfield glaubt, dass sich eine Person keine Sorgen um das zukünftige „Ich“ macht, weil er es als eine andere Person wahrnimmt. Das Prinzip „Mach es jetzt, in Zukunft, um mehr Geld / Ruhe / Freiheit zu haben“ funktioniert selten und schlecht. Wir fühlen uns in die Gegenwart ein und wollen dem Unbehagen entfliehen, um es zu genießen.
Zur Unterstützung der Theorie sagt das Studium von Hershfield. Er hat eine fMRT des Gehirns von Menschen durchgeführt, als sie an drei Persönlichkeiten dachten: ihre Gegenwart, sich selbst in 10 Jahren und Prominente. Die Bilder zeigten, dass beim Nachdenken über sich selbst, die Zukunft oder die Berühmtheit dieselben Teile des Gehirns aktiv sind. Und während wir über die Gegenwart nachdenken, funktionieren andere Bereiche. Das heißt, das zukünftige „Ich“ ist eine andere Person. Seine Probleme sind weniger wichtig als „meine“ Strömung.

Ursachen des Aufschubs

Frau sitzt am Telefon bei der Arbeit

Es gibt verschiedene Theorien darüber, warum Menschen zögern, aber keine wird allgemein akzeptiert. Höchstwahrscheinlich gibt es viele Gründe, von denen jeder in unterschiedlichem Maße Auswirkungen hat.


• • Abwehrreaktion


Professor Timothy Pickle von der Carleton University glaubt, dass Aufschub eine natürliche Reaktion auf Stress und Unbehagen ist. Wir scheuen es, Dinge zu tun, um uns gut zu fühlen. Das passiert aber nicht, weil es die Verantwortung zerquetscht: Das Video mit Siegeln auf YouTube wärmt die Seele, aber die Zeit für den vierteljährlichen Bericht wird kürzer.


• • Perfektionismus


Hier wird eine Person nicht von der Hauptaufgabe abgelenkt, sondern widmet kleinen Details zu viel Aufmerksamkeit. Einige Teile des Projekts sind perfekt, und der Rest ist entweder hastig erledigt oder gar nicht abgeschlossen.


• • Selbstbeschränkung


Diese Version besagt, dass sich eine Person absichtlich nicht erlaubt, alles pünktlich zu tun. Er hat Angst, sich von den Massen abzuheben, Erfolg zu haben und zu zeigen, dass er besser ist als andere.


• Unsicherheit


Ein Zustand, in dem ein Mensch nicht versucht, Veränderungen im Leben vorzunehmen, weil er negative Konsequenzen befürchtet. Er ist nicht wie ein Perfektionist auf Kleinigkeiten fixiert, aber er ist sich sicher, dass nichts funktionieren wird. Und so verschiebt es es bis zum letzten.


• • Langeweile


Einer der häufigsten Gründe: Eine Person möchte keine Arbeit machen, die für sie langweilig oder hasserfüllt ist.


• • Übermäßige Haftung


Wenn Aufgaben zu kompliziert erscheinen, kann man nicht glauben, dass sie überhaupt erledigt werden können. Es ist nicht klar, wo Sie anfangen sollen, sodass Sie es später nicht wiederholen müssen. Aus Angst findet eine Person einen Weg zu entkommen. Und das Projekt ist in einer Sackgasse.


• • Das Vergnügen des „Fiebers“


Es gibt Leute, die Action und verrückte Aktivitäten mögen. Sie arbeiten unter stressigen Bedingungen effektiver und zögern absichtlich, um sich in einen engen Rahmen zu drängen. Sie können hier nicht über echten Aufschub sprechen, da eine solche Person keine Angst und Schande empfindet, wenn sie Dinge aufschiebt.

Theorie der Zeitmotivation

dachte Computeringenieur

Dies ist eine der gerechtfertigtsten wissenschaftlichen Vorstellungen über den Mechanismus des Aufschubs. Die Theorie besagt, dass der Handlungswunsch eines Menschen davon abhängt, wie nützlich und real er die Aufgabe betrachtet. Vier Faktoren beeinflussen dies:

  • Geschätzte Vergütung.
  • Begriff.
  • Vertrauen in den Erfolg.
  • Verzögerungsempfindlichkeit.

Das heißt, eine Person wird die Angelegenheit nicht verschieben wollen, wenn sie glaubt, dass sie damit umgehen, die Frist einhalten und eine gute Belohnung erhalten kann. Der Begriff sollte nicht lang sein – andernfalls wird die Aufgabe als weniger nützlich oder zu klein empfunden – das Zeitlimit verursacht Stress und ermutigt die Menschen, nichts zu tun.

Wie man mit Aufschub umgeht

Mann schauen aus dem Fenster bei der Arbeit

Die Hauptfähigkeiten zur wirksamen Bekämpfung des Aufschubs sind Aufgabenplanung und Priorisierung. Wenn die Ziele aufeinander folgen und jedes als wertvoll wahrgenommen wird, ist es schwierig, es hinauszuschieben.


1. Aufgaben unterbrechen


Es ist einfacher, ein paar kleine Schritte als einen großen Sprung zu machen. Wenn Sie das Ziel nicht erreichen, ist ein Teil der Aufgabe noch erledigt, und das Fortfahren ist einfacher als von vorne zu beginnen..


2. Beginnen Sie mit einer kleinen Aufgabe


Die Arbeit an einem großen Projekt erfordert Aufwand. Aber es kommt vor, dass es keine einzige gute Idee im Kopf gibt. Es kann widerstanden werden.

Fangen Sie klein an. Zum Beispiel beschäftigen Sie sich mit Texten. Machen Sie einen Satz und bearbeiten Sie ihn. Vielleicht möchten Sie es durch andere ergänzen und dann den Gedanken im Absatz vervollständigen. Danach erscheint logisch Folgendes.


3. Geben Sie Ihr Ziel an


Die Verantwortung für die Umwelt ist ein starker Anreiz. Schreiben Sie auf Ihrer Seite im sozialen Netzwerk, was Sie auf Ihrer Seite tun möchten. Ein öffentliches Versprechen zu vergessen ist schwer.


4. Erstellen Sie mehrere Fristen


Wenn Sie in zwei Wochen einen Bericht einreichen müssen, setzen Sie sich ein Ziel – einen Entwurf in einer Woche zu haben. Auf halbem Weg haben Sie einen vollständigen Plan und eine vollständige Struktur. Es muss nur der Text „gekämmt“ werden. Falls ein solcher Plan nicht gefällt, bleibt Zeit, ihn fertigzustellen.


5. Machen Sie Aufgaben interessant


Machen Sie Ihren Beruf nicht zur Routine. Versuchen Sie, die Arbeit zu diversifizieren, die Ihnen langweilig erscheint. Wenn möglich, gehen Sie zu den Behörden und sagen Sie offen, dass Sie interessantere Aufgaben ausführen möchten. Fragen Sie, ob es eine Möglichkeit gibt, in eine andere Abteilung zu wechseln. Beginnen Sie beispielsweise anstelle von „Kaltanrufen“ mit kontextbezogener Werbung. Finden Sie heraus, unter welchen Bedingungen es real sein wird.


6. Aufwand verteilen


Erfolgreiche Athleten können die Last richtig verteilen, um nicht außer Atem zu geraten und das beste Ergebnis zu erzielen. Versuchen Sie nicht, einen großen Teil der Arbeit in kurzer Zeit zu erledigen – es ist so leicht auszubrennen. Wenn Sie 10 Tage Zeit haben, erstellen Sie einen Plan mit 10 gleichermaßen zeitaufwändigen Schritten. Nehmen Sie keine neue Phase ein, bevor dies im Plan angegeben ist. Es ist besser, das Vergnügen der Entspannung zu erleben, als aus dem Rhythmus auszubrechen.


7. Begrenzen Sie die Freuden


Wenn Ihr Aufschub in sozialen Netzwerken surft, blockieren Sie den Zugriff auf diese..

Verwendung auf Computern:

  • Goldtruthahn (Windows)
  • Selbstkontrolle (Mac OS)

In Browsern:

  • LeechBlock (Feuerfuchs)
  • Bleib konzentriert (Chrom)

Für Smartphones gibt es Anwendungen:

  • Freizeit
  • PLATZ

8. Beschuldigen Sie sich nicht


Wenn Sie nicht in der Lage sind, auf der Arbeitswelle zu bleiben, schimpfen Sie nicht. Selbstgeißelung wird Ihre Stimmung verschlechtern und Ihren letzten Wunsch, etwas zu tun, zurückweisen. Sagen Sie sich: „Ja, ich habe mir die Zeit genommen, mich auszuruhen. Dies ist auch wichtig. Jetzt fällt es mir leichter, meine Arbeit voranzutreiben. “.

AufschubbücherFrau liest im öffentlichen Verkehr


„Besiege den Aufschub!“ (Peter Ludwig)


Ein maßgeblicher Psychologe aus Europa spricht über seine Erfahrungen. Das Buch beschreibt einfache Methoden, wie Sie aufhören können, über brennende Fristen zu trauern, und alles pünktlich erledigen können.


„Verschiebe dich erst morgen. Eine kurze Anleitung zur Bekämpfung des Aufschubs “(Timothy Pickle)


Dieses Buch basiert auf Forschungen von Psychologen zum Thema Verschiebung und Verlagerung von Verantwortung. Wissenschaftliche Fakten, praktische Ratschläge und ein moderates Maß an Humor helfen dabei, Material leicht aufzunehmen, anzuprobieren und das Leben voll zu machen.


Die Kunst des Aufschubs (John Perry)


Nicht jeder Zauderer kann das Problem mit einer Standardstrategie beseitigen. Manchmal ist dies das Ergebnis komplexerer organisatorischer, psychologischer oder familiärer Probleme. Deshalb spricht John Perry nicht über den Krieg mit Aufschub, sondern darüber, wie man ihn versteht und sich einwickelt.

Ähnliche Artikel
Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Was ist Aufschub und wie kann man ihn überwinden?
Wie man Khinkali richtig kocht. Rezepte und wie viele Minuten gekochtes Khinkali in Wasser und Dampf