Beschleunigung des Stoffwechsels zur Gewichtsreduktion – Lebensmittel und Medikamente zur Verbesserung des Stoffwechsels

Der Inhalt des Artikels



Frauen, die den Körper mit einer stĂ€ndigen EinschrĂ€nkung der ErnĂ€hrung erschöpfen und verschiedene Medikamente einnehmen, um die Figur zu verbessern, sind sich nicht bewusst, dass die Beschleunigung des Stoffwechsels zur Gewichtsreduktion viel mehr zur Harmonie beitrĂ€gt, und die Wirkung des Ergebnisses wird fĂŒr lange Zeit bestimmten Verhaltensregeln unterliegen. Wie man einen Stoffwechsel zur Gewichtsreduktion startet – das ist die Frage, die sich jeder stellt, der die Fettfalten auf seinen Seiten satt hat. Was ist dieser mysteriöse Stoffwechsel und welche Faktoren tragen zu seiner Steigerung bei??

Was ist Stoffwechsel?

Ein Mann könnte keinen Tag ohne seinen stĂ€ndigen Stoffwechsel im Körper existieren. Das Wort „Stoffwechsel“ kommt aus dem Griechischen „Metabole“, was VerĂ€nderung, VerĂ€nderung bedeutet. Der Prozess der Nahrungsaufnahme endet mit der Freisetzung von Energie, die fĂŒr das normale Funktionieren aller menschlichen Organe notwendig ist. Der Körper durchlĂ€uft in den Zellen komplexe Prozesse, um komplexe Zucker und Lipide abzubauen und aufzunehmen – diese Bausteine, aus denen die tĂ€gliche Energieversorgung der Person besteht..

Stoffwechselrate

Jeder Organismus ist ein separates, spezielles System mit eigenen Einstellungen, daher hat jede Person ihre eigene Stoffwechselrate. Das Problem der Ansammlung von zusĂ€tzlichen Pfunden ist mit einem geringen Grad an Stoffwechselprozessen verbunden. Permanente DiĂ€ten können zu einer noch stĂ€rkeren Verlangsamung des Stoffwechsels beitragen, da der Körper Lipidreserven „fĂŒr die zukĂŒnftige Verwendung in hungrigen Zeiten“ bildet und die Auswirkungen des Gewichtsverlusts nur von kurzer Dauer sind.

ErnĂ€hrungswissenschaftler identifizieren mehrere GrĂŒnde, die die Rate der Lipidverbrennung im menschlichen Körper verringern oder erhöhen können:

  • genetische Konditionierung des Stoffwechsels;
  • das VerhĂ€ltnis der Anzahl der verbrauchten und verbrauchten Kalorien;
  • Geschlechtsunterschiede spielen eine sehr wichtige Rolle – bei MĂ€nnern verlĂ€uft der Stoffwechsel schneller als bei Frauen;
  • Korrelation der Anzahl der gelebten Jahre mit dem Lebensstil.

Erhöhter Stoffwechsel

Es gibt Menschen, die von Frauen beneidet werden, die nicht wissen, wie sie den Stoffwechsel zur Gewichtsreduktion beschleunigen können – sie können essen, was sie wollen, und nicht gleichzeitig zunehmen! Wie machen Sie das? Die Antwort ist einfach: Sie haben einen hohen Stoffwechsel, alle ankommenden Kalorien werden im Körperofen verbrannt, ohne sich in Problembereichen – Magen, Seiten oder HĂŒften – in Lipidreserven zu verwandeln. Ein hohes Maß an Stoffwechselprozessen ist charakteristisch fĂŒr junge Menschen, die Muskeln auf Simulatoren aufpumpen. Um Muskelgewebe zu erhalten, mĂŒssen Sie viel mehr Kilojoule ausgeben als fĂŒr Fett.

MĂ€dchen mit Apfel in der Hand

Langsamer Stoffwechsel

Im Laufe der Jahre nimmt der Stoffwechsel im Körper ab, er verbraucht nicht mehr so ​​viel Kalorien wie zuvor. Im Durchschnitt sinkt die Rate der Stoffwechselreaktionen um 3% pro Jahr, und im Alter von 40 Jahren stellen Frauen, die noch nie zuvor Übergewicht bemerkt haben, plötzlich traurig fest, dass ein langsamer Stoffwechsel zu zusĂ€tzlichen Pfunden gefĂŒhrt hat. Versuche, die Stoffwechselprozesse mit verschiedenen Medikamenten und DiĂ€ten zu maximieren, fĂŒhren nicht zu einem Gewichtsverlust, und die Skalen zeigen zunehmend enttĂ€uschende Zahlen..

Was beschleunigt den Stoffwechsel

Um zu verstehen, wie der Stoffwechsel zur Gewichtsreduktion gesteigert werden kann, mĂŒssen Sie die Grundprinzipien des Körpers bei der Umsetzung von Stoffwechselprozessen kennen. Wenn eine Person mit EinschrĂ€nkungen isst, was fĂŒr alle DiĂ€ten typisch ist, sinkt die Stoffwechselrate, um die Energie zu sparen, die fĂŒr die normale Funktion des Gehirns und der inneren Organe benötigt wird. Die Verbesserung des Stoffwechsels zur Gewichtsreduktion kann durch Einhaltung bestimmter Verhaltensregeln konfiguriert werden:

  • Achten Sie darauf, mit Lebensmitteln zu frĂŒhstĂŒcken, die reich an komplexen Kohlenhydraten sind.
  • Hunger verhindern;
  • den Körper mit ausreichend Wasser versorgen, da es den Stoffwechsel beschleunigt und den Stoffwechsel fördert;
  • Paradoxerweise mĂŒssen Sie zur Gewichtsreduktion manchmal Tage mit kalorienreichen Lebensmitteln einplanen.
  • gehen Sie oft ins Badehaus, in die Sauna oder in den Pool, weil es Kalorien gut verbrennt, was zum Gewichtsverlust beitrĂ€gt;
  • Sport treiben, vorzugsweise mit Kraftlasten;
  • Eine Beschleunigung des Stoffwechsels zur Gewichtsreduktion ist möglich, wenn Sie mit dem Rauchen aufhören und alkoholhaltige GetrĂ€nke einnehmen.

Was den Stoffwechsel verlangsamt

Die Verwendung oder Abwesenheit bestimmter Lebensmittel in der ErnĂ€hrung kann den Stoffwechsel verringern. Um den Stoffwechsel zur Gewichtsreduktion zu steigern, mĂŒssen Sie auf Backen und SĂŒĂŸigkeiten, in denen viele Fette und Kohlenhydrate enthalten sind, vollstĂ€ndig verzichten. DarĂŒber hinaus verlangsamen sie den Stoffwechsel komplexer Zucker und Lipide im Körper, Schlafmangel, Kalziummangel, Vitamine der Gruppen B und D in der ErnĂ€hrung, stĂ€ndige anstrengende Transfers oder FlĂŒge.

GebĂ€ck und SĂŒĂŸigkeiten

Stoffwechselbeschleunigende Produkte

Die Beschleunigung des Stoffwechsels zur Gewichtsreduktion kann erreicht werden, indem die folgenden Produkte verwendet werden, um den Stoffwechsel zu beschleunigen:

  • GetrĂ€nke auf Kakaobohnenbasis – Kaffee, Kakao mit Magermilch;
  • wĂŒrzige GewĂŒrze oder GewĂŒrze, die dem Essen zugesetzt werden, tragen zum Gewichtsverlust bei;
  • Vollkornnahrung – Hafer, gekeimter Weizen, Vollkornbrot;
  • Sauermilch oder Produkte, die viel Ca enthalten, da dieses Element die Stoffwechselprozesse fördert und es ermöglicht, einen anhaltenden Effekt des Gewichtsverlusts zu erzielen;
  • GemĂŒse und Obst, in denen viele Pflanzenfasern enthalten sind – Kohl, Gurken, Äpfel, alle ZitrusfrĂŒchte;
  • Wenn Sie grĂŒnen Tee oder sauberes gekochtes kaltes Wasser trinken, können Sie Fett verbrennen.

DiÀt zur Beschleunigung des Stoffwechsels

Gewichtsverlust mit der Beschleunigung von Stoffwechselprozessen kann durch Einhaltung einer bestimmten DiĂ€t erreicht werden. Eine DiĂ€t zur Beschleunigung des Stoffwechsels besteht in der Tat darin, gesunde Lebensmittel mit einem hohen Gehalt an Vitaminen, Ballaststoffen und Spurenelementen zu essen, was den Appetit beeintrĂ€chtigt und ihn reduziert. Sie mĂŒssen ein wenig essen, buchstĂ€blich ein oder zwei StĂŒcke, aber oft. Abwechselnde Fasten- und „stressige“ Tage, an denen Sie Ihre bevorzugten kalorienreichen Lebensmittel essen können, tragen zum Gewichtsverlust bei..

Medikamente zur Beschleunigung des Stoffwechsels

Auf SporternÀhrung spezialisierte Apotheken und GeschÀfte bieten viele Medikamente an, die den Stoffwechsel steigern. Oft gibt es zwei Gruppen solcher Fonds:

  • Anabolika;
  • hormonelle Drogen.

Anabole Medikamente zur Beschleunigung des Stoffwechsels sind Anavar, Danabor und Oxandrolone. Die Hauptwirkstoffe in diesen Medikamenten sind mÀnnliches Testosteron oder Amphetamin. Sie werden von Menschen akzeptiert, die schnell die Muskelentlastung steigern und sportlichen Erfolg erzielen wollen. Sie können diese Medikamente jedoch nicht stÀndig trinken, insbesondere bei Frauen, da ihr hormoneller Hintergrund katastrophal gestört werden kann, sich die Verdauung verschlechtern kann und das Erscheinungsbild charakteristische mÀnnliche Merkmale annimmt.

Hormonelle Medikamente, die den Stoffwechsel zur Gewichtsreduktion beschleunigen, basieren auf der hohen Konzentration von L-Thyroxin, die von den Nebennieren ausgeschieden wird. Die Aufnahme dieser Biostimulanzien erhöht die Austauschrate komplexer Zucker und Lipide im Körper. Nach der Abschaffung solcher Medikamente neigen Menschen jedoch zu Fettleibigkeit, Unterbrechungen des hormonellen und endokrinen Systems.

Danabol Tabletten

Vitamine fĂŒr den Stoffwechsel

Zusammen mit einer richtig organisierten ErnĂ€hrung tragen einige Vitamine zum Gewichtsverlust bei, um den Stoffwechsel zu beschleunigen. Dies sind fast alle B-Vitamine, da sie Stoffwechselprozesse beschleunigen und ihr Mangel im Körper nicht nur zu Übergewicht fĂŒhrt, sondern auch zu einem schlechten Muskeltonus, einem stĂ€ndigen GefĂŒhl der MĂŒdigkeit und schlechter Laune.

KrÀuter zur Verbesserung des Stoffwechsels und zum Abnehmen

Einige Rezepte der traditionellen Medizin werden dazu beitragen, den Prozess des Abnehmens zu beschleunigen. Dazu gehören KrĂ€uter, die den Stoffwechsel beschleunigen, Infusionen und darauf basierende Tees. Sie können vorgefertigte GebĂŒhren kaufen oder zu Hause Abkochungen von KrĂ€utern kochen, die den Stoffwechsel beschleunigen. Das Rezept fĂŒr einen von ihnen lautet wie folgt: Es ist notwendig, die FrĂŒchte der schwarzen Johannisbeere und die trockenen BlĂ€tter des Oreganos fĂŒr 1. Esslöffel zu mischen und 3 Esslöffel hinzuzufĂŒgen. Brombeeren und gießen Sie 200 g Wasser. Die Mischung in Brand setzen, kochen. Bestehen Sie anderthalb Stunden auf der BrĂŒhe und nehmen Sie sie innerhalb eines Tages ein.

StoffwechselĂŒbung

Körperliche Übungen helfen dabei, den Stoffwechsel zu beschleunigen, ĂŒberschĂŒssige Kalorien zu verbrennen und Gewicht zu verlieren. Die Hauptsache ist, sie regelmĂ€ĂŸig und nicht von Zeit zu Zeit durchzufĂŒhren und dabei unbedingt Cardio-Belastungen zusammen mit Krafttraining zu verwenden. Übungen dieser Art helfen beim Aufbau von Muskelgewebe, dessen Aufrechterhaltung viel mehr Kilojoule verbraucht als die Energieversorgung der Fettschichten. Wenn der Gesundheitszustand es Ihnen nicht erlaubt, intensiv Sport zu treiben, können Sie ohne Eile lange SpaziergĂ€nge im Park unternehmen.

Wie man den Stoffwechsel im Körper einer Frau steigert

Es gibt kein magisches Mittel, um den Stoffwechsel und den Gewichtsverlust zu beschleunigen. Um den Austausch komplexer Zucker und Lipide im Körper zu beginnen und zu beschleunigen, mĂŒssen Sie umfassende Maßnahmen einhalten – richtig essen, Lebensmittel essen, die reich an Ballaststoffen, Mineralien und mehrfach ungesĂ€ttigten FettsĂ€uren sind, Sport beachten. Wenn sich eine Frau das Ziel gesetzt hat, Gewicht zu verlieren, indem sie die Austauschrate komplexer Zucker und Lipide erhöht, mĂŒssen Sie auf Alkohol verzichten, da der Körper ihn als zusĂ€tzliche Kalorienquelle wahrnimmt.

Das Gießen mit kaltem Wasser oder einer Kontrastdusche hilft dabei, einen Stoffwechselaustausch in den inneren Organen herzustellen, der zum Gewichtsverlust und zum Verbrennen von Lipiden beitrĂ€gt. Eine Massage, insbesondere nach der Sauna, wenn der ganze Körper entspannt ist, kommt dem Körper zugute, stĂ€rkt ihn, belebt ihn und trĂ€gt zu einem erhöhten Stoffwechsel bei. RegelmĂ€ĂŸige Sexarbeit verbrennt Kalorien, um beim Abnehmen zu helfen..

MĂ€dchen macht Massage

Wie man den Stoffwechsel nach 40 Jahren erhöht

Höhepunkt und Wechseljahre tragen zu einer VerĂ€nderung des hormonellen Hintergrunds bei, der Stoffwechsel beginnt sich zu verlangsamen, eine Frau merkt plötzlich, dass frĂŒhere Maßnahmen zum Abnehmen keinen Einfluss auf das Gewicht haben, das langsam zunimmt. Wie kann man den Stoffwechsel zur Gewichtsreduktion beschleunigen, wie kann man sich verhalten, um ĂŒberschĂŒssiges Fett zu verlieren und zusĂ€tzliche Pfunde loszuwerden? ErnĂ€hrungswissenschaftler empfehlen, die richtige Menge an Energieverbrauch fĂŒr Ihr Alter, Ihre GrĂ¶ĂŸe und Ihr Gewicht zu bestimmen und dann tagsĂŒber die Kalorien in Lebensmitteln zu zĂ€hlen und zu ĂŒberprĂŒfen, ob ihre Anzahl mit dem Optimum ĂŒbereinstimmt.

Die wichtigsten russischen Experten auf dem Gebiet der DiĂ€tetik erklĂ€ren maßgeblich und vernĂŒnftig, wie sie sich verhalten sollen, wie oft Sie am Tag essen können und welche Lebensmittel in die ErnĂ€hrung aufgenommen werden mĂŒssen, um die Stoffwechselprozesse zur Gewichtsreduktion neu zu starten und zu normalisieren. Dies gilt insbesondere fĂŒr Menschen ĂŒber 40 Jahre, bei denen sich der Stoffwechsel verlangsamt und die Ansammlung von ĂŒberschĂŒssigem Fett in Problembereichen beginnt.

Welche Lebensmittel beschleunigen den Stoffwechsel

DiÀt zur Beschleunigung des Stoffwechsels

Wie man den Stoffwechsel nach 50 Jahren erhöht

Beachtung! Die im Artikel enthaltenen Informationen dienen nur zur Orientierung. Materialien des Artikels erfordern keine unabhÀngige Behandlung. Nur ein qualifizierter Arzt kann eine Diagnose stellen und Behandlungsempfehlungen geben, die auf den individuellen Merkmalen eines bestimmten Patienten basieren.

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufĂŒgen

Durch Klicken auf die SchaltflÀche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie