Abnehmen Gemüsediät Menü

Der Inhalt des Artikels



Menschen, die eine pflanzliche Ernährung bevorzugen, verlieren schnell Gewicht und halten es auf einem angenehmen Niveau. Das Essen von Gemüse zur Gewichtsreduktion ist eine der Optionen, um der Ernährung viele Vitamine und Mineralien hinzuzufügen. Sie können Ihre Figur schnell in Ordnung bringen und die Gesundheit verbessern.

Die Wirksamkeit von Diäten auf Gemüse

Ballaststoffe in Gemüse

Essbare Pflanzen, ihre Blätter, Wurzeln und Früchte werden seit der Antike in der Ernährung verwendet. Gemüse wird auch häufig aus der Sicht von Botanikfrüchten bezeichnet – Paprika, Tomaten, Gurken, Hülsenfrüchte. Für einen schnellen Gewichtsverlust kann eine vollständig pflanzliche Ernährung wirksam sein..

Gemüse – eine Faserquelle, die hilft, Giftstoffe und Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen, lindert Schwellungen.

Die Umstellung auf eine vollständig pflanzliche Ernährung allein garantiert keinen Gewichtsverlust..

Es ist notwendig, ein Kaloriendefizit aufgrund körperlicher Aktivität zu erzeugen, damit mehr Energie verbraucht wird, als mit den Produkten erhalten wurde. Unter solchen Bedingungen können Sie in der ersten Woche 4-6 Kilogramm loswerden.

Es ist wichtig zu verstehen, dass Wasser und nicht Fett zuerst den Körper verlässt. Es ist notwendig, die pflanzliche Ernährung sorgfältig zu planen und abwechslungsreich zu essen, um den Körper mit allen nützlichen Substanzen zu versorgen.

Leistungen

Kalorien in Gemüse

Eine pflanzliche Diät zur effektiven Gewichtsabnahme hat einen niedrigen Kaloriengehalt, enthält ein Minimum an Fetten, ist kostengünstig und verbessert die Verdauung.

Der Verzehr pflanzlicher Lebensmittel verringert das Risiko, an Krankheiten zu erkranken:

  • Typ 2 Diabetes;

  • Krebs
  • Herzkrankheiten, Blutgefäße;
  • Atherosklerose;
  • Hypertonie
  • Verdauungsstörungen.

Nachteile

  • Saisonalität – die Ernährung ist im Winter knapp, pflanzliche Lebensmittel sind teuer.

  • Muskelverlust durch Mangel an tierischem Eiweiß.
  • Individuelle Darmreaktion auf eine große Menge pflanzlicher Nahrung.
  • Abnahme der Arbeitskapazität, Energie.

Das beste Gemüse zur Gewichtsreduktion

KBJU Gemüse

Wenn Sie die Eigenschaften von Gemüse zur Gewichtsreduktion bewerten, müssen Sie nicht nur den niedrigen Kaloriengehalt berücksichtigen. Ernährungswissenschaftler empfehlen, auf die Dichte der Kilokalorien in 1 Gramm zu achten. Je niedriger es ist, je größer die Portion ist, desto länger fühlen Sie sich satt.

Bevorzugen Sie bei der Zubereitung eines Diätmenüs aus Gemüse Produkte ohne Stärke – Paprika, Sellerie, Artischocken. Sie lassen sich gut mit Getreidebeilagen kombinieren und beschleunigen den Assimilationsprozess. Kartoffeln hingegen hemmen die Verarbeitung von Eiweiß, langsame Kohlenhydrate, Gewichtsverlust ist langsam.

Diätetisches Gemüse, das zu einem schnellen Gewichtsverlust beiträgt:

  1. Karotte – eine Quelle für Beta-Carotin, Ballaststoffe.

  2. Gurke – enthält viel Wasser, Pflanzenfasern, hat den niedrigsten Kaloriengehalt.
  3. Sellerie – eine Quelle für Ballaststoffe, viele Vitamine und Antioxidantien.
  4. Kreuzblütler (Brokkoli, Blumenkohl, Rosenkohl und Weißkohl) – Durch den hohen Gehalt an Eiweiß und Ballaststoffen wird der Hunger dauerhaft beseitigt.
  5. Chili – erhöht den Stoffwechsel, macht die Ernährung vielfältig.
  6. Grün (Salat, Dill, Spinat) – enthält viele Vitamine und Mineralien.

Arten von Gemüsediäten

Dank einer großen Auswahl an Lebensmitteln ist es sehr einfach, sich an pflanzliche Lebensmittel zu halten. Pflanzliche Ernährung zur Gewichtsreduktion kann Kohl sein, mit der Zugabe von Obst oder Indianer. Es ist wichtig, ein komfortables Menü zu wählen.

Kohl

Kohlsorten und Zusammensetzung

Dies ist die einfachste und effektivste Pflanzendiät, die für 14 Tage ausgelegt ist. Der Schwerpunkt liegt auf einer Gemüsesorte – nahrhaftem kalorienarmem Kohl, reich an Ballaststoffen und geringer Dichte. Daraus können Sie viele verschiedene Gerichte zubereiten – Suppen, Salate, Braten oder Eintopf.

Ernährungswissenschaftler empfehlen, dieses gesunde Produkt bis zu 900 Gramm pro Tag in allen Arten zu essen.

Um Ihre Ernährung auszugleichen, fügen Sie anderes Gemüse, Obst, mageres Fleisch und Milchprodukte hinzu.

Ein ungefähres Menü einer Kohldiät für 1 Tag:

  • Frühstück: 2 Eieromelett, 150 g Kohl-Karotten-Salat, 200 ml zuckerfreier grüner Tee.

  • Mittagessen: 150 g gebackener oder gekochter Rosenkohl.
  • Abendessen: 140 g faule Kohlrouladen, 200 ml grüner, schwarzer Tee oder Gemüsebrühe.
  • Nachmittagstee: 100 g Kohlauflauf, 50 ml ungesüßter Joghurt.
  • Abendessen: 200 g gekochtes mageres Fleisch, 100 g Grünkohl, grüner Tee.

Obst und Gemüse

Beste Schlankheitsprodukte

Diese Diät ist ideal für die Sommersaison, aber im Winter finden Sie alternative Produkte. Um den Verdauungstrakt nicht zu überlasten, ist die Ernährung mit rohem Gemüse unter Zusatz von Früchten für 3 Tage ausgelegt.

Es ist erlaubt, bis zu 2 kg der Hauptzutaten pro Tag zu essen.

Fügen Sie mageres Fleisch, fettarme Milchprodukte, Nüsse, Samen, Hülsenfrüchte und frische Kräuter hinzu.

Optionsmenü Obst- und Gemüsediät für 1 Tag:

  • Frühstück: 100 g Haferflocken in Magermilch, 25 g Obst, Beeren, 15 g Nüsse.

  • Mittagessen: ein halber mittelgroßer Apfel.
  • Abendessen: Grüner Salat mit würzigen Kichererbsen.
  • Nachmittagstee: 100 ml fettfreier Joghurt, 20 g gehackte Erdbeeren.
  • Abendessen: Salat von 50 g Mozzarella, mehrere Basilikumblätter, 100 g Kräuter, gewürzt mit 1 TL. Olivenöl. Vollkornbaguette – 2 Scheiben.

Rezept für einen grünen Mittagssalat:

  1. Mahlen Sie Gemüse (Salat, Petersilie, Sellerie, Dill, Rucola) – Sie sollten 2 Tassen bekommen.

  2. Gehacktes Gemüse – Kirschtomaten – 5 Shooks, 1 kleine Gurke hinzufügen, 35 g gekochte Kichererbsen, 1 Tasse Feta-Käse dazugeben, mischen.
  3. Mit Olivenöl (1 TL) und einigen Tropfen Balsamico-Essig würzen.

indisch

Indische Diät-Menüoption für die Woche

Die traditionelle Ernährung dieses Landes basiert auf der häufigen Verwendung pflanzlicher Lebensmittel – Gemüse, Obst, Linsen, gesunde Fette. Das Essen der Ureinwohner wird von der hinduistischen Religion beeinflusst, die die Gewaltlosigkeit über alle Lebewesen fördert. Daher schließt die Diät Fleisch, Fisch und Eier aus. Lacto-Vegetarier essen und Milchprodukte.

Die Küche dieses Landes ist bekannt für seine hellen Gewürze, frischen Kräuter und eine Vielzahl von Aromen..

Kurkuma, eines der beliebtesten Gewürze in Indien, ist bekannt für seine entzündungshemmenden, antibakteriellen und krebsbekämpfenden Eigenschaften..

Es wird zu Gerichten hinzugefügt, um einen schnellen Gewichtsverlust zu stimulieren..

Beispielmenü der indischen vegetarischen Ernährung für 1 Tag:

  • Frühstück: Banane, ein Glas Milch.

  • Abendessen: 100 g Bohnen, 3 EL. l Reis, 200 ml Obst- oder Gemüsesaft.
  • Abendessen: 5 EL. l gekochter Reis mit Curry, 2 Mandarinen.

Snacks sind zwischen den Hauptmahlzeiten erlaubt. Sie können mit Kräutern und Gewürzen gewürztes Gemüse, Zitrusfrüchte, Nüsse und Milchprodukte (Joghurt, Hüttenkäse, Käse) essen..

Die Regeln zum Abnehmen auf Gemüse

Pflanzliche Ernährung

Missbrauchen Sie während der Diät nicht zu viel Ballaststoffe – dies führt zu Blähungen, Schweregefühl und Stuhlverstimmung. Rohes Gemüse sollte umweltfreundlich sein, da es Nitrate und Giftstoffe aus der Erde aufnehmen kann. Es ist ratsam, das Grün vor der Verwendung in Wasser 8-10 Stunden lang einzuweichen.

Das Essen von rohem Gemüse und Obst hat Kontraindikationen:

  • erhöhte Magensäure;

  • Enteritis;
  • Gastritis;
  • Geschwür;
  • Gallensteine
  • Kolitis;
  • Diabetes mellitus;
  • Herzinfarkt;
  • Neigung zu Durchfall.

Beachtung! Die im Artikel enthaltenen Informationen dienen nur zur Orientierung. Materialien des Artikels erfordern keine unabhängige Behandlung. Nur ein qualifizierter Arzt kann eine Diagnose stellen und Behandlungsempfehlungen geben, die auf den individuellen Merkmalen eines bestimmten Patienten basieren.

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Abnehmen Gemüsediät Menü
Anreizzahlungen im Jahr 2018 – Rückstellung für Zulagen