Fastentag auf Kefir – Nutzen und Schaden. Bewertungen zu den Ergebnissen eines Fastentages auf Kefir

Der Inhalt des Artikels



Für jeden Menschen sind Fastentage notwendig, unabhängig davon, ob er abnehmen möchte oder nicht. Ernährungswissenschaftler empfehlen, einen Kefir-Fastentag in Ihre wöchentliche Ernährung aufzunehmen, um Giftstoffe und andere schädliche Substanzen aus dem Körper zu entfernen, Ihren Darm zu reinigen und Ihren Körper auf Selbstreinigung einzustellen. Eine solche Reinigung hilft später, überschüssiges Fett loszuwerden, weil Ein guter Stoffwechsel trägt zur Normalisierung des Körpers bei, einschließlich der Gewichtskontrolle.

Funktionen und Regeln für das Halten von Fastentagen auf Kefir

Um den Körper auf Selbstreinigung einzustellen, muss einmal pro Woche 1 Tag lang entladen werden. Im Laufe der Zeit wird die Häufigkeit des Entladens auf 1 Mal pro Monat reduziert. Dies reicht aus, um den Körper zu normalisieren. Während solcher Tage kann Kefir mit anderen Produkten kombiniert werden, zum Beispiel Getreide, Gemüse oder Obst, Säften, Hüttenkäse, Honig und sogar Schokolade. Außerdem:

  • Verwenden Sie kein Salz, Zucker.
  • Zucker wird durch Honig ersetzt.
  • Sie müssen mindestens 2 Liter Wasser pro Tag trinken.
  • Die Kalorienaufnahme sollte 400-600 kcal nicht überschreiten.

Kefir mit Fruchtfüllung

Nutzen und Schaden für die Gesundheit

Das Entladen von Kefir ist eine nützliche Methode zur Reinigung des Körpers, die zur Normalisierung seiner Arbeit beiträgt. Es wird jedoch nicht empfohlen, öfter als 1 Mal pro Woche und anschließend 1 Mal pro Monat zu verwenden, da Eine solche Selbstbeschränkung kann nicht mehr zur Verbesserung, sondern zu einer Verringerung des Stoffwechsels beitragen. Wenn Sie es mit Bedacht anwenden, können Sie die folgenden positiven Aspekte erzielen:

  • Magen-Darm-Reinigung (Kefir zum Entladen ist aufgrund seiner Zusammensetzung aus Bakterien besser als Milch).
  • Verbesserung der Leberfunktion.
  • Verbesserungen der Blutzusammensetzung und ihrer Funktionen.
  • Beseitigung von Toxinen.
  • Gewichtsverlust.
  • Gesundheitsverbesserungen.
  • Ruhe für den ganzen Körper.
  • Aktivität steigt.
  • Gehirnverbesserungen.

Die Vorteile von Milchprodukten

Variationen der Kefir-Fastentage

Es ist ratsam, ausschließlich Kefir in die Ernährung des Fastentages aufzunehmen, aber nicht unbedingt. Eine Person kann verschiedene Diäten basierend auf Kefir ausprobieren und diejenige auswählen, die für sie am akzeptabelsten ist. Es gibt viele gemischte Diäten. Hier sind 7 Arten von Diäten, die während des Entladens verwendet werden können: reiner Kefir, Apfel, Buchweizen, mit Kleie, Hüttenkäse, mit Gemüse oder Obst, Gurke. Elena Malysheva wird Ihnen in diesem Video mehr über Fastentage erzählen:

Option reinigen

Das reine Entladen von Kefir besteht ausschließlich aus Kefir. Andere Produkte können nicht einmal in kleinen Mengen gegessen werden, aber Sie können anderen Kefir verwenden, zum Beispiel mit Fruchtfüllung, Bioether oder fettarm. Tagsüber können Sie einen oder alle gleichzeitig einnehmen. Es ist auch notwendig, viel Wasser zu trinken (2 l / Tag). Damit eine solche Diät den Körper nicht schädigt, muss sie vorbereitet werden: reibungslos in die Diät ein- und aussteigen. Zum Abendessen vor dem Entladetag und zum Frühstück darf man also nur leicht essen und nicht zu viel essen.

Monokefir-Diät

Auf Buchweizenbrei

Die Entladediät auf Kefirbasis mit Buchweizen besteht aus 1 Tasse Buchweizen und 1,5 Litern Kefir. Buchweizen muss gedämpft verzehrt werden (am Abend vor einem Entladetag 1 Tasse kochendes Wasser einschenken, einwickeln, an einen warmen Ort stellen), nicht salzen. Solcher Buchweizen darf sich mit Kefir füllen oder wird damit abgewaschen. Das Würzen mit Grün ist erlaubt. Für den Tag müssen Sie die gesamte tägliche Norm von Kefir und Buchweizen essen. Dies ist eine gute Option für diejenigen, die sich nicht leicht auf große Mengen an Lebensmitteln beschränken können oder eine energetische Ernährung benötigen. Eine andere Diätoption ist Kefir mit Reis.

Buchweizen entladen

Apple Entladetag

Zum Entladen auf diese Weise benötigen Sie 1,5 kg Äpfel, 1 Liter Kefir und 1,5 Liter Wasser. Äpfel und Kefir werden abwechselnd im Abstand von mindestens 1 Stunde verwendet. Vergessen Sie auch nicht, Wasser zu trinken. Eine solche Diät reinigt nicht nur den Verdauungstrakt, sondern entfernt auch im Körper angesammelte Giftstoffe – das ist sein Merkmal. Es wirkt sich günstig auf viele Prozesse im Körper aus, reichert ihn mit Vitaminen an, wirkt sich günstig auf die Arbeit der Organe und das allgemeine Wohlbefinden aus..

Entladen mit Äpfeln

Kefir Quark

Für ein solches Entladen benötigen Sie Hüttenkäse (400 g), Kefir (1 l) sowie Honig und Beeren (falls gewünscht). Dies ist eine der wenigen Möglichkeiten, mit denen Sie die Entladediät mit Honig und Früchten anreichern können. Tagsüber müssen Sie 5-6 Mal Kefir trinken und Hüttenkäse in kleinen Portionen essen. Sie dürfen mischen, getrennt essen oder in einer Mahlzeit kombinieren. Hüttenkäse kann mit Honig und Beeren aromatisiert werden, Kefir ist auch Ihre Wahl. Eine gute Option für diejenigen, die sich nicht leicht auf eine Vielzahl von Lebensmitteln beschränken können.

Entladen mit Hüttenkäse

In Kombination mit Obst und Gemüse

Eine eintägige Diät mit Obst und Gemüse auf Kefir beinhaltet die Verwendung einer Menge dieser Produkte, die für Sie angenehm ist, aber Sie können nicht zu viel essen. Gemüse, Obst und Nüsse dürfen in verschiedenen Formen gegessen werden – in ganzen Salaten in Form von Joghurt (in einem Mixer in Fruchtfleischzustand zerkleinert, in Kefir getränkt). Es ist verboten, Produkte sowie Salz und Zucker zu erhitzen. Trinken Sie vor dem Schlafengehen unbedingt 1 Tasse Kefir.

Entladen mit Bananen und anderen Früchten

Um den Körper zu reinigen und Gewicht mit Kleie zu reduzieren

Das Entladen besteht ausschließlich aus Kleie (2 EL Löffel 3 U / d) und Kefir (1,5 l). Kleie wird eingeweicht oder mit Wasser (1 Tasse) abgewaschen. Kefir wird in regelmäßigen Abständen oder während der Einnahme von Kleie getrunken. Kleie enthält Ballaststoffe, eine große Menge nützlicher Substanzen, die zur intensiven Reinigung des Körpers, des Magen-Darm-Trakts von Toxinen, Toxinen und angesammelten Fäkalien beitragen (es ist besser, das Wochenende zu planen). Am Vorabend eines solchen Tages müssen Sie 3 EL essen. Löffel Kleie, mit 2-3 EL abgewaschen. Wasser (für 1-2 Stunden), um den Körper auf eine Ernährungsumstellung vorzubereiten. Kleie kann durch Haferflocken ersetzt werden.

Kefir Kleie Kleie

Menü und Rezepte für den Kefir-Gurken-Fastentag

Ihre tägliche Ernährung während eines solchen Entladens besteht aus Gurken (1 kg), Kefir (0,5 l), Kräutern und einer kleinen Menge Feta-Käse (falls gewünscht):

  1. Frühstück – Salat mit Gurken (200 g), Kräutern, ohne Salz. Trinken Sie nach 20 Minuten 1 Tasse Kefir.
  2. Zweites Frühstück – 200 g Gurken ohne Kefir.
  3. Mittagessen – ein Gurkensalat (200 g), in Feta-Käse getränktes Gemüse. Trinken Sie nach 20 Minuten Wasser.
  4. Snack – 200 g Gurken.
  5. Abendessen – Salat mit Gurken, Kräutern in Gemüse oder Olivenöl.
  6. Das zweite Abendessen (vor dem Schlafengehen) – 1 Glas Kefir.

Gurken entladen

Kontraindikationen

Ein Kefir-Fastentag für gesunde Menschen wird nur davon profitieren, aber wenn es einige gesundheitliche Probleme gibt, kann eine solche Diät schaden. In Gefahr sind Menschen:

  • Mit Unverträglichkeit gegenüber Milch und Milchprodukten.
  • Magen-Darm-Probleme (Schleimhauterkrankungen, Durchfall, Gastritis, Perforation, Fissuren).
  • Mit allgemeiner Schwäche des Körpers (aufgrund von Krankheit, Unterernährung).
  • Während der Schwangerschaft Stillzeit (das Entladen ist nur mit Genehmigung eines Arztes gestattet).
  • Nehmen Sie gegebenenfalls Medikamente ein, die nicht mit Milchprodukten kombiniert werden können..

Kefir-Diät: Kontraindikationen

Bewertungen zur Wirksamkeit von Fastentagen auf Kefir

Die Vorteile des Entladens von Kefir

Beachtung! Die im Artikel enthaltenen Informationen dienen nur zur Orientierung. Materialien des Artikels erfordern keine unabhängige Behandlung. Nur ein qualifizierter Arzt kann eine Diagnose stellen und Behandlungsempfehlungen geben, die auf den individuellen Merkmalen eines bestimmten Patienten basieren.

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Fastentag auf Kefir – Nutzen und Schaden. Bewertungen zu den Ergebnissen eines Fastentages auf Kefir
SPLAT-Gründer Eugene Dyomin – Über Geschäfte, Fehler, Missionen