Epilierer für die Bikinizone: was besser ist, Bewertungen

Der Inhalt des Artikels



Zu Hause hat eine Frau nur begrenzte Möglichkeiten, unerwünschte Haare zu entfernen, insbesondere im Intimbereich. Nur spezielle Cremes, eine alte bewährte Maschine, Wachs oder Paste, ein elektrischer Epilierer stehen ihr zur Verfügung. Letzteres wird als sehr praktisch angesehen, ist aber besser als der Rest der Wege und wie der Bikinibereich epiliert wird?

Ist es möglich, eine tiefe Bikinizone mit einem Epilierer zu rasieren?

Fachleute versichern, dass absolut jede der vorhandenen Methoden zur Haarentfernung auf alle Bereiche angewendet werden kann, mit Ausnahme des Gesichts – die Haut ist dünn, empfindlich, einige Optionen (klassische Rasur, Wachs) sind unerwünscht. Es gibt keine derartigen Probleme mit der Bikinizone, einschließlich der tiefen: Wenn Sie hier mit einem Epilierer arbeiten möchten, sollten Sie nicht über „möglich“ und „unmöglich“ nachdenken. Allerdings stimmen nicht alle Frauen dem zu:

  • Die Haut an Schambein und Perineum ist sehr empfindlich und kann leicht beschädigt werden. Das Haarwachstum erfolgt in verschiedene Richtungen. Zusammen werden diese Faktoren zu Ursachen für Verletzungen, deren Heilung lange dauert..
  • Eine solche Epilation kann nicht als schmerzlos bezeichnet werden – der obere Schambereich kann keine Beschwerden verursachen, aber je niedriger, desto schärfer das Gefühl. Wenn Sie nicht an Ihren Beinen arbeiten können, ist es besser, keinen tiefen Bikini zu berühren – es wird viel schmerzhafter.
  • Die Reizung, die bei der überwiegenden Mehrheit der Frauen auftritt, verschwindet langsam, aber die glatte Haut nach dem Epilierer bleibt auch länger als nach einem Rasiermesser: bis zu einem Monat.

Wie wählt man einen Epilierer?

Wie man im Bikinibereich epiliert

Das allgemeine Arbeitsschema ist das gleiche wie bei einem Rasierer: Sie müssen die Haut vor dem Eingriff dämpfen, einige Geräte können Haare sogar unter fließendem Wasser entfernen. Bei Bedarf wenden Frauen eine Anwendung mit Gel mit Lidocain an, wenn die Schmerzen während der Verwendung des Bikini-Rasierers zu stark sind. Eine Alternative zum Gel ist ein Spray. Es ist unerwünscht, bei Injektionen ein Anästhetikum zu verwenden.

Klassische Art der Haarentfernung:

  1. Die Haut unter der Dusche vorheizen (3-5 Min.).
  2. Antiseptisch, bei Bedarf betäuben.
  3. Haarschnitt auf 4 mm.
  4. Beim Ziehen an der Haut langsam gegen Wachstum reinigen.
  5. Waschen Sie den behandelten Bereich und tragen Sie ein spezielles Beruhigungsmittel auf.

Ein solches Verfahren kann in 3 Versionen durchgeführt werden:

  • Klassische Haarentfernung – über dem Rand des Höschens.
  • Tiefer Bikini – Schambereich komplett.
  • Total Shave – Beinhaltet den Schritt zum Gesäß..

Bikini Haarentfernung

So wählen Sie den besten Bikini-Epilierer

Zusätzlich zu den technischen Merkmalen, die nachstehend ausführlich erörtert werden, gibt es einen ebenso wichtigen Punkt – die Bequemlichkeit. Nehmen Sie das Modell, das Sie mögen, und versuchen Sie, ein paar Bewegungen auszuführen. Wenn es keine Beschwerden über Gewicht und Form gibt, ist dies Ihr Epilierer. Auf der technischen Seite müssen Sie nur Folgendes berücksichtigen:

  • Arbeitsprinzip;
  • Geschwindigkeitsmodi;
  • Leistung;
  • Ernährung;
  • Ist es möglich, die Haarentfernung in Wasser durchzuführen.

Anzahl der Geschwindigkeiten

Die Möglichkeit, das Arbeitstempo zu variieren, ist wichtig für die korrekte Entfernung von Haaren, die Berechnung der aufgewendeten Zeit und den Komfort des Verfahrens:

  • Langsame (erste) Geschwindigkeit konzentriert sich auf kurzes Haar – es bricht lange ab.
  • Mittel (Sekunde) ist ideal für die meisten Haarentfernungsoptionen, einschließlich der Haarentfernung aus dem Bikinibereich.
  • Schnell (drittens) ist sehr schmerzhaft, aber auch sehr lange Haare können damit entfernt werden..

Feinheiten bei der Auswahl eines Epiliergeräts für eine Bikinizone

Wie ein Deep Bikini Epilator funktioniert

Unabhängig davon, mit welchem ​​System das Gerät ausgestattet ist, erfasst es die Haare und zieht sie mit einer speziellen Bewegung durch den Mund, wobei versucht wird, den Follikel zu entfernen. Aus diesem Grund können Sie das Gerät nicht als Enthaarungsmittel bezeichnen – es verringert nicht die Länge, sondern „streckt“ sich tief. Ein genaueres Prinzip wird durch das System bestimmt – Scheibe oder Pinzette. Der Unterschied zwischen ihnen besteht nur darin, welches Element sich dreht. Welchen Epilierer soll ich wählen??

Platte

Das häufigste, daher das beliebteste: Sie finden einen Epilierer mit diesem Arbeitsprinzip auch im Haushaltssegment, der es jeder Frau zugänglich macht. Das Gerät führt die Haarentfernung aufgrund der Drehung der nahe beieinander liegenden Scheiben durch. Die Anzahl der gefangenen Haare überschreitet nicht 32 Stück. Daher ist der Schmerzgrad bei der Arbeit mit einem Scheibenepilator durchschnittlich.

Pinzette Elektrisches Enthaarungsmittel

Es gilt als moderner, aber ob es besser als alte Festplattenmodelle ist, ist eine Frage. Das Haar fängt eine spezielle Pinzette ein, die eine Art „Tweak“ macht. Sie können jeweils 20 bis 40 Haare entfernen, was von den Eigenschaften des Modells und der Anzahl der Pinzetten abhängt. Fachleute empfehlen, Modelle für 40 Einheiten zu wählen, da dies die Schmerzen während der Haarentfernung verringert und die Wirkung des Verfahrens verstärkt.

Elektrischer Bikini-Epilierer

Zusätzliche Funktionen und Fähigkeiten

Die meisten von ihnen zielen darauf ab, den Komfort des Verfahrens und seine maximale Umwandlung in schmerzlose zu erhöhen. Dies wird hauptsächlich durch Düsen erreicht:

  • Wenn Sie eine hohe Empfindlichkeitsschwelle haben, schauen Sie sich Modelle an, die versprechen, die Haut abzukühlen. Sie können dies durch den Luftstrom oder einen vorläufigen Satz Wasser in der Düse tun, der im Gefrierschrank aufbewahrt werden muss.
  • Eine alternative Kühloption ist ein spezieller, mit Gel gefüllter Fäustling: Er wird einige Stunden im Kühlschrank aufbewahrt, bevor mit dem Epilierer gearbeitet wird.
  • Massagedüse hilft, die Nervenenden des behandelten Bereichs zu entspannen.
  • Der Trimmer beeinflusst die Empfindungen während der Haarentfernung nicht – er zielt darauf ab, ein Design im Bikinibereich zu schaffen.
  • Düse zur lokalen Haarentfernung – schmale, flüssige Haare nacheinander.
  • Einige Epilierer für die Bikinizone haben eine spezielle Düse, die einen Teil der Pinzette abdeckt (Scheibenmodelle haben dies nicht) – dies reduziert den Verarbeitungsbereich, wodurch die Schmerzen des Verfahrens verringert werden.

Verwendung des Epiliergeräts

Zusätzlich zur allgemeinen Technik müssen Sie einige Funktionen dieses Geräts und einen bestimmten Bereich kennen. Wie kann man den Epilierer im Bikinibereich so effizient und sicher wie möglich einsetzen? Beachten Sie die folgenden Regeln:

  • Bringen Sie den Kopf nicht auf trockene Haut – er braucht ein gutes Gleiten.
  • Wenn dies die erste Erfahrung mit einem Epilierer ist, beginnen Sie das Experiment mit Ihren Füßen.
  • Niemals für Haarwuchs rasieren.
  • Drücken Sie nicht auf den Epiliererkopf – dies kann zu Verletzungen führen.
  • Schrubben Sie Ihre Haut einige Tage nach der Haarentfernung.
  • Beginnen Sie mit niedriger Geschwindigkeit, wenn Sie Angst vor Schmerzen haben.
  • Vor der Menstruation sollte der Eingriff nicht durchgeführt werden – die Empfindlichkeit der Bikinizone steigt.
  • Die Haarentfernung am Abend ist weniger schmerzhaft..

Regeln für die Verwendung des Epiliergeräts

Beste Epilierer für Frauen

Es ist nicht erforderlich, absolut alle Modelle zu vergleichen, die auf dem Schönheitsmarkt existieren. Daher gibt es in der folgenden Bewertung nur Geräte, die sich am meisten auf die Arbeit mit der Intimzone konzentrieren. Eine sorgfältige Untersuchung jedes Modells hilft Ihnen, eine gute Wahl zu treffen und die richtige und ideale Option direkt für Sie zu finden. Profis bieten an, zwischen den folgenden Elementen zu navigieren:

  1. Braun SE 7681 ist eines der teuersten Geräte, aber laut Experten ein idealer Epilierer mit einer Düse für eine Bikinizone, lokale Haarentfernung und Achselhöhlen. Der Hauptnachteil ist der hohe Preis..
  2. Rowenta Silence Bikini 5420 – hilft bei der Haarentfernung auch in Bereichen mit erhöhter Empfindlichkeit, verfügt über eine Massagedüse und die Möglichkeit, Geschwindigkeiten anzupassen. Durchschnittskosten.
  3. Braun 7931 SkinSpa hat 40 Pinzetten und 2 Geschwindigkeiten. Die Haarentfernung eines Bikinis mit dieser Art von Epilierer ist aufgrund der Massagefunktion und eines schwebenden Kopfes nahezu schmerzfrei. Zusätzlich gibt es eine Hintergrundbeleuchtung. Nachteil hoher Preis.
  4. Der Philips Bikini Perfect 6375 ist ein großartiger Epilierer für den Bikinibereich mit einem Design-Trimmer. In einem Satz von 4 schmalen Düsen, die auch auf kleinstem Raum bequem zu bearbeiten sind. Mögliche nasse Haarentfernung. Bestechung und Preis – eine der günstigsten Gerätebewertungen.
  5. Philips Satin HP – eine Option, wenn „günstig“ nicht gleichbedeutend mit „schlecht“ ist. Es arbeitet im Wasser, hat eine Düse für einen intimen Bereich und kann die Geschwindigkeit einstellen. Der Kopf wird gereinigt.

Preis

Die Kosten für ein solches Gerät liegen zwischen 1.500 und 13.000 p. Um einen genaueren Preis zu ermitteln, müssen Sie daher wissen, welches Modell Sie suchen und welcher Hersteller genau hinschaut. Ungefähre Auflage für führende Marken:

Hersteller Preis

Rowenta Stille Bikini

1700-9000 r.

Braun se

3500-12000 r.

Philips HP

1200-6000 r.

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Epilierer für die Bikinizone: was besser ist, Bewertungen
Energiesparlampen – Details