7 Möglichkeiten, um hochhackige Schuhe bequem zu machen

Der Inhalt des Artikels



Jede Frau möchte schlank und elegant aussehen, damit Stilettos nicht aus der Mode kommen. Klassische Boote verlÀngern optisch die Beine, behindern aber die Bewegung, reiben Finger und Fersen. Es gibt mehrere bewÀhrte Möglichkeiten, um Stöckelschuhe bequemer zu machen..

Fersenhöhe reduzieren

Wie man die richtigen Schuhe auswÀhlt

Wenn Sie sich beim Tragen unwohl fĂŒhlen, versuchen Sie, die Haarnadel in einer Reparaturwerkstatt zu kĂŒrzen. Sie können die Ferse um 1-1,5 cm reduzieren, dann nimmt die Last ab und das Gehen wird bequemer. Es ist nicht notwendig, sehr dĂŒnne Stollen zu kĂŒrzen, damit sich der Schwerpunkt des Paares nicht verschiebt. Meister empfehlen, bis zu 10% der FersenlĂ€nge zu entfernen.

Verwenden Sie Gel-Einlegesohlen

Gel Einlegesohlen

Das GerĂ€t bietet die bequemste Anordnung der FĂŒĂŸe. Einlegesohlen fĂŒr Schuhe mit hohen AbsĂ€tzen verhindern die Beugung der Finger und verringern den Druck auf die Knöchel. Wenn die FĂŒĂŸe beim Gehen stĂ€ndig nach vorne rutschen, halten die GeleinsĂ€tze sie an Ort und Stelle.

Einlegesohlen verhindern das Auftreten von HĂŒhneraugen und HĂŒhneraugen auch nach einem langen Spaziergang. Die regelmĂ€ĂŸige Verwendung von Schuheinlagen ist ein Weg, um FußdeformitĂ€ten, Arthrose und Krampfadern vorzubeugen. Die Befestigung ist sicher an der Schuheinlegesohle befestigt und leicht abnehmbar. Alle 6 Monate mĂŒssen die Liner gewechselt werden. Verwenden Sie die Innensohle nicht, wenn sie zu reißen beginnt und verformt ist.

Ändere deinen Gang

Wie man in Fersen lÀuft

Beim Tragen von Schuhen mit AbsĂ€tzen wird die Hauptlast von den FĂŒĂŸen wahrgenommen, die WirbelsĂ€ule ist beim Gehen stark gebogen. Daher ist es wichtig, eine spezielle Bewegungstechnik auszuarbeiten, um einen Schritt glatt zu machen. Straffen Sie Ihre Bauchmuskeln, strecken Sie Ihren RĂŒcken. Stellen Sie sich dazu vor, ein Seil zieht Sie hoch.

Verwenden Sie beim Bewegen Ihre HĂŒften, um Ihre Beine anzuheben und zu tragen. Der Gang sollte direkt und selbstbewusst sein. Biegen Sie den Körper nicht, als hĂ€tten Sie Angst zu fallen. Vertrauen ist auf das Kissen des Fußes, um die Fersen und Knöchel zu entladen.

Pausen machen

Tragen Sie Stilettos nicht lĂ€nger als zwei Tage. Lassen Sie Ihre Beine mindestens 24 Stunden lang erholen. An „Fastentagen“ können Sie sich selbst massieren, spezielle KrĂ€ftigungsĂŒbungen machen und entspannende KrĂ€uterbĂ€der nehmen.

Tragen Sie Schuhe mit einem Riemen

Schuhe mit Riemen

Schuhe mit AbsĂ€tzen belasten die Beine stark, insbesondere wenn sie nicht fest oder zu locker sind. Bei offenen Booten oder Sandalen mĂŒssen Anstrengungen unternommen werden, um Fußverlust zu vermeiden. Tragen Sie Modelle mit einem Riemen und einer Schließe, die sicher in die Knöchel einrasten. Solche bequemen Schuhe werden fĂŒr Menschen empfohlen, die zu Schwellungen neigen. Bei Bedarf kann die LĂ€nge des Riemens an Ihre GrĂ¶ĂŸe angepasst werden.

Verwenden Sie Moleskin-Stoff

Es ist ein Baumwollmaterial mit super dichtem Satingewebe. Der Stoff ist atmungsaktiv, langlebig und langlebig. Im Aussehen Ă€hnelt es der Haut – außen glatt, innen mit einem Vlies. Kaufen Sie fertige Schuhe von Moleskin oder reparieren Sie alte unbequeme. Legen Sie den Stoff in Problembereiche, damit er Ihre FĂŒĂŸe nicht reibt und Ihre FĂŒĂŸe nicht verrutschen. Im Gegensatz zu VerbandeinsĂ€tzen hĂ€lt Moleskin wĂ€hrend der Bewegung fest.

WĂ€hle die richtigen Schuhe

Sicherheitsabsatzhöhe

Um das Gehen mit High Heels zu erleichtern, hilft die Auswahl des fĂŒr Sie geeigneten Modells und der GrĂ¶ĂŸe. Probieren Sie am Ende des Tages Schuhe an: Zu diesem Zeitpunkt schwellen die Beine etwas an und nehmen ihre wahre Form an. Gehen Sie um den Handelsplatz herum und hören Sie den Empfindungen zu. Ersetzen Sie das Paar bei geringsten Beschwerden.

Bevorzugen Sie bei der Auswahl von Schuhen Modelle mit Plattform. In ihnen steigt die Ferse weniger an, was wĂ€hrend eines langen Spaziergangs Komfort bietet. Es ist ratsam, eine Sockenrunde zu wĂ€hlen. Bei Schuhen mit spitzem Umhang sollten die Finger nicht zusammengedrĂŒckt werden, da sie sich frei im Inneren befinden. In solchen Schuhen werden Ihre Beine auch nach einem langen Spaziergang nicht mĂŒde, Sie mĂŒssen keine Pausen einlegen.

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufĂŒgen

Durch Klicken auf die SchaltflÀche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie