10 besten Ellipsentrainer für einen gesunden und gesunden Körper

Der Inhalt des Artikels



Es ist schwierig, Ihre Figur ohne regelmäßige körperliche Anstrengung wieder normal zu machen. Wenn Sie schneller Ergebnisse erzielen möchten, laden Sie Ihre Beine. Ein Ellipsentrainer (Orbitreck), der einen Stepper, ein Fahrrad und ein Laufband kombiniert, hilft dabei, eine Figur schlanker zu machen. Solche Cardio-Belastungen stärken das Herz-Kreislauf-System, verbrennen zusätzliche Pfunde. Reibungslose Kreisbewegungen, ähnlich wie Treppensteigen, Skifahren, Laufen, verletzen die Gelenke nicht, weil Es gibt keine Stoßbelastung.

So wählen Sie einen Ellipsentrainer

Alle Orbitreks sind in 4 Typen unterteilt:

  1. Mechanisch (Riemen) – einfache, billige Geräte. Aber sie sind kurzlebig, leicht belastet und unangenehm.
  2. Magnetisch – effektiv, zuverlässig, leise und reibungslos.
  3. Elektromagnetisch – Langlebige Einheiten mit schweren Schwungrädern. Sie zeichnen sich durch Laufruhe und eine große Auswahl an Lasten aus.
  4. Aeromagnetisch – Analoga von elektromagnetischen Ellipsen, jedoch mit wehendem Schwungrad.

Die Muskeln der Beine während des Trainings auf einem Ellipsentrainer werden aufgrund des Gewichts des Schwungrads, der rotierenden Scheibe in der Umlaufbahn, belastet. Die Belastung und Wirksamkeit von Klassen hängt von ihrem Standort ab. Es gibt 2 Arten von Ellipsoiden:

  1. Hinterradantrieb (Schwungrad hinten). Der ungefähre Q-Faktor (Abstand zwischen den Pedalen) beträgt 20 cm. Die Beine sind schulterbreit auseinander, was für große Menschen unpraktisch ist – die Füße gehen auseinander und die Knie beugen sich zueinander.
  2. Frontantrieb (vorne). Der Abstand zwischen den Pedalen ist geringer (durchschnittlich 5-10 cm), was für die Beine bequemer ist. Diese Simulatoren sind teurer als der Hinterradantrieb.

Das Mädchen ist am Simulator beschäftigt

Die Qualität und Bequemlichkeit des Trainings auf einem elliptischen Projektil hängt auch von anderen Parametern ab:

  • Schwungradgewicht. Lungen (bis zu 7 kg) – belasten die Muskeln schwach und die am wenigsten glatten. Mittel (8-9 kg) – sie trainieren die Muskeln gut, die Pedale drehen sich gleichmäßig. Schwer (ab 10 kg) – dies ist ein ausgezeichnetes Pumpen mit hoher Glätte.
  • Schrittlänge. Anfänglich (30-40 cm) – nur für kleine Benutzer mit einer Körpergröße von 160-170 cm geeignet. Mittel (40-50 cm) – geeignet für Personen mit einer Körpergröße von 170-185 cm. Professionell (über 50 cm) – für jede Körpergröße ab 185 cm.
  • Laststufen. Je mehr von ihnen, desto sanfter die Beschleunigung / Verzögerung.
  • Konsole (LCD). Zeigt Unterrichtszeit, Trittfrequenz, zurückgelegte Strecke, Herzfrequenz und verbrannte Kalorien an. Fortgeschrittene Modelle verfügen über Bluetooth, Kopfhöreranschlüsse, Telefone, Lautsprecher und Schulungsprogramme.
  • Polar Empfänger. Möglichkeit, einen Brustherzfrequenzsensor für genaue Herzfrequenzmessungen anzuschließen. Diese Funktion schützt den Benutzer beim Abnehmen vor übermäßiger Belastung..
  • Fitnesstest. Bestimmt die körperliche Fitness des Körpers. Dies ist erforderlich, um einen persönlichen Trainingsmodus einzurichten..
  • Nutzlast (maximal zulässiges Gewicht). Sollte 10-15 kg mehr sein als die Masse des Anwenders – Rückversicherung gegen Pannen.
  • Näher-Kompensatoren. Erforderlich, um den Simulator auf unebenen Böden zu installieren.
  • Versandrollen. Ermöglicht das Rollen der Umlaufbahn um das Haus, was besonders für schwere Modelle wichtig ist.

Mechanisch

Die Simulatoren arbeiten in einem Riemenantrieb, der die Riemenscheibe mit dem Schwungrad verbindet. Je stärker die Spannung, desto größer die Last. Diese elliptischen Schalen wirken gut auf die Muskeln der Beine und des Gesäßes, sind billig, brauchen keine Kraft. Es ist leicht zu reparieren, aber sie müssen häufig repariert werden – konstante Reibung nutzt den Riemen schnell ab und macht außerdem viel Lärm.

Das Lastniveau muss manuell eingestellt werden, und die Pedale sind nicht glatt.

Körperskulptur BE-5920HX

Body Sculpture Trainer BE-5920HX

Ellipsentrainer am Hinterrad für zu Hause stärkt das Herz-Kreislauf-System, das Muskelkorsett und verliert überschüssige Pfunde. Der Orbitrek ist für Personen mit einem Gewicht von bis zu 100 kg und einer Körpergröße von bis zu 160 cm konzipiert. Der menschliche Körper ist leicht nach vorne geneigt, was zum Trainieren der Hüften nützlich ist. Im Allgemeinen sorgt ein leichtes Schwungrad nicht für eine hohe Belastung und eine reibungslose Fahrt.

Das Schwarzweiß-LCD-Display zeigt Herzfrequenz, Trainingszeit, zurückgelegte Strecke, aktuelle Geschwindigkeit und Kalorienverbrauch an. Der kompakte Simulator steht in der Ecke des Raumes oder auf dem Balkon, schwankt aber auf dem unebenen Boden. Bei Bedarf kann es problemlos an eine beliebige Stelle im Haus übertragen werden. Kosten – 10 000 r.

Leistungen:

  • preiswert;
  • dauert nur 1 m2 Nutzfläche des Raumes;
  • geringes Gewicht von 25 kg;
  • arbeitet autonom.

Nachteile:

  • Schwungradgewicht – 4 kg;
  • Schrittlänge – 30 cm;
  • lautes Riemenlastsystem;
  • Keine Ausgleichsschließer.

DFC 8.2

Hinterradantrieb DFC 8.2

Das Orbitrek am Hinterrad ist nützlich, um den Ton aufrechtzuerhalten, Beine, Arme und Schultergürtel zu stärken. Der größte Teil der Last wird auf die Hüften verlagert, aber aufgrund des leichten Schwungrads werden zusätzliche Pfunde langsam verbrannt. Darüber hinaus kann das Gerät selbst nicht als leise bezeichnet werden, und die Pedale drehen sich nicht reibungslos genug. Das Schwarzweiß-Display zeigt alle Trainingsinformationen mit Ausnahme der Herzfrequenz an (Sie müssen nach Wohlbefinden navigieren)..

Nur Personen mit einem Gewicht von bis zu 100 kg und einer Körpergröße von nicht mehr als 160 cm können den DFC-Ellipsentrainer verwenden. Ein unebener Boden ist kein Hindernis für ein Ellipsoid – Verschlüsse sind im Design vorgesehen. Die Abmessungen und das Gewicht des Orbitrecks sind gering, so dass selbst eine zerbrechliche Frau oder ein zerbrechliches Mädchen es tragen wird. Preis – 8 000 r.

Vorteile:

  • billig;
  • dauert nur 1 m2;;
  • Gewicht – 21 kg;
  • Kein elektrischer Anschluss erforderlich.

Nachteile:

  • das Schwungrad wiegt nur 4 kg;
  • kurze Schrittlänge – 29 cm;
  • Riemenlastsystem;
  • Keine Herzfrequenzsensoren.

Magnetisch

Diese ellipsoiden Simulatoren sind leise, flüssig und erfordern keine Netzwerkverbindung. Sie haben einen eingebauten Magneten, der dem Schwungrad widersteht. Je kleiner der Abstand zwischen ihnen ist, desto größer ist die Belastung für die trainierende Person.

Dieses System trainiert die Muskeln der Beine, verbrennt zusätzliche Kalorien gut.

Das Lastniveau (Abstand zwischen Magnet und Schwungrad) wird über einen Handschalter eingestellt. Diese Orbitreks sind teurer als mechanische Modelle.

Sport Elite SE-602

Magnetischer SE-602 von Sport Elite

Ein Ellipsentrainer ersetzt morgendliche Läufe, erhöht die Ausdauer und hilft beim Abnehmen ohne Diät. Das gewichtige Schwungrad auf der Rückseite der Ellipse pumpt die Muskeln der Beine und des Gesäßes gut. Die Pedale sind leise, drehen sich sanft ohne zu ruckeln. Die Konsole zeigt Daten zum Training und zum Wohlbefinden des Benutzers an und hilft bei der Bestimmung des Körperzustands, um Überlastungen zu vermeiden.

Der Stahlrahmen trägt eine Masse von bis zu 100 kg, aber Personen mit einer Höhe über 160 cm „hacken“ die Pedale aufgrund der geringen Schrittlänge – dies ist unpraktisch und ineffektiv. Der Orbiter selbst ist stabil, klein. Dank Schließern bleibt es auf jeder Oberfläche. Preis – 17 500 r.

Leistungen:

  • ein 7 kg schweres Schwungrad sorgt für eine gute Belastung;
  • Fitnesstest;
  • funktioniert ohne Anschluss an eine Steckdose;
  • dauert 1,2 m2.

Nachteile:

  • Schrittlänge – 31 cm;
  • schwer – 41 kg.

Hasttings FS300 Aero

Hasttings FS300 Aero Modell

Der Hinterrad-Ellipsen-Trainer ist für den Heimgebrauch konzipiert. Es arbeitet leise und reibungslos, belastet die Beine gut. Die Pedale sind um 2 ° nach innen geneigt, um den Fußkomfort zu erhöhen. Die Konsole zeigt die zurückgelegte Strecke, die Zeit, die Herzfrequenz, die Geschwindigkeit und den Kalorienverbrauch an. Darüber hinaus können Sie Ihre Fitness überprüfen, um übermäßige Belastungen zu vermeiden.

Der Rahmen aus dickwandigen Stahlprofilen hält einem Gewicht von bis zu 125 kg stand. Die Schrittlänge des Ellipsentrainers reicht für kleine oder mittlere Personen bis 170 cm. Der Trainer selbst ist aufgrund seines Gewichts klein und stabil. Es kann sogar auf einen unebenen Boden gestellt und an eine beliebige Stelle im Haus gerollt werden. Sie können ein Ellipsoid für 26 000 r kaufen.

Leistungen:

  • ein schweres Schwungrad von 7,5 kg;
  • Pedalabstand – 39 cm;
  • Fitnesstest;
  • eine Kopfhörerbuchse ist vorhanden;
  • erhöhte Tragfähigkeit;
  • dauert nur 1,3 m2;;
  • funktioniert ohne Netzanschluss.

Nachteile:

  • schwer (45 kg).

Elektromagnetisch

Bei schweren Umlaufbahnen wird der Widerstand durch Magnete erzeugt, die von einem elektrischen Antrieb gesteuert werden. Dank einer großen Auswahl an Lasten mit einem reibungslosen Übergang wird der gesamte Körper perfekt gepumpt.

Diese Orbitreks sind fast geräuschlos, müssen jedoch aufgeladen oder mit einem Netzwerk verbunden werden..

Proxima Senator

Elektromagnetischer Proxima Senator

Der semiprofessionelle Sportellipsoidtrainer mit Frontantrieb ist für ein Wachstum von 185 cm und ein Gewicht von bis zu 180 kg ausgelegt. Der Unterricht ist wie ein langer Aufstieg – eine gründliche Untersuchung der Muskeln und der Ausdauer. Die Füße liegen günstig nahe beieinander. Die Pedale sind leise und sanft, ebenso wie die Geschwindigkeitsänderung. Der Simulator selbst ist insgesamt schwer.

Das Display ist dreifarbig und unterstützt einen Brustherzsensor (müssen separat erworben werden). Es gibt Trainingsprogramme für verschiedene Parameter – Größe, Gewicht und Alter. Sie können sogar Ihren eigenen Modus erstellen. Der Sockel benötigt keinen Orbiter – er funktioniert mit dem eingebauten Generator. Schließer helfen bei der Installation des Simulators auf Unebenheiten. In Online-Shops kann eine solche Ellipse bei Lieferung für 97 000-100 000 Rubel bestellt werden.

Leistungen:

  • Schwungradgewicht – 8,5 kg;
  • Schrittlänge – 58 cm;
  • kleiner Q-Faktor – 8 cm;
  • Lastsystem mit 16 Ebenen;
  • 19 verschiedene Programme für Aufwärm-, Cardio- und anstrengende Kreuze werden angeboten.
  • Stehen Sie für eine Glas- oder Wasserflasche, 2 USB-Buchsen, 2 Lautsprecher auf dem Display;
  • hohe Tragfähigkeit;
  • Autonomie;
  • Es gibt Versandräder.

Nachteile:

  • eintöniges Brummen während des Trainings von einem laufenden Generator;
  • das enorme Gewicht des Gerätes beträgt 101,5 kg;
  • benötigte Fläche – 2 m2;;
  • Hohe Kosten.

Geist SE205

Frontantrieb Spirit SE205

Der kompakte Ellipsentrainer für zu Hause mit Frontantrieb hilft Ihnen beim Abnehmen und bei der Straffung Ihrer Form. Klassen mit einem gewichtigen Schwungrad pumpen Ihre Arme, Beine und Bauchmuskeln voll aus. Der Schritt ist sanft, leise, die Geschwindigkeit ändert sich unmerklich. Die Pedale sind nahe beieinander und ein paar Grad nach innen geneigt – die Füße sind so bequem.

Ein intuitives Menü auf dem Farbdisplay zeigt Zeit, Entfernung, Herzfrequenz und Kalorienverbrauch an. Die Herzfrequenz kann auch durch die Brustkardiographie gemessen werden, wenn Sie sie separat kaufen. Das Ellipsoid ist für Personen mit einem Gewicht von bis zu 120 kg und einer Höhe von 170 bis 175 cm geeignet. Rauheitskompensatoren und Transportrollen sind vorhanden, damit der Orbiter stabil und beweglich ist. Es kostet zwischen 39 000 und 46 000 r.

Leistungen:

  • das Schwungrad wiegt 9 kg;
  • Schrittlänge – 41 cm;
  • Abstand zwischen den Pedalen – 10 cm;
  • Es sind 24 Ladeebenen vorgesehen.
  • 23 Trainingsprogramme werden genäht;
  • Es gibt eine Kopfhörerbuchse für MP3 / iPod.
  • erhöhte Tragfähigkeit;
  • dauert nur 1,4 m2 Raum.

Nachteile:

  • Schwer – 47 kg.
  • Es wird mit 220 V betrieben.
  • Manchmal erscheint ein Fehler E1 auf dem Display. Korrigiert durch Ersetzen des Standardnetzteils durch ein stärkeres (12 V).
  • Bewertungen zeigen, dass nach einiger Zeit einige Modelle knarren können. Dies wird durch manuelle Schmierung der Litol-24-Lager korrigiert. Rollenschienen müssen mit vollständiger Silikonflüssigkeit behandelt werden.

Aeromagnetische Ellipsoide

Dies sind verbesserte Analoga von elektromagnetischen Simulatoren. Die Magnete in ihnen werden von einem Lüfter geblasen, was die Lebensdauer des Orbitrek erhöht. Das Lastniveau nimmt also mit der Zeit nicht ab und das Schwungrad mit den Pedalen dreht sich sanfter. Diese Orbitreks arbeiten mit dem eingebauten Generator oder dem 220-V-Netzwerk.

Die verbleibenden Vor- und Nachteile sind die gleichen wie bei elektromagnetischen Ellipsen, nur der Preis ist noch höher.

Ammity Ocean OE 40

Aeromagnetic Ammity Ocean OE 40

Das inländische Vorderradellipsoid mit praktischem Pedaldesign ist für aktives Intervalltraining und Cross-Fit ausgelegt. Der Körper darauf ist leicht geneigt, wie während eines Sprints auf Skiern, so dass gemessenes Gehen hier unangenehm ist. Es pumpt die Muskeln der Beine, des Gesäßes, der Schultern, des Bauches und des Rückens auf der Ebene professioneller Simulatoren. Es beginnt ohne zu ruckeln, die Pedale laufen reibungslos.

Informationen zu Bewegung und Wohlbefinden werden auf einem blauen Display angezeigt. Sie können Ihre Bereitschaft für Lasten überprüfen und einen Polar-Kardiosensor (nicht im Lieferumfang enthalten) anschließen. Der Orbitrek kann bis zu 180 kg Gewicht aushalten und ist sogar für zwei Meter lange Männer und Frauen geeignet. Es wird bei Unregelmäßigkeiten installiert und kann bei Bedarf vollständig an einen anderen Ort gerollt werden. Preis im Bereich von 112 500–125 000 r.

Leistungen:

  • Schwungradgewicht – 11,7 kg;
  • kleiner Q-Faktor – 9 cm;
  • Schrittlänge – 51 cm;
  • Lastsystem mit 24 Ebenen;
  • Fitness-Bewertung des Körpers, eine riesige Bibliothek von Programmen aus 76 Trainingsmodi;
  • In die Konsole integrierte Klangdynamik, 2 USB-Anschlüsse, ein Fach für eine Flasche oder ein Glas Wasser, Grilljalousien im Schwungradgehäuse zum Luftblasen des Körpers von einer sich drehenden Scheibe;
  • hohe Nutzlast.

Nachteile:

  • deutliches monotones Brummen mit zunehmender Belastung;
  • funktioniert nur mit 220V;
  • schwer – 85 kg;
  • dauert 1,7 m2.

Bowflex Max Trainer M5

Max Trainer M5 von Bowflex

Elliptischer Stepper aus den USA mit Frontantrieb, der das Treppensteigen simuliert. Der Simulator selbst ist klein, aber aufgrund seines Gewichts stabil. Die Schwungradscheibe besteht aus Kunststoff und wird daher nicht gründlich belastet. Es ist gut für Cardio-Training (Stärkung der Lunge mit dem Herzen), Fettverbrennung und Heilung nach Verletzungen, wenn keine Kontraindikationen vom Arzt vorliegen. Geeignet auch für Klassen während der Schwangerschaft und im Alter. Es funktioniert reibungslos, fast lautlos.

Das Display zeigt Geschwindigkeit, zurückgelegte Strecke und Kalorienverbrauch an. Darüber hinaus wird der Puls eines gehenden Benutzers so genau wie möglich bestimmt. Alle unebenen Böden werden durch Schließer gelöst, und Versandräder helfen beim Bewegen des Geräts. Es ist für übergewichtige Benutzer mit einem Gewicht von bis zu 136 kg und einer Höhe von 170 cm konzipiert. Der Hersteller schätzt seinen Simulator auf 128 500 r.

Vorteile:

  • Schrittlänge – 45 cm;
  • 16 Ladestufen sind vorgesehen;
  • Es gibt 8 Trainingsprogramme;
  • kompletter Kardiopelt, Anschlüsse zum Anschließen eines Smartphones, Halter für einen Wasserbehälter;
  • erhöhte Tragfähigkeit;
  • dauert 1,2 m2.

Nachteile:

  • Gewicht – 65 kg.
  • Die Verarbeitung entspricht nicht dem Preis.
  • Stromversorgung über 220 V..
  • Kunststoff in der Konstruktion ist billig, die Nähte sind schlecht verarbeitet, das Gemälde haftet.

Klappmodelle

Stationäre Simulatoren benötigen 2-3 m2 Nutzfläche, die besonders für kleine Wohnungen kritisch ist.

Wenn im Haus nicht genügend Platz vorhanden ist, ist es besser, klappbare Orbitreks zu wählen.

Sie sind klein und leicht zu tragen, dienen aber gleichzeitig weniger.

Horizon Andes 3 Neu

Faltbare Anden 3 Neu von Horizon

Der elektromagnetische Ellipsoidtrainer mit Vorderradkonstruktion ist für jedes Wachstum geeignet und der verstärkte Rahmen kann bis zu 136 kg aushalten. Dank des kleinen Q-Faktors befinden sich die Beine in einer natürlichen Position. Das Gerät wirkt gut auf die Muskeln der Hüften und des Gesäßes, aber für intensives Pumpen fehlt dem Schwungrad immer noch die Masse.

Der Übergang zwischen den Laststufen ist glatt und stufenlos, Quietschen sind ausgeschlossen. Die schwarz-weiße Konsole ist übersichtlich, klar und komfortabel. Sie können einen drahtlosen Herzfrequenzsensor anschließen, der jedoch separat erhältlich ist. Das Bewegen des Simulators ist nicht einfach, daher gibt es Transportrollen im Design. Wenn der Boden uneben ist, helfen engere Kompensatoren bei der Installation. Der Preis für diese Ellipse beträgt 96 300 r.

Leistungen:

  • das Schwungrad wiegt 7,5 kg;
  • Schrittlänge – 51 cm;
  • Q-Faktor – 6 cm;
  • Lastsystem mit 16 Ebenen;
  • 10 Trainingsprogramme werden genäht;
  • Kopfhörerbuchse, eingebauter Lautsprecher in der Konsole;
  • erhöhte Tragfähigkeit;
  • dauert 1 m2 gefaltet (1,75 m2 zerlegt).

Nachteile:

  • schwer – 77 kg.
  • 220 V Netzwerkverbindung erforderlich.

Körperskulptur BE-6700H

Körperskulptur Modell BE-6700H

Der magnetische Ellipsentrainer für das Hinterrad ist netzunabhängig. Ein mittelschweres Schwungrad mit 8 Belastungsstufen reicht für Gewichtsverlust, Ausdauerentwicklung und Cardio-Training aus. Im Allgemeinen ist das Ellipsoid leise, aber je höher die Geschwindigkeit, desto deutlicher wird das „Ticken“ vor dem Laufwerk.

Die Konsole ohne Trainingsprogramme zeigt nur grundlegende Informationen an (Zeit, zurückgelegte Strecke, Geschwindigkeit, Kalorienverbrauch). Ein Fitnesstest wird bereitgestellt, aber kein Polar-Empfänger ist angeschlossen. Das relativ kompakte Ellipsoid benötigt 1,5 m2, dem Benutzer bis zu 120 kg standhalten. Die Schrittlänge reicht für eine durchschnittlich große Person. Kompensatoren für unebene Böden und Transportrollen machen den Simulator stabil und mobil.

Leistungen:

  • Schwungradgewicht – 9 kg;
  • einstellbare Schrittlänge – 34-40 cm;
  • Wasserflaschenhalter;
  • erhöhte Tragfähigkeit;
  • dauert nur 1,5 m2;;
  • Autonomie (funktioniert vom eingebauten Generator).

Nachteile:

  • Geräusch bei steigendem Lastpegel;
  • schwer – 49 kg;
  • Der Bolzen an der Klappstelle löst sich ständig – er muss unabhängig angezogen werden.
  • Quietschen in beweglichen Teilen – manuell korrigiert mit Silikonfett, Lithol oder Haushaltsöl.
Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: