Haarlaminierung zu Hause

Der Inhalt des Artikels



Unter modernen Salonleistungen ist die Haarlaminierung sehr beliebt. Mit dem Verfahren können Sie das Haar glänzend, glatt und gehorsam machen. Da die Technologie einfach ist, können Litzen nicht nur in der Kabine, sondern auch zu Hause laminiert werden.

Was ist Haarlaminierung?

Das Verfahren beinhaltet das Beschichten der Strähnen mit einer speziellen Mischung, deren Bestandteile jedes Haar mit einem unsichtbaren dünnen Film umgeben. Es bietet Schutz vor den negativen Auswirkungen der äußeren Umgebung, der Haarstylingprodukte und der Ausrüstung. Die Wirkung des Verfahrens ähnelt der Glättung oder Wiederherstellung von heißem Keratin: Locken werden glatt, schön und glänzend. Die Haarlaminierung ist jedoch eine Dienstleistung, die nicht nur medizinisch, sondern auch schützend ist.

Bei diesem Verfahren wird jedes Haar mit einem atmungsaktiven Film bedeckt, der seine Oberfläche durch Kleben von Flocken glättet. Im Gegensatz zur Laminierung impliziert die Verhornung der Haare zu Hause eine Sättigung mit Keratin, so dass die Strähnen gehorsam werden und diese Substanz sogar schnell ausgewaschen wird. Ein weiterer grundlegender Unterschied besteht darin, dass die Zusammensetzung für die Verhornung Formaldehyde enthält, die bei häufigen Eingriffen die Gesundheit der Haare beeinträchtigen können.

Mädchen mit laminiertem Haar

Was gibt Haarlaminierung

Experten empfehlen die Verwendung eines Schutzmittels für Mädchen mit dünnem, stumpfem, trockenem und ungezogenem Haar. Gel zum Laminieren ist nützlich für diejenigen, die kürzlich die Strähnen gefärbt haben, sowie für Mädchen mit gestreiftem, lockigem, lockigem Haar, die sie ausgleichen, befeuchten und vor den schädlichen Auswirkungen von Stylingprodukten schützen möchten. Welcher andere Laminierungseffekt ist zu erwarten:

  • Kämmen ist viel einfacher;
  • Volumen wird hinzugefügt (ein Mittel zur Laminierung hebt die Haare von den Wurzeln ab);
  • Die Enden werden unsichtbar (wenn die Biolaminierung der Haare zu Hause systematisch erfolgt, verschwinden die beschädigten Enden mit der Zeit von selbst).
  • laminierte Haare hören auf, elektrifiziert zu werden;
  • Haare werden flexibler, kräftiger und gesünder (wenn eine Laminierung der Haare mit Volksheilmitteln durchgeführt wird, ist eine allergische Reaktion nicht garantiert).

Wie erfolgt die Haarlaminierung?

Das Mittel für das Verfahren ist in der Regel in Form eines Farbtons oder eines farblosen Gels erhältlich. Stellen Sie bei der Auswahl der ersten Option sicher, dass der Ton Ihrer natürlichen Farbe entspricht. Haarlaminierungstechnik:

  1. Waschen Sie Ihre Haare mit Shampoo, aber ohne Balsam, tupfen Sie die Strähnen mit einem Handtuch und kämmen Sie Ihre Haare sanft.
  2. Wenn Sie farbiges Gel verwenden, tragen Sie über die gesamte Länge einen Farbstoff auf die Haare auf. Wenn Sie ein farbloses Produkt verwenden, überspringen Sie diesen Schritt..
  3. Bedecke deinen Kopf mit einer pflegenden Maske. Nach dem Auftragen des Arzneimittels zur Laminierung bleibt die Feuchtigkeit lange Zeit in der Haarstruktur.
  4. Als nächstes müssen Sie die Maske abwaschen und das Laminierpräparat mit einer dicken Schicht auf die Stränge verteilen. Wickeln Sie danach Ihren Kopf mit Frischhaltefolie und einem Frotteetuch darüber..
  5. Erwärmen Sie nach dem Einschalten des Föns Ihren Kopf (Sie können diesen Vorgang nicht ignorieren, da sonst die Zusammensetzung nicht tief in die Struktur der Haare eindringt). Das Aufwärmen sollte mindestens 5 Minuten dauern, optimalerweise – 10.
  6. Halten Sie das Produkt etwa eine Stunde lang und spülen Sie dann die Stränge mit leicht warmem Wasser ohne Shampoo ab.
  7. Trocknen Sie einen Haufen Haare mit einem Handtuch und kämmen Sie ihn mit einer Jakobsmuschel mit seltenen Nelken.
  8. Wenn die Stränge trocken sind, richten Sie sie durch Bügeln aus und bewerten Sie das Ergebnis..

Mädchen wäscht Haare

Laminierung zu Hause

Praktisch in jedem Schönheitssalon werden Behandlungen für Haare angeboten, aber nicht jedes Mädchen kann sich seine Kosten leisten. Die optimale Lösung ist in diesem Fall die Laminierung zu Hause. Mit Hilfe von Naturprodukten oder einer professionellen Reihe von Produkten, die Sie in Fachgeschäften kaufen können, können Sie einen atemberaubenden Effekt erzielen, der Ihren Schlössern Glanz, Volumen und Gehorsam verleiht. Wie man Haare zu Hause laminiert?

Gelatinekaschierung von Haaren zu Hause

Die Wirkung nach dem Eingriff zu Hause hält etwa 2-3 Wochen an. Um gute Ergebnisse zu erzielen, ist es wichtig, sie regelmäßig durchzuführen. Wenn Sie vorhaben, Ihre Haare zu färben, tun Sie dies am besten vor dem Laminieren. Die medizinische Haarmaske enthält Gelatine, hat keine Kontraindikationen und kann im Vergleich zu professionellen Formulierungen keine Allergien auslösen. Im Folgenden finden Sie eine schrittweise Anleitung zur Herstellung einer hausgemachten Haarlaminierung mit Gelatine..

Bevor Sie eine Laminierung durchführen, müssen Sie einen Test durchführen, indem Sie die fertige Gelatinemischung in einer kleinen Menge auf einen Strang verteilen, 15 Minuten warten und abspülen. Wenn kein Brennen oder Juckreiz auftritt, können Sie mit dem Verfahren beginnen. Das Laminieren von Haaren zu Hause weist bestimmte Merkmale auf:

  • Die Gesamtdauer des Verfahrens beträgt 2-3 Stunden, daher ist es besser, dies an freien Tagen durchzuführen.
  • Die Gelatinezusammensetzung umhüllt die Haare, wodurch der Kopf dicker und voluminöser aussieht, während das Produkt das Haar nicht beschwert und auch für Mädchen geeignet ist, deren Talgdrüsen übermäßig aktiv wirken.
  • Die Laminierung sollte nach dem Waschen durchgeführt werden, da die erwartete Wirkung der Gelatinebeschichtung von mit Staub oder Kosmetika bedeckten Strängen nicht zu erwarten ist.
  • Gelatine spendet Feuchtigkeit, pflegt das Haar und macht es weich.

Um den gewünschten Effekt der Laminierung zu Hause zu erzielen, ist es wichtig, die Zusammensetzung der medizinischen Maske richtig vorzubereiten. Das Rezept sieht so aus:

  1. Bereiten Sie 2 TL. Gelatine, 1 TL. Rizinus- oder Kokosöl, 30 ml Wasser.
  2. Alle Zutaten gut mischen, den Behälter in ein Wasserbad stellen und unter ständigem Rühren leicht erhitzen, bis sich die Gelatine vollständig aufgelöst hat.
  3. Wenn die Gelatinemaske etwas abgekühlt ist, tragen Sie sie auf die Stränge auf und bewegen Sie sich von den Wurzeln zu den Spitzen. Verwenden Sie einen Kamm, um die Zusammensetzung gleichmäßig zu verteilen.
  4. Setzen Sie eine Plastikkappe auf Ihren Kopf und wickeln Sie Ihren Kopf in ein Handtuch.
  5. Nach einer Stunde die Ölmaske (ohne Shampoo) abspülen und wie gewohnt trocknen. Wiederholen Sie den Vorgang wöchentlich, da er sich kumulativ auswirkt..

Gelatine zur Haarlaminierung

Maske für Haare mit Gelatine und Balsam

Laut Bewertungen macht die therapeutische Gelatinezusammensetzung für die Laminierung die Stränge gehorsam, glänzend und glatt. Eine Haarmaske mit Gelatine und Balsam eignet sich sowohl für Frauen als auch für Männer, die ein ordentlicheres Aussehen wünschen, während Sie für kurzes Haar eine kleine Menge eines Laminierungsprodukts vorbereiten müssen. Das Maskenrezept sieht folgendermaßen aus:

  1. Nehmen Sie 10 g Gelatine, 30 ml Wasser und die gleiche Menge Haarbalsam.
  2. Gießen Sie Gelatine mit warmem Wasser, mischen Sie sie mit einem Löffel und lassen Sie sie 10 Minuten lang anschwellen.
  3. Mischen Sie das Produkt mit Balsam und bedecken Sie die zuvor mit Shampoo gewaschenen feuchten Stränge über die gesamte Länge mit der Zusammensetzung, wobei Sie darauf achten, nicht auf die Kopfhaut zu gelangen.
  4. Legen Sie eine Tasche über Ihren Kopf und wickeln Sie ein Handtuch darüber.
  5. Spülen Sie die Maske nach einer Stunde ohne Shampoo / Balsam ab.
  6. Trocknen Sie Ihr Haar, tragen Sie es mit einem Bügeleisen auf, ohne ein Spray oder ein anderes Stylingprodukt zu verwenden. Zweimal pro Woche maskieren.

Mädchen mit einer Maske auf dem Kopf

Zusammensetzungen zum Laminieren von Haaren

Mittel für das Behandlungsverfahren können im professionellen Zubehörgeschäft für Stylisten und Friseure oder online bestellt werden. Bewertungen zufolge werden die besten Produkte von amerikanischen, deutschen und japanischen Firmen angeboten. Sehr beliebt ist jedoch auch ein professionelles Werkzeug zum Laminieren von Haaren russischer Unternehmen. Betrachten Sie die beliebtesten Mittel zur Laminierung, die zu Hause verwendet werden können:

  • Estel OTIUM Bio-Kristall. Das Kit enthält ein Shampoo für die Primärreinigung, ein zweiphasiges Laminiergel, eine Fixierlotion und ein Polierserum. Trotz der Tatsache, dass Bewertungen zu diesem Tool geteilt werden, gibt es deutlich positivere. Der Laminierungseffekt von Estelle Bio Crystal-Verbindungen ist ausgeprägt, aber nicht immer dauerhaft (abhängig von der Struktur der Haare)..
  • Matrixfarbe. Professionelle Kosmetik zum Laminieren Mit Matrix können Sie Produkte basierend auf den individuellen Eigenschaften des Haares auswählen, während der Hersteller ein sanftes und wirksameres Medikament herstellt.
  • Lebel Cosmetics. Japanisches Bio-Laminiermittel mit milder Wirkung und sanfter Zusammensetzung. Damit können Sie die Stränge schnell und mühelos in Ordnung bringen. Es wird ein Präparat in Form eines Gels mit durchscheinender Textur hergestellt, das nicht verdünnt werden muss, sondern sofort einsatzbereit ist.
  • Color Prefal Gel. Der Hersteller bietet eine breite Farbpalette an, damit jedes Mädchen den perfekten Ton für sich selbst wählen kann. Ein Produkt mit einer überwiegend pflanzlichen Zusammensetzung umhüllt die Haare, während es sie färbt, macht die Strähnen stark, elastisch und gehorsam.
  • Moltoben-Farbsäure. Die Wirkung des Arzneimittels zielt darauf ab, gefärbtem Haar Glanz und Farbhelligkeit zu verleihen. Pflanzliche Inhaltsstoffe schützen das Haar und verleihen ihm Weichheit und Elastizität. Das Produkt dringt tief in die Struktur jedes Haares ein und pflegt lange Zeit mit wertvollen Substanzen..
  • Ständige Freude. Italienische Laminierzusammensetzung, die zu Hause verwendet werden kann. Das Medikament eignet sich für Besitzer verschiedener Haartypen – diejenigen, die den Haufen nach dem Einrollen, Aufhellen oder Entfernen von Spliss heilen möchten. Um den Effekt aufrechtzuerhalten, empfehlen Experten, alle 1-2 Wochen Mittel zu verwenden.
  • Konzept intelligente Laminierung. Der Komplex umfasst drei Produkte, mit denen sich auch stark geschädigtes Haar schnell und tief erholen lässt. Das Verfahren ist zu Hause nicht sehr schwierig durchzuführen. Es ist ratsam, es bei Personen durchzuführen, die kürzlich Stränge gestrichen oder aufgehellt haben. Die Präparate „versiegeln“ die Haare, entfernen so die hässlichen Schnittenden und machen den Schock brillant, schön und gehorsam.
  • Kemon Das Produkt restauriert und pflegt das Haar von innen und bedeckt es mit einem Schutzfilm. Das Kit enthält Shampoo, Wärmemaske, Lotion und Balsam. Da das Verfahren nicht das Vorhandensein bestimmter Fähigkeiten voraussetzt, können Sie es sogar selbst zu Hause durchführen.
  • Barex. Das Set besteht aus 4 Artikeln zur Vorbereitung, Reinigung und Wiederherstellung von Haaren. Laut Bewertungen muss Barex einmal pro Woche mit Strängen gefüttert werden, da das Medikament, obwohl es eine ausgeprägte therapeutische Wirkung zeigt, die Haltbarkeit des Schutzfilms nicht garantiert.

Estel iNeo Crystal Haarlaminierungsset

Wie man Haare zu Hause laminiert

Da jeder Hersteller unterschiedliche Arzneimittel herstellt, kann ihre Verwendung unterschiedlich sein. Daher ist es wichtig, die Anweisungen, die der Zusammensetzung zur Laminierung beigefügt sind, vor dem Verfahren sorgfältig zu lesen. In der Regel sind alle im Kit enthaltenen Mittel gebrauchsfertig, sodass Sie sie nicht gemäß dem Rezept mischen müssen, sondern sie sofort in der gewünschten Reihenfolge auf die Stränge auftragen müssen. So laminieren Sie Haare zu Hause mit professionellen Werkzeugen:

  1. Spülen Sie das Shampoo zweimal mit Shampoo.
  2. Decken Sie die Stränge mit einer getönten Verbindung ab, falls vorhanden.
  3. Tragen Sie sofort eine pflegende Maske auf und verteilen Sie sie gleichmäßig über die gesamte Länge.
  4. Bedecken Sie Ihren Kopf mit basischem Wirkstoff.
  5. 6-8 Minuten wärmen Sie Ihren Kopf mit einem heißen Haartrockner.
  6. Spülen Sie die Präparate unter fließendem Wasser ohne Shampoo ab und tupfen Sie die Stränge mit einem Handtuch ab.
  7. Führen Sie die Phytolaminierung alle 1-2 Wochen durch.
Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: