Diät-Backrezepte zur Gewichtsreduktion – wie man Mehl ersetzt und wie man zu Hause kocht

Der Inhalt des Artikels



Um Übergewicht loszuwerden, müssen Sie kalorienarme Lebensmittel anstelle von Kuchen, Butter, Fett und anderen Junk-Foods verwenden. Deshalb spielt das Backen von Diäten beim Abnehmen eine wichtige Rolle und ersetzt die üblichen Desserts. Es gibt viele Möglichkeiten, sodass Sie sich nicht auf Leckereien beschränken müssen. Welche davon köstlicher sind, können Sie selbst bestimmen, indem Sie verschiedene beliebte Fitnessrezepte mit Fotos studieren.

Was ist Diätbacken?

Es ist nicht notwendig, Ihre Ernährung in Bezug auf Süßigkeiten vollständig einzuschränken. Sie müssen sie nur zu Hause richtig kochen. Kalorienarmes Gebäck zum Abnehmen sind Käsekuchen, Aufläufe, Muffins, fettarme Kuchen, Kekse, Brötchen und mehr, die einen geringeren Energiewert haben. Dies wird sichergestellt, indem alle fetthaltigen Zutaten in den Rezepten ersetzt werden..

Wie man einen Backdiätteig macht

Das Hauptgeheimnis des Diätbackens zur Gewichtsreduktion in seinen ungewöhnlichen Zutaten und ungenießbarem Teig. Zucker kann durch Stevia, Honig oder Honiggras, Eier mit fermentierten Milchprodukten mit geringem Fettanteil und Weißmehl mit Reis, Haferflocken, Buchweizen oder Grieß ersetzt werden. Mit diesen Zutaten können Sie leicht kalorienarmes Gebäck zum Backen herstellen. Es kann süß oder befriedigender sein. Mageres Backen mit Gewichtsverlust eliminiert Eier weiter.

Wie man Mehl beim Backen ersetzt, um Gewicht zu verlieren

Das Hauptbindemittel für jede Art von Teig ist Weizenmehl, aber es ist sehr kalorienreich. Aus diesem Grund muss es in Diätrezepten durch das allererste ersetzt werden. Eine einfache Möglichkeit ist die Verwendung einer anderen Mehlsorte. Es kann Mais, Reis, Buchweizen, Leinsamen, Kokosnuss sein. Mehl für eine Diät ist auch Gerste oder Mandel. Sogar normale Herkules reichen aus..

Diät-Backrezepte

Anhand des Prinzips, kalorienreiche Zutaten zu ersetzen, können Sie eine Vielzahl kalorienarmer Backrezepte entwickeln – vom einfachen Auflauf bis zum Gemüsetorte. Die Basis ist oft fettarmer Hüttenkäse. Es muss kein Auflauf sein. Kohlenhydratfreie Backwaren werden häufig durch Obst, Beeren oder Gemüse wie Äpfel, Karotten, Kohl oder süßen, aber gesunden Kürbis ergänzt.

Haferflocken Kekse

  • Garzeit: 30 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: Sechs.
  • Kaloriengehalt: 170 kcal.
  • Zweck: für Tee / Dessert.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: Einfach.

Diätetische Haferkekse zu Hause werden aus einem minimalen Satz von Produkten hergestellt. Butter, Butter oder Gemüse und Mehl sind in dieser Liste nicht enthalten, weshalb sich das Backen als kalorienarm herausstellt. Haferflocken sind nicht nur ein fettarmes Produkt. Es ist aufgrund des Gehalts an Ballaststoffen, Mineralien und Vitaminen sehr nützlich. Die Anleitung, wie man so etwas macht, ist sehr einfach.

Zutaten:

  • Ei – 2 Stk.;
  • Zimt nach Geschmack;
  • Haferflocken – 2 Gläser;
  • Süßstoff – 2 Tabletten;
  • Vanillin – 1/3 TL;
  • Rosinen oder andere getrocknete Früchte – eine Handvoll.

Kochmethode:

  1. Der erste Schritt besteht darin, den Ofen sofort zum Heizen einzuschalten und die Temperatur auf 180-200 Grad einzustellen.
  2. Dann in einer kleinen Schüssel die Eier mit Vanille schlagen.
  3. In einem anderen Behälter Haferflocken mit Süßstoff, Rosinen und Zimt mischen.
  4. Dann die Eimasse einfüllen, mischen.
  5. Nehmen Sie ein Backblech, um es mit Pergamentpapier zu bedecken.
  6. Den Teig mit einem Esslöffel bestreichen und runde, nicht dicke Kekse formen.
  7. 15-20 Minuten backen lassen.

Hausgemachte Diät Haferkekse

Quark-Käsekuchen

  • Garzeit: 3 Stunden 15 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: Fünf.
  • Kaloriengerichte: 150 kcal.
  • Zweck: für Tee / Dessert.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: mittel.

Diät-Käsekuchen aus Hüttenkäse ist gut, weil er auch ohne Backen im Ofen hergestellt werden kann. So viel Zeit wird gespart. Es wird etwas mehr benötigt, nur um die Mischung auf Gelatinebasis zu verfestigen. Der Vorteil des Rezepts liegt in einer kleinen Liste von Produkten. Basis ist Hüttenkäse mit fettarmem Joghurt. Honig macht Käsekuchen süß.

Zutaten:

  • Zitronensaft – 75 ml;
  • Proteine ​​- 2 Stk.;
  • fettarmer Joghurt – 100 g;
  • Hüttenkäse – 200 g;
  • Obst nach Geschmack;
  • Honig – 30 g;
  • Wasser – 75 ml;
  • Gelatine – 10 g.

Kochmethode:

  1. Mischen Sie Wasser mit Saft, gießen Sie Gelatine mit dieser Mischung.
  2. Fünf Minuten später die Masse in ein Wasserbad legen und etwas aufwärmen.
  3. Hüttenkäse zerdrücken, Joghurt einschenken, Honig und Gelatine hinzufügen, mischen.
  4. Das Eiweiß separat schlagen und vorsichtig mit dem Quark mischen.
  5. Legen Sie den Boden jeder Form in Fruchtstücke. Gießen Sie die Quarkmischung darüber.
  6. 2-3 Stunden im Kühlschrank lagern.

Diät-Bananen-Käsekuchen

Quark Haferflocken Kekse

  • Garzeit: 50 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: Fünf.
  • Kaloriengerichte: 169 kcal.
  • Zweck: für Tee / Dessert.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: mittel.

Käse-Haferflocken-Kekse helfen Ihnen dabei, Ihre Ernährung zu diversifizieren. Es hat einen hohen Gehalt an Nährstoffen. Darüber hinaus sind Kekse mit dem Quark weicher und zarter. Wenn Sie eine brüchigere Delikatesse mögen, lohnt es sich, ein wenig Backpulver hinzuzufügen. Für einen besonderen Geschmack eignen sich Gewürze – Zimt oder Vanille.

Zutaten:

  • Butter – 25 g;
  • Hüttenkäse – 110 g;
  • Zimt nach Geschmack;
  • Ei – 1 Stk.;
  • Haferflocken – 900 g;
  • Sesam – 35 g;
  • Süßstoff – 30 g;
  • Backpulver – 3 g.

Kochmethode:

  1. Müsli mit Süßstoff, Zimt und Backpulver mischen.
  2. Dann Eier hinzufügen, gefrorene Butter dort reiben.
  3. Lassen Sie die Mischung eine halbe Stunde lang stehen und führen Sie dann den zerdrückten Quark ein.
  4. Legen Sie den Teig auf ein mit Backpapier bedecktes Backblech in kleine Kuchen.
  5. Bei 180 Grad etwa eine Viertelstunde backen.

Quark Haferkekse mit Sesam

Diätkuchen mit Kohl

  • Garzeit: 50 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 5 Personen.
  • Kaloriengerichte: 182 kcal.
  • Zweck: für Tee / Dessert.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: mittel.

Liebhaber des Backens werden sicherlich Diätpasteten im Ofen genießen. Sie können entweder süß oder Fleisch oder Gemüse sein. Im letzteren Fall ist das Backen nahrhafter, eignet sich aber auch für Diäten. Besonders lecker sind Kohlkuchen. Obwohl es sehr einfach zu machen ist, ist das Ergebnis in Bezug auf den Geschmack immer noch erstaunlich..

Zutaten:

  • Hefe – 1 TL;
  • fettarmer Hüttenkäse – 150 g;
  • Kohl – 215 g;
  • Ei – 1 Stk.;
  • Vollkornmehl – 100 g;
  • Milch – 50 ml;
  • Salz nach Geschmack;
  • Backpulver – 0,5 TL;
  • Olivenöl – 1 TL..

Kochmethode:

  1. Gießen Sie Hefe mit erwärmter Milch.
  2. Kombinieren Sie den Hüttenkäse mit dem Ei. Dann Hefe, Mehl, Backpulver, leicht salzen.
  3. Den Teig mit Frischhaltefolie umwickeln und 15-20 Minuten im Kühlschrank stehen lassen.
  4. Den Kohl abspülen, fein hacken, dann mit kochendem Wasser verbrühen und in Öl braten, bis er zur Hälfte gekocht ist. Abkühlen lassen.
  5. Teilen Sie den Teig in kleine Stücke, rollen Sie jeweils einen Kreis aus, geben Sie eine kleine Füllung in die Mitte und bedecken Sie die Ränder.
  6. Bei 200 Grad backen. Die empfohlene Zeit beträgt 25-30 Minuten..

Diätkuchen mit Kohl

Diätpastete mit Äpfeln

  • Garzeit: 1 Stunde 15 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 6 Personen.
  • Kaloriengerichte: 190 kcal.
  • Zweck: für Tee / Dessert.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: mittel.

Wenn Sie ein Fan von Charlotte sind, kann es leicht durch diätetisches Backen mit Äpfeln ersetzt werden. Anstelle von Mehl wird Haferflocken oder Grieß verwendet. Im letzteren Fall ist das Backen von Diäten mit Gewichtsverlust sehr üppig und luftig. Alles dank des Köders, der beim Füllen mit Kefir anschwillt. Es ist besser, wenn es einen niedrigen Fettgehalt hat.

Zutaten:

  • Apfel – 5 Stk.;
  • Kefir – 1-1,5%;
  • Grieß – 1 EL;
  • Zucker – 2 EL;
  • Vanillin – nach Geschmack;
  • Eiweiß – 2 Stk..

Kochmethode:

  1. Gießen Sie das Müsli mit Kefir, lassen Sie es eine halbe Stunde einwirken.
  2. Eichhörnchen schlagen, bis üppiger Schaum entsteht.
  3. Als nächstes fügen Sie Vanille mit Zucker zum Grieß hinzu.
  4. Als nächstes stören Sie vorsichtig die Proteine.
  5. Nehmen Sie eine abnehmbare Form, legen Sie den Boden mit Apfelscheiben und gießen Sie den Teig.
  6. 40 Minuten backen und den Ofen auf 190 Grad erwärmen.

Kalorienarmer Apfelkuchen

Kefirplätzchen mit Äpfeln

  • Garzeit: 1 Stunde.
  • Portionen pro Behälter: 5 Personen.
  • Kalorien: 152 kcal.
  • Zweck: für Tee / Dessert.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: Einfach.

Cookies sind einer der Hauptverursacher der Gewichtszunahme. Die üblichen Zutaten sind Butter oder Margarine, Mehl, Eier, Zucker und andere kalorienreiche Zutaten. Aus diesem Grund sind Kekse schädlich für eine schlanke Figur, aber es ist sehr schwierig, sie auf Diät abzulehnen. Der Ausweg aus der Situation ist einfach. Haferkekse mit Kefir und Äpfeln kochen.

Zutaten:

  • Apfel – 1-2 Stück;
  • Honig – 0,5 EL;
  • Kefir – 1 EL;
  • Haferflocken – 1 EL;
  • Vanillin, Zimt nach Geschmack.

Kochmethode:

  1. Haferflocken mit Kefir mischen, eine halbe Stunde stehen lassen.
  2. Spülen Sie die Äpfel ab, schälen Sie den Kern, reiben Sie das Fruchtfleisch und drücken Sie den überschüssigen Saft heraus.
  3. Alles mischen, den Teig mit einem Löffel auf ein mit Pergament bedecktes Backblech legen.
  4. Bei 180 Grad bis zur Kruste backen.

Haferflocken Kekse

Kürbiskuchen ohne Butter und Margarine

  • Garzeit: 1 Stunde 10 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 6 Personen.
  • Kalorien: 195 kcal.
  • Zweck: für Tee / Dessert.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: mittel.

Wenn Sie etwas Süßeres genießen möchten, können Sie Kürbis-Diätkuchen in einem Slow Cooker kochen. Durch die Zugabe dieses Gemüses erhält das Gebäck einen ungewöhnlichen Geschmack. Zusätzlich zur Süße verleiht Kürbis dem Kuchen eine helle Farbe. Im Allgemeinen ist es eines der Gemüsesorten, die beim Abnehmen am häufigsten zum Backen von Diäten verwendet werden..

Zutaten:

  • Kürbis – 700 g;
  • Ei – 4 Stk.;
  • Vanillin, Zimt – nach Geschmack;
  • Zucker – 1 EL;
  • Zucker – 1 EL;
  • Grieß – 5 Esslöffel;
  • Salz – 1 Prise;
  • Zitronenschale – 1 TL;
  • Mehl – 1,5 EL.

Kochmethode:

  1. Eier werden in Proteine ​​und Eigelb unterteilt. Den letzten mit Zucker schlagen.
  2. Den Kürbis schälen, reiben und aus dem Saft drücken. Fügen Sie geriebene Schale hinzu.
  3. Den Kürbis mit Grieß übergießen und 15 Minuten einwirken lassen.
  4. Eichhörnchen salzen und schlagen.
  5. Eigelb mit Zimt und Vanille zum geschwollenen Grieß geben..
  6. Als nächstes mischen Sie vorsichtig die Proteine, gießen Sie den Teig in eine Multi-Cooker-Schüssel.
  7. Schalten Sie das Backen für 40 Minuten ein.

Kürbistarte

Karottenkuchen in einem langsamen Kocher

  • Garzeit: 1 Stunde 30 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 7 Personen.
  • Kaloriengerichte: 205 kcal.
  • Zweck: für Tee / Dessert.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: mittel.

Das Backen eines kalorienarmen Karottenkuchens in einem Multikocher ist sehr einfach. Das Rezept bleibt das gleiche wie für die Methoden mit dem Ofen. Es stellt sich heraus, sehr lecker, auch die einfachste Charlotte. Es wird wieder auf der Basis von Grieß zubereitet, so dass der Kuchen eine weiche und zarte Struktur hat. Aufgrund des Backpulvers bleibt der Keks porös. Die Menge der Karotten kann nach Geschmack angepasst werden.

Zutaten:

  • Grieß – 1 EL;
  • Backpulver – 1 TL;
  • Karotten – 1 kg;
  • Hüttenkäse – 400 g;
  • Zucker – 1 EL;
  • Sahne – 100 ml.

Kochmethode:

  1. Grieß mit Backpulver vermischen, mit Sahne einweichen und nach einer halben Stunde mit Zucker mischen.
  2. Dann weichen Quark einführen, Teig kneten.
  3. Nehmen Sie eine Schüssel, fetten Sie sie mit Öl ein und legen Sie geriebene Karotten auf den Boden.
  4. Füllen Sie den Teig darüber und schalten Sie den Backmodus 1 Stunde lang ein.

Scheibe Diät-Karottenkuchen

Mehllose Diät-Pizza

  • Garzeit: 1 Stunde 20 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 5 Personen.
  • Kaloriengerichte: 184 kcal.
  • Zweck: für Tee / Dessert.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: mittel.

Das Rezept für Diätpizza im Ofen ist nicht weniger beliebt, denn fast jeder liebt diese Art des Backens. Es wird ohne Mehl zubereitet und alle Zutaten enthalten ein Minimum an Kalorien. Pizza ist sehr herzhaft wegen Hühnchen und Pilzen. Als letztere werden häufig Champignons verwendet, aber Sie können auch andere nach Ihrem Geschmack verwenden, auch frische Wald..

Zutaten:

  • Tomate – 2-3 Stück;
  • Hühnerfilet – 500 g;
  • Paprika – 1 Stk.;
  • kalorienarmer Joghurt – nach Geschmack;
  • Gewürze, Salz – nach Geschmack;
  • Ei – 1 Stk.;
  • Käse nach Geschmack.

Kochmethode:

  1. Das Filet abspülen, hacken, dann mit einem Mixer hacken und das Ei, die Gewürze und das Salz hinzufügen.
  2. Legen Sie die resultierende Masse auf ein Backblech und backen Sie den Kuchen 20 Minuten lang.
  3. Dann mit Joghurt einfetten, Schichten von Tomaten, Paprika und Pilzen darauf legen
  4. Mit geriebenem Käse bestreuen und eine weitere halbe Stunde backen.

Diät hausgemachte Pizza

Gelierter Kuchen mit Kohl

  • Garzeit: 1 Stunde Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 4 Personen.
  • Kaloriengerichte: 98 kcal.
  • Zweck: für Tee / Dessert.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: mittel.

Die einfachste Testoption ist Aspik. Es kocht sehr schnell. Die Konsistenz des Teigs ist flüssig und wird daher in eine Form gegossen. Daher der Name der Torten – geliert. Sie können unterschiedliche Füllungen haben. Es stellt sich heraus, sehr leckere Diät gelierte Torte mit Kohl. Zusätzlich zu diesem Gemüse können andere Lebensmittel wie Eier, Karotten oder Zwiebeln in der Füllung enthalten sein..

Zutaten:

  • Soda – 1 TL;
  • Karotten – 1 Stk.;
  • Kefir – 450 ml;
  • Kohl – 400 g;
  • Gewürze nach Geschmack;
  • Vollkornmehl – 320 g.

Kochmethode:

  1. Gemüse abspülen, fein hacken und reiben.
  2. Die Karotten ein paar Minuten braten, dann den Kohl einführen und weich kochen.
  3. Um Soda mit Kefir zu löschen, lassen Sie es 10 Minuten stehen und fügen Sie dann Gewürze hinzu.
  4. Gießen Sie die Hälfte des Teigs in die Form, verteilen Sie dann die Füllschicht und füllen Sie sie mit dem Rest des Teigs.
  5. Bei 160 Grad ca. 40 Minuten backen.

Scheibe Diät Gelee Kohlkuchen

Ofen Diät Backen Video Rezepte

Wenn Sie Gewicht reduzieren möchten, ist es sehr wichtig, sich vor Pannen zu schützen. Um dies zu vermeiden und Diät Backrezepte zur Gewichtsreduktion helfen. Wenn Sie regelmäßig Ihre Lieblingsgerichte essen, können Sie den Wunsch, in etwas Süßes einzubrechen, leichter bewältigen. Dies hilft Ihnen nicht nur bei den oben beschriebenen Methoden, wie man Diätkuchen kocht, sondern auch bei nützlichen Videos.

Ducan Diätkuchen

Diät Fleischpastete

Diät-Gemüsetorte

Beachtung! Die im Artikel enthaltenen Informationen dienen nur zur Orientierung. Materialien des Artikels erfordern keine unabhängige Behandlung. Nur ein qualifizierter Arzt kann eine Diagnose stellen und Behandlungsempfehlungen geben, die auf den individuellen Merkmalen eines bestimmten Patienten basieren.

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie