Ist es möglich, Honig auf Diät und beim Abnehmen zu essen

Der Inhalt des Artikels



Um Gewicht zu verlieren, müssen Sie auf jeden Fall nachts aufhören zu essen, besonders süß, und es ist möglich, Honig auf Diät zu essen, da dies ein nützliches, aber auch süßes Produkt ist. Hier lohnt es sich, das Ernährungssystem zu klären – ist es speziell auf die Beseitigung von Übergewicht ausgerichtet oder ist es therapeutisch. Die meisten Ernährungswissenschaftler empfehlen sogar, dieses Produkt zu konsumieren. Um die Frage zu verstehen, ob Honig während einer Diät verwendet werden kann, helfen Ihnen die folgenden detaillierten Informationen..

Was ist Honig?

Ein süßes, viskoses Produkt, das von Honigbienen aus Reis, Nektar von Blütenpflanzen oder Honigtau mit Hilfe von Speicheldrüsenenzymen hergestellt wird – das ist Honig. Diese Substanz wird im Kropf dieses Insekts teilweise verdaut. Honig und Ernährung sind durchaus kompatibel. Dieses süße Produkt hat eine sehr gesunde Zusammensetzung. Honig ist eine Mischung aus Wasser, Saccharose und Fructoseglucose. Es hat auch Vitamine der Gruppen B, E, K und C, Phosphor, Kalium, Kalzium. Neben Nährstoffen auf dem Weg zu einer schlanken Figur Kalorienwerte und der Gehalt an BJ.

Kalorienhonig

Um die Frage zu beantworten, ob es möglich ist, Honig mit einer Diät zu essen, lohnt es sich, das Produkt hinsichtlich des Kaloriengehalts zu betrachten. In 100 g dieser Süßigkeit, die ungefähr 3 Esslöffel entspricht, sind 329 kcal enthalten. Die gleiche Menge macht 0,8 g Protein und 81,5 g Kohlenhydrate aus. Fett in dieser Delikatesse ist überhaupt nicht. Dieser Kaloriengehalt von Honig ist bei einer Diät nicht so schädlich. Süße hat einen hohen glykämischen Index von 60-90, obwohl Ernährungswerte bis zu 40 zulässig sind. Nach dem Verzehr steigt der Insulinspiegel im Blut, was zu einem erhöhten Appetit führt.

Ist es möglich, Honig zu essen, wenn Sie Gewicht verlieren

Viele Ernährungswissenschaftler antworten bei der Beantwortung der Frage, ob es möglich ist, Honig auf Diät zu essen, positiv, jedoch nur in geringer Menge. Tatsächlich isst du die gleichen Süßigkeiten, was einfach mehr Gutes bringt. Aber diese Süße aufgrund des Gehalts an Fructose und Glucose kann Zucker und Desserts ersetzen. Buchstäblich 1-2 Teelöffel Tee mögen die Norm sein, aber nicht mehr, weil Honig ein schnelles Kohlenhydrat ist. Eine weitere Option – es gibt Honig zur Gewichtsreduktion in Form eines Glases Wasser mit Zusatz von Zitronensaft. Es wird den Körper beleben. Nachts hilft Ihnen ein solches Getränk, schneller einzuschlafen..

Honig in der Bank

Ist es möglich, Honig auf einer Ducan-Diät

Rekorde der heutigen Popularität brechen Dukans Energiesystem. Alles aufgrund fehlender Lebensmittelbeschränkungen. Sie hilft beim Abnehmen aufgrund der richtigen Kombination von Produkten. Der gesamte Prozess der Beseitigung von Übergewicht ist in vier Phasen unterteilt: Angriff, Kreuzfahrt, Konsolidierung und Stabilisierung. Honig auf der Ducan-Diät ist nicht vorgesehen. Sie können sich im Konsolidierungsschritt nur mit ein paar Teelöffeln verwöhnen lassen, aber nur, um den Körper mit Vitaminen zu unterstützen. Trotz aller nützlichen Eigenschaften dieses Produkts sollten Sie es nicht missbrauchen.

Honig abnehmen

Vorausgesetzt, dass einige Lebensmittelsysteme diese Art von Leckereien verbieten, wird Honig immer noch als Mittel zum Abnehmen verwendet. Es gibt sogar Diäten zu diesen Süßigkeiten. Sie verwenden es auf ganz andere Weise – in reiner Form oder mit Tee oder in Form eines Getränks unter Zusatz anderer Zutaten. Eine gute Wirkung erzielt Honig während einer Diät mit Zimt. Diese Produktkombination bewirkt eine Fettverbrennung und sättigt den Körper zusätzlich mit den notwendigen Nährstoffen – Vitaminen und Mineralstoffen.

Honig für die Nacht

Eine ihrer wirksamen Möglichkeiten zur Gewichtsreduktion ist die Verwendung von Honig vor dem Schlafengehen. Es ist besser, das Produkt nicht in seiner reinen Form einzunehmen, sondern einen Teelöffel in die Milch zu geben. Darüber hinaus kann der Genuss flüssig oder kandiert sein. Eine solche Milchmischung hilft, den Stoffwechsel in den Zellen zu beruhigen und zu beschleunigen, wodurch Fett zu verbrennen beginnt. Milch sollte leicht aufgewärmt, aber nicht heiß sein, sonst verliert Honig seine vorteilhaften Eigenschaften. Trinken Sie eine halbe Stunde vor dem Schlafengehen einen Drink.

Honig in einem Glas und Milch mit Honig in einer Tasse

Zimt mit Honig zur Gewichtsreduktion

Auf andere Weise, um schnell Gewicht zu verlieren, wird ein Gewürz wie Zimt verwendet. Es hat Fettverbrennungseigenschaften. Die Wirkstoffe Zimt wirken sich günstig auf die Verdauung und den Stoffwechsel aus. Sie übertönt auch das Gefühl des Hungers. Gebrauchter Zimt mit Honig zur Gewichtsreduktion in verschiedenen Sorten:

  1. Tee. Es werden 2 Beutel Zimt und eine frische Süße von den Bienen genommen. Nimm ein Glas gekochtes Wasser. Lösen Sie einen Löffel Zimt darin und lassen Sie ihn etwa eine Stunde lang unter dem Deckel bestehen. Dann das Getränk abseihen und einen weiteren Löffel Bienensüße hinzufügen. Trinken Sie das fertige Getränk eine halbe halbe Stunde vor dem Essen. Es ist besser, dies morgens und abends zu tun. Es ist wichtig, richtig zu essen, da das Getränk nur den Prozess des Abnehmens beschleunigt.
  2. Einfügen. Mischen Sie einen Löffel Zimt mit einem Bienenprodukt und bestehen Sie auf der Mischung für etwa 20 Minuten. Fertige Nudeln können auf Kleiebrot ausgebreitet werden und es gibt so einen Toast mit Tee.

Wenn Sie Leckereien in dieser Form essen, ist es wichtig, schädliche Lebensmittel – Kekse, Backen, Süßigkeiten – abzulehnen. Auch Zimtgetränke sind es nicht wert. Der Grund ist der hohe Kaloriengehalt von Bienenleckereien. Bei mäßigem Verzehr kann das Abnehmen bei einer solchen „süßen Heiltherapie“ bis zu 2-3 kg pro Woche betragen. Mit der richtigen Ernährung kann dieser Wert auf bis zu 5 kg steigen.

Zitrone und Honig zur Gewichtsreduktion

Eine sehr unkonventionelle Methode ist es, Honig und Zitrone zur Gewichtsreduktion zu kombinieren. In der einfachsten Version werden sie einfach zu Tee hinzugefügt, es ist besser, wenn es grün ist, weil ein solches Getränk fettverbrennende Eigenschaften hat. Die Hauptbedingung ist, den Honig nach leichtem Abkühlen aufzulösen. Das gleiche kann mit klarem Wasser wiederholt werden. Es ist besser, sie oder Tee am Morgen zu trinken. Für einen Monat mit solchen Getränken können Sie zusätzlich 4-5 kg ​​verlieren. Missbrauche Zitrone nicht für Personen mit hohem Magensäuregehalt..

Zitrone und Honig

Honigdiät

Eine effektivere vollwertige Honigdiät zur Gewichtsreduktion ist effektiver. Sie hat viele Möglichkeiten. Dies ist Trinken, Honig-Reis, Ei-Honig, Zitronen-Honig oder Hüttenkäse-Honig. In jeder Form ist die Ernährung nicht zu eingeschränkt. Die Essenz der Käsediät bei der Verwendung von Honig mit Milchprodukten, Obst und Gemüse. Süßigkeiten, fetthaltige, salzige und frittierte Lebensmittel fallen unter das Verbot. Jeden Tag müssen Sie mit einem Glas Zitronenhonig beginnen.

Ein kalorienarmes Menü, gemessen an den Bewertungen, hilft Ihnen dabei, bis zu 5 kg pro Woche abzunehmen, während das Honigprodukt Sie nicht hungrig macht. Als Basis können Sie folgende Diät einnehmen:

  1. Frühstück. Fettfreier Hüttenkäse (150-200 g) mit einem Teelöffel Honig, einer Tasse Tee mit Zitrone, einer Orange oder einem Apfel Ihrer Wahl.
  2. Mittagessen. Glas Saft, Naturjoghurt (100-150 g).
  3. Abendessen. Blumenkohl oder Brokkoli (200 g), Erdbeeren oder Blaubeeren, Honigtee.
  4. Ein Nachmittagssnack. Apfel, halbe Banane oder Orange.
  5. Abendessen. Gemüsebrühe und Honigtee oder Kefir-Honig-Cocktail.

Dieses Menü ist ein Beispiel. Jede Mahlzeit kann durch Hinzufügen bestimmter zulässiger Lebensmittel geändert werden – Sauermilch, ungesüßte Säfte, kalorienarme Früchte und Beeren. Fleisch ist nicht in der Diät enthalten, daher sollten Sie sich nicht lange an die Diät halten. Die optimale Zeit ist eine Woche. Dann ist es besser, nur Fastentage zu arrangieren.

Beachtung! Die im Artikel enthaltenen Informationen dienen nur zur Orientierung. Materialien des Artikels erfordern keine unabhängige Behandlung. Nur ein qualifizierter Arzt kann eine Diagnose stellen und Behandlungsempfehlungen geben, die auf den individuellen Merkmalen eines bestimmten Patienten basieren.

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie