Buchweizendiät mit Kefir – Menü für 7 Tage. Bewertungen von denen, die Gewicht verloren haben und die Ergebnisse einer Buchweizendiät mit einem Foto

Der Inhalt des Artikels



Die meisten Diäten, die eine oder zwei nützliche Komponenten in ihrer Diät enthalten, sind schwer zu befolgen, können ein Ungleichgewicht der Nährstoffe im Körper verursachen und geben kein angemessenes Sättigungsgefühl. Die Buchweizendiät mit Kefir hat den gegenteiligen Effekt: Ihre Wirksamkeit und ihr Nutzen wurden von Ernährungswissenschaftlern wiederholt bestätigt. Diese Diät ist leicht zu tolerieren, es gibt kein Gefühl von Hunger, es gibt ein ständiges Gefühl von Sättigung und Leichtigkeit im ganzen Körper.

Die Vorteile der Buchweizendiät mit Kefir zur Gewichtsreduktion

Buchweizenbrei und Kefir sind für sich genommen nützlich, aber zusammen sind sie eine ideale Plattform für eine Ernährung geworden, die für den Körper notwendige Substanzen enthält. Buchweizen ist eine unverzichtbare Quelle für Ballaststoffe, pflanzliches Protein, das die richtige Menge an Energie liefert, den Hunger lindert und die Zerstörung von Muskelgewebe verhindert. Kefir enthält auch ein wichtiges Element für die normale Funktion des Körpers – Kalzium. Es enthält tierisches Eiweiß, das die natürliche Mikroflora des Magens bewahrt..

Buchweizen und Kefir sind die Hauptelemente der Ernährung

 Aufgrund dieser Eigenschaften schadet die Ernährung nicht der Gesundheit und liefert die notwendige Energiemenge. Diese Ernährungsmethode ist nicht nur zum Abnehmen nützlich, sondern auch für Menschen, die ihre Gesundheit überwachen. Hier sind einige andere vorteilhafte Wirkungen, die eine Diät begleiten:

  • Buchweizen mit Kefir hilft, den Blutdruck zu normalisieren, insbesondere bei Menschen mit Bluthochdruck. Hilft bei der Beseitigung giftiger Substanzen und freier Radikale.
  • Verbessert den Prozess des Magen-Darm-Trakts, unterstützt normale bakterielle Mikroflora. Verhindert das Auftreten von Anämie.
  • Senkt die Ausscheidungsprozesse der Talgdrüsen. Normalisiert die Leberfunktion.
  • Hilft bei der Arbeit der Gallenblase.
  • Reduziert die Belastung der Nieren, verhindert das Auftreten von Sand, Salzen und der Blase.
  • Widersteht den Prozessen der Verrottung von Lebensmitteln im Darm.
  • Entfernt Schwellungen.
  •  Verhindert das Auftreten von Entzündungsprozessen im Urogenitalsystem.

Nützlicher Buchweizen mit Kefir

Die Vorteile der Kefir-Buchweizen-Diät beruhen auf dem hohen Gehalt an B-Vitaminen (B1, B2, B6, B12), A, P, Aminosäuren, Spurenelementen wie Magnesium, Kalzium, Zink, Jod, Eisen, Phosphor usw. Trotz der unbestreitbaren Vorteile Art der Nahrung sollten Sie immer einen Arzt konsultieren, bevor Sie eine Diät beginnen, die ungefähr 10 Tage dauert.

Diätregeln

Um das gewünschte Ergebnis zu erzielen, den Körper nicht zu schädigen und den Gewichtsverlust zu erleichtern, müssen Sie mehrere verbindliche Regeln für die Ernährung einhalten.

  • Buchweizen und Kefir sind die einzigen Produkte, die zum Verzehr zugelassen sind. Sie müssen Haferbrei ohne Salz, Gewürze, Öl kochen. Sparsamere Optionen für eine Buchweizendiät können die Verwendung bestimmter Gemüse- und Obstsorten umfassen. In diesem Fall ist die Wirksamkeit jedoch geringer.

Eine vereinfachte Version der Diät mit grünen Äpfeln

  •  Buchweizen darf bei Hunger in unbegrenzten Mengen konsumiert werden. Wenn die Diät portioniert ist und es an Nahrung mangelt, sollten Sie eine weitere Portion Brei essen, da sonst die Gefahr eines „Brechens“ besteht..
  •  Kefir sollte nicht mehr als einen Liter pro Tag getrunken werden. Trinkt das Produkt 30 Minuten vor einer Mahlzeit oder 30 Minuten danach. Wenn diese Diät zu schwer ist, darf man Buchweizen mit Kefir trinken.
  •  Die letzte Mahlzeit sollte vier Stunden vor dem Schlafengehen stattfinden – dies hilft, Lebensmittel gut aufzunehmen, Sodbrennen zu vermeiden und die Belastung der Bauchspeicheldrüse zu verringern. Eine Stunde vor dem Schlafengehen darf man ein Glas Kefir trinken.
  • Das Flüssigkeitsvolumen, das pro Tag verbraucht werden muss: 1,5-2 Liter.
  • Achten Sie darauf, während der Diät Multivitamine einzunehmen, die die Spurenelemente ergänzen, die in Buchweizen und Kefir fehlen.
  •  In Übereinstimmung mit der Diät ist es unbedingt erforderlich, körperliche Übungen durchzuführen, damit die Haut nicht an Elastizität verliert. Stress sollte nicht zu stark sein – er kann den Körper entwässern. Es wird empfohlen, Kosmetika zu verwenden, die den Hautton und die Elastizität erhöhen..

Körperliche Aktivität mit Kefir-Buchweizen-Diät

Unter strikter Einhaltung aller Regeln und Richtlinien kann der Gewichtsverlust zwischen dreieinhalb und zehn Kilogramm liegen. Unabhängig davon ist der „Ausweg“ einer solchen Diät zu erwähnen. In keinem Fall sollten Sie sofort fetthaltige, frittierte Lebensmittel essen. Nach einigen Tagen dieser Diät sollten Sie mit fettarmem Hüttenkäse mit Vollkornbrot frühstücken und zum Mittagessen einen leichten Salat mit Olivenöl zubereiten. Die zweite Aufnahme erlaubt mageres Fleisch (nicht mehr als 200 g) oder Fisch (bis zu 150 g). Zum Abendessen sind 150 g Brei und ein Glas Kefir in 30 Minuten geeignet. In den folgenden Tagen muss schrittweise mit der Einführung von Suppen, Früchten, Hülsenfrüchten usw. begonnen werden..

Buchweizen mit Gemüse beim Verlassen der Diät

Buchweizen-Diät-Rezept

Um Buchweizendiät beim Abnehmen zu helfen, müssen Sie Buchweizen auf eine bestimmte Weise ohne Nährstoffverlust kochen. Es gibt zwei beliebte Möglichkeiten, Buchweizen herzustellen. Der erste Weg zu kochen:

  1. Buchweizen mit kaltem Wasser abspülen, mit kochendem Wasser abspülen.
  2. Gießen Sie ein Glas Buchweizen in die Pfanne, gießen Sie heißes Wasser im Verhältnis eins zu zwei.
  3. Schließen Sie die Pfanne mit einem Deckel und wickeln Sie sie in eine warme Decke oder Decke.
  4. Nachts oder 8-9 Stunden einwirken lassen.

Sehen Sie sich das Video an, in dem ausführlich beschrieben wird, wie Brei für die Kefir-Buchweizen-Diät gekocht wird:

Die zweite Methode zum Kochen von Buchweizen, die einen „gekochten“ und vertrauten Geschmack erzielt. Wie man kocht:

  1. Buchweizen mit Wasser abspülen, mit kochendem Wasser abspülen.
  2. Gießen Sie ein halbes Glas Müsli mit zwei Gläsern sauberem Wasser.
  3. Auf den Herd stellen, zum Kochen bringen.
  4. Schalten Sie das Gas aus, decken Sie es ab, wickeln Sie es mit einem Handtuch oder einer Decke ein und lassen Sie es drei Stunden lang bestehen.

In der Regel reicht ein Glas Buchweizen für einen Tag. Wenn Sie ein starkes Hungergefühl verspüren, können Sie eineinhalb Gläser brauen.

Zweite Kochmethode

Menü Buchweizendiät mit Kefir für eine Woche

Das Hauptgericht der Kefir-Buchweizen-Diät ist Buchweizenbrei. Es kann in drei Dosen oder in kleinen Portionen (5-6 Mal) über den Tag verteilt angewendet werden. Das Frühstück sollte leicht sein (ca. 100 g fertiger Buchweizen), danach wird ein Glas Kefir getrunken. Zum Mittagessen – 200 g Buchweizen nach einem Glas Wasser. Das Abendessen ist das gleiche wie das Frühstück. In einer vereinfachten Version kann das Frühstück mit einem grünen Apfel und das Mittagessen mit einem leichten Gemüsesalat ergänzt werden. Zwischen den Mahlzeiten wird Kefir getrunken (nicht mehr als 1 Liter pro Tag). Die ersten Tage der Diät sowie die Unmöglichkeit, vorgefertigten Buchweizen „trocken“ zu essen, dürfen Buchweizen mit Kefir mischen. Es sollte jedoch beachtet werden, dass jede Ergänzung der Diät mit anderen Produkten oder die gleichzeitige Verwendung mit einem Getränk zu einem geringeren Gewichtsverlust beiträgt.

Gekochter Buchweizenbrei mit Kefir

Kontraindikationen

Die Diät, deren Grundlage Buchweizenbrei und Kefir sind, hat mehrere Kontraindikationen:

  • Alle Erkrankungen des Verdauungssystems, die sich nach dieser Diät verschlimmern können (beeinträchtigte Leberfunktion, Magen-Darm-Trakt);
  • Niedriger Blutdruck;
  • Niedriges Hämoglobin;
  • Schwangerschaft und Stillzeit.

Abnehmen auf Ergebnisse

Fotos vor und nach dem Abnehmen

Vor und nach der Buchweizendiät

Buchweizen Weight Loss Girls

Gewichtsverlust Ergebnis

Beachtung! Die im Artikel enthaltenen Informationen dienen nur zur Orientierung. Materialien des Artikels erfordern keine unabhängige Behandlung. Nur ein qualifizierter Arzt kann eine Diagnose stellen und Behandlungsempfehlungen geben, die auf den individuellen Merkmalen eines bestimmten Patienten basieren.

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: