Brennnessel für Haare – Bewertungen und Fotos vor und nach der Anwendung. Mit Brühe abspülen, Rezepte maskieren

Der Inhalt des Artikels



Auf den Etiketten verschiedener Gläser mit Wundercremes finden sich Lotionen, Masken, Shampoos für Haare mit einer beneidenswerten Häufigkeit der Erwähnung von Brennnesselextrakt in der Zusammensetzung. Was ist der Grund dafür? Brennnessel für Haare hat eine magische Wirkung: Dank ihrer reichen Zusammensetzung an wertvollen Elementen und Vitaminen wirkt sie sich positiv auf unser Haar und den gesamten Körper aus. Saft, Pflanzenblätter stärken die Zwiebeln, fördern das Wachstum, bekämpfen Fettigkeit und Schuppen. Die systematische Verwendung von Masken und Abkochungen einer brennenden Pflanze für Stränge macht sie üppig, gehorsam, seidig und verleiht ihnen Kraft.

Die heilenden Eigenschaften der Brennnessel

Brennnessel: Die Natur selbst hat Ihren Strängen den Heiler gegeben

Wenn Sie diese Pflanze an Ihren eigenen Strängen verwenden, erhalten Sie ein Ergebnis, das mit Salonverfahren vergleichbar ist. Die Natur selbst hauchte Brennnesseln ein Maximum an wertvollen Substanzen ein. Dank der Verwendung von Kräutern in Masken und Aufgüssen fallen sie in die Haarstruktur und beginnen dort ihre Wunder zu wirken:

  • Organische Säuren – beeinflussen die Zwiebeln, indem sie die in ihnen ablaufenden Stoffwechselprozesse verbessern.
  • Flavonoide – verantwortlich für die Stärkung der Follikel, was die Vorteile der Pflanze für Kahlheit erklärt.
  • Tannine – zur Beruhigung der Kopfhaut bei Reizungen – tragen zu einer besseren Passform der Schuppen bei, was für Geschmeidigkeit, Gehorsam und Elastizität sorgt.
  • Carotin – ist für die Befeuchtung verantwortlich und normalisiert die Funktion der Talgdrüsen. Dies sichert den Erfolg bei der Verwendung von Produkten mit dieser Pflanze auf normalen und fettigen Strähnen, die gefärbt wurden.
  • Vitamin C – führt zur aktiven Phase des Blutflusses, die die Sauerstoffversorgung der Zellen verbessert und dadurch das Wachstum der Stränge aktiviert.
  • Vitamin A ist ein wahrer Heiler, der Hautläsionen heilt, eingeschlafene und gefrorene Follikel wiederherstellt, Strähnen behandelt und gegen graues Haar wirkt. Dies begünstigt die Aktivierung des Haarwuchses..
  • Vitamin K – wirkt auf die Pigmentierung, das heißt, es verleiht den Locken Glanz und Glanz.

Wofür ist Spülen gut?

Brennnesselinfusion

Brennnessel für Haare in Form von Spülungen hat viele wertvolle Wirkungen, die wir wiederum betrachten werden:

  • Normalisierung des Fettstoffwechsels, die übermäßige Fettigkeit der Kopfhaut lindert.
  • Hilft, den Strängen Festigkeit zu verleihen und Sprödigkeit zu beseitigen.
  • Einige Zeit nach der Anwendung wird Sie das Problem der Schuppen nicht mehr beunruhigen, Peeling und Juckreiz verschwinden.
  • Allmählich werden Sie feststellen, dass der Haarausfall minimiert wird. Dies ist auf das Spülen zurückzuführen, das die Wurzeln stärkt.
  • Die Stränge werden dichter und beginnen schneller zu wachsen.
  • Die Struktur wird verdichtet, elastischer, die Sprödigkeit wird verringert.
  • Die Stränge werden seidig und glatt..

Damit all diese wundersamen Eigenschaften der Brennnessel für das Haar verkörpert werden können, muss regelmäßig mehrmals pro Woche eine Abkochung angewendet werden. Beginnen Sie viermal und machen Sie jeden zweiten Tag eine Pause. Allmählich wird dieses Tool für Sie vorbeugend. Dann ist das Spülen ratsam, um Kurse anzuwenden, um einen guten Zustand der Stränge aufrechtzuerhalten.

Rezept zum Abkochen

Dekokt

Erinnerst du dich an die alten Fotos deiner Großmütter? Sie unterschieden sich immer in dicken Zöpfen mit starken, schönen, starken Locken. Aber dann gab es nicht all diese neuen Masken, Shop-Shampoos, und so wurde die Stärkung der Stränge bewährten Volksmethoden anvertraut. Dies beinhaltet Brennnesselbrühe. Um es vorzubereiten, rüsten wir Sie mit einigen Regeln aus. Bereiten wir also die Sammlung vor:

  • Es ist notwendig, die Pflanze während der Blütezeit von Mai bis Juni bei trockenem Wetter zu sammeln.
  • Frisches Gras wird vor dem Kochen mit fließendem Wasser gespült..
  • Kranke, beschädigte Proben sollten nicht verwendet werden.
  • Die Pflanze wird in einem belüfteten Raum, der für Sonnenlicht unzugänglich ist, auf einer Zeitung im entfalteten Zustand zehn Tage lang getrocknet.
  • Eine trockene Pflanze kann nicht länger als zwei Jahre in einer Papiertüte gelagert werden.

Um die Brühe richtig zuzubereiten, muss die Brennnessel in einer Menge von 100 g in einem Liter kochendem Wasser gebraut und 30 Minuten lang gekocht werden. Weiterhin wird die Brühe gefiltert. Zum Spülen wird ein Glas Brühe in einem Liter gekochtem Wasser bei einer angenehmen Temperatur unter Zugabe einer kleinen Menge Soda verdünnt. Das Haar fünf Minuten lang mit Brühe gießen. Nachdem Sie Ihren Kopf mit einem Badetuch abgetupft haben, trocknen Sie ihn ohne Haartrockner. Drei Wochen führen den Eingriff jeden zweiten Tag durch. Dann machen Sie einen Monat Pause. Dies wird zu einem verbesserten Zustand des Strangs führen und ihnen die natürliche Stärke und Schönheit zurückgeben.

Anwendung von Brennnesselöl

Butter

Brennnesselöl ist ratsam, um die Zusammensetzung verschiedener Kosmetika anzureichern und Masken damit herzustellen. Nachfolgend geben wir die effektivsten Rezepte:

  • Verwendung von Brennnesselöl für stumpfes, trockenes Haar. Tragen Sie dieses Produkt eine Stunde vor dem Shampoonieren direkt auf die Haut sowie über die gesamte Länge der Strähnen auf. Wickeln Sie Ihren Kopf in Plastikfolie und ein Frotteetuch darüber. Nach einer Stunde mit Shampoo abspülen.
  • Um die Stränge zu reinigen, sie gesünder zu machen, zusätzlichen Glanz zu verleihen, Fett zu reduzieren und Brennnesselöl in Ihr normales Shampoo zu tropfen. Gießen Sie vor dem Gebrauch eine einzelne Dosis des Produkts in Ihre Handfläche und geben Sie etwas Öl hinzu. Die Masse auf die Wurzeln legen, bis zum Schaum verquirlen und über die gesamte Länge verteilen. Machen Sie eine aktive Kopfmassage für einige Minuten, spülen Sie. Der Effekt macht sich nach dem Trocknen bemerkbar – Sie sehen attraktiver aus.
  • Um die Stränge und ihre Ernährung zu sättigen, verwenden Sie Brennnesselöl, indem Sie einer einzelnen Portion einen vorgefertigten Balsam, Conditioner oder Shampoo hinzufügen. Dies macht Ihr Haar böse, gehorsam. Mischen Sie eine gleiche Menge Kosmetik- und Brennnesselöl und tragen Sie sie nach dem Waschen mit Shampoo auf die gesamte Länge Ihrer Zöpfe auf. Fünf Minuten einweichen, ausspülen.
  • Um Kahlheit zu vermeiden, machen Sie eine Maske aus einer Prise Meersalz und einem Esslöffel Öl. Verteilen Sie diese Aufschlämmung auf den Wurzeln, machen Sie eine leichte Massage und warten Sie fünfzehn Minuten. Mit Shampoo abspülen.

Brennnessel-Behandlungsmaske

Therapeutische Masken

Masken mit Brennnessel für Haare sind für jeden Typ geeignet, stellen die Struktur wieder her, wecken und stärken die Zwiebeln. Diese Pflanze wird durch Masken mit Vitaminen gesättigt, verbessert die Gesundheit, beschleunigt das Haarwachstum, beugt Haarausfall vor und macht sie aufgrund von Spurenelementen und Grassäuren glänzend und seidig. Die folgenden Masken sind sehr einfach vorzubereiten, und als Ergebnis erhalten Sie gepflegte Schlösser.

Und Gänseblümchen

Diese Maske verleiht dem Haar Glanz und aktiviert dessen Wachstum.

  • Zutaten: Brennnessel 1 EL. l., gehackte trockene Kamille 1 EL. l., Eigelb.
  • Vorbereitung: Die Pflanzen sollten in einer minimalen Menge mit heißem Wasser gedämpft werden, damit sie weich werden. Wenn die Masse abgekühlt ist, das Eigelb einführen und mischen.
  • Anwendung: Verteilen Sie die Zusammensetzung entsprechend den Wurzeln und der Länge des Haares, wickeln Sie den Kopf ein und lassen Sie ihn vierzig Minuten einwirken. Mit warmem Wasser abwaschen..

Und Henna-Pulver

Für das Wachstum

Diese Art von Maske stärkt das Haar aktiv, macht es dicker und kräftiger..

  • Zutaten: Eigelb, farbloses Henna 3 TL, Brennnesselblätter 5 EL. l.
  • Zubereitung: Henna und Brennnesseln mit kochendem Wasser zu Brei gießen. Geben Sie das Eigelb nach dem Abkühlen.
  • Anwendung: Tragen Sie die Maske 30 Minuten lang auf die Wurzeln und entlang der Stränge auf. Mit Shampoo abspülen.

Mit Klette und Essig

Diese Maske macht das Haar seidig, ermöglicht es Ihnen, überschüssiges Fett zu entfernen, gibt Gesundheit und Schönheit..

  • Zutaten: 150 ml Abkochung von Klettenwurzeln, 150 ml Brennnesselkoch, Apfelessig 0,5 Tassen.
  • Vorbereitung: Alle Komponenten miteinander kombinieren, mischen.
  • Anwendung: Tragen Sie die Zusammensetzung mit einem kleinen feuchten Handtuch auf. Trockenes Haar natürlich ohne auszuspülen.

Mit Honig

Trockenes Haar vergeben

Diese Maske verleiht Volumen, Kraft, befeuchtet das Haar und stärkt die Wurzeln.

  • Zutaten: Honig 2 EL. L., Brennnesseltinktur auf Wodka 3 EL. l., Salbeibrühe 2 EL. l.
  • Zubereitung: Brennnesseltinktur, Salbei und Honig zu einer homogenen Konsistenz mischen.
  • Anwendung: Die Zusammensetzung in die Haarwurzeln einreiben, 15 Minuten stehen lassen und mit Wasser abspülen.

Kletteninfusion

Die Infusion von Klette und Brennnessel verhindert Haarausfall, bekämpft Fett und Schuppen.

  • Zutaten: zerkleinerte Klettenwurzel 1 EL. L., Brennnesselblätter oder Salbei 2 EL. l., Wasser 1 l.
  • Zubereitung: Wurzelwasser gießen, Blätter, bei schwacher Hitze 20 Minuten kochen lassen.
  • Anwendung: Wasche meinen Kopf mit Shampoo, spüle mit Infusion.

$ 1

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Brennnessel für Haare – Bewertungen und Fotos vor und nach der Anwendung. Mit Brühe abspülen, Rezepte maskieren
So erstellen Sie selbstnivellierende 3D-Böden mit Ihren eigenen Händen