Diät für 3 Tage: Bewertungen und Menü

Der Inhalt des Artikels



Mindestens einmal im Leben gibt es eine Situation, in der Sie in sehr kurzer Zeit ein paar Kilogramm abnehmen müssen – nach dem Urlaub oder umgekehrt vor einem wichtigen Fest. Eine dreitägige Diät zur Gewichtsreduktion ist in diesem Fall sehr effektiv. Es gibt verschiedene Optionen mit unterschiedlichen Produkten. Die beliebtesten sind unten aufgeführt..

Wie man in 3 Tagen Gewicht verliert

Unabhängig von der Art der Diät ist es wichtig, einige allgemeine Empfehlungen zu befolgen, die Ihnen helfen, in drei Tagen Gewicht zu verlieren. Die Hauptsache ist Willenskraft und eine psychologische Einstellung, die hilft, die gesamte Periode der Diät zu überstehen. Zucker, Salz und Alkohol müssen von der Ernährung ausgeschlossen werden. Der Schwerpunkt der Express-Diät liegt auf Fisch, Huhn, Getreide, Milchprodukten und Gemüse – alles hängt davon ab, worauf das Regime basiert. Andere wichtige Faktoren:

  1. Laut Experten wird sich die körperliche Aktivität in 3 Tagen nicht wesentlich ändern, aber Sie können sie trotzdem eingeben, wenn Sie die Kraft dazu haben.
  2. Es ist auch wichtig, das Trinkregime zu beachten: mindestens 3 Liter für den ersten Tag, 2 Liter für den zweiten, 1 Liter für den dritten.
  3. Die Basis kann jede Monodiät mit einem täglichen Kaloriengehalt von 800-1000 kcal sein.
  4. Geräucherte, gebratene, gesalzene und fetthaltige Lebensmittel sind verboten.
  5. Nach einer extremen Diät von 3 Tagen ist es notwendig, schrittweise zum üblichen Modus zurückzukehren und leichte Brühen, Müsli und Gemüsesalate in das Menü aufzunehmen.
  6. Etwa 3-4 kg und manchmal sogar 5 kg – so viel können Sie in 3 Tagen abnehmen.

Kefir-Diät

Die einfachste Option für eine effektive Monodiät ist Kefir. Es ist sehr streng, da neben dem fermentierten Milchprodukt nichts anderes konsumiert werden kann. Darüber hinaus sollte Kefir fettfrei sein. Sie können kein Salz oder Zucker hinzufügen. Wenn das Hungergefühl zu schmerzhaft ist, darf man einen grünen sauren Apfel essen, aber nicht mehr als 2 pro Tag. Nur Wasser fällt nicht unter das Verbot – die Ablehnung ist optional. Das Abnehmen von Kefir in 3 Tagen ist um 3-4 kg und manchmal sogar etwas mehr möglich. Es gibt zwei weitere Optionen für eine solche Diät. Sie sind sanfter und repräsentieren Folgendes:

  1. Tagsüber darf man 1 Liter fettfreien Kefir trinken und bis zu 1 Kilogramm Obst essen, aber keine Bananen oder Trauben.
  2. Das Menü besteht aus 3 Hauptmahlzeiten und 2 Snacks. Im ersten Fall besteht die Diät aus 1 Tasse Kefir, 1 Laib Brot, 200 g Gemüsesalat und 100 g ungesalzenem Käse. Snacks enthalten nur Kefir.

Kefir in einem Glas

Buchweizen

Eines der idealen Lebensmittel für eine Monodiät ist Buchweizen. Es sättigt den Körper mit nützlichen Spurenelementen, Vitaminen der Gruppen B und PP und stillt dank komplexer Kohlenhydrate lange Zeit den Hunger. Zusätzlich zum Gewichtsverlust können Sie den Körper auch von Giftstoffen reinigen. Dies wird durch Fasern in der Zusammensetzung erleichtert. Die 3-tägige Buchweizendiät hat die folgenden einfachen Regeln:

  1. Buchweizen sollte eher gedämpft als gekocht werden. Gießen Sie dazu abends ein Glas Müsli mit kochendem Wasser ein, schließen Sie den Deckel und wickeln Sie ihn mit einem Handtuch ein. Am Morgen bekommen wir losen Brei.
  2. Die resultierende Menge wird in 3 Mahlzeiten mit der gleichen Pause aufgeteilt.
  3. Zusätzlich zu Buchweizen pro Tag können Sie es sich leisten, 1 Liter fettfreien Kefir und 2 grüne Äpfel zu trinken.

Schokolade

Eine der angenehmsten und effektivsten ist eine Schokoladendiät. Wer träumt nicht davon, Süßigkeiten zu essen und gleichzeitig Gewicht zu verlieren? Aber in dieser Diät gibt es eine Nuance, die Liebhaber von Milch und weißer Schokolade verärgert – Sie können nur bitter oder schwarz verwenden. Pro Tag dürfen nur 80 g gegessen werden, die in 3 Dosen aufgeteilt sind. Nach dem Essen einer Portion Schokolade können Sie nach 3 Stunden eine Tasse Kaffee ohne Zucker trinken. Es darf nur wenig Magermilch hinzugefügt werden. Sie können den ganzen Tag nichts mehr essen. Die Nachteile dieser Diät sind die Tatsache, dass währenddessen der Darm nicht gereinigt wird.

Quetschen

Eine billige und effektive Squash-Diät ist ideal für diejenigen, die mit Cellulite zu kämpfen haben. Dieses Gemüse hilft, die Probleme des Magen-Darm-Trakts zu bekämpfen und seine Arbeit zu normalisieren. Infolgedessen verbessert sich der Zustand der Haut, auch an den Hüften. Es gibt verschiedene Regeln für die Zubereitung dieses Gemüses:

  • Nicht braten, sondern schmoren, kochen oder dämpfen;
  • in kleinen Portionen von 250 g essen;
  • Verwenden Sie nur junge Früchte.
  • Mit Schale kochen, weil es viele Vitamine enthält.

Geschnittene Zucchini auf einem Schneidebrett

Zucchini passt gut zu Proteinprodukten – Rindfleisch, Huhn, Truthahn. Das Menü für eine 3-tägige Diät mit einem solchen Gemüse kann wie in der Tabelle sein:

Tag

Frühstück

Abendessen

Nachmittagstee

Abendessen

Spätes Abendessen

1

gekochte Zucchini und Karotten;

Stück Käse

gekochte Hühnerbrust;

Zucchinisuppe

Hagebuttenbrühe

Reis mit gedünsteter Zucchini

Kefir oder Joghurt

2

Zucchinikrapfen mit Kräutern;

etwas Hüttenkäse

Zucchini mit Truthahn;

Reis

Pfefferminztee

Gemüseeintopf mit Zucchini

3

ein Glas warmes Wasser;

Gemüsesalat

Zucchinisuppe mit Blumenkohl

Gemüsesaft

Hähnchenbrust mit Zucchini gedünstet

Banane

Für Obstliebhaber wird eine Bananendiät besonders lecker erscheinen und es wird nicht schwierig sein, sie zu befolgen. Dank dieses Systems können Sie bis zu 3 kg verlieren. Von allen Früchten sind Bananen die nahrhaftesten, so dass es keinen schmerzhaften Hunger gibt. Darüber hinaus verbessern sie die Stimmung und das allgemeine Wohlbefinden. Die Diät selbst ist Bananen und Milch. Letzteres kann durch fettarmen Kefir ersetzt werden. Sie benötigen 3 Bananen und 3 Tassen Milch pro Tag – Sie erhalten 6 Mahlzeiten. Sie müssen den ganzen Tag über im gleichen Intervall essen. Noch ein paar Regeln der Diät:

  • Tagsüber kann man grünen Tee trinken, aber nur ohne Zucker;
  • Bananen mit Milch dürfen zusammen in Form eines Cocktails verzehrt werden;
  • Die Anzahl der Mahlzeiten sollte nicht weniger als 3-4 betragen.

Mädchen und Bananen

Reis

Zur Gewichtsreduktion ist es besser, nicht weißen, sondern braunen Reis zu verwenden. Ein solches Entladen kann nicht mehr als einmal im Monat arrangiert werden. Sie können nur essen, was das Menü anzeigt. Wenn Sie die Ernährung ändern, erhalten Sie nicht den gewünschten Effekt. Reis Diät zur Gewichtsreduktion für 3 Tage hat die folgenden Regeln:

  • Spülen Sie ein Glas Müsli aus, gießen Sie kaltes Wasser im Verhältnis 1: 2 ein und lassen Sie es über Nacht stehen.
  • am Morgen, um überschüssige Flüssigkeit auszugießen;
  • Teilen Sie den Brei in 4-6 Mahlzeiten;
  • Nach jeder Mahlzeit in einer Stunde können Sie ein Glas Saft aus Orangen oder Äpfeln trinken.

Apfel

Eine weitere Option zum Entladen von Früchten ist eine Apfeldiät. Aus dem Namen geht hervor, welche Produkte verwendet werden dürfen. Das Prinzip der Diät ist wie folgt:

  • 1 Tag – 1 kg grüne Äpfel;
  • 2 Tage – 200 g fettarmer Hüttenkäse werden zur gleichen Menge Obst hinzugefügt;
  • 3 Tage – auf der Speisekarte fällt mit der vorherigen.

Mit dieser Diät können Sie 1,5-2 kg für die gesamte Diätperiode loswerden. Zusätzlich wird während dieser Zeit der Körper gereinigt. Bei der Apfeldiät gibt es andere Möglichkeiten, die zur Gewichtsreduktion nicht weniger wirksam sind. Das Menü für einen von ihnen ist in der Tabelle dargestellt:

Tag

Frühstück

Abendessen

Abendessen

Anmerkungen

1

2 hart gekochte Eier;

Gemüsesalat

Gemüsesalat;

gekochtes Fleisch

Hunger

Alle zwei Stunden müssen Sie 1 Apfel essen, oft Wasser und ungesüßten Tee trinken

2

Vermisst

Früchte;

Pflanzenfett

3

Früchte;

Gemüsesalat

Gemüsesalat;

gekochtes Fleisch

 

Hüttenkäse

Die Hüttenkäsediät gehört auch zu starren Nahrungsmittelsystemen. Es erlaubt keine Abweichungen von der erlaubten Diät, so dass es schwierig ist, ihr zu widerstehen. Obwohl es sich lohnt, weil man bis zu 3-5 kg ​​werfen kann. Die Regeln dieser Diät sind wie folgt:

  • Täglich müssen bis zu 500 g fettfreier Hüttenkäse für mehrere Mahlzeiten gegessen werden.
  • es ist erlaubt, alles mit Kefir zu trinken, aber nicht mehr als 2 Gläser pro Tag;
  • Darüber hinaus können Sie ungesüßten Tee, Wasser oder eine Hagebuttenkochung verwenden.
  • diejenigen, die es ohne Kaffee schwierig finden – sie dürfen nur eine halbe Tasse pro Tag trinken.

Quark in einem Teller und Löffel

Haferflocken-Diät

Eine sehr strenge, aber schnell wirkende Haferdiät für 3 Tage. Der harte Modus hilft, mit 3-5 zusätzlichen Pfund fertig zu werden. Körner werden einfach mit kochendem Wasser gedämpft. Stattdessen ist nur Magermilch erlaubt. Jede Mahlzeit sollte nicht mehr als 250 g Produkt enthalten. Für den ganzen Tag essen Sie 5 solcher Portionen. Aufgrund der strengen Diät ist es unmöglich, sie länger als 3 Tage einzuhalten, es ist gesundheitsschädlich. Wiederholen Sie die gleiche Diät ist erst nach sechs Monaten erlaubt. Zur Konsolidierung der Ergebnisse ist nur das Entladen mit Haferflocken zulässig.

Ei

Das Menü, das 3 Tage lang eine schnelle Diät mit Eiern bietet, kann unterschiedlich sein. In jedem Fall wird empfohlen, das Trinkschema einzuhalten, um den Nutzen zu erhöhen. Es ist wichtig, 2 Liter sauberes Wasser pro Tag zu konsumieren. Am Morgen können Sie mit einem Glas warmer Flüssigkeit und einem Tropfen Zitronensaft beginnen. Also starten Sie Ihren Körper und bereiten ihn auf einen guten Job vor. Ohne Einschränkungen können Sie Obst- oder Gemüsesäfte und ungesüßten Tee verwenden. Die tägliche Ernährung einer Eidiät umfasst:

  • Frühstück – halbe Grapefruit oder Orange, 2 gekochte Eier ohne Salz;
  • Mittagessen – wieder 2 gekochte Eier, Gemüsesalat;
  • Abendessen – gekochtes Huhn oder Fisch, eine Gemüsebeilage, Grapefruit oder eine Orange.

Karotte

Ein schneller Gewichtsverlust in 3 Tagen ist auch bei Gemüse möglich. Eine Option ist eine Karotten-Diät. Es ist besser, frisches junges Gemüse zu verwenden, da es mehr Ballaststoffe enthält. Das Kombinieren von Karotten mit Zitrusfrüchten ist erlaubt. Geeignet für sie und Äpfel oder Granatäpfel. Karottengerichte sollten mit Olivenöl gewürzt werden. Nur mit Fetten wird Beta-Carotin von Karotten vom Körper aufgenommen. Während der gesamten Diät gehen etwa 2-3 kg verloren. Während dieser Zeit können Sie nur Karotten essen – roh, gekocht, in Form von frisch. Für eine Mahlzeit können Sie einen Salat mit Äpfeln, Orangen, Grapefruit verwenden.

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie