Die Verwendung eines Bades zur Gewichtsreduktion – wie man dämpft, kosmetische Eingriffe vornimmt und massiert

Der Inhalt des Artikels



Die meisten von uns wissen, dass ein Bad hilft, diese zusätzlichen Pfunde zu verlieren, aber nicht jeder weiß, wie man es richtig macht. In Russland benutzten die Menschen jahrhundertelang ein Badehaus zur Gewichtsreduktion, zur Verjüngung des Körpers und zur Behandlung verschiedener Krankheiten. Zu diesem Zweck wurden Masken aus Honig und Öl, Kräuterkochen und duftende Besen verwendet. Versuchen wir herauszufinden, wie man richtig dämpft, Übergewicht entfernt, den Körper verjüngt und verbessert.

Wie man in einem Bad Gewicht verliert

Durch gutes Dämpfen verliert eine Person erheblich an Gewicht, was aufgrund der Freisetzung von Flüssigkeit durch Schweiß abnimmt. Im Dampfbad dauert es bis zu anderthalb Liter Schweiß, mit denen Giftstoffe verschwinden. Eine solche Reinigung hat eine wunderbare heilende Wirkung. Darüber hinaus hilft das Bad, sich zu entspannen, zu entspannen und Stress abzubauen..

Wenn Sie sich fragen: Hilft das Bad wirklich beim Abnehmen, können wir eindeutig antworten – es hilft. Dafür ist es notwendig, regelmäßig das Dampfbad zu besuchen, nachdem es zuvor mit Hilfe von körperlichen Übungen aufgewärmt wurde. Dank des Sports beginnt der Körper entweder zu schwitzen oder bereitet sich auf das Schwitzen vor. Nur ein solcher Reinigungsprozess wird als abgeschlossen angesehen, was maximale Wirkung bringt.

Wie man in einem Bad dampft, um Gewicht zu verlieren

Bei der Auswahl einer Sauna ist der Gesundheitszustand zu berücksichtigen. Russisches Bad hat eine ausgezeichnete heilende Wirkung, hilft beim Abnehmen, wird aber als stressig für den Körper angesehen. Das türkische Bad hat ein besonderes Klima, es überlastet den Körper nicht, daher wird es älteren Menschen empfohlen. Das finnische Dampfbad bietet bei einer Temperatur von 45-55 ° C eine entspannende und verjüngende Wirkung.

Die finnische Sauna zur Gewichtsreduktion ähnelt in ihrer Expositionsmethode dem russischen Dampfbad. Sie basiert auf dem Wechsel der Erwärmung des Körpers mit Dampf und der Abkühlung mit kaltem Wasser. Finnische und russische Dampfbäder unterscheiden sich in Form von Dampf (in einem trockenen, in dem anderen nassen). Jede der oben genannten Arten von Bädern hilft, den Körper zu heilen und überschüssige Flüssigkeit zu entfernen, aber Sie müssen verstehen, wie man es richtig macht.

Mädchen in der Sauna

Verfahren im Bad

Damit sich der Körper gleichmäßig erwärmt und schwitzt, sollten Sie die Posen ändern: auf der Seite, auf dem Rücken, auf der anderen Seite. In diesem Fall sollten Sie durch die Nase atmen. Setzen Sie sich fünf Minuten später langsam hin, damit Ihnen nicht schwindelig wird, und verlassen Sie das Dampfbad. Dies sind die Hauptverfahren im Schlankheitsbad. Nach dem Dampfbad sollten Sie in kaltem Wasser duschen und 10 Minuten ruhen. Um weiter zu schwitzen, können Sie Ihre Füße in eine Schüssel mit warmem Wasser legen. Für diejenigen, die gerade ein Badehaus entdecken, wird empfohlen, 5 Minuten ohne Besen in das untere Regal zu gehen.

Beim zweiten und den folgenden Aufrufen wird Dampf benötigt. Heißes Wasser mit ätherischem Öl auf den Steinen. Dampf erwärmt den Körper und ätherische Öle bewirken einen Inhalationseffekt, reinigen den Nasopharynx, verbessern die Atmung und erhöhen den Sauerstoffverbrauch. Nachdem Sie Dampf zugeführt haben, müssen Sie sich hinlegen – dies entlastet das Herz und entfernt ein Maximum an Flüssigkeit. Die Zeit zwischen den Besuchen im Dampfbad nimmt jedes Mal zu.

Wie gehe ich zu einem Bad zur Gewichtsreduktion? Sie können einen Birken-, Eichen- oder Wacholderbesen verwenden und zwischen den Anrufen eine Kontrastdusche nehmen. Der gesamte Vorgang dauert nicht länger als 3,5 Stunden, von denen etwa eine Stunde im Dampfbad verbracht wird. Eine Person sollte so viel Zeit baden, wie sie möchte. Wenn Sie durstig sind, können Sie heißen Kräutertee trinken.

Wickeln

Bei diesem Verfahren werden Problembereiche des Körpers mit Film umwickelt, um einen Treibhauseffekt zu erzielen. Besonders produktiv sind Körperpackungen im Bad, für die Film und Masken verwendet werden. Die Zutaten sind Obst, Gemüse, Beeren und andere Lebensmittel, die unmittelbar vor dem Besuch des Bades zubereitet und mitgebracht werden.

Sie müssen mit einem Besen dämpfen, trocken wischen, ein Reinigungspeeling auf den Körper auftragen und ihn mahlen und dann mit warmem Wasser abspülen. Tragen Sie danach die Inhaltsstoffe der Maske auf die Problembereiche des Körpers auf. Legen Sie einen Film und ein Handtuch darauf, um eine bessere Wirkung zu erzielen, ziehen Sie einen warmen Bademantel an und sitzen Sie 15 Minuten lang. Massieren Sie nach dem Entfernen des Films die Problembereiche, waschen Sie die Zusammensetzung ab und tragen Sie eine pflegende Maske auf den Körper auf. Während des Eingriffs können Sie keinen Alkohol, starken Tee, Fett, geräuchert oder gebraten trinken.

Ein Mädchen ist mit Frischhaltefolie umwickelt

Masken

Nach dem Dämpfen wird die Haut besonders empfindlich gegenüber den Bestandteilen der Maske. Ein gutes Ergebnis hilft beim Schälen mit Salz, das den gesamten Körper vor dem zweiten Anruf zermahlen sollte. Sie können die Wirkung von Salz mildern, indem Sie es mit Honig mischen. Sie müssen den Körper mit dieser Verbindung reiben, sich in ein Laken verwandeln und 5 Minuten lang schwitzen. Nach dem Verlassen des Dampfbades können Sie sich 15 Minuten hinlegen und dann das Salz mit warmem Wasser abwaschen. Machen Sie danach eine weitere 15-minütige Pause und verteilen Sie sie mit einer pflegenden Creme. Im Schlankheitsbad können Sie folgende Masken auftragen:

Maskenname Rezeptzusammensetzung
Honig Die Basis sind 0,5 Tassen Honig, 3 Tropfen ätherisches Öl aus Zimt, Zitrone, Orange.
Café mit Schokolade Eine Tafel dunkler Schokolade (geschmolzen), 1 EL. l gemahlener Kaffee, 1/2 Teelöffel gemahlener roter Pfeffer.
Öl 5 EL. l Mandelöl, 2 Tropfen ätherisches Zitronenöl, 1 Tropfen Lavendelöl, Grapefruit, Zimt.

Mittel für eine Sauna zur Gewichtsreduktion

Um im Badehaus so produktiv wie möglich abzunehmen, müssen verschiedene Masken verwendet werden. Es können industrielle Produkte oder Zusammensetzungen sein, die in Ihrer eigenen Küche hergestellt werden. Zusätzlich zu Masken und Packungen können Sie ein Mittel für eine Sauna zur Gewichtsreduktion in Form von Peelings verwenden. Dies ist eine produktive Methode, um die Haut zu reinigen und für das Wickeln vorzubereiten. Als natürliches Peeling wird häufig Schlafkaffee verwendet, dessen Dicke mit Honig, Sauerrahm und ein paar Tropfen ätherischen Öls kombiniert wird.

Honigbad

Die heiße Luft des Dampfbades und der Honig helfen, die Poren der Haut besser zu öffnen und das Schwitzen zu fördern. Ein Bad mit Honig ermöglicht es, so viel wie möglich zu schwitzen, so viel Flüssigkeit wie möglich zu verlieren und damit Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen. Darüber hinaus heilt ein Honigbad während des Gewichtsverlusts: Die Bestandteile des Honigs dringen tief in Zellen, Blut und Lymphe ein, sättigen die Haut mit einer Vielzahl nützlicher Vitamine und Mineralien, stimulieren die Durchblutung, Stoffwechselprozesse und das Zellwachstum. Honig erfrischt, verjüngt die Haut, spendet Feuchtigkeit und enthält Schutzprozesse.

Sprudel

Zur Gewichtsreduktion im Dampfbad kann das Reiben verwendet werden, das aus einer Mischung von Salz mit Soda hergestellt wird. Reiben Sie den Körper vor dem ersten Anruf. Soda in einem Schlankheitsbad ist ein ausgezeichnetes Werkzeug zum Schwitzen nach dem Verlassen des Dampfbades. Um das Schwitzen zu verlängern, müssen Sie sich in ein Laken wickeln und 20 Minuten trocknen. Die Trinkflüssigkeit sollte begrenzt sein. Dann können Sie das Salz mit Soda abwaschen.

Backpulver in einem Glas und Löffel

Anti-Cellulite-Massage im Bad

Das Schlankheitsbad sollte eine Massage beinhalten. Es kann während des Schwitzens bei niedriger Temperatur und hoher Luftfeuchtigkeit durchgeführt werden. Anti-Cellulite-Massage in einem Bad zum Abnehmen ist besonders gut mit Honig. Quetschen und Pinzetten, Vibrationen, Rollen von Hautfalten und Kneten sind an den problematischsten Stellen wirksam. Schnelle Bewegungen sollten sich mit langsamen, entspannenden Bewegungen abwechseln. Die Dauer des Eingriffs ist individuell, aber am Ende der Massage müssen Sie zuerst heißes, dann kaltes Wasser verwenden.

Kalorienverbrauch im Bad

Um überschüssige Kalorien in einem russischen Bad loszuwerden, muss eine Lufttemperatur von 60 Grad bei einer Luftfeuchtigkeit von 70-90% eingehalten werden. Vor dem Schwitzen müssen Sie: Make-up abwaschen, duschen (Sie können Ihren Kopf nicht nass machen), sich einreiben, um mit einem trockenen Körper in das Dampfbad zu gelangen (ein nasser Körper schwitzt schlimmer). Setzen Sie sich beim ersten Anruf nicht auf das oberste Regal. Die Haut, die Atemwege und das Herz sollten sich allmählich auf hohe Temperaturen vorbereiten. Bei den nächsten Besuchen wird Dampf angewendet. Der Kalorienverbrauch im Bad pro Minute weist folgende Indikatoren auf:

  • 5 min – 18 kcal;
  • 10 min – 35 kcal;
  • 20 min – 70 kcal;
  • 30 min – 105 kcal;
  • 45 min – 158 kcal;
  • 60 min – 210 kcal.
Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Die Verwendung eines Bades zur Gewichtsreduktion – wie man dämpft, kosmetische Eingriffe vornimmt und massiert
Tunesische Häkelarbeit: Muster und Videos für Anfänger