Aminosäure Gewichtsverlust

Der Inhalt des Artikels



Das Ergebnis des Kampfes gegen Übergewicht hängt direkt von der Proteinmenge im Körper ab. Wenn es an solchen Substanzen mangelt, nimmt das Körpergewicht langsamer ab, nimmt weiter zu oder bleibt unverändert. Die Verwendung von Proteinverbindungen ist in der Sporternährung für das Wachstum und die Erhaltung der Muskelmasse üblich. Aminosäuren zur Gewichtsreduktion spielen eine ebenso wichtige Rolle. Diese Substanzen sind für die Fettverbrennung notwendig, müssen jedoch gemäß bestimmten wichtigen Regeln eingenommen werden, um das Auftreten von Nebenwirkungen auszuschließen..

Was sind Aminosäuren und wofür sind sie?

Im menschlichen Körper gibt es eine große Menge an Substanzen, von denen jede eine bestimmte Funktion erfüllt. Proteine ​​gehören zu den wichtigsten Komponenten für Gesundheit und Vitalfunktionen. Aminosäuren sind organische Verbindungen, die für den Aufbau aller Zellgruppen notwendig sind. Sie können austauschbar und unersetzbar sein. Die erste Gruppe umfasst Substanzen, die der Körper selbst synthetisiert, die zweite – die in Lebensmitteln oder Zusatzstoffen enthaltenen Elemente.

Wie Aminosäuren aussehen

Die Vor- und Nachteile des Abnehmens

Aminosäuren zur Gewichtsreduktion haben mehrere Vor- und Nachteile. Nebenwirkungen treten bei unsachgemäßem oder übermäßigem Verzehr auf. Im weitesten Sinne zeichnen sich diese Komponenten durch die Eigenschaft aus, den Körper mit Substanzen anzureichern, die in kurzer Zeit überschüssige Ablagerungen von Unterhautfett beseitigen, den Appetit unterdrücken und das Ergebnis körperlicher Aktivität steigern können.

Vorteil:

  • es wird nur subkutanes Fett verbrannt, es kommt nicht zu einer katabolen Zerstörung;
  • Substanzen, die Teil von Aminosäuren sind, verlangsamen den Alterungsprozess, erhöhen die Libido;
  • die Bereitstellung von antioxidativen Wirkungen auf den Körper;
  • Verbesserung der Gehirnleistung;
  • eine positive Wirkung auf Stoffwechselprozesse im Körper;
  • Stärkung des Immunsystems und der biochemischen Reaktionen des Körpers;
  • Steigern Sie die Effektivität von Workouts zur Gewichtsreduktion.

Schaden:

  • negative Auswirkungen auf das Verdauungssystem;
  • Verschlechterung des Herzens und der Blutgefäße;
  • Funktionsstörungen der Nieren und der Leber;
  • negative Wirkung auf das Zentralnervensystem.

Aminosäuren

Nebenwirkungen

Aminosäuren besitzen schädliche Eigenschaften, wenn sie falsch eingenommen werden. Nebenwirkungen sind Lethargie, Apathie, Herz-, Nieren-, Leber- und Verdauungsorgane. Bei gesundheitlichen Problemen wirken sich Medikamente negativ auf den Körper aus. Wenn beispielsweise Gastritis oder andere mit dem Magen-Darm-Trakt verbundene Krankheiten festgestellt werden, verursachen Aminosäuren eine Verschlimmerung der Symptome.

Mädchen hält BCAA abnehmende Aminosäuren

Arten des Abnehmens von Aminosäuren

Es gibt viele Arten von Aminosäuren, die sich in ihrer Zusammensetzung unterscheiden. Eine separate Gruppe von Arzneimitteln sind Substanzen, die im Bereich des Gewichtsverlusts die höchsten Ergebnisse erzielen. Einige Nahrungsergänzungsmittel wurden entwickelt, um Muskelmasse zu gewinnen, die Trainingsergebnisse zu verbessern, und sie sollten nur eingenommen werden, um eine starke Körperentlastung zu erzielen.

Name der Aminosäuren, die beim Abnehmen helfen:

  1. Tyrosin (Bestandteile unterdrücken das Hungergefühl, beschleunigen den Stoffwechsel, verbrennen Fette).
  2. BCAA (verhindert den Abbau von Muskelgewebe infolge einer Diät).
  3. Leucin (eine starke Aminosäure, verlängert die Dauer der Nahrungssättigung, bewahrt die Muskelmasse, reduziert die Menge an Körperfett).
  4. L-Carnitin (beseitigt nicht nur Fettablagerungen, sondern verhindert auch deren Ansammlung, erhöht die Effizienz des Herzmuskels und fördert die Bildung von Muskelgewebe).
  5. Tryptophan (hat beruhigende Eigenschaften, reguliert den Hormonspiegel in verschiedenen Gruppen, unterdrückt den Appetit).
  6. Glutamin (verbrennt Fett, stärkt die Immunität, gehört zur Kategorie der Aminosäuren für Frauen).
  7. Arginin (trägt zur aktiven Produktion von Wachstumshormon bei, verbrennt Fett, verbessert die Regenerationsfunktion des Körpers).

Wie man Aminosäuren nimmt

Die Verwendung von Nahrungsergänzungsmitteln zur Fettverbrennung sollte mit der Umsetzung bestimmter Regeln einhergehen. Experten müssen herausfinden, welche Vitamine beim Abnehmen zu trinken sind, um die Gesundheit nicht zu schädigen, wann Aminosäuren einzunehmen sind, welche bevorzugt werden. Medikamente für das Muskelwachstum sind weniger wirksam als Substanzen mit besonderen Eigenschaften, die nicht dazu beitragen, Masse aufzubauen, sondern überschüssiges Fett zu verbrennen.

Ein Mann nimmt Aminosäuren

Kapsel

  • 20 Minuten vor den Mahlzeiten, 20 Minuten nach dem Training, 30 Minuten vor dem Schlafengehen eingenommen;
  • Es sollten maximal zwei Kapseln gleichzeitig eingenommen werden.
  • 3-4 mal am Tag einnehmen;
  • Die Dosierung sollte den Empfehlungen auf der Packung entsprechen.
  • Kapseln sollten nicht mit Saft abgewaschen werden (dafür wird Wasser verwendet).

In Pillen

  • Vor dem Training müssen Sie 3-5 Tabletten einnehmen, danach – maximal 6 Tabletten;
  • Zwischen den Mahlzeiten werden bis zu 4 Tabletten eingenommen.
  • maximal 5 mal am Tag einnehmen;
  • trinke die Droge mit Wasser.

Mädchen trinkt flüssige Aminosäuren

Flüssigkeit

  • bis zu fünfmal täglich 40 ml einnehmen;
  • flüssige Aminosäuren werden schneller absorbiert als Pulver.

Pulver

  • 20 Minuten vor den Mahlzeiten, unmittelbar nach dem Training, vor dem Schlafengehen einnehmen;
  • Das Pulver muss mit Wasser verdünnt werden.
  • Die Dosierung sollte nicht überschritten oder unterschätzt werden.

Welche Lebensmittel enthalten Aminosäuren

Komponentenname

Welche Produkte enthalten

Valine

Hülsenfrüchte und Getreide, Fleisch, Milchprodukte.

Leucin

Brauner Reis, Fisch, Fleisch, Hülsenfrüchte.

Lysin

Getreide, Milchprodukte.

Tryptophan

Sesam, Datteln, Bananen.

Threonin

Eier, Milchprodukte.

Methionin

Milchprodukte.

Kompletter Aminosäurekomplex

Hühnereier, Erbsen, Rindfleisch.

Was Aminosäuren in einer Apotheke zu wählen

Sie können spezielle Produkte kaufen, um das Abnehmen in spezialisierten Sporternährungsgeschäften zu beschleunigen. Abteilungen mit solchen Produkten sind in vielen Apotheken geöffnet. Bei der Auswahl eines bestimmten Nahrungsergänzungsmittels müssen nicht nur die Herstellerbewertung, die Kosten des Arzneimittels, sondern auch seine Zusammensetzung berücksichtigt werden. Für Mädchen zum Beispiel werden einige Komplexe empfohlen, für junge Leute – andere.

Regeln für die Auswahl von Apothekenaminosäuren:

  • Wenn die Ergänzung von einer Frau erworben wird, sollte die Zusammensetzung des Arzneimittels L-Carnitin, L-Glutamin und L-Arginin sein.
  • Bevor Sie Medikamente einnehmen, müssen Sie einen Arzt konsultieren, um herauszufinden, wie man Aminosäuren richtig einnimmt.
  • Auf der Verpackung des Arzneimittels sollte angegeben sein, wie Aminosäuren wie oft täglich in welcher Dosierung getrunken werden sollen.
  • Der Preis des Arzneimittels sollte nicht zu hoch sein.
  • Die Konsistenz des Stoffes muss den Anweisungen entsprechen.
  • Beim Kauf von Medikamenten zur Gewichtsreduktion müssen Sie auf das Verfallsdatum und die Integrität der Verpackung achten.
  • Zusatzstoffe jeglicher Art von Freisetzung haben immer einen bitteren Geschmack, und Pulversorten sind vollständig in Wasser gelöst;
  • Die Einnahme von Medikamenten setzt die Einhaltung der Ernährungsvorschriften und die Verwendung eines Vitaminkomplexes voraus, um die Versorgung mit nützlichen Bestandteilen im Körper wieder aufzufüllen (diese Informationen befinden sich nicht auf der Verpackung, müssen jedoch von Ärzten überprüft werden)..

Video über Aminosäuren in der Sporternährung

Der häufigste Anwendungsbereich von Proteinverbindungen ist das Bodybuilding. Sportler wählen unabhängig voneinander aus, welche Nahrungsergänzungsmittel verwendet werden sollen, um schnell Muskeln aufzubauen und Fett zu verbrennen. In den Videos wird beschrieben, was Aminosäuren für Sportler sind, was Bcaa-Medikamente sind, wie Bodybuilder sie einnehmen und welche Ergebnisse erzielt werden.

BCAA-Aminosäuren

Was ist besser Protein oder Aminosäuren

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Aminosäure Gewichtsverlust
Geheimnisse und Tricks der Wanddekoration