Was ist ein Ausstellungsraum für modische Kleidung oder Schuhe? Wie kann man ein Geschäft eröffnen, registrieren und entwickeln?

Der Inhalt des Artikels



Die Möglichkeit, Kleidung und andere Waren im Internet zu kaufen, hat viele angesprochen. Heute gibt es jedoch Käufer, die sich Produkte ansehen und Kleidung anprobieren müssen. Sie können stilvolle Markenartikel – ein Kleid oder Schuhe, einen Anzug oder eine Hose – in beliebten Ausstellungsräumen kaufen, in denen der Hersteller die Waren zeigt und über die Kollektionen, die Geschichte der Marke und seine Ideen spricht. Ein besonderes Vergnügen ist das Ritual, jeden Kunden als lieben Gast anzuprobieren und zu behandeln.

Was ist ein Ausstellungsraum?

Eine solche Prämisse ist nicht nur kommerziell und unterscheidet sich von gewöhnlichen Boutiquen durch ein Highlight, das Kunden anzieht – eine gemütliche Atmosphäre, Komfort. Eine versehentlich besuchende Fashionista verlässt den Showroom mit großer Freude und ein paar Paketen in ihren Händen. Tatsächlich ist dies ein Handelsraum ohne Theken und helle Vitrinen, aber Sie können Waren und Kataloge darin ansehen und bequem in einem Sessel mit einer Tasse aromatischem Tee oder Kaffee rumhängen. Genau dort gibt es Umkleidekabinen, und das Highlight sind Berater, die das Sortiment genau kennen, Produkte auf der Grundlage der Wünsche des Käufers auffordern und zeigen.

Ausstellungsraum für Kleidung und Schuhe

Herkunft des Namens

Der Ausstellungsraum ähnelt einem geschlossenen Club für die Elite, der bereit ist, das Schöne zu berühren. Das Konzept des Showrooms erschien in Europa: Es war ein Showroom, in dem eine Ausstellung mit Stoffmustern stattfand. Großhandelskäufer kamen in Ausstellungsräume, um die Qualität der Waren zu beurteilen, und trafen eine Entscheidung über die Akquisition. Nach einer Weile ging die Richtung ein wenig in die andere Richtung – eine Ausstellung mit Parallelverkauf. Jede Marke mit Selbstachtung hielt es für notwendig, einen Showroom zu eröffnen – eine Art Club mit Markenkleidung und Modeaccessoires für die Elite.

In Russland funktioniert dies bereits nach anderen Konzepten: Beispielsweise gibt es Studios, in denen Waren auf der Grundlage der territorialen Zugehörigkeit verkauft werden – Kleidung aus China, italienische Kleidung, importierte und inländische Ausrüstung und andere Waren. Der europäische Ansatz ist nicht verschwunden, hat aber neue Funktionen erhalten. Zum Beispiel ist der Showroom von Kleidern eine großartige Möglichkeit, sich gegenüber einem wenig bekannten Modedesigner auszudrücken, Ihre Vorteile zu zeigen und über neue Kollektionen zu sprechen. Sie können preiswerte oder luxuriöse Kleidung und Schuhe in einer angenehmen Umgebung kennenlernen – der Showroom-Laden trägt dazu bei.

So öffnen Sie einen Ausstellungsraum

Bevor Sie ein Geschäft eröffnen, müssen Sie eine Strategie in Betracht ziehen: Ein gut durchdachter Geschäftsplan schützt Sie vor unerwarteten Fehlern und bildet die Grundlage für den Beginn der Reise. Es ist notwendig, sich für das Sortiment zu entscheiden – vielleicht ist es ein Studio ausschließlich für Herrenbekleidung oder Waren für die ganze Familie. Es ist auch wichtig, für welche Art von Brieftasche das Sortiment bestimmt ist. Eine Analyse potenzieller Wettbewerber sollte durchgeführt werden und ausgehend von diesen Informationen darüber nachgedacht werden, welche ungebrochenen Ideen zu entdecken sind.

Showroom für Herrenbekleidung

Was zum Öffnen benötigt wird

Um einen Showroom erfolgreich von Grund auf neu zu öffnen, benötigen Sie:

  1. Das Zimmer. Notwendig geräumig, um alle notwendigen Geräte unterzubringen. Ohne sie wird das Geschäft ein Misserfolg sein. Die Idee, es in einer Wohnung in einem der Räume zu schaffen, eignet sich zum Verkauf, um Menschen zu schließen, und der stilvolle Ausstellungsraum für Markenkleidung wird sofort Aufmerksamkeit erregen.
  2. Auswahl eines Lieferanten oder Herstellers. Dies muss mit großer Verantwortung angegangen werden, da alles von der Qualität der Ware abhängt. Wenn zerknitterte Lappen an den Kleiderbügeln hängen, aus denen die Fäden herausragen, laufen selbst Käufer davon, die Waren zu erschwinglichen Preisen gekauft haben.
  3. Startkapital. Ohne finanzielle Investitionen ist es unrealistisch, qualitativ hochwertige Dienstleistungen zu organisieren. Die Räumlichkeiten werden aus den anfänglichen Kapitalmitteln vermietet, Waren und Möbel werden im Ausstellungsraum für Damenbekleidung oder auf andere Weise gekauft. Wenn nicht genug Geld vorhanden ist, ist es besser, sich eine andere, kostengünstigere Art von Aktivität anzusehen oder Sponsoren zu finden. Diese Option ist nicht einfach zu realisieren. Sie müssen die Gabe haben, den Investor zu überzeugen und zu interessieren, um zu beweisen, dass das Projekt existieren muss.
  4. Innere. Um die Atmosphäre eines echten Showrooms zu schaffen, ist die Dekoration ein entscheidender Schritt. Die Studios zeichnen sich durch raffiniertes Design aus und ziehen weltliche Fashionistas an, die bereit sind, alle modischen Kleidungsstücke zu kaufen.
  5. Angestellte. Sie sind begeistert von ihrem Geschäft und verfügen über Kenntnisse der verkauften Waren. Sie tragen nicht weniger zum Wohlstand des Salons bei. Wählen Sie die Assistenten sorgfältig aus.

Wie man erkennt

Der eigene Stil wird nach dem Konzept der Arbeit ausgewählt:

  • Wenn davon ausgegangen wird, dass das Studio ausschließlich für wohlhabende Käufer geöffnet ist, sollte das Interieur angemessen sein, da Möbel und Accessoires von einem erfahrenen Auge bewertet werden.
  • Wenn Sie mit Großkunden auf einer höheren Ebene arbeiten, werden Tische auf dem Boden gedeckt, auf denen Zeitschriften mit Fotos von Produkten liegen, und es wird Platz für Modelle mit Kleidung zugewiesen.

Wie man sich registriert

Die Registrierungsstrategie unterscheidet sich nicht vom Standarddesign des Unternehmens. Zu Beginn, wenn in einem privaten Club kein Zugang zu Drittkunden besteht, ist eine offizielle Registrierung nicht erforderlich, da In der Tat findet kein Indoor-Handel statt, sondern die Zahlung von Steuern. Während der Entwicklung sollte es je nach zukünftigen Plänen an eine IP oder LLC übertragen werden.

Erfahren Sie, wie Sie LLC-Steuern berechnen und Zahlungsdokumente online erstellen.

Mann stempelt Dokumente

Wie man sich entwickelt

Die Komponenten für die erfolgreiche Entwicklung des Showrooms:

  1. Werbung. Es ist eine soziale Handelsmaschine. Niemand wird etwas über den Showroom wissen, wenn Sie keine kompetente Werbekampagne durchführen. Besonders wirksam ist zunächst die sogenannte Mundpropaganda.
  2. Wenn der Kundenstrom hergestellt ist, lohnt es sich, eine Website, einen Online-Shop, ein Instagram oder eine Gruppe auf VKontakte, Facebook, zu bewerben, auf der Menschen ein Kleid oder eine Jeans von überall auf der Welt auswählen und bestellen können.
  3. Ein Teil des Gewinns sollte in die Entwicklung des Ausstellungsraums investiert werden: Kauf von Kleidungskollektionen, die für die Öffentlichkeit interessant sind, Änderung des Interieurs und Entwicklung neuer Strategien.
Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: