Arganöl für das Gesicht: Anwendung und wohltuende Eigenschaften für die Haut

Der Inhalt des Artikels



Hautpflege erfordert unterschiedliche Ansätze. Wo teure Medikamente versagen, helfen natürliche Extrakte. So ist Arganöl für das Gesicht zu einem wertvollen Assistenten in der Hautpflege geworden und erhält zu Recht positive Bewertungen von Naturkosmetikliebhabern. Erfahren Sie, wie Sie damit Ihre Epidermis zu Hause pflegen können..

Was ist Arganöl?

Seit Hunderten von Jahren wird Arganöl (Argan) in der Kosmetik verwendet. Mit ihm können Sie Spliss des Haares loswerden, die Haut des Körpers und des Gesichts verjüngen. Sie erhalten Äther durch kaltes Pressen aus Samen von Arganbäumen, die nur in Marokko wachsen (manchmal wird es Marokkanisch genannt). Das Produkt gilt als sehr selten, daher ist der Preis dafür hoch. Achten Sie beim Kauf einer Blase auf das Land des Herstellers, da Sie sonst eine Fälschung kaufen können.

Struktur

Die Hauptbestandteile von pflanzlichem Arganöl für das Gesicht sind Tocopherol, das die Geweberegeneration fördert, und Polyphenole, die die Hautoberfläche glätten. Arganöl ist reich an Antioxidantien, organischen Säuren (Flieder, Vanille und Ferulasäure). Dank dieser Substanzen ist die Substanz für ihre entzündungshemmenden Eigenschaften bekannt. Fettsäuren – Linolsäure, Stearinsäure, Ölsäure, Palmitinsäure – schützen die Epidermis vor den negativen Auswirkungen der Umwelt und fördern eine schnelle Verjüngung.

Eigenschaften

Arganextrakt hat nahrhafte und tonisierende Eigenschaften, ist reich an Vitamin F und E und ist daher besonders bei Frauen beliebt, deren Epidermis anfällig für Trockenheit ist. Wenn Sie regelmäßig marokkanisches Öl für Ihre Haut verwenden, können Sie unangenehme Wirkungen vergessen wie:

  • Rissbildung mit sichtbaren Entzündungen;
  • erhöhte Trockenheit;
  • Peeling der Haut;
  • Dichtheit.

Das Werkzeug kommt gut mit Welken zurecht: Es kann auch tiefe Falten glätten und Elastizität verleihen. Natürliches Arganöl für das Gesicht erfrischt, pflegt die Haut, erhöht ihre Elastizität, verhindert weiteres Altern, stellt Jugend und Schönheit wieder her. Aufgrund dieser einzigartigen Eigenschaften kann dieser Stoff auch zur Pflege von Augenpartien, die besonders empfindlich auf Kosmetika reagieren, sicher verwendet werden.

Arganöl

Anwendung

Sie können Arganöl in seiner reinen Form oder durch Mischen mit zusätzlichen Zutaten verwenden. Als Prophylaxe oder zur Behandlung von Haut-Integumenten wird das Medikament verwendet, wenn solche Probleme und Zustände vorliegen:

  • Problemhaut mit Akne und Mitessern;
  • Hautkrankheiten – Neurodermitis, Psoriasis oder Ekzeme;
  • Schürfwunden, Wunden, Brandflecken;
  • Taschen oder blaue Flecken unter den Augen morgens oder abends;
  • ungesunder Teint;
  • entzündliche Hauterkrankungen wie Furunkulose;
  • Narben von übertragenen Windpocken;
  • alternde, müde, reife Haut mit sichtbaren Falten.

Kosmetik auf Arganölbasis

Heute sind Kräuterprodukte im Geschäft erhältlich. Obwohl Arganöl in der Kosmetik häufig in reiner Form verwendet wird, können Sie fertige Kosmetika mit ihrem Inhalt kaufen. Ihre Kosten werden nicht die niedrigsten sein, aber der Effekt wird nicht lange dauern. Achten Sie auf solche Mittel:

  1. Dr. Wrinkle Nachtcreme Scheller. Enthält Amaranth-Extrakt, spendet Feuchtigkeit und glättet Hautunregelmäßigkeiten.
  2. 3 in 1 Abhilfe von Andalou Naturals. Verleiht dem Gesicht einen natürlichen Glanz, stellt es wieder her und Vitamin C sättigt die Zellen mit Nährstoffen.
  3. Acure Organics Nachtcreme mit Stammzellen, Organen und Chlorella fördert die Zellregeneration.

Wie man Arganöl für das Gesicht verwendet

Die Verwendung von Arganöl für das Gesicht ist weit verbreitet. Es kann in seiner reinen Form gerieben, mit anderen Substanzen gemischt werden, um die Wirkung zu verstärken, Masken vorzubereiten, fertige Cremes hinzuzufügen und präzise auf Problembereiche aufzutragen. Um eine bestimmte Methode zur Verwendung eines Naturheilmittels zu wählen, bestimmen Sie, welche Nachteile Sie beseitigen müssen.

Falten

Um Falten zu glätten, wird Öl in reiner Form verwendet oder mit vorgefertigten Cremes verdünnt, um die Wirkung zu verstärken. Tragen Sie die Mischung vorsichtig auf, abwechselnd mit einer leichten Massage (Fingerspitzen tippen, streicheln), die dem Produkt hilft, besser zu absorbieren und die Durchblutung in der Epidermis zu beschleunigen. Wenn Sie Arganölextrakt für Ihr Gesicht verwenden, können Sie die Substanz mit einem Wattestäbchen direkt auf Falten auftragen. So reduzieren Sie die Kosten für Geldmittel.

Das Mädchen hat Falten auf der Stirn

Für Augenlider

Die Haut der Augenlider ist sehr empfindlich, so dass es am einfachsten ist, schädlichen äußeren Faktoren zu erliegen. Mit Arganöl für die Haut um die Augen können Sie die frühere Elastizität des Integuments wiederherstellen und schwarze Kreise entfernen. Es ist besser, das Produkt in Kombination mit Cremes zu verwenden, die speziell für die Augenlidzone entwickelt wurden. Verwenden Sie Kompressen aus Wattepads, die in Extrakten aus Manganholz eingeweicht sind, um die schwarzen Kreise um die Augen zu entfernen.

Für verschiedene Hauttypen

Der aus den Samen von Arganbaumfrüchten gewonnene Ölextrakt ist ideal für trockene, alternde Haut, kann aber auch für andere Arten verwendet werden, wenn er richtig mit zusätzlichen Komponenten kombiniert wird. So kann fettige Haut vom Glanz entfernt werden, wenn Sie Arganöl unmittelbar nach der Reinigung der oberen Schicht mit einem Gesichtspeeling auftragen. Die Befeuchtung fettiger Haut spielt eine sehr wichtige Rolle, da Sie den Glanz nur durch Einstellen der Talgdrüsen beseitigen können..

Gesichtsmasken

Die effektivste Art, Arganölextrakt zu verwenden, sind Masken für verschiedene Hautprobleme. Je nach Hautzustand müssen sie höchstens einmal pro Woche angewendet werden:

  • Anti-Aging – 1 Mal pro Woche;
  • öligen Glanz loszuwerden – 3 mal im Monat;
  • für Ernährung und Flüssigkeitszufuhr – 1 Mal pro Woche;
  • mit Akne – 1 Mal pro Woche.

Antialterung

Um eine verjüngende Maske zuzubereiten, mischen Sie Honig, Arganöl und Haferflocken in gleichen Mengen (1 TL jeder Zutat) und fügen Sie zwei Teelöffel Pfirsichpüree hinzu. Alles gut mischen und zwei Tropfen der ätherischen Öle von Rose und Lavendel in die Mischung gießen. Die Maske wird eine halbe Stunde lang auf die Haut aufgetragen und dann vorsichtig mit warmem Wasser abgewaschen. Sie können ein erfrischendes Tonikum verwenden, um den Effekt zu verstärken..

Feuchtigkeitsspendend

Diese Zusammensetzung spendet Feuchtigkeit und verleiht der Haut eine gleichmäßige, gesunde Farbe. Um eine Feuchtigkeitsmaske herzustellen, mischen Sie frisch hergestelltes Fruchtpüree (einen Esslöffel), Arganöl (5 ml), flüssigen Honig (einen Teelöffel) und Rosenäther (fünf Tropfen). Wenn sich herausstellt, dass die Mischung zu flüssig ist, verdicken Sie sie mit Hafer- oder Gerstenmehl. Tragen Sie die Maske 15 Minuten lang auf die vorbereitete Haut auf. Es ist besser, es mit einem warmen Sud aus Kamille oder Lindenblüte abzuwaschen, aber auch gewöhnliches Wasser ist geeignet.

Mädchen mit einer Maske auf ihrem Gesicht

Nahrhaft

Um eine pflegende Maske zuzubereiten, erhitzen Sie 20 Gramm Honig, um das Produkt elastischer zu machen. Reife Avocado mit flüssigem Honig und 5 ml Arganöl mischen. Eine solche Zusammensetzung wird dazu beitragen, die Haut mit Nährstoffen anzureichern und Energie zu tanken. Tragen Sie das Produkt nach der Zubereitung unter Vermeidung der Augenlidhaut auf und lassen Sie es 30 Minuten einwirken. Mit warmem Wasser abspülen. Tun Sie diese Maske alle 2 Wochen.

Ein weiteres Rezept für eine nahrhafte Maske mit Eiern: Mischen Sie das Eigelb mit zwei Tropfen Arganöl und schlagen Sie das Protein zu einem dicken Schaum. Mischen Sie die fertige Masse und fügen Sie der Zusammensetzung Kartoffelstärke hinzu, so dass die Konsistenz des Produkts einer gewöhnlichen Creme ähnelt. Halten Sie die Maske nach dem Auftragen 20 Minuten lang auf Ihrem Gesicht und spülen Sie sie dann mit warmem Wasser ab. Am Ende des Verfahrens ist es ratsam, ein erfrischendes Tonikum aufzutragen, um die Wirkung von Wasser zu mildern.

Mit Problemhaut

Für eine solche Maske müssen Sie kosmetischen Ton (1 EL L.) mit Mandel- und Arganölen in gleichen Anteilen (1 TL jedes Mittels) kombinieren. Aus Konsistenzgründen sollte das Produkt Sauerrahm ähneln. Falls erforderlich, fügen Sie der Mischung Wasser hinzu. Setzen Sie danach die Maske auf Ihr Gesicht und halten Sie sie fest, bis die Zusammensetzung vollständig trocken ist. Spülen Sie sie dann aus. Solche Verfahren werden vorzugsweise im Laufe eines Monats durchgeführt – einmal pro Woche. Infolgedessen beginnen die Narben abzunehmen, Akne stört nicht mehr.

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie