Ankir-B – Anweisungen zur Verwendung von mikrokristallinen Cellulose-Diätpillen

Der Inhalt des Artikels



Die pharmazeutische Industrie produziert ständig alle Arten von Pillen, Tees und anderen Produkten zur Gewichtsreduktion. Unter den letzteren hat das Ankir-B-Nahrungsergänzungsmittel (BAA) eine große Popularität erlangt, das überwiegend positive Bewertungen hat. Die Wirksamkeit dieses Produkts als Ganzes steht außer Zweifel. Lesen Sie die Anweisungen zur Verwendung dieses Ergänzungsmittels zur Gewichtsreduktion und nicht nur.

Was ist Ankir-B?

Der moderne Lebensstil provoziert häufig die Entwicklung von Magen-Darm-Problemen in der Bevölkerung. Das Problem wird in der Regel durch den Mangel an Ballaststoffen in der täglichen Ernährung verursacht. MCC Evalar oder Ankir-B ist ein Kräuterprodukt, das durch Verarbeitung von Baumwolle gewonnen wird. Es ist wichtig zu beachten, dass das Tool dazu beiträgt, die Darmflora in Richtung der Prävalenz von Bifidobakterien und Laktobazillen zu erneuern. Die Ergänzung verhindert, dass Toxine und Cholesterin (Lipoproteine ​​niedriger Dichte) in den Blutkreislauf gelangen. Darüber hinaus haben MCC Ankir Evalar Tabletten die folgenden Wirkungen:

  • zur Beseitigung des Hungers beitragen;
  • den Verdauungsprozess beschleunigen;
  • schädliche Giftstoffe aus dem Körper entfernen;
  • normalisiere den Stuhl;
  • zur Senkung des schlechten Cholesterins im Blut beitragen;
  • die Entstehung von Krebs im Magen-Darm-Trakt verhindern;
  • Gasbildung beseitigen (Blähungen);
  • helfen, Gewicht zu verlieren.

Ankir-B-Tabletten

Struktur

Die Abkürzung MCC steht für Microcrystalline Cellulose. Die Zusammensetzung des Arzneimittels Ankir-B enthält keine Konservierungsmittel, Emulgatoren oder andere chemische (künstliche) Komponenten. Als Antibackzusatz verwendet Ankira pflanzliches Calciumstearat (!). Jede mikrokristalline Cellulosetablette enthält 500 mg Ballaststoffe. Die tägliche Einnahme von Ankira in der in der Anleitung empfohlenen Dosierung ergibt eine tägliche Verbrauchsrate von Grobfasern von 22%.

Anwendungshinweise

Fasertabletten werden zur Vorbeugung und Behandlung vieler negativer Erkrankungen empfohlen. Ankir wird größtenteils zum Abnehmen verwendet, kann aber auch für einen anderen Zweck verwendet werden. Faser Evalar hat also eine tonisierende Wirkung auf den Körper, so dass einige Personen dieses Werkzeug erwerben, um die Leistung zu verbessern. Aufgrund des Effekts der Normalisierung der Darmflora wird mikrokristalline Cellulose zur Gewichtsreduktion auch als Präbiotikum verwendet. Es gibt andere Indikationen für die Verwendung von MCC Ankir-B, unter denen die folgenden unterschieden werden können:

  • Fettleibigkeit;
  • Prävention von Atherosklerose;
  • koronare Herzerkrankung;
  • Diabetes mellitus;
  • Verstopfung
  • Schwermetallvergiftung;
  • Dysbiose;
  • Neoplasieprävention.

Menschliches Kreislaufsystem

Nebenwirkungen

Evalar verursacht keine ernsthaften Beschwerden bei der Einnahme von Mikrocellulose. Die Nebenwirkungen von MCC Ankir-B sind in der Regel auf Blähungen reduziert, die einige Tage nach Beginn der Nahrungsergänzung verschwinden. Experten warnen davor, dass bei Personen mit Verstopfung eine Überschreitung der täglichen Ballaststoffzufuhr zu einer Verschlechterung der Symptome führen kann. Aus diesem Grund berichtet der Hersteller Ankira in den Anweisungen für das Arzneimittel, dass die Faserdosis in der ersten Woche der Verabreichung schrittweise erhöht werden sollte.

Kontraindikationen

Cellulose in Tabletten kann nahezu uneingeschränkt verwendet werden. Gegenanzeigen Ankir-B-Arzneimittel beziehen sich auf Personen mit individueller Unverträglichkeit gegenüber den Bestandteilen von Nahrungsergänzungsmitteln. Darüber hinaus wird Evalar-Mikrocellulose nicht zum Trinken während der Schwangerschaft und Stillzeit empfohlen. Es ist erwähnenswert, dass die letzten Kontraindikationen von Ankira relativ sind. Schwangere und stillende Frauen sollten daher vor der Anwendung von MCC Evalar einen Arzt konsultieren.

Wie man MCC Ankir-B nimmt

Die tägliche Dosierung des Arzneimittels beträgt 3-5 Tabletten zu den Mahlzeiten. Die prophylaktische Verabreichung dauert 1 Monat. Bei Magen- oder Darmproblemen sollte die Anwendung von MCC Ankir-B mit dem behandelnden Arzt besprochen werden. Um Gewicht zu verlieren, wird empfohlen, 30 Tabletten Mikrocellulose pro Tag einzunehmen. Bei koronaren Herzerkrankungen sollten vor dem Hintergrund der Hauptdiät bis zu 10-20 Ankira-Pillen pro Tag angewendet werden. Die korrekte Einnahme von MCC beinhaltet eine schrittweise Erhöhung der Dosierung eines biologischen Nahrungsergänzungsmittels von 3-5 Tabletten auf die empfohlenen 20-30 pro Tag.

Mädchen nimmt eine Pille

Preis für Ankir-B

Das Medikament wird ohne ärztliche Verschreibung abgegeben. Ankir kann kostenlos in städtischen Apotheken gekauft werden. Darüber hinaus überschätzen letztere häufig die Kosten des Arzneimittels unangemessen. Zu einem günstigeren Preis kann Evalar-Mikrocellulose bei offiziellen virtuellen Verkäufern gekauft werden, wobei das Produkt gemäß dem Foto aus dem auf der Website präsentierten Katalog vorbestellt wird. Die Kosten für Ankira in Apotheken in Moskau sind in der folgenden Tabelle aufgeführt:

Apotheke

Preis (Rubel)

Nova Vita

175

Kurort

161

Apothekengesundheit

160

Apotheke 31

153

Avicenna Pharma

145

Selene

140

Diaspharm

139

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Ankir-B – Anweisungen zur Verwendung von mikrokristallinen Cellulose-Diätpillen
Ökologischer Stil der Landschaftsgestaltung – Leben im Einklang mit der Natur