Kanekalon – wie man Material für Dreadlocks oder Afro-Zöpfe auswählt, Webtechnik und Ideen für Frisuren mit Fotos

Der Inhalt des Artikels



Ein beliebter Trend ist die Frisur mit Kanekalon. Es wird nicht nur von Frauen gemacht, die Sport treiben (oft Boxer), sondern auch von außergewöhnlichen, kreativen Persönlichkeiten, Stars. Geflochtene Zöpfe mit Kunstfasern beeinträchtigen das aktive Training nicht, der Hals kann offen bleiben. Die Frisur sieht sehr ungewöhnlich und hell aus, erfrischt das Bild, betont die Individualität oder verändert das Bild.

Was ist Kanekalon?

Eine der ersten Besitzerinnen von neuen Frisuren waren die Stars Rita Ori, Kylie Jenner, Jennifer Lopez und Katy Perry. Kanekalon African Pigtails werden Zöpfe, Boxer Zöpfe, Box Zöpfe genannt. Der Begriff Hippie-Zopf wird manchmal verwendet. Die Anzahl der Gewebe auf dem Kopf variiert zwischen 2 und 2000 (oft zwischen 2 und 6 Stück). Die Arbeit des Meisters dauert 4-8 Stunden, mittelständische Fachkräfte erledigen die Aufgabe in 12 oder mehr Stunden (oft sind zwei Meister mit dem Haarschnitt beschäftigt)..

Boxgeflechte werden aus künstlichen Fasern auf Algenbasis hergestellt. Kanekalon hat keine Angst vor einer Wärmebehandlung. Aus diesem Grund sollten Sie keine Angst haben, mit Hilfe von Eisen und Klumpen Locken zu legen. Die Qualität der Ähnlichkeit des Materials mit natürlichen Strängen wurde von vielen Stylisten geschätzt: Sie erfinden originelle Frisuren, die als Kunstwerke gelten.

Material für Afro-Zöpfe

Faser wurde in Japan erfunden und verbreitete sich anschließend auf der ganzen Welt. Die Beliebtheit des Materials erklärt sich aus der Tatsache, dass es Algen enthält – eine organische Substanz, die den Fasern ein natürliches Aussehen verleiht. Es gibt Fäden, die ausschließlich aus Kunststoffen bestehen: Sie haben eine kurzfristige Betriebsdauer. Es wird nicht empfohlen, ein solches Material wärmebehandelt zu machen, da sich die synthetische Faser verschlechtert, wenn Sie die Spitzen kräuseln.

Bei der Erstellung von Frisuren werden Gummi, unsichtbarer und unauslöschlicher Kleber verwendet. Laut Bewertungen sind afrikanische Zöpfe nicht sehr leicht. Fasern sind in verschiedenen Längen erhältlich. Denken Sie daran, dass der Faden umso schwerer ist, je länger er ist. Wenn Sie in den unteren Rücken weben müssen, sollten Sie ein Bündel mit einem Material von 200 cm Länge wählen. Um Variationen der Schulterblätter zu erzielen, ist das Packen mit 100 cm langen Strängen geeignet. Beim Weben verwendet ein erfahrener Friseur mehrere Bündel mit kurzem Material, da kurze Fäden viel bequemer zu verwenden sind als ein langer Strang.

Rohlinge für Afro-Zöpfe

Der Unterschied zwischen Kanekalon und Kunststoffen

Eine erschwingliche Option ist ein vollsynthetischer Strang. Wenn Sie sich mit einem Qualitätskauf zufrieden geben möchten, bevorzugen Sie Material auf der Basis von Seetang. Es wird empfohlen, vor dem Kauf eine Überprüfung durchzuführen, die die Unterscheidung zwischen Kunststoffen und Naturfasern erleichtert: Senken Sie die Strangspitze in kochendes Wasser, wodurch das Qualitätsmaterial wie eine nasse Locke aussieht und sich Kunststoffe kräuseln.

Sorten von Kanekalon

Das Material wird nach Zusammensetzung, Farbton und Art des Einrollens unterteilt. Zunächst wurden 42 Schattierungen künstlicher Fäden erzeugt. Anschließend erhielten diese Farben beim Mischen eine große Menge an Tönen. Sehr beliebt sind neonfarbene, ultraviolette Farbtöne, die ausnahmslos für alle geeignet sind. Darüber hinaus sind natürliche Farbtöne üblich, die häufig zur Herstellung afrikanischer Zöpfe verwendet werden..

Zusätzlich zur Trennung in Zusammensetzung und Farbe unterscheiden sich die Zöpfe in Webart, Position auf dem Kopf und Länge. Dementsprechend gibt es Produkte:

  1. Mit Weben aus Naturhaar, Fäden, Schnürsenkeln, Bändern, ohne Weben.
  2. Halber Kopf, überall am Kopf, an den Schläfen.
  3. Für kurzes, mittleres und langes Haar.

Nach der Curling-Methode

Traditionelles Material unterscheidet sich in der Art des Eisstockschießens. Zum Verkauf stehen:

  • große, kleine Locken;
  • Wellung.

Natürliche Fäden vertragen leicht eine Wärmebehandlung. Mit ihrer Hilfe erstellen Sie ein romantisches oder mutiges Bild mit großen oder kleinen Locken. Sie können verschiedene Lockenstäbe (Wellpappe) und Bügeleisen verwenden. Nach dem Verlegen behält das Material die Qualität vollständig bei. Die Frisur hält lange an: von 3 Tagen bis 2 Wochen (die Zeit hängt von der Art der Fixierungsmittel und der Häufigkeit des Kämmens während der Operation ab). Bei der Herstellung des Materials wird eine Wärmebehandlung durchgeführt, damit die Stränge beim Kämmen nicht knittern, sich nicht verheddern.

Farbpalette

Es gibt eine Trennung des Materials nach Farbe. Heute Veröffentlichung:

  • Normales Material.
  • Ombre – wenn in einer Locke mehrere Farben mit einem scharfen oder glatten Übergang kombiniert werden. Nur die Spitzen oder der gesamte Strang können in verschiedenen Farben lackiert werden..
  • Flora – Locken, die unter dem Einfluss von ultraviolettem Licht leuchten. Kann in einem Club oder Festival getragen werden.
  • Chamäleon – der Schatten ändert sich, wenn er dem Sonnenlicht ausgesetzt wird, geeignet für eine Party.

Denken Sie daran, dass dunkle Fadentöne bei Blondinen gut aussehen und Brünette helle Locken. Helle Farben werden für besondere Anlässe empfohlen: Partys, Feiertage, Fotoshootings. Diskrete, gedämpfte Farben, wählen Sie für den täglichen Gebrauch: für das Büro, die Schule, zum Beispiel, wenn Sie keine strenge Kleiderordnung haben.

Frauenfrisuren mit Kanekalon

Kanekalon Frisuren

Bei der Erstellung von Frisuren improvisieren Stylisten und lassen sich neue Bilder einfallen. Die Zöpfe mit Kanekalon sind sehr beliebt:

  • Dreadlocks – absichtlich verwickelte Schlösser – erfordern eine besondere Behandlung: Sie werden im ersten Monat nicht gewaschen, danach wird die Kopfreinigung einmal pro Woche durchgeführt.
  • Zizi – dünne Zöpfe bis zu 3 mm Länge, ideal für Damen mit dünnem Haar.
  • Ponygeflecht – gerade oder verdrehte Spitze.
  • Afro-Zöpfe sind dünn und eng, ihre Anzahl erreicht 200 Stück. Weben Sie für Haare ab 6 cm.
  • Französisch – Weben mit Kanekalon um den Kopf. Oft entstehen zwei Teile, die eng am Kopf anliegen..
  • „Fischschwanz“, „Ährchen“, „Geschirr“ – Sorten, die aus 2, 3 oder mehr Strängen hergestellt werden.

Vor- und Nachteile von Frisuren

Bevor Sie zum Stylisten gehen, sollten Sie die Merkmale von hochwertigem Kunstmaterial berücksichtigen (nach dem Studium der Eigenschaften wird keine Fälschung erworben). Neben der Tatsache, dass die Fasern lange Zeit ihr makelloses Aussehen und ihre Farbintensität behalten, haben sie:

  • Stärke;
  • Sicherheit
  • vergleichsweise leicht;
  • Elastizität.

Die Frisur dauert relativ lange. Darüber hinaus gibt es viele Vorteile:

  1. Genauigkeit der Frisur, bei deren Vorhandensein Sie nicht viel Zeit für das Styling aufwenden müssen.
  2. Das Tragen ist modisch und bequem, es wird für Fotoshootings und Partys empfohlen.
  3. Sie können selbst eine Frisur erstellen.
  4. Keine Notwendigkeit, Waschmittel und Pflegeprodukte auszugeben. Haare in Zöpfen „ruhen“. Es wird empfohlen, die Haare 1 Mal pro Woche zu waschen und mit einem Handtuch zu trocknen. Denken Sie daran, dass die heiße Luft des Haartrockners schädlich ist.
  5. Boxfrisur – eine Budgetoption für diejenigen, die kein Geld für den Bau von Strängen ausgeben können. Sie können Ihr Haar auf fast jede Ebene verlängern.
  6. Künstliche Fäden helfen dabei, die Farbe der natürlichen Farbe vollständig zu ändern, ohne zu färben. Das Haar behält seine Struktur und Gesundheit..
  7. Eine Frisur ist vorteilhaft, weil eine Person, nachdem sie sie einmal ausgegeben hat, relativ lange (90 Tage) ein neues Image hat..
  8. Synthetische Filamente sind aufgrund ihrer langen Lebensdauer ideal für unterwegs.

Afrikanische Zöpfe

Um nicht enttäuscht zu werden, ist es wichtig, die Nachteile des Webens zu berücksichtigen. Sie sind wie folgt:

  • Eine Belastung der Haarfollikel wird erzeugt, daher kann Schaden verursacht werden. Dies tritt auf, wenn eine große Anzahl künstlicher Fäden verwendet wird. Die richtige Verteilung der Zöpfe auf dem Kopf hilft, den Schaden zu minimieren (dies ist besonders wichtig, wenn ein Kind nach Zöpfen fragen möchte)..
  • Wurzeln können nach dem Waschen leiden. Denken Sie daran, dass nasse Locken schwer sind, was zu Haarausfall führt.
  • Wenn Sie enge Zöpfe machen, schmerzt die Kopfhaut. Kanekalon zu eng schafft Unbehagen.
  • Die natürliche Farbe unterscheidet sich vom Farbton der Kunstfäden..
  • Mit der Zeit verblasst das Material..
  • Die Fasern sind fest gewebt, so dass es nicht einfach ist, sie loszuwerden..

Kanekalon auf den Haaren sieht bei allen Mädchen spektakulär aus. Jede Kleidung kann verwendet werden (mit Ausnahme eines Business-Anzugs). Eine großartige Kombination sind Boxer-Zöpfe und Mom-Jeans, Rocker-T-Shirts, zarte Sommerkleider, Strandoutfits, Hemdkleider, locker sitzende Sommerkleider, Culottes und Miniröcke. Wildleder und Jeans passen gut zu Zöpfen. Für Make-up, für Box-Zöpfe, ist ein helles, abendliches oder nacktes Make-up geeignet, das für die Arbeit entwickelt wurde. Verwenden Sie Lidschatten, Rouge und Lippenstift, um Kunstfasern anzupassen, aber überladen Sie das Bild nicht mit Helligkeit.

Wie man Zöpfe auswählt

Es wird empfohlen, dass fast alle Mädchen Zöpfe tragen. Das Wichtigste ist, die Zöpfe richtig zu positionieren. Sie müssen sich auf die Art des Gesichts konzentrieren: Für eine Runde wird empfohlen, höher zu ziehen. Wenn das Gesicht wie ein Oval geformt ist, geben Sie den Seiten mehr Volumen. Mit einer hohen und tiefen Haarwuchslinie im Gesicht ist es besser, keine Zöpfe zu machen. Idealerweise sollte die Länge der natürlichen Locken 10 cm betragen. Für ein Caret werden 4 Teile erstellt. Je kürzer der Haarschnitt, desto mehr müssen Sie flechten. Oft ist eine Frisur in diesem Fall teurer als die für langes Haar.

Nehmen Sie den Fadenschirm ernst. Konzentrieren Sie sich auf Stimmung, Vorlieben, Stil und natürliche Farbe:

  • Der blonde, blonde Mann kann zwischen den Farben Pink, Blau, Schokolade, Lila, Schwarz, Lila und Neon wählen.
  • Ein brünetter, braunhaariger oder dunkelhaariger junger Mann kann zwischen Neon-, Blau-, Rosa-, Rot- und Weißtönen wählen.

Kanekalon Frisuren

Denken Sie daran, dass Zöpfe bei Besitzern von dickem Haar eindrucksvoller aussehen. Die Frisur eignet sich für Mädchen mit hohen Wangenknochen, einem länglichen Gesicht, mandelförmigen Augen, großen Gesichtszügen: großen Lippen, ausdrucksstarker Nase. Damen mit rundem Gesicht und kleiner, ordentlicher Nase verzichten besser auf Boxzöpfe: Treffen Sie eine Wahl zugunsten eines romantischen Stils.

Wie man Kanekalon webt

Dank künstlicher Fäden kann fast jede Frau die Besitzerin von dicken, langen Haaren werden. Für Pausen eignen sich Locken über 7 cm: Je kürzer die Länge, desto mehr Webarten müssen hergestellt werden. Unabhängig davon, ob eine Frisur unabhängig oder mithilfe eines Assistenten erstellt wird, ist es wichtig, zunächst die Funktionen des Prozesses kennenzulernen (Anweisungen zur Verwendung finden Sie auf der Packung). In der Regel verwenden Profis:

  • Kanekalon. Der Farbton ist vorgewählt: lila, pink, weiß oder eine andere Farbe.
  • Matte Paste oder Ton für bröckelnde Haare, Flusen.
  • Starker Haltelack.
  • Haarnadeln.
  • Transparente Gummibänder (Silikon ist ein Teil).

Es gibt verschiedene Grundregeln für die Erstellung von Frisuren. Künstliche Fäden werden wie folgt gewebt:

  1. Der Abschied erfolgt zuerst.
  2. Wenn das Haar glatt oder locker ist, ist es schwierig zu weben. Nehmen Sie dann etwas matten Ton und tragen Sie ihn auf die Strähnen auf. Mit einem kleinen Pinsel werden hervorstehende Haare entlang der Kantenlinie geglättet..
  3. Befestigen Sie den künstlichen Strang an den Wurzeln: Der Faden wird um den ersten Strang geknotet. Wenn die Faser gleitet, können Sie das Geflecht ein wenig weben und künstliche Fäden ohne Knoten hinzufügen.
  4. Zöpfe werden erstellt (zuerst müssen Sie ihr Aussehen bestimmen), von unten werden sie mit Gummibändern befestigt und mit Lack besprüht.

Zwei französische Zöpfe

Diese Frisur sieht auf langen Haaren gut aus. Wenn Sie Volumen hinzufügen möchten, weben Sie aus. Jetzt ist dichtes, enges Weben in Mode, nicht durchbrochen. Die einfachste alltägliche Option ist eine zweiteilige Frisur. Tragen Sie es zum Training im Büro mit einem Kleid oder einer Jacke. Überprüfen Sie, wie geflochten wird:

  1. Machen Sie aus einem künstlichen Strang zwei gleiche Volumina.
  2. Nehmen Sie einen abgetrennten Strang und teilen Sie ihn in 3 Teile: Sie sollten 2 dünne, 1 dicke Strang erhalten.
  3. Machen Sie ein gerades Teil: Verwenden Sie zur Vereinfachung Clips oder Gummibänder.
  4. Beginnen Sie mit dünnen künstlichen Strängen zu arbeiten. Nehmen Sie Ihr Haar näher an den Scheitel und legen Sie das vorbereitete Material darauf. Es sollten drei Stränge vorhanden sein: einer in der Mitte, zwei künstliche an den Seiten.
  5. Weben Sie das Geflecht „unter dem Boden“ oder „oben“, während das „Ährchen“ hergestellt wird: Nehmen Sie den äußersten Strang und legen Sie ihn unter oder in die Mitte.
  6. Weben Sie einen zweiten dünnen synthetischen Strang in das Geflecht: Legen Sie ihn an der Stelle des Webens darauf und fügen Sie ihn zu den extremen Strängen hinzu.
  7. Weben Sie ein wenig, fügen Sie einen dicken Fauxstrang hinzu.
  8. Befestigen Sie das Ergebnis mit einem Gummiband.
  9. Wiederholen Sie alle Schritte für die zweite Hälfte des Haares..

Mädchen mit in das Haar eingewebten Fäden

Französisches Volumengeflecht mit Kanekalon

Diese Frisur ist wie die Vorgängerversion für den täglichen Gebrauch geeignet. Lernen Sie eine schrittweise Meisterklasse:

  1. Markieren Sie auf dem Hinterkopf einen Teil des Haares.
  2. Legen Sie die vorbereitete Faser darauf.
  3. Unterteilen Sie sich in Strähnen: Sie erhalten zwei extreme – kanekalon, zentral – natürliches Haar.
  4. Legen Sie die äußersten Stränge unter oder auf den mittleren, da das „Ährchen“ hergestellt wird.
  5. Ziehen Sie am Ende oder beim Weben die Schlösser vorsichtig heraus, um Volumen zu erzeugen.
  6. Sichern Sie das Ergebnis mit einem Gummiband. Eine Perle eignet sich zum Dekorieren der Spitze (sie ist am Kleber befestigt).

Afro-Zöpfe

Das Verfahren zum Erstellen von Frisuren ist sehr zeitaufwändig. Sie sollten mit einer hygienischen Dusche beginnen und Ihr Haar gründlich mit einem Tiefenreinigungsshampoo waschen. Anschließend werden Conditioner, ein spezielles Stärkungskonzentrat und eine Maske verwendet. Erfahren Sie, was Frisurentechniken sind:

  1. Geflechtes Haar, das sich vom Hinterkopf zu den Schläfen bewegt (Pony werden am Ende zu einem Geflecht gewebt).
  2. Wählen Sie auf der Rückseite des Kopfes einen Strang mit der gewünschten Dicke aus und kämmen Sie ihn.
  3. Befestigen Sie den vorbereiteten Faden so nah wie möglich an den Wurzeln..
  4. Teilen Sie den resultierenden Strang in drei Teile und weben Sie einen engen Zopf.
  5. Wenn der künstliche Faden während des Betriebs ausgeht, fügen Sie einen neuen hinzu. Das Ergebnis sollten Zöpfe gleicher Länge und Dicke sein.
  6. Befestigen Sie die Spitze mit Spezialkleber, einem Gummiband (Meister verwenden einen speziellen Apparat). Wenn nötig, füllen Sie das Ergebnis aus: Verwenden Sie Perlen und befestigen Sie es mit Klebstoff.

Merkmale des Webens und der Flechtpflege

Denken Sie daran, dass die Frisur umso länger hält, je enger das Gewebe ist. Im Durchschnitt hält das Ergebnis 3-7 Tage oder 1-1,5 Monate an (bei kleinen Zöpfen). Um diesen Zeitraum zu verlängern, müssen Sie die folgenden Regeln befolgen:

  • Fäden zu sauberen Fäden weben.
  • Verwenden Sie während des Betriebs einen speziellen Mousse-Lack mit starker Fixierung. Bei ihnen dauert die Frisur lange.
  • Wenn die Zöpfe klein sind, waschen Sie Ihre Haare, ohne künstliches Material zu entfernen..
  • Zöpfe sind nicht in Gefahr, nass zu werden (Feuchtigkeit wird nicht von ihnen aufgenommen). Sie können Ihr Haar daher mit einem Schwamm mit Shampoo-Schaum waschen.
  • Das Trocknen mit dem Haartrockner wird nicht empfohlen..
  • Schlafen Sie in einem speziellen Netz oder Kopftuch. Dies hilft, die Reibung auf dem Kissen zu minimieren und Ihre Frisur zu erhalten..
  • Es wird empfohlen, zu schwimmen, wenn die Zöpfe klein sind.

Mädchen weben Zöpfe

Wie viel kann Kanekalon tragen?

Die Frisur dauert 3-7 Tage, dann beginnt sie zu flusen, schlampig zu werden. Wenn wir über kleine Zöpfe sprechen, halten sie einen Monat. Denken Sie daran, dass beim häufigen Waschen der Haare die Locken verblassen. Wenn die Frisur noch keine Zeit zum Flusen hatte, können Sie weiterhin Boxer-Zöpfe tragen. Gedämpfte Farben sind relevant, um jeden Tag zur Arbeit oder zur Schule zu gehen.

Haarpflege nach dem Entfernen der Locken

Denken Sie daran, dass das Haar regelmäßig mit Feuchtigkeit versorgt werden muss. Aufgrund der Tatsache, dass beim Tragen von Zöpfen keine vollständige Pflege durchgeführt wurde, ist es wichtig, diese nach dem Entfernen der Fasern durchzuführen. Kaufen Sie dazu Spezialwerkzeuge. Geeignet sind Hyaluronsäureformulierungen wie Age Renew von Z.One Concept. Wenn wir über die Schlösser sprechen, wird nach dem Entfernen ein Haarspray auf sie aufgetragen, wonach die Fäden mit einer Bürste gekämmt werden.

Beliebte Marken von Kanekalon

Wer einheimische Produkte bevorzugt, sollte auf Braid and Hairshop achten. Das erste Unternehmen stellt Produkte her, deren Eigenschaften denen der „Lila“ von Hairshop ähneln. Was die Marke Hairshop betrifft, lohnt es sich, ausführlich über ihre Produkte zu berichten:

  • „Lilu“ – ein welliges, poröses und weiches Material mit einer gewellten Struktur, die zur Herstellung von Afrocos geeignet ist.
  • „Aida“ – wiederholt vollständig die Struktur, Aussehen von natürlichem Haar, zeichnet sich durch Seidigkeit, Glätte, ausgezeichnetes Aussehen aus, wird aus dünnen Fasern aus Korea hergestellt. Das Material ist nicht wie alle anderen Stränge ausländischer Herstellung. Dank der hohen Qualität ist es sehr angenehm, mit Locken zu arbeiten. Das Ergebnis wird mit heißem Wasser oder Dampf aufgezeichnet.

Wie man Kanekalon ersetzt

Wenn es nicht möglich ist, synthetische Fasern zu kaufen, ersetzen Sie diese durch farbige Fäden zum Stricken oder für Zahnseide, Bänder und Schnürsenkel. Verwenden Sie Acrylfäden und Schnürsenkel, um kleine Zöpfe herzustellen. Für große, voluminöse Zöpfe eignen sich Satinbänder. Denken Sie daran, dass sich das Weben mit Bändern, Fäden und Schnürsenkeln in einigen Nuancen unterscheidet. Um ein attraktives ethnisches Image zu schaffen, sollten Sie daher die relevanten Informationen studieren..

Mehrfarbige Kunstfasern

Preis für das Weben von Kanekalon in der Kabine

Kanekalon für Afro-Zöpfe zu kaufen ist nicht schwierig. Besuchen Sie dazu den Profilshop und wählen Sie das Produkt aus, das für Qualität und Farbe geeignet ist (heute können Sie Zöpfe zum Preis von 351 Rubel mit Rabatt bestellen). Diejenigen, die keine eigenen Zöpfe herstellen möchten, sollten sich an einen spezialisierten Salon wenden (in einigen Unternehmen bieten Meister an, zusätzlich eine Augenbraue, eine Lippe oder eine Nase zu durchstechen). Um das richtige Unternehmen auszuwählen, studieren Sie die Kosten der Arbeit:

Salon Name

Preis

Beauty Bar „Blumen“

2500 p. – 1 bis 15 Zöpfe

Afro studia

ab 2500 r.

Bandbrubraids

ab 2500 r. + 250 r für jedes weitere Geflecht

Haarmodifikation

ab 3000 r.

Trockenriegel-Trockner

2300-3300 p. – für 2

Brow & Beauty Bar

4500-6000 p. – für 2

Foto von Zöpfen mit Kanekalon

Ideen für bunte Dreadlocks

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Kanekalon – wie man Material für Dreadlocks oder Afro-Zöpfe auswählt, Webtechnik und Ideen für Frisuren mit Fotos
Merkmale des russischen Immobilienversicherungsmarktes