Ingwer abnehmen Grüntee: Rezepte

Der Inhalt des Artikels



Grüner Tee ist in vielen Ländern bekannt und beliebt. Dies liegt an seinen nützlichen Eigenschaften, da das Getränk das Körpergewebe mit den notwendigen Substanzen sättigt und die Verbrennung von Unterhautfett fördert. Hilft besonders dabei, den Körper schlanker grüner Tee zusammen mit Ingwer zu machen – dies ist ein echter Fund für Menschen mit Übergewicht.

Die Vor- und Nachteile von grünem Tee mit Ingwer

Ingwer ist eine mehrjährige Pflanze mit einer entwickelten Wurzel und bekannt für ihren brennenden und würzigen Geschmack. Die Wurzel ist mit Ballaststoffen, Kohlenhydraten und Mineralien gesättigt, die den Stoffwechsel verbessern. In Kombination mit grünen Teeblättern – Quellen für Antioxidantien – bildet Ingwer das perfekte Duo, das zum Gewichtsverlust beiträgt. Wofür ist das Getränk gut? Grüner Tee zur Gewichtsreduktion mit Ingwer ist reich an Vitamin A und B, ätherischen Ölen und Substanzen proteinhaltigen Ursprungs. Dank dieser Zusammensetzung wirkt das Ingwergetränk antioxidativ und stärkt die Immunabwehr des Körpers.

Grüner Tee mit Ingwer zur Gewichtsreduktion ist sehr leicht zu schädigen, wenn eine Person Magenprobleme hat. Ingwerwurzel ist ein Gewürz, das die Schleimhaut reizt. Bei Vorliegen von Krankheiten wie Gastritis, Refluxösophagitis oder einem Geschwür ist es besser, diese Methode der Gewichtsabnahme abzulehnen, da das Getränk eine Verschlimmerung der Pathologien hervorrufen kann.

Was ist nützlich grüner Tee mit Ingwer

Im Osten wird dieses Getränk hoch geschätzt, weil sie wissen, wie viel Nutzen es dem menschlichen Körper bringt. Mit Ingwerwurzel gebrühter grüner Tee erwärmt sich gut. Ein Heilgetränk lindert Muskelschmerzen, steigert die Vitalität und schmeckt gut. Die Hauptvorteile von Ingwertee zur Gewichtsreduktion sind die Fettverbrennungseigenschaften und die Befriedigung des Hungers. Er ist jedoch nicht nur zur Gewichtsreduktion wertvoll, weil:

  • dient als Quelle für Kalzium, Chrom, Phosphor, Kalium, Magnesium, Eisen;
  • gibt Energie, Töne;
  • stabilisiert den Blutzucker, verhindert den Anstieg des Insulins;
  • stimuliert Wellnessprozesse;
  • verlangsamt den Alterungsprozess;
  • hat eine harntreibende Wirkung, die hilft, überschüssige Flüssigkeit zu entfernen, Toxine zu beseitigen und Schwellungen zu lindern;
  • positive Wirkung auf den Verdauungsprozess;
  • mit „schlechtem“ Cholesterin zu kämpfen;
  • verwendet in der komplexen Behandlung von Erkältungen.

Grüner Tee mit Ingwer mit einer Tasse und Ingwerwurzel

Schaden

Der unkontrollierte Konsum eines fettverbrennenden Getränks kann Nebenwirkungen haben. Der Schaden von Ingwertee kann eine Erhöhung des Tons sein, wenn Sie ihn nachts trinken. Ein Tonic Drink kann Schlaflosigkeit verursachen. Aus diesem Grund empfehlen Ärzte nicht, Ingwer-Shake für Menschen mit Störungen des Zentralnervensystems zu trinken. Es ist auch unerwünscht, ein Getränk mit Geschwüren im Mund oder mit Stomatitis einzunehmen, da seine reizenden Eigenschaften leicht die Intensität der Erkrankung hervorrufen.

Wie man Ingwer abnehmen Tee

Sie haben wahrscheinlich bemerkt, dass es im Osten nur wenige Menschen gibt, die übergewichtig sind. Dies liegt daran, dass die Bewohner dieses Teils der Erde vor vielen Jahrhunderten mit Ingwer gebrühten grünen Tee tranken. Die Europäer haben kürzlich ein Rezept für ein Heilgetränk gelernt und waren von der einzigartigen Kombination dieser beiden Pflanzen überrascht. Die Zubereitung von Ingwertee zur Gewichtsreduktion weist viele Nuancen auf, die Sie beachten sollten, um die erforderliche Dosierung nicht zu überschreiten.

Das Rezept für Ingwertee zur Gewichtsreduktion

Zu Hause lange Tee kochen. Die Zubereitung eines fettverbrennenden Heißgetränks zur Gewichtsreduktion dauert nur eine halbe Stunde. Danach wird die Kraft wiederhergestellt und der Darm von Giftstoffen gereinigt. Das Rezept für Ingwertee zur Gewichtsreduktion umfasst: grüne Teeblätter (1 Teelöffel), heißes Wasser (250 ml), Ingwerwurzel (30 g) und eine Thermoskanne. Ingwer reiben, dann kochendes Wasser einschenken und zusammen mit losem Tee in einer Thermoskanne aufbrühen. Lassen Sie das Getränk 30 Minuten stehen und verbrauchen.

Getränk

Wie macht man eine kalte Ingwerinfusion zur Gewichtsreduktion? Sie können grünen Tee mit Ingwer zubereiten und dann abkühlen, aber es ist ebenso nützlich, gebrühte Ingwerwurzel ohne Zusatzstoffe zu trinken. Für diese Zwecke können Sie frische oder gemahlene Gewürze verwenden. Sie können ein Getränk wie folgt zubereiten:

  1. Eine Ingwerscheibe (20 g) in dünne Scheiben schneiden (oder? TL gemahlen).
  2. Dann mit Wasser (300 ml) füllen, in Brand setzen.
  3. Nach 15 Minuten kochen lassen.
  4. Abgießen, auf 40 Grad abkühlen lassen.
  5. Für Zucker Zucker oder Honig hinzufügen..

Eine Tasse mit einem Drink aus grünem Tee und Ingwerscheiben

Mit Zitrone

Wie kann die Qualität des Heilgetränks weiter verbessert werden? Fügen Sie Zitrone zum Ingwertee hinzu. Die vorteilhaften Eigenschaften einer Zitrusfrucht sind bekannt, daher ist jeder daran gewöhnt, Zitronentee zu trinken, um Erkältungen vorzubeugen, hohen Blutdruck zu senken oder Kopfschmerzen zu lindern. Ernährungswissenschaftler haben jedoch bewiesen, dass Zitrone ein hervorragendes Mittel ist, um die subkutane Fettschicht zu verbrennen. Zitronensäure interagiert perfekt mit Magenenzymen, um die Verdauung anzuregen..

Tee mit Ingwer und Zitrone zur Gewichtsreduktion ist eine einzigartige Gesundheitsformel, die bei regelmäßiger Anwendung alte chronische Krankheiten heilt und neue verhindert. Wie man zu Hause etwas trinkt:

  1. Die Hälfte der mittleren Zitrone mit kochendem Wasser bestreuen. Dann in dünne Scheiben schneiden.
  2. Ingwerwurzel schälen. In dünne Schichten schneiden.
  3. Die vorbereiteten Zutaten in den Wasserkocher geben und kochendes Wasser einfüllen. 15 Minuten brauen.

Mit Zitrone und Honig

Für die Schlankheit der Figur müssen Sie auf Süßigkeiten verzichten – so sagen Experten. Ist eine solche Taktik immer gerechtfertigt, da Desserts ein natürliches Antidepressivum sind? Es gibt ein Naturprodukt, das nicht nur Melancholie lindert, sondern auch heilt – es ist Honig. Bei mäßiger Anwendung wirkt es sich nicht auf Kilogramm aus, sondern hilft nur beim Abnehmen. Wenn Sie grünen Tee, Ingwer, Zitrone, Honig zur Gewichtsreduktion in den richtigen Proportionen zusammenstellen, muss das Ergebnis nicht lange warten. Wie man kocht:

  1. Zitrone schälen (1 Stk.) Aus Samen schälen und nach Belieben schneiden.
  2. Geschälte Ingwerwurzel (300 g) mit einem Zitronenkotelett in einem Mixer.
  3. Fügen Sie Honig (200 g) der Mischung hinzu, mischen Sie.
  4. Übertragen Sie die Zutaten in einen Glasbehälter und lassen Sie sie einige Stunden im Kühlschrank.
  5. Brauen Sie grünen Tee und fügen Sie diese Mischung für 1-2 TL hinzu..

Mit Milch

Sie können zusätzliche Pfunde mit frischer Milch verlieren, Sie müssen nur die Dosis kennen. Seine moderate Aufnahme stärkt die Knochen, beugt Osteoporose vor und verhindert die Entwicklung von Karies. Die Hauptrolle spielt Milch beim Aufbau von Muskelgewebe und bei der Verbrennung von Körperfett dank eines speziellen Proteins – Kasein. Aufgrund dieses Proteins gibt es viele Diäten, die mit der Verwendung von Milchprodukten und Milchprodukten verbunden sind. Tee mit Milch und Ingwer zur Gewichtsreduktion ist nützlich für die Aufrechterhaltung von Harmonie und Gesundheit. Wie man Milchmilch macht:

  1. 1 Liter Magermilch in einen Behälter geben und zum Kochen bringen.
  2. Setzen Sie 3 TL. schwarzer, grüner oder Kräutertee.
  3. 20 g geriebene oder trockene Ingwerwurzel hinzufügen..
  4. 15 Minuten einwirken lassen, gelegentlich umrühren.
  5. Geben Sie den Honig wie gewünscht in das Getränk.

Eine Tasse grüner Tee mit Ingwer und Milch

Mit Knoblauch

Laut Bewertungen zum Abnehmen ist grüner Tee mit Ingwer und Knoblauch ein ausgezeichnetes Mittel, um zusätzliche Kilos loszuwerden. Obwohl die letzte Komponente den Appetit erhöht, wenn sie auf nüchternen Magen gegessen wird, basieren viele Diäten auf diesem Gewürz. Knoblauch soll nicht nur den Kaloriengehalt von Gerichten reduzieren, sondern auch pathogene Bakterien zerstören, den Cholesterinspiegel senken und das Herz-Kreislauf-System stärken. Wie man hausgemachten Tee mit Ingwerwurzel und Knoblauch macht, um beim Abnehmen zu helfen:

  1. Nehmen Sie eine kleine Ingwerwurzel, ca. 4 cm, in dünne Blütenblätter geschnitten.
  2. 4 Knoblauchzehen durch eine Presse.
  3. 2 TL in eine Thermoskanne geben. Tee Zutaten gießen kochendes Wasser.
  4. Nach 2 Stunden ist die Tinktur fertig.

Mit Minzgrün

Nützliche Eigenschaften von Pfefferminze zur Gewichtsreduktion sind auf ihre Fähigkeit zurückzuführen, den Appetit zu reduzieren. Die Blätter der Pflanze haben insgesamt 40 Kcal / 100 g. Zusätzlich stärkt Pfefferminze die Immunität, reduziert den Druck und hilft, die härteste Diät leichter zu übertragen. Die Pflanze sollte sorgfältig gegen Hypotonie und Allergiker eingesetzt werden. Die beste Wirkung ergibt Tee mit Ingwer und Minze zur Gewichtsreduktion, der wie folgt zubereitet wird:

  1. Wischen Sie 10 g geschälte Ingwerwurzel auf einer groben Reibe ab.
  2. 5 g Minze, Wurzelpüree und 8 g Teefalte in einer Teekanne.
  3. Gießen Sie zwei Gläser kochendes Wasser ein und bestehen Sie darauf, 15 Minuten.

Mit Orange

Das Hauptgeheimnis für den Erfolg von Orangen in der Ernährung ist das Vorhandensein von Vitamin C mit antioxidativen Eigenschaften. Orange hilft dem Körper, freie Radikale zu bekämpfen und Zellen von Stoffwechselprodukten zu reinigen. Dadurch wird die Haut erneuert, der Körper verjüngt sich, der Alterungsprozess verlangsamt sich. Ein wichtiger Vorteil einer Orange ist das Vorhandensein von Ballaststoffen, die nicht nur den Darm reinigen, sondern auch ein schnelles Sättigungsgefühl beim Essen hervorrufen..

Grüner Tee und Ingwer mit Orange zur Gewichtsreduktion werden Sie sicherlich aufmuntern, die Melancholie zwischen Herbst und Winter zerstreuen und bei regelmäßiger Anwendung dazu beitragen, ein paar Pfunde mehr loszuwerden. Getränkerezept:

  1. 1,5 cm Ingwerwurzel in kleine Stücke schneiden.
  2. 1 Orange mit in kleine Scheiben geschnittener Schale.
  3. Die vorbereiteten Zutaten in einer Teekanne unterheben und 1 TL hinzufügen. Tee, kochendes Wasser gießen (400 ml).
  4. Setzen Sie oben 1/3 TL. Zimt und Sternanis Stern.
  5. Mit einem Handtuch umwickeln und 40 Minuten ziehen lassen.

Zwei Tassen grüner Tee mit Ingwer und Orange.

Wie man Tee mit Ingwer trinkt

Um schneller abzunehmen, sollten Sie Ingwer richtig kochen und mit grünem Tee verzehren. Die maximale Tagesdosis der rohen Ingwerwurzel beträgt 4 g. Im Sommer ist es besser, ein Getränk mit Minze, Orange und Zitrone zuzubereiten. Im Winter ist ein wärmender Cocktail mit Paprika, Knoblauch, Zimt und Honig nützlicher. Ein Ingwergetränk sollte 20 Minuten vor einer Mahlzeit getrunken werden. Die tägliche Dosierung sollte 2 Liter nicht überschreiten. Drei Stunden vor dem Schlafengehen sollten Sie die Einnahme abbrechen, da die belebende Wirkung von Ingwertee leicht zu Schlaflosigkeit führt..

Kontraindikationen

Nicht jeder kann mit einem solchen Fettverbrennungsgetränk abnehmen. Während der Schwangerschaft und Stillzeit sollte ein Arzt konsultiert werden, ob es ratsam ist, einen solchen Cocktail einzunehmen. Es gibt andere Kontraindikationen für Ingwertee:

  • Allergie gegen Komponenten;
  • Magengeschwür;
  • Entzündung der Haut;
  • jede Art von Blutung;
  • hohes Fieber.

$ 1

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Ingwer abnehmen Grüntee: Rezepte
Wie man ein Ohr aus einem Lachskopf kocht