5 Möglichkeiten, Honig für die Haut zu verwenden

Der Inhalt des Artikels



Natürliche Produkte im Gesicht und am Körper wirken nicht schlechter als Fabrikcremes und Seren, während die Verwendung der ersteren günstiger ist. So kann natürlicher Honig sogar teure Pflegemasken, Peelings und Aknemittel ersetzen. Es ist wichtig, dass Sie es richtig auswählen und vorsichtig verwenden.

Honig Hautpflege

Es ist wirksam für Frauen jeden Alters: von Teenager bis Alt. Honig wirkt als natürliches Antioxidans und Antiseptikum, kann die Haut aufhellen, ihre Textur verbessern und die Weichheit erhöhen. Es wird bei Akne und vergrößerten Poren, Verbrennungen, Narben, kleinen Falten und Tonusverlust angewendet. Der Nutzen von Honig für die Haut von Gesicht und Körper ist maximal, wenn Sie ein nicht pasteurisiertes Produkt ohne chemische Zusätze einnehmen.

Pflegende Maske

Honig Gesichtsmaske

Ein solches Werkzeug arbeitet sofort in zwei Richtungen: Zuerst öffnet es die Poren und reinigt sie, bereitet sich auf die Annahme einer nützlichen Zusammensetzung vor. Dann verbessert es die Durchblutung, versorgt die Zellen mit Feuchtigkeit und beseitigt das Peeling. Eine pflegende Gesichtsmaske mit Honig ist ein einfaches und wirksames Mittel gegen Witterungseinflüsse im Winter und Sonnenbrand. Sie beruhigt, lindert Irritationen.

Die Methode zur Herstellung und Verwendung der Maske:

  1. Massieren Sie warmen Honig über die Gesichtshaut, um eine dünne Schicht zu bilden.
  2. 20-30 Minuten einwirken lassen, mit sauberem Wasser oder erwärmter Milch abspülen.
  3. Mit einem weichen Handtuch abtupfen. Machen Sie eine solche Maske 1-2 mal pro Woche.

Problemzonenverarbeitung

Frischer Honig und Zimt

Dermatologen empfehlen die Verwendung von Honig bei Haut mit Akne, Akne, Psoriasis und Ekzemen. Dies ist auf das Vorhandensein von Substanzen zurückzuführen, die gegen Mikroben wirksam sind. Das Produkt wird als natürliches Antibiotikum verwendet, um die pathogene Flora auf der Haut abzutöten. Andere wichtige Eigenschaften von Honig – reduzieren Sie Entzündungen in Bereichen mit Akne und Ekzemen, entfernen Sie Rötungen und Flecken von Akne.

Bei Problemhaut wird das Produkt sowohl einzeln als auch in Kombination angewendet:

  • Kombinieren Sie frischen Honig mit Zimt im Verhältnis 3: 1, In einem Wasserbad oder in einer Mikrowelle bei schwacher Leistung warm werden lassen. Auf Problembereiche anwenden. Nach 8-10 Minuten mit sauberem Wasser abspülen. 1-2 mal pro Woche wiederholen. Verwenden Sie keine Maske, wenn die Haut beschädigt ist (Wunden, Verbrennungen)..
  • Warm 1-2 EL. l flüssiger Honig, Optional einen Tropfen Teebaum oder ätherisches Lavendelöl hinzufügen – dies sind gute Antiseptika. Abends die Mischung mit einem Wattestäbchen punktuell auf Akne auftragen und 1-2 Stunden einwirken lassen. Was nicht absorbiert abwaschen. Wiederholen Sie jede Nacht, bis die Hautausschläge verschwinden.

Um die Haut aufzuhellen

Honig und Kokosöl

Die heilenden Eigenschaften von Honig werden verwendet, um einen stumpfen Teint zu bekämpfen. Es wird strahlender, weil die obere tote Zellschicht entfernt und die Durchblutung verbessert wird. Honig hat die Eigenschaft, Altersflecken aufzuhellen, sodass Frauen über 50 Jahre ihn brauchen.

Zu diesem Zweck wird es sowohl im Gesicht als auch an den Händen in Form von Masken verwendet:

  • Tragen Sie nach dem Waschen sauberen, unbehandelten Honig in kreisenden Bewegungen auf.. Wenn es dick ist, verdünnen Sie es mit warmem Wasser (fügen Sie es dem Auge hinzu): Es wird geschmeidiger und weniger klebrig. Nach 3-5 Minuten abwaschen. Sie können den Vorgang bis zu dreimal pro Woche wiederholen.
  • Mischen Sie Honig zu gleichen Teilen mit fester Butter: Kakao, Kokosnuss. Aufwärmen, während des Waschens in kreisenden Bewegungen auftragen, um das Make-up vom Gesicht zu entfernen. Dieses Werkzeug arbeitet weicher als Mizellenwasser, spendet Feuchtigkeit und hellt besser auf. Verwenden Sie diese Methode 2 mal pro Woche..

Zur Narbenregeneration

Teebaumhonig und Öl

Honig stimuliert die Zellerneuerung, heilt Schäden und verbessert den Zustand der oberen Hautschicht. Die Verwendung des Arzneimittels ist wirksam bei der Behandlung von Narben, die durch Verbrennungen und tiefe Schnitte entstanden sind. Es kann jeden Tag oder jeden Tag angewendet werden, wenn keine allergische Reaktion auftritt..

Die Methode der Vorbereitung, die Verwendung von Wiederherstellungsmasken:

  1. Erwärmen Sie in einem Wasserbad 1-2 EL. l flüssiger Honig. Falls gewünscht, mit einem Tropfen ätherischem Teebaumöl oder 1/2 TL mischen. Apfelessig.
  2. Mit einem Wattestäbchen über die Narben verteilen, 1-2 Stunden halten.
  3. Restliches Produkt abwaschen.. Wiederholen Sie den Vorgang, bis das Problem vollständig behoben ist..

Peeling

Honig und Soda

Honig enthält keine groben Partikel, die die Haut verletzen können. Abgestorbene Zellen lösen sich aufgrund von Chemikalien in der Zusammensetzung des Produkts auf. Aus diesem Grund kann das Peeling auch bei erhöhter Empfindlichkeit gegenüber Peeling, Reizung und Rötung eingesetzt werden. Die reinigenden Eigenschaften von Honig für die Haut werden besser zusammen mit Backpulver sichtbar. Wichtig: Verwenden Sie die Mischung nicht für Schnitte oder andere Schäden..

Peeling-Rezept:

  1. Kombinieren Sie Honig und Backpulver im Verhältnis 2: 1. Erwärmen Sie die Mischung für einen höheren Wirkungsgrad auf einen warmen Zustand.
  2. In kreisenden Bewegungen einmassieren 3-5 Minuten auf die Haut auftragen, mit Wasser abspülen. Falls gewünscht, nicht nur im Gesicht verwenden.
  3. Führen Sie den Vorgang bis zu 2 Mal pro Woche durch.

Um die Haut zu peelen und zu erweichen, wird diese Kombination in einem anderen Format am ganzen Körper angewendet. Während des Badens müssen 450 g flüssiger Honig in warmem Wasser verdünnt werden. 15 Minuten darin liegen und weitere 230 g Backpulver hinzufügen. Um die Haut weicher zu machen, werden 200-400 ml Milch (nicht pasteurisiert) mit Honig verwendet. Nehmen Sie dieses Bad einmal pro Woche.

Vorsichtsmaßnahmen

Egal wie gesund Honig für die Haut ist, er kann schwere Allergien auslösen. Oft tritt es mit einer Unverträglichkeit gegenüber Sellerie, Pollen und einem Bienenstich auf. Führen Sie einen Basistest durch, bevor Sie Rezepte für Masken und Peelings verwenden. Legen Sie etwas Honig auf die Innenseite des Ellbogens und warten Sie 24 Stunden. Wenn keine Hautreaktionen auftreten, kann das Produkt verwendet werden..

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: