Diätetisches Fleisch – fettarme und kalorienarme Sorten, Rezepte zum Kochen von Gerichten mit Fotos

Der Inhalt des Artikels



Wenn eine Person kein Vegetarier ist, müssen Gerichte aus fettfreiem Fleisch, die nach speziell entwickelten Rezepten zubereitet werden, unbedingt in ihre Ernährung aufgenommen werden, da der Körper dank dieses nützlichen Produkts mit Vitaminen und notwendigen Mikroelementen angereichert ist. Es kann jedoch nicht jedes Fleisch als nützlich angesehen werden, da sich jede Art in Geschmack und Zusammensetzung unterscheidet..

Was ist Diätfleisch?

Im Allgemeinen sind mager alle Sorten, die ein Minimum an tierischem Fett und Cholesterin enthalten, die Blutgefäße verstopfen, zu Thrombosen führen und die Herzfunktion schlecht beeinträchtigen. Das Protein und die nützlichen Aminosäuren in einem solchen Nahrungsfleisch sind viel größer als gewöhnlich. Darüber hinaus enthält es Phosphor, Magnesium, Kalzium, Eisen und eine Reihe von Vitaminen, die für den Körper notwendig sind.

Welches ist vorteilhafter für den Menschen

Die Wahl von Nahrungsfleisch ist ein schwieriger Prozess, da es in Geschäften viele verschiedene Arten gibt und nicht alle von ihnen diätetisch sind. Beispielsweise können Schweinefleisch und Lammfleisch aufgrund des Fettgehalts nicht als kalorienarme Lebensmittel bezeichnet werden. Rindfleisch ist weniger fett, aber die Auswahl einer geeigneten Scheibe ist auch sehr schwierig: Es ist besser, Kalbfleisch zu nehmen. Puten- und Kaninchenfleisch ist laut Experten das gesündeste Fleisch für den Menschen und gleichzeitig kalorienarm. Sie können auch Hühnerbrust zur Liste der Diät-Geflügelfleisch hinzufügen.

Vogel

Geflügel wurde immer den meisten Nahrungsmitteln zugeschrieben. Eine Gans und eine Ente können jedoch nicht in diese Liste aufgenommen werden, da ihr Fleisch sehr fett ist und aufgrund des Kaloriengehalts dem Lamm nahe kommt. Es gibt zwei Hauptarten von magerem und gesundem Geflügel:

  1. Hühnchen-Diät ist auf fast jedem Tisch vorhanden. Es enthält viele Vitamine, Proteine ​​und Mineralien. Es ist erwähnenswert, dass das magerste Geflügel Hühnchen ist.
  2. Putenfleisch ist kein weniger nützlicher Vogel. Sein hypoallergenes Fleisch enthält eine Reihe von Aminosäuren, die dem Körper helfen, Cholesterin schnell loszuwerden.

Hühnerfilet auf einem Schneidebrett

Tierfutter

Wenn Sie sich entscheiden, Gewicht zu verlieren, aber nicht zu „leicht“ essen und Geflügel ernähren können, sollten Sie wissen, dass es auch mageres Fleisch von Tieren gibt:

  1. Rinderfilet oder dünnes Stück. Es lohnt sich jedoch nicht, Unterperlen einzunehmen, da es für den Körper schwierig ist, sie aufzunehmen.
  2. Pferdefleisch zeichnet sich durch seinen für viele ungewöhnlichen Geschmack aus. Pferdefleisch ist eine der magersten Fleischsorten..
  3. Kalbfleisch ist das gleiche Rindfleisch, aber gesünder, weil junges Fleisch viel weniger Fett enthält.
  4. Kaninchenfleisch ist der nützlichste und magerste Schlachtkörper eines Säugetiers. Es wird sogar empfohlen, Kaninchen in die Fütterung kleiner Kinder einzubeziehen..

Welches Fleisch gilt als Diät

Heutzutage gibt es eine große Anzahl von Fleischsorten, aber viele versuchen, nicht nur leckeres Geflügel oder Tiere zu essen, sondern auch sicherzustellen, dass das ausgewählte Fleischprodukt dem Körper beim Abnehmen zugute kommt. Truthahn ist also die kalorienärmste Hühnerbrust und belegt den zweiten Platz. Versuchen Sie bei der Auswahl von Tierfleisch, sich zu einem Stück zu neigen, in dem sich keine Fettschichten befinden.

Wie man kocht

Dieses Problem wird von denjenigen, die Gewicht verlieren und ihre Ernährung festlegen möchten, sehr gewissenhaft angegangen. Fleisch für Diätetiker ist eine unverzichtbare Proteinquelle, die lange verdaut wird und das Hungergefühl blockiert. Damit ein so nützliches Produkt keine so schädliche Substanz wie Cholesterin enthält, müssen Sie wissen, wie man es richtig kocht. Während einer Diät ist es daher besser, Fleischgerichte zu backen, zu kochen oder zu dämpfen, vorzugsweise ohne Gewürze und Salz.

Im Ofen

Backwaren zeichnen sich durch ihre vorteilhaften Eigenschaften aus: Während dieser Wärmebehandlung bleiben Aroma und natürlicher Geschmack erhalten. Ein weiterer Vorteil dieser Kochmethode besteht darin, dass das Nahrungsfleisch im Ofen saftiger ist und die darin enthaltenen Nährstoffe praktisch nicht verliert. Sie können Geschirr einfach auf einem Backblech, in einer Hülle oder in Folie eingewickelt backen.

Gebackenes Filet mit Senf und Rosmarin

Für ein paar

Dampfgerichte unterscheiden sich in ihrem Geschmack von gebratenen und sogar gedünsteten Gerichten. Darüber hinaus ist diese Kochmethode viel besser für diejenigen geeignet, die versuchen, weniger Junk Food zu essen. Gedämpftes Diätfleisch kann paniert, mit Pilzen, Käse oder Gemüse hergestellt und in einem Wasserbad, einem Slow Cooker oder einfach über kochendem Wasser in einer Pfanne gekocht werden.

Gekocht

Wenn Sie zu einem gesunden Lebensstil gewechselt sind, wird Ihnen diese Art des Kochens gefallen, denn hier können Sie auch viele Optionen finden. Wenn die Diät beispielsweise die Verwendung von Fleisch mit Gemüse nicht verbietet, kochen Sie eine Diät-Suppe. Das einzige, was zu beachten ist, ist, dass das Fleisch separat gekocht werden muss und das Gemüse ohne Öl sautiert oder gedünstet wird.

Diätetische Fleischgerichte

Selbst wenn Sie ausschließlich fettarme Fleischsorten verwenden, erhalten Sie nicht nur ein gesundes, sondern auch ein sehr leckeres Mittagessen, insbesondere wenn Sie es mit einigen anderen kalorienarmen Lebensmitteln ergänzen. Für diejenigen, die denken, dass die Zubereitung von Speisen zum Abnehmen ein schwieriger Prozess ist, hilft diese Auswahl an Rezepten, die beweisen, dass diätetische Fleischgerichte einfach zubereitet werden.

Aus Rindfleisch

Diese Art von Fleischprodukt enthält eine große Menge an Eisen, Vitaminen und Proteinen. Wenn Sie sich für ein mageres Stück entscheiden, ist es wichtig, es richtig zu kochen. Dies hilft Ihnen dabei, Rezepte für die Rindfleischdiät zu entwickeln. Zum Beispiel kann jeder Fleisch kochen, aber nicht jeder weiß, wie man es löscht, damit es weich wird, aber wenn Sie dem Rezept folgen, können Sie es leicht tun.

Zutaten:

  • grüne Bohnen – 200 g;
  • Olivenöl – 2 EL. l.;
  • Rindfleisch – 700 g;
  • Selleriestiel – 1 Stk.;
  • Wasser – 2 EL. l.;
  • Karotten – 1 Stk.;
  • würzige Kräuter – nach Geschmack;
  • Tomatenkonserven – 3 Stück;
  • Maisstärke – 1 EL. l.;
  • Kürbis – 150 g;
  • Kartoffeln – 2 Stk..

Kochmethode:

  1. Das gewaschene Rindfleisch in kleine Stücke schneiden und die Scheiben in Öl anbraten.
  2. Kochen Sie kleine Stücke Selleriewurzel, Karottenringe. Fügen Sie Rindfleisch zu weichem Gemüse hinzu.
  3. Das Gericht mit Gewürzen bestreuen und kleine Stücke Tomatenkonserven hinzufügen.
  4. Die Mischung etwa eine Stunde bei mittlerer Hitze köcheln lassen..
  5. Kürbis, Kartoffel und Bohnen in den Kessel geben. Weitere 15 Minuten kochen lassen.
  6. Verdünnen Sie die Stärke mit Wasser, gießen Sie die resultierende Sauce in die vorbereiteten Produkte und nehmen Sie das Essen nach 15 Minuten vom Herd.

Rindfleischeintopf mit Paprika

Wenn Sie Ihre gesunde Ernährung abwechslungsreicher gestalten möchten, machen Sie gedämpfte Fleischbällchen. Es ist wichtig zu wissen, dass diese Art von Essen während des Gewichtsverlusts gegessen werden kann, aber es ist ratsam, die Fleischmasse allein zu verdrehen und ein Stück frisches Rindfleisch zu nehmen. Bereiten Sie unverzüglich ein neues Diätgericht für sich selbst zu.

Zutaten:

  • Filet – 300 g;
  • Salz – 0,5 TL;
  • Butter – 1 EL. l.;
  • Reisgrütze – 50 g;
  • Ei – 1 Stck.

Kochmethode:

  1. Reis kochen.
  2. Spülen, hacken, hacken Sie das Rindfleisch mit einem Mixer oder Fleischwolf.
  3. Kombinieren Sie das vorbereitete gekühlte Getreide mit der Fleischmasse, schlagen Sie die Mischung erneut und schlagen Sie dann das Ei darin, gießen Sie die zuvor geschmolzene Butter hinein.
  4. Ein wenig von der Gesamtmasse abklemmen, Kugeln formen, auf die Pfanne legen.
  5. Gießen Sie Wasser auf die Produkte, stellen Sie das Geschirr ins Feuer.
  6. Nach dem Kochen die Fleischbällchen 10 Minuten kochen, servieren.

Hackfleischbällchen im Wasserbad

Diät Huhn

Liebhaber gesunder Lebensmittel und gesunder Lebensmittel werden sicherlich an Gerichten wie Hühnerfilet in einem Slow Cooker interessiert sein, die auf „Steam Cooking“ vorbereitet werden. Das Gericht kann mit Beilagen gegessen werden: Reis, Gemüse oder Kartoffeln. Hühnchen für Diätetiker ist eine der idealen Optionen für ein Protein-Abendessen. Wenn Sie also die Speisekarte abwechslungsreicher gestalten möchten, sollten Sie das Hühnchenfilet unbedingt mit Kartoffeln kochen.

Zutaten:

  • Wasser – 350 ml;
  • Gewürze nach Geschmack;
  • trockenes Basilikum – 0,5 TL;
  • Kartoffeln – 4 Stk.;
  • Hühnerfilet – 600 g;
  • Karotten – 1 Stk.;
  • Salz – 0,5 TL;
  • Zwiebel – 1 Stck.

Kochmethode:

  1. Das Hähnchenfilet mit kaltem Wasser waschen und in große Stücke schneiden.
  2. Das Gemüse schälen, in Würfel schneiden.
  3. Gießen Sie Wasser in die Schüssel und schwitzen Sie dann 15 Minuten lang. Huhn durch Einschalten von „Steaming“.
  4. Fügen Sie dem Huhn Gemüse hinzu, würzen Sie die Mischung, mischen Sie.
  5. Schließen Sie den Deckel des Küchengeräts, ohne den Modus zu ändern, und lassen Sie das Gericht weitere 30 Minuten kochen.
  6. Heißes Hähnchen mit Gemüse servieren.

Hänchenstücke

Fans von diätetischem Hühnerfleisch kennen ein solches Rezept auch, wenn das Filet mit Kräutern und Zwiebeln gekocht und mit gemahlenem Ingwer bestreut wird, um einen ausgeprägten pikanten Geschmack zu erzielen. Aufgrund der Tatsache, dass das Gericht in einem langsamen Kocher zubereitet wird, wird es saftiger und aufgrund der Dampfmethode wird es absolut nicht fettig. Lesen Sie eine detaillierte Beschreibung des Garvorgangs eines solchen Gerichts..

Zutaten:

  • Hühnerfilet – 500 g;
  • frisches Grün – 0,5 Bund;
  • Zwiebel – 2 Stk.;
  • Salz nach Geschmack;
  • gemahlener Ingwer nach Geschmack.

Kochmethode:

  1. Das Filet abspülen und in mittlere Stücke schneiden.
  2. Karotten auf einer Reibe schneiden.
  3. Gemüse und Zwiebeln mahlen, mit anderen Zutaten mischen, alles mit Ingwer und Salz bestreuen.
  4. Decken Sie den Boden des Dampfbehälters mit Papier ab und verteilen Sie die Hühnchen-Gemüse-Mischung darauf.
  5. Schalten Sie „Dämpfen“ ein und lassen Sie die Technik das Gericht 40 Minuten lang kochen. Halten Sie die Lebensmittel nach dem Ausschalten weitere 20 Minuten im Gerät..

Frisches Grün

Kalorienarme Putengerichte

Putenfilet in der Ernährung mit guter Ernährung nimmt aufgrund seiner vorteilhaften Eigenschaften und seines geringen Kaloriengehalts eine der führenden Positionen ein. Beim Abnehmen kann der Truthahn sowohl mit Gemüse als auch mit Müsli ergänzt werden. Wenn das Gericht richtig gekocht wird, ist das Fleisch sehr saftig. Achten Sie auf Ihre Gesundheit und kochen Sie gedämpftes, vitaminreiches Putenfilet.

Zutaten:

  • Putenfilet – 450 g;
  • Hartkäse – 200 g;
  • Tomaten – 2 Stk.;
  • Knoblauch, Gewürze nach Geschmack.

Kochmethode:

  1. Putenfleisch abspülen, in mittelgroße Riegel schneiden. Sie können das Filet auch in Zitronensaft oder Senf marinieren.
  2. Käse in große Pommes frites verwandeln.
  3. Machen Sie halbe Ringe aus Zwiebeln, Würfel aus Tomaten und hacken Sie fein gehackten Knoblauch.
  4. In eine Schüssel mit einem Wasserbad (oder Topf) Fleischstäbchen geben, Zwiebeln, Knoblauch und dann Tomaten verteilen. Alles mit Käse mahlen.
  5. Das Filet unter Käse ca. 40 Minuten kochen, etwas abkühlen lassen und servieren.

Putenfilet

Geschmorte Fleischbällchen aus Putenbrust mit Sellerie eignen sich für diejenigen, die ein herzhaftes und leckeres Abendessen mögen, aber der Figur folgen und die Ernährung kontrollieren. Dank der dem Rezept hinzugefügten Zucchini haben Fertigprodukte einen niedrigen Kaloriengehalt, und Sellerie verleiht ihnen nicht nur besondere Geschmacksnoten, sondern trägt auch zur schnellen Verbrennung von überschüssigem Fett im menschlichen Körper bei.

Zutaten:

  • Knoblauch – 3 Nelken;
  • Zucchini – 1 Stk.;
  • Haferflocken – 2 EL. l.;
  • Selleriewurzel – 1 Stk.;
  • Putenfilet – 400 g;
  • Gewürze, Salz – nach Geschmack;
  • Zwiebeln, Karotten – 1 Stck..

Kochmethode:

  1. Spülen Sie den magersten Teil des Truthahns ab und hacken Sie das Fleisch mit einem Messer.
  2. Zucchini auf einer Reibe geschnitten.
  3. Fein gehackte Selleriewurzel, Zwiebel, Knoblauch.
  4. Kombinieren Sie alle zerkleinerten Komponenten in einem Behälter und mischen Sie sie gut.
  5. In eine Masse von Gewürzen gießen, Müsli trocknen.
  6. Bilden Sie runde Fleischbällchen und senden Sie sie an den Boden der Pfanne.
  7. Gießen Sie ein halbes Glas Wasser in das Geschirr und lassen Sie es eine halbe Stunde köcheln.

Fleischbällchen in Sauce

Vom Kaninchen

Kaninchenfleisch gilt seit langem als Delikatesse und am nützlichsten. Kinderärzte empfehlen, Babys dieses umweltfreundliche Produkt als Ergänzungsnahrung zu geben, und Ernährungswissenschaftler sagen, dass weniger mageres Fleisch nicht gefunden werden kann. Durch Hinzufügen von Nahrungsmitteln von einem Kaninchen zur Nahrung können Sie den Verdauungstrakt verbessern, den Körper mit Vitaminen sättigen und nervöse Spannungen abbauen. Es stellt sich als sehr lecker heraus, zum Beispiel Kaninchen, das im Ärmel im Ofen gebacken wird.

Zutaten:

  • Kadaver eines jungen Kaninchens – 1 Stk.;
  • Kefir – 0,5 l;
  • Grüns – 0,5 Bündel;
  • Zwiebel – 4 Stk.;
  • Senf – 1,5 EL. l.;
  • Olivenöl – 1 EL. l.;
  • Pfeffer, Salz – nach Geschmack.

Kochmethode:

  1. Kaninchen abspülen, schneiden. Kleine Teile des Tieres in einer Schüssel falten, gründlich mit Gewürzen würzen und mit den Händen mischen.
  2. Zwiebeln in Form von Halbringen schneiden, zum Fleisch werfen.
  3. Gießen Sie Kefir in das Werkstück, damit das Milchprodukt das Fleisch vollständig bedeckt. Rühren Sie das Kaninchen um, damit alle Stücke gut mariniert sind, und stellen Sie den Behälter 10 Stunden lang in die Kälte.
  4. Fügen Sie dem eingelegten Fleisch Senf hinzu und lassen Sie den Knüppel weitere 10 Minuten stehen.
  5. Ein Backblech einfetten, das Kaninchen auf die Oberfläche legen und 15 Minuten in den Ofen stellen.
  6. Das Gericht mit Kräutern bestreuen, über die restliche Marinade gießen und weitere 10 Minuten köcheln lassen.

Würziges Kaninchenfleisch

Dieses Rezept für Kaninchenkoteletts ist nicht nur für Menschen geeignet, die versuchen, ihre Ernährung zu etablieren und Gewicht zu verlieren, sondern auch für Eltern, die sicherstellen, dass nur gesunde Lebensmittel auf der Speisekarte ihres Kindes stehen. Das Kochen eines solchen Fleischgerichts nimmt sehr wenig Zeit in Anspruch, aber im Gegenzug erhalten Sie köstliche Diätprodukte, die für alle Beilagen gut geeignet sind.

Zutaten:

  • Butter – 100 g;
  • Mehl – 0,5 EL;
  • Weißbrotkrume – mit 3 Scheiben;
  • Ei – 1 Stk.;
  • Kaninchenkadaver – 1 Stk.;
  • Wasser – 0,75 St .;
  • Zwiebel – 1 Stk.;
  • Gewürze, Salz – nach Geschmack.

Kochmethode:

  1. Brotkrume mit Wasser gießen, Zwiebel hacken.
  2. Spülen Sie den Kaninchenkadaver aus und trennen Sie das Fleisch von den Knochen.
  3. Das Kaninchenfleisch in einem Fleischwolf in Hackfleisch schneiden, geschmolzene Butter in die Masse gießen.
  4. Ein Ei zum Kaninchenfleisch treiben, gut mischen.
  5. Bilden Sie Kugeln jeder Größe (vorzugsweise nicht zu groß) und drücken Sie sie jeweils leicht flach.
  6. Produkte in einer heißen Pfanne braten, ohne Öl zu gießen.
  7. Goldene Schnitzel mit Beilage serviert.

Beachtung! Die im Artikel enthaltenen Informationen dienen nur zur Orientierung. Materialien des Artikels erfordern keine unabhängige Behandlung. Nur ein qualifizierter Arzt kann eine Diagnose stellen und Behandlungsempfehlungen geben, die auf den individuellen Merkmalen eines bestimmten Patienten basieren.

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: