Gatsby-Stil – Auswahl von Kleidung, Accessoires, Make-up und Frisur für eine Party oder ein Fotoshooting

Der Inhalt des Artikels



Beliebte Trends in Bezug auf Kleidung und Stil kommen von großen Bildschirmen und Modemagazinen zu uns. Luxuriöse, glänzende Retro-Kleider der 20-30er Jahre sind seit kurzem wieder in Mode. Schuld daran ist Gatsbys Stil, der einem vergessenen Vintage-Trend bei Outfits, Accessoires und dem Interieur neues Leben einhauchte. Hollywood-Schönheiten, Schönheiten, die für die Zeremonie ein Kleid im Gatsby-Stil anzogen, inspirierten Mädchen auf der ganzen Welt, mit Perlen, Federn in Frisuren und Glitzern zu experimentieren und Make-up zu verursachen.

Was ist Gatsby Style?

Die Ära der Eleganz, des Luxus und der Brillanz unter den Vertretern der Creme der Gesellschaft hat die US-Geschichte geprägt. Die 1920er Jahre wurden für Partys mit Flüssen von verbotenem Alkohol, Autos, Feuerwerk, Tanz zu Live-Jazz erinnert. Das Buch von F.S. fügte der Romantik Popularität hinzu. Fitzgeralds The Great Gatsby, auf dessen Grundlage der gleichnamige Film gedreht wurde. Der Regisseur des Bandes verbrachte Wochen, Monate damit, alle Details der Szenerie und der Kostüme zu durchdenken, um die Feinheiten des „Zeitalters des Jazz“ genau zu vermitteln. Das Ergebnis, das 2013 in einem breiten Screening veröffentlicht wurde, beeindruckte die Filmkritiker.

Der Film wurde mit den höchsten Preisen ausgezeichnet, darunter ein Oscar für die besten Kostüme und Kulissen. Das geniale Spiel der gesamten Besetzung, zusammen mit der Atmosphäre der Glückseligkeit eines süßen bürgerlichen Lebens, des Rummels, der Freuden, der tragischen Liebe und der faszinierten Kenner schöner Filme. Der amerikanische Traum war eine Idee für die Inspiration von Modedesignern, die das Bild im Stil von Gatsby in ihren Kollektionen verkörperten. Berühmte Modehäuser wie Prada, Miu Miu und Brook Brothers haben dazu beigetragen, die Atmosphäre für den Film zu schaffen..

Vorgeschichte des Auftretens

Der Autor des Romans schilderte auf den Seiten die Zeit des Kampfes der amerikanischen Behörden mit dem illegalen Verkauf von Alkohol sowie eine scharfe Liebesdetektiv-Handlung. Die Geschichte vom gebrochenen Herzen eines jungen erfolgreichen Geschäftsmannes spielt sich nach dem Ersten Weltkrieg auf Long Island ab. Dann veranstaltet der junge Offizier, der auf mysteriöse Weise ein Vermögen gemacht hat, Partys in seinem Haus, um die Aufmerksamkeit seiner Geliebten auf der anderen Seite der Bucht zu erregen, auf der sich die „goldene Küste“ befindet.

Unterhaltungsfilme, in denen Kleidung im Gatsby-Stil für Frauen in ihrer ganzen Pracht auftrat, legten den Grundstein für eine Kultrichtung. Exzentrische Hüte, Schleifen, ein tiefer Ausschnitt für Mädchen funkeln auf allen Kleidungselementen, sogar auf Schuhen – all dies kurz nach der Premiere des Films auf den Laufstegen. Sie sollten nicht erwarten, dass Catherine Martin (Kostümbildnerin des legendären Films) die Mode der 20er Jahre genau wiedergab, aber alle Stilkanone wurden in einer Interpretation beibehalten, die unserer Zeit nahe kommt.

Mädchen im Gatsby-Stil

Charakteristische Merkmale des Stils

In den Tagen, in denen der Film uns führt, genossen die Menschen das Leben, als hätten sie erwartet, dass jeder gelebte Moment der letzte sein könnte. Männer trugen Smoking, schöne Damen – Abendkleider mit einer Boa auf den Schultern. Dann gab es Tage, an denen es sich lohnte, Gangster und Räuber zu fürchten, aber jeder versuchte, seinen ganzen Reichtum zur Schau zu stellen. Die Richtung des Art Déco im Innenraum gewann an Dynamik. Geschätzt:

  • Übermaß an jedem Detail von Schmuck;
  • Anmaßung;
  • übermäßige Pracht;
  • Lackoberflächen;
  • Spitze;
  • Strasssteine;
  • Edelsteine;
  • Samt.

Kleidung im Gatsby-Stil

Dank der amerikanischen Bühne kam der Stil der 20er Jahre in der Kleidung zu uns als eine Zeit völliger Meinungsfreiheit. Nachkriegsjahre – ein Übergang zu kurzen Kleidern, die das Knie bedeckten, einfachen Stilen, niedriger Taille. Smoking, Anzüge, silberne Krawatten und Stöcke sind bei Männern beliebt. Das Outfit im Gatsby-Stil bietet eine Fülle an Schmuck, Pailletten, Federn, bizarren Formen und Stilen. Die alte Verfilmung von 1974 beeinflusste die Kultur des Anziehens mit Männern, sie verliebten sich in klassische dreiteilige Jacken und Hüte. Der erste erfolgreiche Film erhielt einen Oscar für Helden-Outfits.

Für Frauen

Die Silhouette jeder eleganten Dame wurde durch einen Hut, einen Rand oder einen Verband mit Blumen, eine Schleife, Federn, eine Streuung von Strasssteinen, Bändern und Stickereien in Gold- und Silberfäden ergänzt. Einzelheiten:

  1. Halsketten, Armbänder, Perlenfäden, Perlen und Ketten aus Edelmetallen hüllten den offenen Hals und die Handgelenke ein.
  2. Die nackten Schultern und der Rücken waren lässig mit Pelzumhängen, Boas und Boas bedeckt.
  3. Kleider und Anzüge waren reichlich mit Gürteln, einer Brosche, Fransen und Falten verziert..
  4. Röcke mit Falten, weiten, formlosen Blusen und Hemdkleidern ohne Korsett wurden für Schüchterne in Mode.

Die Beine kommen allmählich aus dem Kerker langer Kleider, und in den 30er Jahren sind die Knie der ganzen Welt zu sehen. Strümpfe werden zu einem unverzichtbaren Merkmal schöner Frauen, sie blicken aus Schnitten und unter den Rändern hervor. Die angepassten Stile treten in den Hintergrund und werden durch einen freien Schnitt ersetzt, der sanft in Wellen fließt. Geometrische Formen, extravagante Bilder und eine Fülle trotziger Elemente zeichnen die Kleidung von Mädchen aus.

Alle Dekorationsmethoden, die nur Näherinnen und Modedesignern bekannt sind, können in einem Anzug im Retro-Stil angewendet werden. Haben Sie keine Angst, wie ein Pfau oder ein Dandy zu wirken, aber Sie sollten die Details auch mit Bedacht auswählen. Richtig kombinieren:

  1. Farben. Vermeiden Sie auffällige Farbtöne. Bevorzugen Sie Pastellfarben, weiche Gold- oder Silbertöne.
  2. Schmuck. Es lohnt sich nicht, verschiedene Metalle zu kombinieren: entweder eine Gold- oder eine Silbertönung für alle Details.
  3. Schnitt. Ein leicht geschnittenes Kleid ohne Ärmel passt nicht gut zu einem Pelzumhang. Sie können es mit langen Handschuhen ergänzen. Ausnahme: Satin oder Seide.
  4. Schuhwerk. Fersenschuhe sind nicht für ein kurzes Outfit geeignet, bevorzugen Boote. Aber ein langer Stil mit Saum sieht auf dem Vormarsch profitabler aus.

Weibliche Bilder im Gatsby-Stil

Für Männer

Für Männer ist dieser Trend durch die Verwendung von schwarzen Frackmänteln, Smoking, rosa oder dunkelblauen Jacken mit Satinkragen gekennzeichnet. Eine starke Hälfte der Vertreter im Gatsby-Stil trägt einen dreiteiligen Anzug, Westen mit Hemden und Fliegen sowie strenge Hosen. Karierte Herrenjacken funktionieren ebenfalls. Verleihen Sie goldenen Haarnadeln mit Edelsteinen, Manschettenknöpfen und Ringen Eleganz. Oxford-Schnürschuhe aus Lackleder, die auf den ursprünglichen Farbton des Outfits abgestimmt sind, betonen den Look des Dandys und verleihen ihm Glanz.

Gatsby Style Look für Frauen

Die Hauptregel, die diesen Stil beschreibt, sind keine Regeln. Die Geschmacksfreiheit, die in der Stimmung der damaligen Retro-Fashionistas herrschte, wurde uns in Form aufwändiger eleganter Outfits vermittelt. So bauen Sie erfolgreich ein Ensemble von mysteriöser Schönheit auf:

  1. Halten Sie ruhige, neutrale Töne – Weiß, Grau, Schwarz, Beige, Fleisch, Minze.
  2. Wählen Sie Kleidung mit tiefen Schnitten auf dem Rücken oder der Brust. Dünne Träger, Gurte sind geeignet.
  3. Wählen Sie Artikel mit Fransen, Spitze, Pailletten, Glitzer. Stickereien mit glänzenden Fäden, Bändern, Blumen, Rüschen, Falten sind willkommen.
  4. Der Stil sollte gerade sein, die Taille senken, asymmetrische Kanten oder gerade quadratische Böden.
  5. Ziehen Sie teuren, eingängigen Schmuck an, aber kombinieren Sie ihn harmonisch in einem Farbschema.
  6. Ergänzen Sie das Ensemble mit einem Hut, einem breiten Band mit einer Brosche oder einem gleichfarbigen Verband.
  7. Wirf einen Pelzumhang oder eine Boa über deine Schultern.
  8. Nehmen Sie eine ungewöhnlich glänzende Handtasche mit. Je mehr Aufmerksamkeit ein Accessoire auf sich zieht, desto besser.
  9. Frank Abend Make-up ist perfekt für diesen Look. Pfeile, helle Schatten, eng bemalte Lippen, künstliche Muttermale auf der Oberlippe – alles wird funktionieren.
  10. Bevorzugen Sie von Schuhen Pumps, Ballettschuhe. Sandale wird unangemessen aussehen.

Ein helles Outfit zum Ausgehen in diesem Stil zeigt, wie geschickt Sie mit den Elementen des Bildes umgehen, ob Sie einen guten Geschmack und einen Sinn für Stil haben. Diese Aufgabe richtet sich an Kenner der Modewelt. Das wahre Ass in diesem Film, der Kostümdesigner des Films „The Great Gatsby“, erhielt den BAFTA Award für die Fähigkeit, Akzente richtig zuzuweisen und die Schönheit und Raffinesse jedes Bogens hervorzuheben.

Wenn Sie ein Outfit mit so vielen Dekorationselementen kombinieren, ist es wichtig, einen Sinn für Proportionen zu haben. Wählen Sie eine Richtung in einer Farbe oder einem Material, z. B. einen Grünton oder einen Samtstoff. Im ersten Fall wählen Sie ein Kleid, Schuhe, einen Hut der gleichen Farbe, im zweiten – aus dem gleichen Material. Dieser Ansatz erlaubt es Ihnen nicht, Ihnen mangelnden Geschmack vorzuwerfen, da Sie Frauen überzeugen können, die sich all die schönen Dinge hintereinander anziehen. Gleiches gilt für Schmuck – wählen Sie Sets mit Ohrringen, Armbändern und Ringen des gleichen Designs.

Schmuck

Das Aussehen der Damen muss durch Schmuck im Stil von Gatsby ergänzt werden. Jedes Detail von Objekten besticht durch Gründlichkeit und Komplexität der Ausführung. Das gesamte Bild kann viele Male angesehen und wiederentdeckt als bewundert werden. Die besten Dekorationen sind:

  1. massive Brosche;
  2. leuchtende Blüten, Blütenblätter;
  3. Muster von Bändern;
  4. Armbänder mit Diamanten und Saphiren, Perlen;
  5. Ohrringe, Anhänger mit großen Steinen, besetzt mit Strasssteinen.

Bevorzugen Sie Sets – Armbänder und Ringe aus demselben Metall mit einer Klappe oder einem Muster, die sich an Ohrringen, Halsketten und Broschen wiederholen. Das Design sollte von floralen und floralen Motiven, Sternen dominiert werden. Pracht und Pomposität sollten dem Zug für den Besitzer folgen, wie der Nachgeschmack von Wein oder teurem Parfüm. Details, die externen Reichtum widerspiegeln, sollten die Silhouette füllen.

Haarverzierung

Frisur

Gatsbys Stil war geprägt von einem Übergang zur Emanzipation und zum Kampf der Frauen um ihre Rechte und ihre Meinungsfreiheit. Dies beinhaltete die rücksichtslose Entsorgung langer Locken. Sie wurden durch eine knabenhafte Frisur im Stil von Gatsby ersetzt – „a la garson“, die Sie bei Daisy Buchanan bewundern können. Ein Haarschnitt verleiht einer raffinierten weiblichen Figur Raffinesse, Wagemut und Sexualität. Durch das richtige Styling werden die Biegungen des Halses betont, und ein Verband oder Hut lässt die Weiblichkeit nicht verrutschen..

Wer sich nicht von der Haarlänge verabschieden will, sollte große Locken locken und mit Lack fixieren. Klare und gleichmäßige Wellen sollten glatt auf Stirn und Schläfen gekämmt werden. Diese Styling-Methode war bis in die 50er Jahre beliebt, daher ist sie immer mit einem Retro-Stil verbunden. Sie können einen Bob-Haarschnitt auch schlagen, indem Sie das Haar von unten drehen und an den Wurzeln glätten. Es ist eine gute Idee, ein Büschel mit einem Haufen auf langes oder mittleres Haar zu binden.

Bilden

Mutig, eingängig, abends – das sind die Beinamen, die den Make-up-Stil von Gatsby beschreiben. Eine klare, ausgeprägte Linie von Augenbrauen, scharlachroten oder dunkelrosa Lippen, ein träger Ausdruck, unterstrichen von Pfeilen, langen Wimpern. Die Blässe der Haut sollte das aristokratische Aussehen betonen. Eine dicke Schicht Puder, Lidschatten und Lippenstift ist ein Attribut eines Mädchens, das sich in den zwanziger Jahren des letzten Jahrhunderts auf einer pompösen Party versammelt hat. Es ist erwähnenswert, dass der Stil nicht für alltägliche Zwiebeln geeignet ist. Dies ist eine Option für einen Abend, daher sind nackte oder natürliche Make-up-Optionen nicht akzeptabel.

Maniküre

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts hatten Fashionistas nicht Zugang zu allen Reizen moderner Maniküretechnologien. Jetzt können wir uns Luxus auf unseren Nägeln leisten. Art-Deco-Formteile können an den Fingern angebracht werden, dies ergänzt nur die Gesamtzusammensetzung. Gefüllt mit Gel mit Acryl-Design passen Sand, Pailletten, Strasssteine, Pailletten und Nägel zu Luxuskleidern. Denken Sie bei der Aufführung an ein Gefühl der Proportionen: Ein Übermaß an brillanten Details weist auf einen schlechten Geschmack hin.

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Gatsby-Stil – Auswahl von Kleidung, Accessoires, Make-up und Frisur für eine Party oder ein Fotoshooting
10 Regeln für die Anordnung von Möbeln in einem Raum