Kann ich beim Abnehmen Gelee trinken: Vorteile und Rezepte

Der Inhalt des Artikels



Der Prozess der Gewichtsabnahme sollte zwei Komponenten umfassen – körperliche Aktivität und richtige Ernährung. Presseübungen und Cardio-Workouts stehen allen zur Verfügung. Essen ist schwieriger, aber es gibt ein einfaches, aber wirksames Produkt, das wir seit unserer Kindheit kennen. Finden Sie heraus, ob Sie Gelee trinken können, während Sie Gewicht verlieren. Bietet dieses gesunde Getränk zusätzliche Hilfe, um zusätzliche Pfunde zu verlieren? Es gibt kein korrektes kalorienarmes Gelee-Rezept. Verstehen Sie, ob Gelee mit einer Diät verwendet werden kann und wie oft Sie es trinken müssen.

Was ist nützliches Gelee

In der modernen Küche gibt es nur wenige Gerichte, die unsere Vorfahren gegessen haben. Kissel ist einer von ihnen. Sie tranken das ganze Jahr über ein flüssiges, aber befriedigendes Getränk, es löschte oft den Durst, gab ein Sättigungsgefühl und half bei vielen Krankheiten. Die Verwendung von Gelee ist in seiner einzigartigen Eigenschaft: Es umhüllt die Wände des Magens und hilft, Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen. Übergewicht, häufige Erkältungen, Magengeschwüre und Gastritis, Arteriosklerose, chronisches Müdigkeitssyndrom – regelmäßiges Trinken hilft, den Verlauf dieser Krankheiten zu lindern und sie sogar endgültig zu heilen.

Kaloriengehalt

Ein klassisches Getränk ist ein kalorienreiches und sehr zufriedenstellendes Produkt: Ein Glas enthält bis zu 140 kcal und mehr. Das Folgende ist der Kaloriengehalt von Gelee (100 g), abhängig von der Basis:

  • Cranberry – 79;
  • Milch – 100;
  • Kirsche – 51.

Die Haferflockenoption (70 kcal pro 100 Gramm) steht am Rande, darin wird Stärke durch Ballaststoffe ersetzt, die vom Körper viel langsamer aufgenommen werden, das Sättigungsgefühl hält viel länger an. Andere Optionen ohne Stärke:

  • Buchweizen (110 kcal pro 100 g);
  • Reis (116 kcal);
  • Leinen (107 kcal).

Kirschgelee in einer Tasse

Woraus Gelee besteht

Die Zusammensetzung des Gelees ist einfach: Stärke (Kartoffelmehl) als Verdickungsmittel, Zucker und verschiedene Basen – Sahne, Sauerrahm, Kakao, Milch, natürlicher Saft, Beeren, Obst und sogar Gemüse. Seit der Sowjetzeit ist lösliches Konzentrat sehr verbreitet, was praktisch ist – Sie müssen es in Wasser mischen, und das Getränk ist fertig. Studieren Sie sorgfältig, wie die Mischung in Briketts zum schnellen Kochen hergestellt wird. Skrupellose Hersteller fügen Geschmacksverstärker und viel Zucker hinzu. Gelee aus Haferflocken zur Gewichtsreduktion enthält keine Stärke, die ein gesundes Getränk macht.

Ist es möglich, aus Gelee besser zu werden?

Wenn man sich die Zusammensetzung des Getränks angesehen hat, werden viele anfangen zu bezweifeln, ob es mit einer Diät verzehrt werden kann und ob sie durch Gelee fett werden? Apologeten für einen gesunden Lebensstil finden dieses Produkt während der Gewichtsabnahme unter verschiedenen Bedingungen geeignet:

  • Um nur selbst zu kochen, enthält die Zusammensetzung der Fertiggetränke zu viele Verunreinigungen.
  • Es ist besser, eine vollständige Mahlzeit durch ein Getränk zu ersetzen. Trinken Sie sie nach dem Abendessen nicht anstelle von Tee.
  • Zucker minimieren oder durch Stevia oder einen anderen Süßstoff ersetzen.
  • Grundlage ist nicht Milch oder Kakao, sondern Obst-, Beeren- oder Gemüsesaft.

Ist Kissel gut zum Abnehmen?

Diejenigen, die abnehmen wollen, neigen dazu, den Prozess so weit wie möglich zu beschleunigen und sich selbst in den starren Rahmen extremer Diäten zu treiben. Ernährungswissenschaftler benötigen eine abwechslungsreiche Ernährung. Ein herzhaftes und gesundes Getränk muss vorhanden sein, damit die Frage, ob der Kuss zum Abnehmen nützlich ist, bejaht werden kann. Dies ist ein Getränk, bei dem Stärke durch Weizenkleie oder Haferflocken ersetzt wird. Ballaststoffe verlangsamen die Aufnahme von Kohlenhydraten, der Körper verbraucht viel mehr Energie, Kalorien verbrennen schneller – und die Frage ist, ob Gelee auf einer Diät als geschlossen betrachtet werden kann.

Haferflockengelee Abnehmen

Das Getränk wird dazu beitragen, eine schöne Figur zu bekommen und den Zustand des Magen-Darm-Trakts zu verbessern – ein dickes Gelee aus Haferflocken zur Gewichtsreduktion. Ideal zur Beruhigung von Reizdarm. Ballaststoffe reduzieren das Gewicht und der Blutzucker, Mineralien und Aminosäuren wirken sich positiv auf den Körper aus. Das Rezept ist einfach:

  1. Mahlen Sie ein paar Tassen Herkulesflocken.
  2. Gießen Sie den Sauerteig mit Wasser und bestehen Sie 10-12 Stunden im Kühlschrank.
  3. Dann sollte die Infusion gefiltert werden, Honig, Zucker, Salz, Milch oder Kefir hinzufügen.
  4. In einen Topf geben und bei schwacher Hitze köcheln lassen, bis sie eingedickt sind.

Haferflocken und Gelee in einem Glas

Kissel Kissel

Erfrischendes, energetisierendes und einfach köstliches Cranberries-Gelee wird zu jeder Jahreszeit Ihr Lieblingsgetränk sein. Vitamin C hilft bei Erkältungen, stärkt im Winter und Frühling und reinigt den Körper. Rezept:

  1. Die besten Beeren sind Preiselbeeren oder Preiselbeeren (frisch, eingeweicht oder aufgetaut). Sie müssen gehackt, in eine Pfanne gegeben, mit kochendem Wasser übergossen und dann abgesiebt werden.
  2. Fügen Sie den resultierenden Saft mit Zucker hinzu (wie Sie wünschen) und kochen Sie.
  3. Die Stärke separat in einem Glas Wasser auflösen, in die Pfanne geben und erneut zum Kochen bringen.
  4. Unter geschlossenem Deckel abkühlen lassen.

Rote-Bete-Kussel

Rote Beete ist ein einzigartiges Geschenk der Natur, diese Wurzelpflanze hat eine starke antioxidative Wirkung. Kussel aus Rüben wird als Mittel für einen flachen Magen bezeichnet. Aktive Darmstimulation und Vitamin C fördern den Stoffwechsel. Zubereitung eines Gelee-Getränks aus Haferflocken (2 Esslöffel), Rüben (1-2 Stück) und Pflaumen (100 g). Rüben werden in einem Mixer oder einer Reibe gemahlen, Pflaumen werden geschnitten. Flocken werden hinzugefügt, die Mischung wird mit heißem Wasser gegossen. Garzeit – 15-20 Minuten. Kühlen Sie ab und belasten Sie die Zusammensetzung, trinken Sie auf nüchternen Magen. Es gibt eine Kontraindikation – Magengeschwür und hohe Säure.

Reisgelee

Das Getränk, das aus dem Osten zu uns kam, ist Reisgelee, um den Körper zu reinigen und Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen. Die Kochtechnologie ist einfach: Reis (etwa ein halbes Glas) muss sortiert und zur Fermentation mit kaltem Wasser gefüllt werden (10-12 Stunden). Danach abspülen und ca. 2 Stunden köcheln lassen. Nach Belieben Zucker hinzufügen, etwas Wasser und in einem Mixer mahlen. Zum Kochen bringen – das Getränk ist fertig. Kann ich beim Abnehmen Gelee trinken? Es ist sogar notwendig: Es wird empfohlen, dies auf leeren Magen oder zwischen den Mahlzeiten einzunehmen.

Reisgelee in Gläsern

Gelee-Diät

Wer möchte nicht ein Werkzeug finden, mit dem sich elegante Formen erwerben lassen? Diät mit Gelee – was nicht die Wahl für alle ist, die abnehmen und sich verjüngt fühlen möchten. Bei strikter Einhaltung der Diät ist ein Verlust von bis zu zwei Kilogramm in 3-4 Tagen garantiert, maximal eine Woche. Wenn es sich festsetzen wird – trinken Sie mehr reines Wasser. Essen Sie diese Diät:

  • Frühstück – gebrautes Getränk.
  • Mittagessen – mageres Fleisch, Gemüsesalat.
  • Snack – wiederholt das Frühstück.
  • Abendessen – ein Milchprodukt (Käse oder Hüttenkäse), Obst, Roggenbrot.
  • Ein Getränk vor dem Schlafengehen.

Kissel Fastentag

Unser Körper braucht eine Pause vom täglichen Essen, daher empfehlen Ernährungstheoretiker Fasten für jeden. Ein Tag zum Entladen von Gelee hilft dabei, den Körper von Giftstoffen zu reinigen, die Arbeit des Verdauungstrakts zu etablieren und Kraft zu geben. Lecker und befriedigend, hält es den ganzen Tag ohne die üblichen Produkte. Für einen Fastentag mit Gelee wird empfohlen, ein Getränk aus Hafer, Reis oder Buchweizen, Beeren oder Gemüse zuzubereiten und es anstelle der üblichen Mahlzeiten zu trinken. Die Veranstaltung wird am besten nicht mehr als einmal im Monat organisiert.

Beachtung! Die im Artikel enthaltenen Informationen dienen nur zur Orientierung. Materialien des Artikels erfordern keine unabhängige Behandlung. Nur ein qualifizierter Arzt kann eine Diagnose stellen und Behandlungsempfehlungen geben, die auf den individuellen Merkmalen eines bestimmten Patienten basieren.

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Kann ich beim Abnehmen Gelee trinken: Vorteile und Rezepte
So wählen Sie Geotextilien aus: Arten und Merkmale der Anwendung