Effektiver Gewichtsverlust zu Hause – 10 schnelle Wege

Der Inhalt des Artikels



Die effektivsten Methoden zum Abnehmen sind richtige Ernährung und Sport. Jeder, der die Grundlagen der richtigen Ernährung und Planung von Workouts kennt, kann zu Hause ohne die Hilfe von Spezialisten an seiner Figur arbeiten. Es wird nicht empfohlen, eine Diät zu machen, da Sie in Zukunft den gegenteiligen Effekt erzielen können: Stress führt dazu, dass der Körper mehr Fett spart.

Was ist Gewichtsverlust

In der Medizin ist Gewichtsverlust ein besonderer oder unbeabsichtigter Gewichtsverlust. Häufiger neigen Menschen dazu, Gewicht zu verlieren, um gesünder und schöner zu werden. Ein versehentlicher Gewichtsverlust ist ein medizinisches Problem, das mit Krankheit oder Stress oder hormonellem Versagen verbunden sein kann..

Um den effektivsten Weg zum Abnehmen zu wählen, sollten Sie wissen, um wie viel Ihr Gewicht die Norm überschreitet. Dazu müssen Sie den Body Mass Index (BMI) bestimmen: Dazu wird das Gewicht durch die quadratische Größe (in Metern) geteilt.

  1. Wenn der BMI unter 18 liegt, ist kein Gewichtsverlust erforderlich. Mit diesem Indikator gibt es einen Mangel an Körpergewicht.
  2. Bei einem BMI von 18,5 bis 24,99 gilt Gewicht als Norm, sodass auch kein Abnehmen erforderlich ist. Jemand mit dieser Körpermasse mag den Mangel an Muskelentlastung möglicherweise nicht. In diesem Fall müssen Sie mit dem Sport beginnen.
  3. Bei einem BMI im Bereich von 25 bis 29,99 wird bei einer Person Fettleibigkeit diagnostiziert. Er muss eine Diät einhalten und körperliche Aktivität in sein Leben einführen.
  4. Mit einem BMI von 30-40 wird Fettleibigkeit unter Aufsicht eines Arztes behandelt. Für die Therapie werden spezielle Medikamente verwendet, beispielsweise Xenical.
  5. Wenn der BMI 40 überschreitet, bedroht eine solche Fettleibigkeit das Leben des Patienten, und ein chirurgischer Eingriff ist erforderlich. Zum Beispiel eine Operation, um einen Teil des Magens zu entfernen. Infolge seiner Reduzierung kann eine Person nicht so viel essen, wie sie zuvor benötigt hat.

Wie man zu Hause Gewicht verliert

Gewichtsverlust zu Hause ist schwierig. Willenskraft ist erforderlich, die es Ihnen ermöglicht, eine Diät strikt einzuhalten und regelmäßig Sport zu treiben. Infolgedessen bricht das Abnehmen oft zusammen. Aus diesem Grund denken viele Menschen, dass Gewichtsverlust unter der Aufsicht eines Trainers einfacher ist. In Wirklichkeit dreht sich alles um Motivation. Wenn es einen guten Grund gibt, ist zu Hause Abnehmen möglich. Eine Person versucht aktiv, bei vorhandener Motivation Gewicht zu reduzieren, zum Beispiel:

  • Gewicht nur für sich selbst verlieren;
  • zieh deine alte Lieblingsjeans oder dein altes Lieblingskleid an;
  • im Sommer am Strand schön aussehen;
  • Befreien Sie sich von unangenehmen Symptomen von Fettleibigkeit, z. B. Atemnot, Gelenkschmerzen usw.;
  • die Gesundheit verbessern.

Mädchen, das Gewichte betrachtet

Der Wunsch nach einer schönen Figur für alle entsteht aus verschiedenen Gründen. Eine Person achtet weniger auf Essen, wenn sie mit etwas beschäftigt ist. Es wird empfohlen, für die gesamte Zeit des Abnehmens ein Hobby zu finden, das jedoch vom Essen ablenkt: zum Beispiel Handarbeiten oder Fotografieren. Danach bleibt ein Hobby, was ein großes Plus ist. Wenn Sie bereits Motivation für sich selbst gefunden haben, können Sie mit dem Studium wirksamer Methoden zum Abnehmen zu Hause fortfahren. Die ersten Schritte sollten sein:

  • den Ausschluss schädlicher Produkte und deren Ersatz durch nützliche;
  • Einhaltung des Grundsatzes des Kalorienmangels, bei dem eine Person weniger konsumiert, als sie ausgibt;
  • Kraftübungen, Morgenübungen, Dehnen;
  • die Verwendung von Protein-Shakes, zum Beispiel „Leovit“, „Rouge“, „Herbalife“;
  • Einnahme von Apothekenmedikamenten zur Gewichtsreduktion, aber sie sind nur dann wirksam, wenn Sie eine Diät einhalten und Sport treiben.
  • Einhaltung von Monodiet- oder Express-Diäten, jedoch nicht oft, um keinen Stress im Körper zu verursachen;
  • Trinken von speziellen Getränken anstelle von normalem Tee, zum Beispiel Tee mit Zimt, Kräuterkochungen, Kefir, dem Ingwer oder roter Pfeffer zugesetzt wurden.

Wie man Gewicht verliert

Am schwierigsten ist es, den ersten Schritt zur Umstellung auf den richtigen Lebensstil zu tun. Ernährungswissenschaftler empfehlen, nicht abrupt zu handeln, sondern den Prozess schrittweise zu beginnen. Dies hilft, Störungen zu vermeiden, sich an die neuen Regeln zu gewöhnen und Herzproblemen vorzubeugen. Zuerst müssen Sie Junk Food aus der Ernährung entfernen, einschließlich fetthaltiger, salziger, süßer und würziger Lebensmittel. Die Meinung, dass Sie weniger essen müssen, ist falsch. Es ist notwendig, oft und in kleinen Portionen zu essen, und Lebensmittel sollten kalorienarm sein. Andere Fehler beim Abnehmen:

  • längeres Fasten – führt zu einer noch größeren Gewichtszunahme, Reizung aufgrund von Kalorienmangel und Verdauungsproblemen;
  • zu intensives Training – für Anfänger verursachen starke Schmerzen in den Muskeln, und für Sportler können sie sich nicht schneller erholen;
  • die Verwendung von Fettverbrennungskapseln – ohne Diät und Bewegung bringen sie keine Ergebnisse;
  • Reinigung des Körpers mit Einläufen – dies löst nicht das Problem des Übergewichts.

Ernährungswissenschaftler betrachten die Reinigung von Enterosgel als modernes Sorptionsmittel als einen notwendigen Schritt in jedem Gewichtsverlustprogramm. Es absorbiert aktiv nur schädliche Abfälle und Toxine, die während des Abbaus von Körperfett im Überfluss ins Blut gelangen. Es sind diese Toxine, die Übelkeit, einen unangenehmen Nachgeschmack im Mund, Stuhlstörungen, stumpfe Haut, das Auftreten von Akne und Flecken darauf hervorrufen. Dieses Sorptionsmittel füllt den Magen gut aus, erzeugt ein Gefühl der Fülle, absorbiert überschüssigen Magensaft und Enzyme und neutralisiert ihre reizende Wirkung an den Wänden des Magens. Lassen Sie uns zugeben, dass es im Gegensatz zu anderen Sorptionsmitteln lange Kurse dauert.

Nachdem Sie schädliche Produkte abgelehnt haben, können Sie nach und nach leichte körperliche Aktivität einführen. Zuerst müssen Sie Übungen nur mit Ihrem eigenen Gewicht durchführen und dann Übungen mit Hanteln hinzufügen. Andere einfache Regeln zum Abnehmen zu Hause:

  • trinke mehr sauberes Wasser;
  • Zucker- und Mehlprodukte ablehnen;
  • Wählen Sie anstelle von Kartoffeln, Nudeln oder Müsli frisches Gemüse zum Garnieren.
  • eine positive Einstellung beibehalten;
  • Essen Sie nicht 3-4 Stunden vor dem Schlafengehen.
  • wöchentlich Fastentage vereinbaren.

Mädchen trinkt Wasser

Ernährungsregeln

Diejenigen, die keine Diät für sich selbst gewählt haben, müssen nur ein paar Ernährungsregeln befolgen. Sie beziehen sich auf die Häufigkeit des Verzehrs von Lebensmitteln, die Zubereitungsmethoden und Produkte, die es wert sind, verwendet zu werden:

  • grobe Ballaststoffe – Gemüse, Obst, Vollkornbrot;
  • Eier
  • fettarme Sorten von Fleisch, Fisch und Geflügel;
  • Getreide;
  • fettarme Milchprodukte;
  • gedünstetes Obst, grüner Tee, Fruchtgetränke, frisch gepresste Säfte;
  • Meeresfrüchte;
  • Früchte, insbesondere Zitrusfrüchte;
  • getrocknete Früchte;
  • Nüsse (in kleinen Mengen haben sie einen hohen Kaloriengehalt);
  • Olivenöl.

Diese Lebensmittel sollten die Grundlage der Ernährung bilden. Wenn Sie wirklich Süßigkeiten wollen, sollten Sie dieses Verlangen mit Marshmallows übertönen, aber nicht mehr als 1 Stück pro Tag essen. Dieses Produkt ist süß, aber kalorienarm. Es enthält Pektin, das den Cholesterinspiegel senkt. Ballaststoffe sind auch in Marshmallows enthalten, was hilft, den Hunger zu stillen. Eine Portion Bitterschokolade in einer Menge von 50 g ist pro Tag zulässig. Die Liste der vollständig verbotenen Produkte umfasst:

  • fettiges Schweinefleisch;
  • geräuchertes Fleisch;
  • Innereien;
  • fette saure Sahne;
  • Butter;
  • Sahne;
  • Hartkäse;
  • Fett;
  • Entenfleisch, Gans;
  • Weißer Reis;
  • Grieß;
  • Couscous
  • Weizenmehlnudeln;
  • Müsli brauen;
  • süßes Gebäck;
  • Knödel;
  • Dosen Essen;
  • Bananen, Trauben;
  • Süßigkeiten;
  • Sprudel;
  • Chips, Cracker;
  • Fast Food;
  • Sonnenblumenkerne;
  • Sonnenblumenöl.

Das Hauptproblem bei Übergewicht ist die Verwendung einfacher Kohlenhydrate. Sie enthalten fast alle Süßigkeiten. Wenn Sie einfache Kohlenhydrate durch komplexe ersetzen, können Sie leicht anfangen, Gewicht zu verlieren. Wenn der Körper sich an kalorienarme Ernährung gewöhnt, benötigt er keine Kuchen und Torten mehr. Zu den Ernährungsregeln selbst gehören unter anderem:

  • Brot ausschließen;
  • bei einer Mahlzeit nicht mehr als 200 g essen;
  • oft essen – bis zu 5-6 mal am Tag;
  • nicht mit Butter kochen;
  • Iss mehr Gemüse;
  • Essen zubereiten durch Schmoren, Kochen, Dämpfen, Backen;
  • Befolgen Sie die Regel – ein herzhaftes Frühstück und Mittagessen, ein leichtes Abendessen;
  • Proteine ​​mit Ballaststoffen kombinieren;
  • Das letzte Mal ist 3-4 Stunden vor dem Schlafengehen;
  • wöchentlich Fastentage vereinbaren.

Gemüse und Früchte

Diäten

Diäten helfen, die maximale Anzahl von Kilogramm in kürzerer Zeit zu verlieren, aber dann kann das Gewicht zurückkehren und in noch größeren Mengen. Um dies zu verhindern, muss schrittweise zur üblichen Ernährung zurückgekehrt werden. Es ist besser, sofort zur richtigen Ernährung überzugehen. Es gibt verschiedene Diäten, zum Beispiel Ducane. Seine Essenz besteht darin, den gesamten Gewichtsverlust in 4 Stufen zu unterteilen:

  • „Attacke“ – Essen nur Eiweißnahrungsmittel;
  • „Kreuzfahrt“ – Wechsel der Protein-Gemüse-Tage;
  • „Konsolidierung“ – eine allmähliche Rückkehr zur gewohnheitsmäßigen Ernährung;
  • „Stabilisierung“ – Erhaltung der erzielten Ergebnisse.

Ducans Diät hilft, schnell die ersten zusätzlichen Pfunde zu verlieren, was eine starke Motivation für den nachfolgenden Gewichtsverlust darstellt. In allen Phasen darf eine unbegrenzte Anzahl zulässiger Produkte verwendet werden. Zu den Nachteilen dieser Technik gehören die folgenden:

  • In der ersten Phase ist es schwierig, nur Proteine ​​zu essen.
  • Mundgeruch aufgrund einer Fülle von Protein kann auftreten;
  • Einige Arten von Fisch, Meeresfrüchten und Fleisch sind nicht für jedermann erschwinglich.
  • manchmal Verstopfung, hormonelles Ungleichgewicht;
  • Menstruationsversagen bei Frauen möglich.

Strenger ist eine Diät namens „Favorit“. Es muss eine Woche lang beobachtet und nicht mehr als einmal in 3 Monaten angewendet werden. An jedem Tag der Diät müssen Sie bestimmte Lebensmittel essen:

  • 1-2 – Kefir 1%;
  • 3 – Äpfel ungesüßter Sorten;
  • 4-6 – Huhn ohne Haut und Gewürze;
  • 7 – trockener Rotwein mit einer Scheibe Hartkäse.

Zu den Nebenwirkungen der Ernährung zählen mögliche Blutdrucksprünge und die Verschlimmerung chronischer Krankheiten. Darüber hinaus sättigt die Ernährung den Körper nicht mit Vitaminen. Der Vorteil der Diät in Abwesenheit von Verboten für die Anzahl der erlaubten Produkte. Ein weiteres Plus ist der effektive Gewichtsverlust zu Hause um 6-10 kg für den gesamten Zeitraum, abhängig vom Anfangsgewicht. Die Vorteile umfassen Folgendes:

  • Körperreinigung;
  • kurze Dauer;
  • Mangel an Nebenwirkungen und Hungerattacken.

Monodiäten

Lebensmittelsysteme, die drei, fünf oder sieben Tage lang auf die Verwendung eines Produkts reduziert sind, werden als Monodiäten bezeichnet. Getreide, Obst, Gemüse oder mageres Fleisch sind für sie geeignet. Frauen mögen besonders einige:

  1. Buchweizendiät. Abends wird das Getreide mit kochendem Wasser gedämpft oder mit Kefir gegossen. Am Morgen ist es einsatzbereit. Buchweizen sollte 3 bis 7 Tage gegessen werden. Bei starkem Hunger darf man einen grünen Apfel essen. Der Vorteil der Monodiät ist die Einfachheit des Kochens. Der Nachteil ist die Schwierigkeit der Einhaltung, da nur ein Produkt verwendet werden darf. Es ist möglich, 5-7 kg pro Woche zu werfen.
  2. Kefir-Diät. Wie bei Buchweizen darf nur dieses Sauermilchgetränk 3-7 Tage lang konsumiert werden. Zusätzlich zu Kefir können Sie täglich Hühnchen, Gemüse und Obst hinzufügen, aber nur eines. In einer Woche können 5-7 kg geworfen werden. Plus Diäten, um den Körper zu reinigen, die Verdauung zu verbessern. Der Nachteil ist das Hungergefühl aufgrund der starken Kalorieneinschränkung.

Was zu trinken, um zu Hause Gewicht zu verlieren

Anstelle von normalem Tee oder Kaffee mit Zucker wird empfohlen, spezielle Getränke in die Ernährung aufzunehmen, die den Stoffwechsel anregen. Sie sind sehr einfach zuzubereiten und schmecken gut. Das Folgende sind Beispiele für solche Getränke:

  • Tee mit Ingwer;
  • Kefir mit rotem Pfeffer;
  • Sassi Wasser mit Zitrone und Gurken;
  • Zimtaufguss mit Honig;
  • Kräutertees mit Minze, Mutterkraut, Zitronenmelisse, Salbei;
  • grüner Tee;
  • Wasser mit Zitrone;
  • Kefir mit Gewürzen.

Grüner Tee

Spezielle Übungen

Ein effektiver Gewichtsverlust zu Hause ist ohne körperliche Anstrengung nicht vollständig. Sie müssen mindestens 3 Mal pro Woche trainieren. Zwischen den Kursen sollten Sie 1-2 Tage frei lassen, damit die Muskeln Zeit haben, sich zu erholen. Das gesamte Training ist in 3 Hauptphasen unterteilt:

  1. Sie müssen mit einem Aufwärmen beginnen: Körperrotation, Steigungen, mehrere Kniebeugen, Gehen an Ort und Stelle, Schwingen der Arme oder einfach nur ein rhythmischer Tanz zu Ihrer Lieblingsmusik.
  2. Dann können Sie die Grundübungen für verschiedene Muskelgruppen beginnen: Rücken, Bauch, Beine, Arme. Nützliche Stange, Kniebeugen, Liegestütze, Ausfallschritte, Verdrehen.
  3. Nach ihnen sollte es ein Problem geben: Häufiger sind dies Dehnübungen, die schöne Muskelformen erzeugen.

Für Hüften und Gesäß

Bei vielen Frauen sind die Hauptproblembereiche bei Frauen die Hüften und das Gesäß. Es ist unmöglich, in einem bestimmten Bereich Gewicht zu verlieren, aber es ist durchaus möglich, einen bestimmten Ort mit einer Last einzustellen. Die folgenden Übungen sind nützlich für die Hüften und das Gesäß:

  1. Wandkniebeugen. Sie müssen mit dem Rücken zur Wand stehen, die Beine schulterbreit auseinander. Setzen Sie sich dann vorsichtig hin, als ob Sie an der Wand entlang gleiten würden. Dann in die Ausgangsposition steigen. Führen Sie 3 Sätze von 8-10 Mal durch.
  2. Springt nach vorne. Um gerade zu stehen, treten Sie mit einem Fuß einen Schritt vor und beugen Sie ihn am Knie, wobei Sie den Oberkörper senken. Das Knie des anderen Beins sollte ungefähr 1 cm über dem Boden liegen. Der Winkel im Biegeglied ist gerade. Das Knie sollte nicht über den Zeh hinausragen, da Sie sonst verletzt werden könnten. Das Berühren des hinteren Fußes des Bodens ist nicht gestattet. Für jedes Glied müssen Sie 3 Sätze von 8-10 Mal wiederholen.
  3. Mahi zurück. Stellen Sie sich besser an die Wand, um sich an ihren Händen festzuhalten. Führen Sie als nächstes den Schwung zuerst seitwärts und dann mit jedem Bein vorwärts / rückwärts aus. Ein Glied zu senken ist nicht nur so, sondern allmählich zu versuchen, es auf dem Gewicht zu halten, so dass Verspannungen in den Muskeln spürbar werden. Machen Sie für jedes Bein 8-10 Mal und wiederholen Sie 3 Ansätze.

Für den Bauch

Ein weiterer Problembereich ist der Magen. Die Bauchmuskeln reagieren gut auf das Training, aber seien Sie nicht zu eifrig. Das Relief wird nur bei richtiger Ernährung gezogen. Andernfalls befinden sich die Presswürfel unter einer Fettschicht. Effektive Übungen für die Bauchmuskulatur sind:

  1. Verdrehen. Legen Sie sich auf den Boden, fangen Sie Ihre Füße zum Beispiel auf der Unterseite des Sofas. Die Beine sollten an den Knien gebeugt sein. Heben und senken Sie dann den Körper und spüren Sie, wie sich die Muskeln der Presse zusammenziehen. 30 bis 50 Mal ausführen.
  2. „Fahrrad“. Beugen Sie in derselben Position die Beine an den Knien und heben Sie sie an. Folgen Sie dann der Bewegung der Art des Radfahrens. 1-1,5 Minuten lang tun.
  3. Bein ziehen. Setzen Sie sich näher an die Kante eines Stuhls oder Sofas und lehnen Sie sich leicht zurück. Ziehen Sie als nächstes die Beine zu sich und strecken Sie sie dann wieder, ohne sie auf den Boden zu legen. Mach 8-10 mal auf einmal. Wiederholen Sie zwei weitere Zyklen.

Badehaus

Zu Hause schnell und effektiv abzunehmen hilft dem Badehaus. Hohe Temperaturen entfernen überschüssige Flüssigkeiten, Toxine und Toxine aus dem Körper, die die normale Fettverbrennung beeinträchtigen. Das Bad wirkt wie folgt auf den Körper:

  • wirkt sich nicht direkt auf das Körperfett aus, daher ist es immer noch notwendig, eine Diät zu halten und Sport zu treiben;
  • hilft, den Stoffwechsel in Fettzellen zu beschleunigen, verbessert die Durchblutung des Gewebes, beschleunigt die Lymphe;
  • Verbessert die Absorption nicht nur von Fetten, sondern auch von blauen Flecken und blauen Flecken.

Etwa eine Stunde im Dampfbad entspricht einem Training im Fitnesscenter. Dies liegt daran, dass der Körper beim Schwitzen Energie verbraucht, um den Körper wieder auf seine normale Temperatur zu bringen. Für die Verdunstung von 1 g benötigt er ca. 0,58 kcal. Infolgedessen verliert eine Person in 1 Stunde in einem Dampfbad 300-400 kcal. Es gibt verschiedene allgemeine Regeln für den Besuch eines Dampfbades:

  • Essen Sie nicht mindestens ein paar Stunden, bevor Sie ins Bad gehen.
  • Sie müssen anfangen, mit einer kleinen Temperatur zu baden, es sollte für den Körper angenehm sein;
  • Dann können Sie der Hitze erliegen und die Massage mit einem Besen beginnen, ihn auf die Füße und Handflächen auftragen und dann durch den ganzen Körper hindurchgehen.
  • In der nächsten Phase werden leichte Streicheleinheiten durchgeführt, wobei zuerst der Rücken, dann der Bauch, die Beine und die Arme behandelt werden.
  • Zwischen den Besuchen im Dampfbad müssen Sie 5-15 Minuten einhalten. Insgesamt sollte es 4-7 Mal pro Sitzung besucht werden.

Mädchen im Bad

Lebensweise

Alle Methoden zum Abnehmen zu Hause für Frauen und Männer bringen keine Ergebnisse, wenn Sie Ihren Lebensstil nicht ändern. Ein durchdachtes Programm des Tages und der Ernährung, eine Änderung der Gewohnheiten und der Einstellung zur eigenen Gesundheit sind der Schlüssel zu einem erfolgreichen Gewichtsverlust. Regeln zur Änderung des Lebensstils:

  • mit dem Rauchen aufhören und Alkohol;
  • Beobachten Sie das Regime des richtigen Schlafes und der Ruhe;
  • Gehen Sie öfter, benutzen Sie die Treppe anstelle des Aufzugs.
  • tägliche Bewegung am Morgen;
  • Essen Sie nicht vor dem Fernseher und lesen Sie kein Buch oder keine Zeitschrift.
  • beginnen Sie mit Menschen zu kommunizieren, die auch mit Übergewicht zu kämpfen haben;
  • lernen, den Verkehr zu genießen, mindestens 1-2 Haltestellen früher aussteigen, um zu Fuß zu gehen;
  • Beschuldigen Sie sich nicht einmal für den Zusammenbruch, es ist besser herauszufinden, was durch ein zusätzliches Training gegessen wurde;
  • bei sitzender Arbeit alle 1-2 Stunden zum Aufwärmen arbeiten.

Abnehmen von Drogen

Der effektivste Gewichtsverlust ist Diät und Bewegung. Wenn es auf diese Weise nicht möglich ist, das Gewicht zu reduzieren, oder wenn es zu groß ist, werden spezielle Tabletten verwendet. Medikamente sind wirksame Methoden zum Abnehmen, wenn das Übergewicht sehr groß ist. Sie können nicht verwendet werden, um ein paar zusätzliche Pfund loszuwerden. Drogen werden je nach Wirkprinzip in mehrere Kategorien eingeteilt:

  1. Diuretika und Abführmittel. Beispiele sind Furosemid, Torasemid.
  2. Fette verbrennen und Appetit reduzieren. Diese Gruppe enthält Koffein, Guarana-Extrakt, Chitosan, L-Carnitin.
  3. Ausscheiden von Toxinen und Toxinen. Zum Beispiel Nahrungsergänzungsmittel mikrokristalline Cellulose (MCC).
  4. Senkung des Cholesterinspiegels. Ein Beispiel ist das Medikament Simvor, aber es hat eine klare Indikation – primäre Hypercholesterinämie mit der Unwirksamkeit der Diät-Therapie und körperlichen Aktivität bei Patienten mit Gefäßproblemen und dem Risiko, eine koronare Atherosklerose zu entwickeln. Die Verwendung dieses Tools ausschließlich zur Gewichtsreduktion ist irrational.
  5. Spezielle Medikamente gegen Fettleibigkeit. Dazu gehören Medikamente Reduxin, Xenical, Orsoten.

Es wird nicht empfohlen, ein Mittel zum Abnehmen zu Hause selbst zu verschreiben. Medikamente haben strenge Indikationen für die Anwendung. Sie sollten keine thailändischen Pillen wie thailändische Bären, Yanghi, IBS, St. Carlos und Medikamente mit Würmern oder Amphetamin verwenden. Die Wirksamkeit und Sicherheit solcher Fonds wurde nicht nachgewiesen. Die Medikamente, die wirklich zur radikalen Gewichtsabnahme eingesetzt werden, sind:

  1. Xenical. Die Basis ist Orlistat, das die Lipase des Magen-Darm-Trakts hemmt. Das Medikament wird zur Behandlung von Fettleibigkeit eingesetzt. Dieses Schlankheitsprodukt zu Hause nimmt 120 mg zu jeder Mahlzeit ein. Danach sind häufiger Stuhlgang, Blähungen, lockerer Stuhl, öliger Ausfluss aus dem Anus, Steatorrhoe und Gasproduktion möglich. Gegenanzeigen sind cholestatisches Syndrom, Orlistatat-Unverträglichkeit, Malabsorptionssyndrom. Plus Xenical – nicht in den systemischen Kreislauf aufgenommen.
  2. MCC. Es schwillt im Darm an, sammelt giftige Verbindungen und entfernt sie aus dem Körper. Es ist angezeigt für Fettleibigkeit, Verstopfung, Dysbiose, mikrobielle Vergiftung. 3-mal täglich 3-5 Tabletten einnehmen. Kontraindikation ist nur eine individuelle Intoleranz gegenüber dem MCC. Von den Nebenwirkungen wird Magenbeschwerden festgestellt. MCC verursacht keine anderen negativen Reaktionen, was als sein Plus angesehen werden kann.

Umfassender Gewichtsverlust zu Hause

Die Basis des Gewichtsverlusts ist eine Kombination aus richtiger Ernährung und körperlicher Aktivität. Um die Wirksamkeit des Gewichtsverlusts zu verbessern, lohnt es sich, kosmetische Eingriffe wie Massagen und Körperpackungen hinzuzufügen. Um den Hautzustand zu verbessern, reichen 10 Sitzungen pro Eingriff aus. Beim Einwickeln werden spezielle Produkte oder selbst zubereitete Mischungen auf die Haut aufgetragen. Als nächstes wird der behandelte Körperteil mit einer Folie umwickelt. Darüber hinaus müssen Sie warme Kleidung tragen. Der Wickel dauert 1-1,5 Stunden.

Am Ende des Verfahrens wird die Haut mit warmem Wasser gewaschen und mit Creme bestrichen. Sie können eine Kontrastdusche nehmen. Um Cellulite zu reduzieren und Harmonie zu erreichen, sind die folgenden Rezepte für natürliche Wickelmischungen geeignet:

  1. Schokolade. Eine Tafel dunkler Schokolade in einem Wasserbad schmelzen. Sie können Meersalz hinzufügen.
  2. Mit Seetang. Seetangblätter in warmem Wasser einweichen und etwas Pflanzenöl hinzufügen.
  3. Mit Kaffee. Mischen Sie ein Glas Kaffeesatz mit 200 g blauem Ton und verdünnen Sie ihn mit Wasser zu einer dicken sauren Sahne. Um die Anti-Cellulite-Wirkung zu verstärken, wird empfohlen, ein paar Tropfen ätherische Zitrusöle hinzuzufügen.

Seetangwickel

Volksmethoden

Der richtige Gewichtsverlust zu Hause kann einige Volksmethoden bieten. Ein Beispiel sind Heilbäder mit Zusatz verschiedener Kräuter. Von übergewichtiger Hilfe:

  1. Bad mit Huflattich. Es entfernt Giftstoffe und Giftstoffe, reinigt die Poren und hilft beim Entspannen. Etwa 200 g Huflattichblätter werden mit 3 Litern kochendem Wasser gegossen. Das Werkzeug wird 4 Stunden lang bestanden, dann filtriert und in ein Wasserbad gegossen. Nimm sie 15-20 Minuten.
  2. Bad mit Wegerich, Birkenblättern und Oregano. Die angegebenen Rohstoffe werden zu gleichen Anteilen gemischt. Nehmen Sie als nächstes 200 g der Sammlung und gießen Sie 2,5 Liter kochendes Wasser ein. Etwa eine halbe Stunde stehen lassen. Dann können Sie die Infusion ins Badezimmer geben. Es dauert 15 Minuten bis eine halbe Stunde.

Es gibt Kontraindikationen. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt.

Beachtung! Die im Artikel enthaltenen Informationen dienen nur zur Orientierung. Materialien des Artikels erfordern keine unabhängige Behandlung. Nur ein qualifizierter Arzt kann eine Diagnose stellen und Behandlungsempfehlungen geben, die auf den individuellen Merkmalen eines bestimmten Patienten basieren.

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Effektiver Gewichtsverlust zu Hause – 10 schnelle Wege
Der Einsatz von Blechbiegemaschinen im Bauwesen