Hot Iron – Heimtrainingsprogramm mit Video

Der Inhalt des Artikels



Es ist nicht immer einfach, die Figur in den gewünschten Zustand zu bringen, es gibt viele Methoden und Systeme, unter denen heißes Eisen immer beliebter wird. Eine konstante Erhöhung der Belastung ermöglicht es Ihnen, den gewünschten Effekt zu erzielen, den Körper zu straffen und seine Entlastung zu verbessern. Das System ist auch in Gruppenunterricht wirksam, was es von Standard-Fitness oder Aerobic unterscheidet.

Was ist ein heißes Eisen?

Hot Iron ist ein Trainingssystem, das entwickelt wurde, um schnell Gewicht zu verlieren und die Körperelastizität zu erhöhen. Es erhöht die körperliche Ausdauer und stärkt die Muskeln, verbessert die Herzfunktion und erhöht die Dauer und Lebensqualität. Das Training findet mit einer Mini-Langhantel statt und die Belastung nimmt ständig zu, wodurch verhindert wird, dass sich der Körper daran gewöhnt und entspannt. Diese Funktion macht das Training zu einer effektiven Methode, um mit überschüssigem Fett und schwachen Muskeln umzugehen. Der Komplex umfasst Übungen für alle Muskelgruppen.

Hot Iron Training

Das Hot Iron-Training umfasst mehrere Bereiche, in denen alle Muskeln gleichmäßig gepumpt und überschüssiges Fett in Problembereichen entfernt werden. Zu den Übungen gehören Kniebeugen, Liegestütze und Ausfallschritte sowie Druck auf die Muskeln der Presse. Das Eiserne Kreuz zielt darauf ab, Muskelmasse aufzubauen, die Körperform und die Kraftausdauer zu verbessern. Die Besonderheit des Systems besteht darin, dass es keine Cardio-Übungen gibt, während das Training die Arbeit des Herzens positiv beeinflusst und die Ausdauer erhöht. Zwischendurch können Sie Leichtathletik machen, um den Muskeltonus aufrechtzuerhalten.

Hot Iron Gruppentraining in der Halle

Heißes Eisen für Anfänger

Das Hot Iron-System für Anfänger ist nicht immer einfach, erfordert einen ernsthaften Ansatz und erfordert harte Arbeit während des gesamten Trainings. Der Ausbilder wählt die Last individuell aus und hilft dabei, jede Übung unabhängig von der Anzahl der Personen in der Gruppe korrekt abzuschließen. Iron Cross hilft Ihnen dabei, Ihre Traumfigur zu finden, wenn Sie den Anweisungen des Trainers zum Erhöhen oder Verringern der Belastung und der Merkmale der Übungstechnik folgen. Zwischen den Trainingseinheiten ist eine Pause von 48 Stunden erforderlich, damit die Ablagerungen schneller verbrannt werden..

Sie können die Übungen zu Hause machen, es gibt viele Videos, die Frauen und Männern helfen, die notwendigen Übungen zur Musik auszuführen. Zunächst sollten Sie unter Anleitung eines Spezialisten und mit speziellen Trainingsgeräten in einem Fitnessstudio trainieren. Nachdem Sie verstanden haben, was das Körpersystem ist, können Sie die Übungen zu Hause im Videokurs wiederholen und die gewünschten Formen erwerben. Die Energie, die während des Unterrichts verbraucht wird, verbrennt viele Kalorien und erhält einen schönen Körper mit gesundheitlichen Vorteilen. Die Wirksamkeit des Systems wird durch viele Überprüfungen bestätigt..

Mädchen in der Hot Iron Klasse

Heiße Eisenmahlzeiten

Der Wunsch, Gewicht zu verlieren, impliziert immer eine Einschränkung bei der Verwendung bestimmter Lebensmittel. Die Ernährung mit heißem Eisen sollte ausgewogen sein und mindestens 1 g Protein pro 1 kg Körpergewicht enthalten. Dies ist auf eine erhöhte Belastung der Muskeln zurückzuführen, die sich erholen müssen. Eine strenge Diät während eines solchen Trainings ist ausgeschlossen, es kommt zu Erschöpfung des Körpers und Muskelschwund. Für die Erhaltung der Gesundheit sind auch Fette erforderlich, 1 g pro 1 kg Körpergewicht.

Separat über Kohlenhydrate: Selbst wenn man berücksichtigt, dass sie zur Ablagerung von Fetten beitragen, ist es völlig kategorisch verboten, sie von der Ernährung auszuschließen. Mit einem aktiven Lebensstil, Sport, können Sie sich neben dem Training 3 g pro 1 kg Gewicht pro Tag leisten. Wenn der Lebensstil ruhig und gemessen ist, sollten Sie sich auf 1-2 g Kohlenhydrate pro 1 kg Gewicht beschränken. Das Ergebnis hängt weitgehend von der Ernährung ab. Bei einer ausgewogenen Ernährung in 2-3 Monaten findet jeder Mensch die Form seiner Träume.

Mädchen am Tisch mit Obst und Gemüse

Gegenanzeigen Heißes Eisen

Eisernes Kreuz ist ein ernstzunehmender Test für den Körper, der Übergewicht effektiv beseitigt und die Muskeln stärkt. Es gibt jedoch viele Kontraindikationen für Hot Iron, mit denen Sie sich unbedingt vertraut machen sollten, bevor Sie mit dem Unterricht beginnen:

  1. Erkrankungen des Bewegungsapparates. Gelenkprobleme können durch ständige Beanspruchung verschlimmert werden. Daher sollten Sie ein anderes Formsystem in Betracht ziehen..
  2. Hypertonie. Erhöhte körperliche Aktivität führt zu erhöhtem Druck, was schwerwiegende Folgen haben kann..
  3. Herz- und Gefäßerkrankungen.
  4. Schwangerschaft und postpartale Periode.

Bei chronischen Krankheiten wird empfohlen, Ihren Arzt mit einer Beschreibung der Ausbildung zu konsultieren, um die Erlaubnis zu erhalten. Dies verhindert die unerwartete Verschlimmerung der Krankheit. Die Bewertungen bestätigen, dass es sich bei einigen Krankheiten lohnt, die Belastungen anzupassen, sie selbst anzupassen und weiterhin am System zu arbeiten, ohne die Gesundheit zu schädigen.

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Hot Iron – Heimtrainingsprogramm mit Video
Designer-Tipps: Neues Interieur in alten Mauern zu niedrigsten Kosten