Bauch und Seiten mit Bodyflex abnehmen – die Vorteile von Atemübungen

Der Inhalt des Artikels



Spezielle Atemübungen haben einen großen Einfluss auf den Prozess des Abnehmens, daher sind Bodyflex-Übungen für Bauch und Seiten sehr effektiv. Sie helfen, Problembereiche aufgrund der Sättigung von Geweben und Zellen mit Sauerstoff zu straffen. Diese Technik eignet sich auch hervorragend für diejenigen, die noch nie Sportler waren oder denen ein intensives Training untersagt ist. In den folgenden Informationen werden die Atmung zum Abnehmen im Bauchraum und einige wirksame Übungen ausführlich beschrieben..

Was ist Bodyflex zur Gewichtsreduktion?

Unterschätzen Sie nicht die Atemübungen zur Gewichtsreduktion von Bauch und Seiten. Sie helfen dabei, zusätzliche Pfunde loszuwerden, die nicht schlimmer sind als körperliche Anstrengung. Eine Reihe von Übungen, bei denen der Atem in Kombination mit Dehnung einige Sekunden lang angehalten wird, wird als Bodyflex für Bauch und Seiten oder Bodyflex bezeichnet. Dieses Trainingsprogramm ist zusammen mit Oxysease sehr beliebt, da es auch hilft, Gewicht zu verlieren, ohne Diäten und tägliche Besuche im Fitnessstudio. Die Basis des Bodyflex ist die aktive Zwerchfellatmung, d.h. Bauchatmung, die hilft:

  • Erweiterung des Lungenvolumens;
  • Blutsättigung mit Sauerstoff;
  • den Stoffwechsel beschleunigen;
  • verbesserte Fettverbrennung.

Wie man mit Bodyflex umgeht

Um mit dieser Technik wirklich Gewicht zu verlieren, ist es wichtig, die Technik und einige weitere Grundregeln zu befolgen. Die wichtigste besteht darin, den Unterricht nur mit leerem Magen zu beginnen. Die optimale Zeit für das Training ist die erste halbe Stunde nach dem Aufwachen. Weitere Empfehlungen für Anfänger:

  1. Regelmäßige Workouts. Sie müssen die für Sie geeignete Zeit bestimmen, damit Sie im ausgewählten Zeitraum täglich Körperflex machen können. Es dauert nur 15 Minuten pro Tag. Fehlende Klassen sollten nicht sein.
  2. Änderungen. Um die Wirksamkeit des Bodyflex zu verfolgen, wird empfohlen, die Hauptvolumina der Figur – Bauch und Seiten, Oberschenkel, Brust – mit einem Zentimeterband zu messen. Sie können sie in wöchentlichen Abständen überprüfen..
  3. Ernährung. Für Atemgymnastik ist keine Diät erforderlich, aber Sie sollten trotzdem auf Junk Food verzichten.
  4. Zeit. Wenn morgens keine Zeit für Bodyflex ist, können Sie dies abends tun, aber die letzte Mahlzeit sollte 2 Stunden vor dem Unterricht sein.

Das Mädchen beschäftigt sich mit Body Flex

Richtige Atemtechnik

Der Schlüssel zum Erfolg ist die richtige Atmung, um Gewicht im Bauch zu verlieren. Die Technik ist nicht so kompliziert, wenn Sie sie schrittweise verstehen. Sie können es gemäß den folgenden Anweisungen beherrschen:

  1. Position. Die spezifische Position muss je nach Übung eingenommen werden. Im Allgemeinen können Sie der Einfachheit halber einfach aufrecht stehen, Ihre Beine schulterbreit spreizen und Ihre Hände idealerweise auf die Knie legen.
  2. Atme langsam aus. Es ist notwendig, die Lippen mit einem Schlauch zu falten und dann die gesamte Luft in der Lunge vorsichtig auszuatmen.
  3. Intensiver tiefer Atemzug. Nach einem vollständigen Ausatmen müssen Sie mit der Nase scharf einatmen, um so viel Luft wie möglich zu gewinnen.
  4. Atme schnell aus. Als nächstes sollten die Lippen in einer engen Linie gefaltet werden und mit Kraft die Luft bereits durch den Mund ausatmen, was ein Geräusch ähnlich der „Leistengegend“ erzeugt. Der Bauch sollte eingezogen und praktisch an die Wirbelsäule gedrückt werden..
  5. Den Atem anhalten. In diesem Stadium müssen Sie die Position der Übung einnehmen oder in derselben Position bleiben, wenn Sie nur die Body-Flex-Technik trainieren. Als nächstes kommt eine Atempause von 8-10 Konten und für Anfänger – 5.
  6. Entspannung. Nachdem Sie den Atem angehalten haben, können Sie wieder normal atmen und sich entspannen.

Atemübungen

Bodyflex für Bauch und Seiten ist eine einfache Möglichkeit für Männer und Frauen, ihre Taille zu reduzieren und überschüssiges Körperfett zu entfernen. Um ein effektiveres Ergebnis zu erzielen, hilft nicht nur die richtige Atmung gemäß der oben beschriebenen Technik, sondern auch einige Übungen. Wenn Sie sie täglich durchführen, werden Sie in einer Woche eine Abnahme der Taillengröße feststellen. Jede Übung hilft dabei, den einen oder anderen Teil der Presse zu entwickeln, um sie im Komplex nacheinander besser zu machen.

Seitendehnung

Die erste Übung, um einen flachen Bauch zu erzeugen, ist das Dehnen. Es wird helfen, diesen Problembereich zu verschärfen. Der Übungsalgorithmus ist sehr einfach:

  1. Nehmen Sie eine Atemposition ein – spreizen Sie Ihre Beine schulterbreit auseinander, beugen Sie sich ein wenig, schieben Sie Ihr Gesäß zurück und legen Sie Ihre Handflächen direkt über Ihre Knie.
  2. Führen Sie die oben beschriebene Atemtechnik durch.
  3. Gehen Sie im Stadium der Verzögerung wie folgt vor: Legen Sie Ihren Ellbogen mit der linken Hand auf das linke Knie, übertragen Sie das Körpergewicht auf den gleichnamigen Fuß und strecken Sie den anderen Rücken. Heben Sie als nächstes Ihre rechte Hand an und strecken Sie sie nach oben, damit Sie die Dehnung der Muskeln von der Achselhöhle bis zur Taille spüren.
  4. Zähle bis 8 und mache dann die erste Pose.
  5. Wiederholen Sie 3 Mal auf jeder Seite.

Mädchen, das Seitenstrecken tut

Bauchpresse

Eine weitere notwendige Übung zum Trainieren der Taillenmuskulatur ist die Bauchpresse. Es wird bereits in Rückenlage durchgeführt, aber die Atmung zur Gewichtsreduktion des Bauches bleibt gleich. Die Reihenfolge der Aktionen ist wie folgt:

  1. Legen Sie sich auf den Rücken, beugen Sie die Beine, aber lassen Sie die Füße auf dem Boden.
  2. Führen Sie eine Atemübung durch, ohne den Kopf zu heben. Führen Sie anschließend beim Anhalten des Atems die Arme aus und heben Sie die Schultern vom Boden ab. Zur gleichen Zeit zurück gehen.
  3. Nehmen Sie dann nach und nach die Ausgangsposition ein und wiederholen Sie die Übung sofort noch zweimal.

Übungsschere

Obwohl die Presse nicht richtig in obere und untere unterteilt ist, werden diese Teile immer noch sehr unterschiedlich ausgearbeitet. Letzteres ist schwieriger zu trainieren, weshalb es sich oft unter einer dickeren Fettschicht versteckt. Die Scherenübung hilft Ihnen, sie zu reduzieren. Dies ist auch das Einatmen des Magens zur Gewichtsreduktion in einer speziellen Position. Der Ausführungsalgorithmus lautet wie folgt:

  1. Legen Sie sich wieder auf den Boden und legen Sie Ihre Hände unter das Gesäß.
  2. Machen Sie dann wieder die Atemübung von Bodyflex und heben Sie im Stadium der Verzögerung Ihre Beine etwa 10 cm über dem Boden an.
  3. Führen Sie Schwünge mit einer großen Amplitude durch und kreuzen Sie abwechselnd die Beine. Zähle bis 8-10.
  4. Zurück zur normalen Atmung.
  5. Dann mache 3 weitere Ansätze.

Brezel

Übung mit einem sehr ungewöhnlichen Namen hilft auch, den verhassten Bauch und die Seiten zu reduzieren. Darüber hinaus nutzt es die äußere Oberfläche der Oberschenkel und des unteren Rückens. Seine Technik umfasst die folgenden Schritte:

  1. Setzen Sie sich auf den Boden, werfen Sie den linken Fuß nach rechts (er liegt auf dem Boden) und stellen Sie ihn gerade. Lehnen Sie sich mit der linken Hand hinter sich auf den Boden. Rechts packe dein linkes Bein.
  2. Führen Sie als Nächstes die grundlegende Bodyflex-Technik durch und halten Sie das linke Knie an die Brust, wenn Sie den Atem anhalten. Drehen Sie dann den Körper nach links und versuchen Sie, zurückzublicken.
  3. Zähle bis 8-10, nimm die Ausgangsposition ein.
  4. Machen Sie 3-4 Ansätze für jeden Oberschenkel.

Mädchen, das Brezelübung tut

Katze

Die letzte Übung hilft nicht nur, den Bauch und die Seiten loszuwerden, sondern auch den Körper nach dem Training einfach wiederherzustellen. Gehen Sie wie folgt vor, um es auszuführen:

  1. Nehmen Sie eine Pose ein, während Sie auf allen Vieren stehen. Kopf und Rücken sollten in einer geraden Linie liegen..
  2. Beugen Sie nach dem Einatmen des Bodyflex im Stadium seiner Verzögerung den Rücken nach oben und ziehen Sie den Magen so weit wie möglich hinein.
  3. Wenn Sie sich in dieser Position befinden, zählen Sie bis 8-10 und kehren Sie dann zum Original zurück.
  4. Noch 3 Mal laufen lassen, am Ende wird ein Glas Wasser getrunken.

Bodyflex – Nutzen und Schaden

Jede Methode zum Abnehmen hat Vor- und Nachteile. Der Hauptvorteil von Bodyflex ist die Beschleunigung der Fettverbrennung. Es wird 140% mehr verbraucht als beim normalen Joggen. Gleichzeitig verbringen Sie nur 15 bis 30 Minuten pro Tag mit allen Übungen, was bei einem vollen Terminkalender praktisch ist. Sie können sie zu Hause durchführen, müssen nicht ins Fitnessstudio gehen. Bodyflex zur Gewichtsreduktion von Bauch und Seiten hat eine Reihe von negativen Punkten:

  • Nach Beendigung des Bodyflex-Trainings verlangsamt sich der Gewichtsverlust und er kann sogar schnell zurückkehren.
  • Mit normalem Gewicht können Sie nur die Atmung verbessern, die Muskeln werden jedoch nicht wesentlich beeinträchtigt.
  • Einige Wissenschaftler sagen, wenn Sie den Atem anhalten, ist Ihr Körper mit Kohlendioxid und nicht mit Sauerstoff gesättigt.
  • hat eine Reihe von Kontraindikationen, wenn solche Atemversuche gefährlich sind.

Kontraindikationen

Die Hauptkontraindikation ist die Schwangerschaftsperiode. Zu diesem Zeitpunkt können Sie nur leicht dehnen. Nur eine solche Belastung schadet dem Baby nicht. Weitere Kontraindikationen für das Bodyflex-Training:

  • postoperative Genesung;
  • hormonelle Störungen;
  • erhöhter Hirndruck;
  • pulmonale Hypertonie;
  • Herzinsuffizienz;
  • Aortenaneurysma;
  • Schilddrüsenerkrankung;
  • Hernie;
  • Arrhythmie;
  • Asthma;
  • entzündliche Prozesse im Körper;
  • Migräne;
  • Blutung;
  • Zeitraum der Verschlimmerung chronischer Krankheiten;
  • Verletzungen.
Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: