8 Möglichkeiten, Bauchfett zu verbrennen, ohne zu laufen und eine Diät zu machen

Der Inhalt des Artikels



Wenn Sie Fett verbrennen müssen, sollten Sie sich nicht mit Diäten erschöpfen. Übung für verschiedene Muskelgruppen hilft, zusätzliche Pfunde zu bekämpfen. Es gibt 8 effektive Möglichkeiten, Bauchfett ohne Diät und anstrengendes Joggen zu verbrennen. Die Boni aus solchen Übungen sind ein straffer Körper und eine verbesserte Gesundheit.

Gehen

Die Vorteile des Gehens

Die übliche Belastung für den Körper, empfohlen zur Gewichtsreduktion in jedem Alter. Sie können überall hingehen und auf den Kauf von Ausrüstung und Sportbekleidung verzichten. Sie sollten jeden zweiten Tag 30 Minuten lang mit regelmäßigen Spaziergängen beginnen. Während einer halben Stunde mit mäßigem Tempo (6,4 km / h) verbrennt eine Person mit einem Gewicht von 70 kg 167 kcal.

Pilates

Was geben Pilates-Kurse?

Während 30 Minuten Unterricht verbrennt eine Person mit einem Gewicht von 64 kg 170-180 kcal. Die Reduzierung von Taille und Hüfte macht sich bei regelmäßigem Training dreimal pro Woche für 1,5 Stunden bemerkbar. Sie können es zu Hause oder im Fitnessstudio tun. Pilates eignet sich für Menschen mit Rückenschmerzen und für diejenigen, die Flexibilität und Plastizität entwickeln möchten..

Schwimmen

Muskelarbeit beim Schwimmen

Regelmäßige Besuche im Pool helfen, Ihre Figur zu verbessern und Gewicht zu reduzieren. Während einer halben Stunde Schwimmen verbrennt eine Person mit einem Gewicht von 70 kg etwa 233 kcal. Die Wirkung hängt auch von der Methode ab: Schmetterlingsschlag – 409 kcal, Brustschwimmen – 372 kcal, auf dem Rücken – 298 kcal. Zusätzliche Vorteile des Schwimmens – verbesserte Flexibilität und weniger Gelenkschmerzen.

Yoga

12 Gründe, Yoga zu machen

Asanas stärken die Muskeln, konzentrieren sich auf das Wohlbefinden und lernen, den Körper zu kontrollieren, um Überlastung und übermäßiges Essen zu vermeiden. Eine Person mit einem Gewicht von 70 kg für eine halbe Stunde Yoga verbrennt 150 kcal. Für 12 Wochen von anderthalb Stunden nimmt die Taille um 4 cm ab.

Intervall-Training

Intervall-Training

Abwechselnde Übungen mit hoher Geschwindigkeit und Erholungsphasen dazwischen sollten 20 bis 30 Minuten lang Intervalltraining durchgeführt werden. Dies reicht aus, um bis zu 200 Kalorien zu verbrennen. Die Art der Übung wird nach Belieben unter Berücksichtigung der gesundheitlichen Indikationen ausgewählt. Die Bewegungen werden 30 Sekunden lang mit maximaler Effizienz und dann 1-2 Minuten lang langsam ausgeführt.

Krafttraining

Krafttraining

Eine Person mit einem Gewicht von 70 kg kann in einer halben Unterrichtsstunde 112 kcal loswerden. Durch das Muskelwachstum wird viel Energie verbraucht, die unser Körper in Form von Fett speichert.

Fahrradtraining

Die Vorteile des Radfahrens

Eine halbe Stunde lang verbrennt eine Person mit einem Gewicht von 70 kg auf einem Simulator 260 kcal. Beim Fahrradfahren benötigen 298 kcal ungefähr die gleiche Zeit. Für eine optimale Belastung sollte die Verkehrsintensität zwischen 19 und 22 km / h liegen. Die Trittgeschwindigkeit hängt vom Trainingsniveau ab. Es ist besser, die Last zu wechseln und das schnelle und langsame Tempo zu ändern.

Seilspringen

Wie man Seil springt

100 Sprünge pro Minute aktivieren alle Muskeln des Körpers. Die Fettverbrennung erfolgt aufgrund der zusätzlichen Produktion von Wachstumshormon. Tägliches Springseil für 3 Wochen reduziert den Taillenumfang um durchschnittlich 2 cm. Sie müssen 4 Minuten lang trainieren, abwechselnd 30-60 Sekunden Springen mit 30 Sekunden Ruhe.

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

8 Möglichkeiten, Bauchfett zu verbrennen, ohne zu laufen und eine Diät zu machen
Die besten Städte in Europa zu besuchen