Bodenturnen fĂŒr Kinder und Erwachsene – eine Reihe von Übungen fĂŒr AnfĂ€nger mit einem Video

Der Inhalt des Artikels



Parterne-Gymnastik, die in den letzten Jahren immer beliebter wird, wird dazu beitragen, körperliche InaktivitĂ€t loszuwerden. Dieses Übungssystem verbessert die Gesundheit von Gelenken und Muskeln und ist sowohl fĂŒr Erwachsene als auch fĂŒr Kinder vollstĂ€ndig anpassbar. WĂ€hrend des Trainings gewinnt der Körper an FlexibilitĂ€t, Geschicklichkeit und PrĂ€zisionsbewegungen..

Was ist Bodenturnen?

BodenĂŒbungen sind fĂŒr alle Altersgruppen verfĂŒgbar. Der Komplex wird im Sitzen, liegend oder auf der Seite ausgefĂŒhrt, wodurch die Belastung der Gelenke minimal wird. RehabilitationsĂŒbungen in den StĂ€nden werden individuell ausgewĂ€hlt, da einige Menschen eine stĂ€rkere Belastung benötigen, wĂ€hrend andere ruhige Bewegungen bevorzugen. WĂ€hrend des Trainings werden alle Muskelgruppen trainiert..

Durch PartnerĂŒbungen werden die ElastizitĂ€t der BĂ€nder und die Beweglichkeit der Gelenke wiederhergestellt. Gymnastik wird immer in einem langsamen Rhythmus mit richtiger Atmung durchgefĂŒhrt, so dass die Zirkulation des Bewegungsapparates im richtigen Rhythmus erfolgt. Stufen therapeutischer Übungen:

  1. Dynamischer Modus. Die Muskeln werden gestĂ€rkt. Trainingszeit – bis zu 40 Minuten.
  2. Dehnen Das Strecken wird 20 Minuten lang durchgefĂŒhrt.
  3. Meditation. Eintauchen in die innere Welt, Erhebung, StĂ€rkung des Glaubens – eine wichtige Endphase, die mindestens 5 Minuten dauert.

Gruppenunterricht im Fitnessstudio

Adaptive Gymnastik Bubnovsky

Kombinieren Sie die Elemente verschiedener Arten von Gymnastik, die sich bei Dr. Bubnovsky herausstellten. Er entwickelte seine eigene einzigartige Methode, mit deren Hilfe Patienten mit Erkrankungen des Bewegungsapparates schnell wiederhergestellt werden können. Bubnovskys Partnergymnastik sind Bewegungen zur Entwicklung von Sehnen und Muskeln, durch die sich Gelenke und Knochen ernÀhren.

Mit Hilfe spezieller GerĂ€te wird eine Anti-Schwerkraft-Umgebung geschaffen, in der die Gelenkbelastung vollstĂ€ndig fehlt, wodurch der Gelenkknorpel vor dem Auslöschen geschĂŒtzt wird. Eine Reihe von Übungen wird fĂŒr jede Person einzeln ausgewĂ€hlt. WĂ€hrend des gesundheitsfördernden Kurses von Bubnovsky steht immer ein Arzt neben dem Patienten, der die korrekte Leistung der Gymnastik ĂŒberwacht.

FĂŒr Kinder

ZusĂ€tzlich zu den Heilungsfunktionen bilden die BodenĂŒbungen die richtige Haltung, die Kindern ab 5 Jahren gezeigt wird. Übungen auf dem Boden sind fĂŒr die Kinder optimal, da sich ihre Koordination noch nicht vollstĂ€ndig entwickelt hat. Durch Bodengymnastik fĂŒr Kinder arbeiten alle Muskelgruppen ohne Kompression. Im Kinderprogramm werden Übungen unterschiedlicher IntensitĂ€t ausgewĂ€hlt: mĂ€ĂŸiges Training, aktiv, kombiniert.

Es gibt einen Fortgeschrittenenkurs, der Klassen mit einem komplexen Satz von Lasten versorgt, die in einem hohen Tempo abgehalten werden. Sie werden fĂŒr Kinder mit vorbereitendem körperlichem Training durchgefĂŒhrt. Bevor das Kind mit ihnen anfĂ€ngt, muss es jedoch die Erlaubnis des Kinderarztes einholen und dann den Einarbeitungsteil mit dem Bubnovsky-Programm und der EinfĂŒhrungsanweisung durchlaufen.

In der Choreografie

Gymnastikkurse auf dem Boden (Erdgeschoss) dienen hĂ€ufig dazu, die Bereitschaft des Kindes fĂŒr professionelle Tanzkurse zu fördern. Es gibt nur sehr wenige Kinder mit entwickelten Daten fĂŒr die Choreografie. Bereits im Stadium der Gruppenbildung werden viele Defekte festgestellt: Skoliose, BĂŒcken, Übergewicht, PlattfĂŒĂŸe. DarĂŒber hinaus haben einige Kinder unterschiedliche körperliche Anomalien: verknotete hervorstehende Knie, schwacher RĂŒcken, mangelndes Springen. Parterne-Gymnastik in der Choreografie hilft, all diese MĂ€ngel zu beseitigen.

Kinder in einem Klassenzimmer-Choreografiekurs

Die Vorteile der Bodenturnen

Bodentraining ist fĂŒr diejenigen erforderlich, die die Gesundheit der Gelenke wiederherstellen oder aufrechterhalten möchten. WĂ€hrend des Unterrichts werden BĂ€nder und Muskeln gestĂ€rkt, die Lunge aktiv beatmet und die Durchblutung verbessert. Der ganze Körper wird leicht und anmutig, da er Muskelverspannungen löst und Bandscheiben wiederhergestellt werden. Kinder und Erwachsene, die stĂ€ndig Kurse in Gelenkgymnastik besuchen, können sofort durch gleiche Haltung und königlichen Gang unterschieden werden.

Die Wirksamkeit der Bodenturnen wird mit Hilfe spezieller Simulatoren erreicht, die die Bauchmuskeln perfekt entwickeln und alle inneren Organe dazu zwingen, im normalen Modus zu arbeiten. Das Training auf dem Boden trĂ€gt zu einer besseren Funktion der Nieren und des Magen-Darm-Trakts bei. Bodentraining stimuliert die Funktion der BlutgefĂ€ĂŸe und des Herzens, stellt die Atmung wieder her und hilft bei der Entwicklung von KoordinationsfĂ€higkeiten.

FĂŒr Gelenke

Die Besonderheit von Bubnovskys Übungen ist, dass die Muskeln in ergonomischen Positionen arbeiten, fast ohne Bewegungen, oder dass Sie eine sehr kleine Amplitude verwenden mĂŒssen. Solche Übungen entlasten die Knochengelenke vollstĂ€ndig. Bubnovskys Gymnastikgymnastik ist nĂŒtzlich fĂŒr diejenigen, die in der Vergangenheit eine Band- oder Muskelverletzung erlitten haben, sowie fĂŒr diejenigen, die sich mit der Vorbeugung von Erkrankungen des Bewegungsapparates befassen möchten.

FĂŒr die WirbelsĂ€ule

Adaptive Gymnastik fĂŒr die WirbelsĂ€ule hilft bei der Korrektur von Brust- oder Lumbalskoliose. Da Gewichte wĂ€hrend des Unterrichts nicht verwendet werden, können sie zu Hause ausgefĂŒhrt werden. Mit Hilfe von BodenĂŒbungen werden folgende Ziele erreicht:

  • Die FlexibilitĂ€t der WirbelsĂ€ule kehrt zurĂŒck, auch wenn die Beweglichkeit der Wirbelgelenke eingeschrĂ€nkt ist.
  • die Bauchmuskeln werden trainiert;
  • Eine Person lernt, sich mit Hilfe von Atemmustern zu entspannen.

MĂ€dchen macht eine Übung

Bodengymnastikprogramm

Es gibt viele Übungen auf dem Boden, und einige von ihnen sind aus dem Sportunterricht bekannt, zum Beispiel „BrĂŒcke“, „Birke“, „Fahrrad“. PartnerĂŒbungen werden auf Matten oder Matten zu rhythmischer Musik in schnellem oder mittlerem Tempo durchgefĂŒhrt. Damit die Übungen die notwendige Wirkung auf den menschlichen Körper haben, muss der Trainer eine klare Umsetzung erreichen: richtige Atmung, gute Muskelspannung und ein volles Bewegungsspektrum. Unachtsames Turnen hilft nicht, die wichtigsten Gesundheitsprobleme zu lösen, die sich negativ auf die QualitĂ€t des gesamten Trainings auswirken.

Dynamische Übungen

Bevor Sie mit dem Hauptteil der GymnastikĂŒbungen fortfahren, mĂŒssen Sie sich aufwĂ€rmen. Zu diesem Zweck eignet sich ein Marsch fĂŒr Haushaltsschritte, die in einem Kreis, in einem Quadrat, auf der Außen- und Innenseite des Fußes und mit zusĂ€tzlichen Kopfdrehungen ausgefĂŒhrt werden. Als nĂ€chstes können Sie mit den dynamischen Übungen fortfahren. Bodenakrobatik trainiert verschiedene Muskelgruppen. BeispielĂŒbungen:

  • Leg dich auf deinen RĂŒcken. Heben Sie beim Ausatmen Ihre geraden Beine 20 Mal um 90 Grad an, ohne den Boden zu berĂŒhren.
  • Auf dem Boden sitzen. Lass deine HĂ€nde zurĂŒck. Beginnen Sie beim Ausatmen mit 20 Bewegungen mit den Beinen mit einer vertikalen Schere und 20 SchwĂŒngen mit der horizontalen Schere.
  • Leg dich auf deinen RĂŒcken. Beuge deine Arme hinter deinem Kopf. Heben Sie Ihren Kopf und Ihre Schultern an und erreichen Sie Ihr linkes Knie 20 Mal mit Ihrem rechten Ellbogen. Danach machen Sie dasselbe in die andere Richtung.

DehnĂŒbungen

Eine Reihe von Übungen, die darauf abzielen, FlexibilitĂ€t zu entwickeln, helfen dabei, eine schöne Haltung zu finden, Steifheit und Verspannungen in den HĂŒftgelenken und im RĂŒcken zu lindern, die Kniesehnen, die Leistengegend und den OberschenkelrĂŒcken zu dehnen. Dehnung im Stall erhöht die Durchblutung der unteren ExtremitĂ€ten und verbessert die Funktionen des Urogenitalsystems:

  1. Box (StĂ€rkung der Beinmuskulatur, Entwicklung der PositionsflexibilitĂ€t). Leg dich auf den Bauch. Verbinden Sie die FĂŒĂŸe, Knie auseinander, legen Sie Ihre HĂ€nde auf den Boden. Gehen Sie zurĂŒck zu den Socken, sperren Sie sich und kehren Sie dann in die Ausgangsposition zurĂŒck. Mach es 20 mal.
  2. BrĂŒcke (Entwicklung der Koordination, Handkraft, FlexibilitĂ€t). Legen Sie sich auf den RĂŒcken und stellen Sie Ihre FĂŒĂŸe auf die Breite Ihrer Schultern. Beuge deine Arme an den Ellbogen und lege die HandflĂ€chen auf den Boden. Heben Sie den Körper an, wĂ€hrend Sie Ihre Beine und Arme strecken. Sperren Sie die Position und versuchen Sie zu diesem Zeitpunkt, in Ihre HandflĂ€che zu schauen. Mach 10 Anstiege.
  3. Falten (Entwicklung der FlexibilitĂ€t des HĂŒftgelenks und der WirbelsĂ€ule). Setzen Sie sich auf den Boden, beugen Sie die Knie und drĂŒcken Sie sie an Ihren Bauch. HĂ€nde greifen nach den Knöcheln, berĂŒhren die Knie mit der Nase. Schieben Sie Ihre FĂŒĂŸe auf den Boden, strecken Sie Ihre Beine und beugen Sie sich langsam mit Ihrer Brust zu ihnen. Am tiefsten Punkt verriegeln. Mach es 20 mal.

MĂ€dchen macht eine BrĂŒcke

Meditation

Nach körperlicher Anstrengung ist eine Erholung erforderlich. Atemgymnastik und Meditation bewĂ€ltigen diese Aufgabe effektiv. Die Entspannungsphase wird durchgefĂŒhrt, um die Musik zu beruhigen. Es gibt viele verschiedene Meditationspraktiken. Eines der beliebtesten: Gruß an die Sonne. Meditation hilft, psychische Probleme zu lösen, wirkt sich positiv auf den physischen Körper aus und stellt das Gleichgewicht zwischen Geist und Seele wieder her. Besteht aus 12 Asanas:

  • Gebetshaltung (ausatmen);
  • Arme erhoben (Einatmen);
  • den Kopf im Stehen zu den Beinen nach vorne neigen (ausatmen);
  • Reiterhaltung (Atem);
  • Gurt (Atem anhalten);
  • Mitarbeiterhaltung oder horizontale Betonung (Ausatmen);
  • Hundehaltung offen (einatmen);
  • Hundehaltung mit dem Gesicht nach unten (ausatmen);
  • Reiterhaltung (Atem);
  • VorwĂ€rtsbeugung (Ausatmen);
  • stehende Haltung mit nach oben ausgestreckten Armen (einatmen);
  • Gebetshaltung (ausatmen).

Adaptive Gymnastik fĂŒr AnfĂ€nger

Die Basisklassen werden individuell nach den Ergebnissen der Diagnose ausgewĂ€hlt. FĂŒr AnfĂ€nger und Ă€ltere Menschen mit Erkrankungen des Bewegungsapparates wird ein spezielles Korsett fĂŒr den Knochenrahmen verwendet. Der Übungskomplex der Bodengymnastik umfasst AtemĂŒbungen, das Trainieren der Bauchmuskeln aus der RĂŒckenlage und DehnĂŒbungen in moderatem Modus. Indem Sie stĂ€ndig adaptive Bewegungen ĂŒben, können Sie sich im Kampf gegen die Krankheit durchsetzen, chirurgische Eingriffe vermeiden und den Bereich des EntzĂŒndungsprozesses vollstĂ€ndig wiederherstellen.

MĂ€dchen trainiert im Fitnessstudio

Videokurse fĂŒr Partnerschaftsturnen

Das vollstĂ€ndige Training der Videos wird dazu beitragen, die Bedeutung der adaptiven Gymnastik zu erklĂ€ren und die Richtigkeit der Übungen fĂŒr Erwachsene und Kinder deutlich zu machen. Es sollte jedoch beachtet werden, dass es wĂ€hrend des Trainings notwendig ist, die Belastung schrittweise zu erhöhen und sich der Kontraindikationen bewusst zu sein. PartnerschaftsĂŒbungen können nicht von Krebspatienten, Menschen mit Fieber und bei Vorliegen von Pathologien des Kreislaufsystems durchgefĂŒhrt werden. Wenn sich der Gesundheitszustand wĂ€hrend des Turnens verschlechtert hat, sollte der Unterricht sofort abgebrochen werden.

Adaptive Gymnastik von Dr. Bubnovsky

Bodengymnastik fĂŒr Kinder

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufĂŒgen

Durch Klicken auf die SchaltflÀche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie