Käsekuchen nach Ducan – Schritt-für-Schritt-Rezepte zum Kochen mit Hüttenkäse, Kleie oder Stärke mit Foto

Der Inhalt des Artikels



Dank der Verwendung von fettarmem Hüttenkäse können Hüttenkäsepfannkuchen nach Ducane an jedem Diät-Tag verzehrt werden, und Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass das Gericht die Figur schädigt. Die vom französischen Ernährungsberater erfundenen Produkte unterscheiden sich kaum von gewöhnlichen: Sie sind gleich duftend, herzhaft, zart und süß.

Ist es möglich, beim Abnehmen Käsekuchen zu essen?

Diese Frage ist relevant für diejenigen, die versuchen, nicht zuzunehmen und ihre Parameter dem Ideal näher zu bringen. Es gibt Käsekuchen, die zur Gewichtsreduktion zugelassen sind. Die Hauptsache ist, den Fettgehalt auf ein Minimum zu reduzieren: Backen oder Braten von Hüttenkäsekuchen durch Zugabe eines Tropfens Olivenöl. Zum Beispiel kann in jeder Phase der Diät ein sanftes, leichtes Quark-Dessert nach der Ducan-Diät zubereitet werden. Während des Wechsels kann es dennoch mit einer köstlichen Rhabarber-Sauce ergänzt werden: Mit Zimt schmoren, mit einem Mixer schlagen und als gesunde Sauce ohne Fruktose dienen.

Duckans Syrniki zum Angriff

Mit einer kurzen, aber effektiven Zeitspanne, in der Sie ausschließlich Eiweißnahrungsmittel essen können, sind diejenigen vertraut, die Diät halten oder gerade dabei sind, ihren Körper in Ordnung zu bringen. Unabhängig von Ihrem aktuellen Gewicht sollte jede, auch eine fünftägige Diät, mit dieser Aktion beginnen. Käsekuchen nach Dukan zum Angriff können nicht nur in der aktiven Phase des Abnehmens verwendet werden, sondern auch bei der Korrektur des Ergebnisses.

Nach einer fünftägigen Diät, die Phasen wie Angriff, Wechsel und Befestigung umfasst, verabschiedet sich jede Frau oder jedes Mädchen (und sogar ein Mann) von einem erheblichen Teil des Übergewichts, was sicherlich ein starker und wirksamer Anreiz sein wird, weiter Gewicht zu verlieren. Der Reiz des Ducane-Menüs besteht darin, dass es viele köstliche Optionen für Gerichte bietet, und Quark-Käsekuchen mit verschiedenen Zusatzstoffen sind eine lebendige Bestätigung dafür.

Ducan Käsekuchen Rezept

Quark ist einer der Hauptbestandteile von Nahrungsmitteln. Rezepte aus Hüttenkäse nach Ducane implizieren die Verwendung nur eines fettarmen Produkts ohne Zuckerzusatz. Wenn Sie Zweifel haben, dass diese Art von Dessert noch schmackhafter sein kann als die übliche süße Option, versuchen Sie, eines der vorgestellten Rezepte für Syrniki nach Ducane zu reproduzieren.

Käsekuchen in der Mikrowelle

  • Garzeit: 15 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 1 Person.
  • Kaloriengerichte: 252 kcal.
  • Ziel: zum Frühstück.
  • Küche: Französisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Für diejenigen, die versuchen möchten, ihre eigenen, von Ducane entwickelten Mahlzeiten zuzubereiten, ist es wichtig, sich an die Regel zu erinnern: Auch wenn Sie anstelle von Kristallzucker ein Dessert zubereiten, müssen Sie einen Süßstoff hinzufügen. Um ein Diätfrühstück oder einen Nachmittagssnack zu abwechseln, bereiten Sie Käsekuchen in der Mikrowelle zu – der Backvorgang ist so einfach wie möglich und das Gericht ist sehr appetitlich und lecker.

Zutaten:

  • Haferkleie – 2 EL. l.;
  • Backpulver – 0,5 TL;
  • Ei – 1 Stk.;
  • fettfreier Hüttenkäse – 100 g.

Kochmethode:

  1. Das Ei zu einer dichten Schaumkonsistenz schlagen.
  2. Den Süßstoff in die Eimasse einführen, dann das Backpulver, den Hüttenkäse und die Haferkleie darauf legen.
  3. Rühre das Billet für Käsekuchen um, gieße es in Formen und stelle es für 7-8 Minuten in die Mikrowelle.
  4. Servieren Sie Dukanov-Quark-Delikatesse, indem Sie sie mit natürlichem Joghurt oder saurer Sahne gießen.

Mikrowellen-Käsekuchen

Ducane-Käsekuchen im Ofen

  • Garzeit: 40 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 1 Person.
  • Kaloriengerichte: 313 kcal.
  • Ziel: zum Frühstück.
  • Küche: Französisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Mit Dr. Ducan können Sie in jeder Phase der Diät fettarme Produkte genießen. Fertige klassische Käsekuchen nach Ducane im Ofen haben einen solchen Nährwert: Proteine ​​- 44,63, Fette – 6,96, Kohlenhydrate – 14,99. Diese Berechnungen sind für Sie geeignet, vorausgesetzt, Sie fügen als Süßungsmittel Stevia hinzu und backen Produkte, nicht Braten, da selbst ein Löffel Öl die Kalorien auf 433 kcal pro 100 Gramm erhöht.

Zutaten:

  • Eier (oder Eigelb) – 2 Stk.;
  • Haferkleie – 1,5 EL. l.;
  • Stevia – nach Geschmack;
  • Öl (wenn Sie Produkte braten) – 1 EL. l.;
  • fettfreier Hüttenkäse – 200 g;
  • Zimt oder Vanillin – nach Geschmack.

Kochmethode:

  1. Mischen Sie alle in der Liste enthaltenen Zutaten (außer Pflanzenöl) in einer Schüssel und mischen Sie sie dann gut, um das Massenpüree zu erhalten.
  2. Teilen Sie das Werkstück in kleine Teile und formen Sie die gewünschte Anzahl Quarkkuchen.
  3. Legen Sie zukünftige Lebensmittel auf ein Backblech und legen Sie es in einen auf 180 Grad vorgeheizten Ofen. Bevor Sie Produkte auf ein Backblech legen, sollten Sie es mit hochtemperaturbeständigem Papier abdecken, da beim Backen fast aller Gerichte nach Ducan die Verwendung von Öl nicht erwünscht ist.
  4. Sie können die Delikatesse in 25-30 Minuten servieren.

Fertige Käsekuchen auf einem Backblech

Käsekuchen nach Dukan ohne Kleie

  • Garzeit: 30 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 1 Person.
  • Kaloriengerichte: 264 kcal.
  • Ziel: zum Frühstück.
  • Küche: Französisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Der französische Arzt empfiehlt, die tägliche Rate an Haferkleie zur Gewichtsreduktion streng zu beschränken. Während eines Angriffs sollte ihre Anzahl beispielsweise 1,5 Esslöffel und während des Wechsels 2 Esslöffel nicht überschreiten. Wenn Sie bereits die vorgeschriebene Menge eines gesunden Nahrungsergänzungsmittels gegessen haben, sich aber für ein Dessert entschieden haben, sind die Ducan-Käsepfannkuchen ohne Kleie genau das Richtige für Sie.

Zutaten:

  • Eier – 2 Stk.;
  • geriebene Zitronenschale – 0,5 TL;
  • Hüttenkäse – 150 g;
  • Süßstoff – nach Geschmack.

Kochmethode:

  1. Kombinieren Sie alle im Rezept angegebenen Zutaten für zukünftige Syrniki. Wenn Sie dem Dessert eine Schokoladennote hinzufügen möchten: Sie können die Zitrusschale durch einen Teelöffel ungesüßten Kakao ersetzen. Beachten Sie jedoch, dass sich der Kaloriengehalt und der Nährwert des Gerichts geringfügig erhöhen.
  2. Mahlen Sie die Komponenten mit dem Spatel, bis sie eine homogene Masse bilden.
  3. Heizen Sie den Ofen vor, indem Sie die Temperatur auf 190 Grad einstellen.
  4. Gießen Sie den Quark in die Form und lassen Sie ihn 20 Minuten backen.

Fertigkäsekuchen ohne Mehl und Kleie

Käsekuchen mit Kleie

  • Garzeit: 40 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 2 Personen.
  • Kaloriengerichte: 378 kcal.
  • Ziel: zum Frühstück.
  • Küche: Französisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Im Ofen gebackene Produkte tun dem menschlichen Körper viel mehr als in einer Pfanne gebraten. Ein gutes Beispiel dafür sind Hüttenkäsepfannkuchen mit Kleie anstelle von Mehl, deren Rezept vom berühmten Ernährungsberater Pierre Ducane erfunden wurde. Für diejenigen, die ihre Ernährung abwechslungsreicher gestalten und die Probleme des Übergewichts loswerden möchten, hilft dieses Schritt-für-Schritt-Rezept.

Zutaten:

  • Salz – eine Prise;
  • Haferkleie – 1,5 EL. l.;
  • Eier – 2 Stk.;
  • fettarmer Hüttenkäse – 200 g;
  • Süßstoff – nach Geschmack;
  • ungesüßter Joghurt oder Kefir – 2 EL. l.

Kochmethode:

  1. Schalten Sie den Ofen sofort ein, damit er Zeit hat, sich auf 200 Grad zu erwärmen.
  2. Das Eiweiß zu einem dicken Schaum schlagen.
  3. Hüttenkäse, einen Zuckerersatz, unter Rühren in eine Schüssel geben und nach und nach Kefir einschenken. Danach müssen Sie zuerst die Kleie, dann das Eigelb und den geschlagenen Proteinteil sorgfältig stören.
  4. Gießen Sie den Quark in Formen und backen Sie ihn. Die Garzeit kann zwischen 15 und 30 Minuten variieren – hier sehen Sie bereits die Größe der Käsekuchen. Um Produkte nach Ducane üppig zu halten, müssen sie 10 Minuten in einem bereits ausgeschalteten Ofen stehen gelassen werden.

Im Ofen gebackene Kleie-Käsekuchen

Maisstärke-Käsekuchen

  • Garzeit: 25 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 2 Personen.
  • Kaloriengerichte: 312 kcal.
  • Ziel: zum Frühstück.
  • Küche: Französisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Um solche köstlichen Produkte nach Ducan zum Frühstück zu erhalten, wie auf dem Foto, müssen Sie nur so einfache Tipps befolgen, wie zum Beispiel Stärke zum Teig hinzufügen. Es ist wichtig zu beachten, dass Sie sich nicht mehr als einmal pro Woche auf diese Art von Delikatesse einlassen sollten, während empfohlen wird, das Dessert ausschließlich in der Phase des Dukan-Diätkomplexes namens Fastening zu verwenden. Pfannkuchen mit Hüttenkäse aus Maisstärke sind sehr einfach zuzubereiten, wie das folgende Rezept beweist..

Zutaten:

  • Süßstoff – nach Geschmack;
  • Ei – 1 Stk.;
  • fettarmer Hüttenkäse – 200 g;
  • Backpulver – 0,5 TL;
  • Maisstärke – 1 EL. l.

Kochmethode:

  1. Übertragen Sie den Hüttenkäse aus der Verpackung in eine Schüssel, gießen Sie Zuckerersatz, Backpulver und Stärke hinein. Fahren Sie die Eier mit einer Gabel in die Komponenten und reiben Sie sie vorsichtig, bis eine homogene Masse erreicht ist.
  2. Schmieren Sie die Pfanne mit einer in Olivenöl getauchten Silikonbürste und legen Sie die geformten Quarkkuchen auf eine heiße Oberfläche. Braten Sie jeden zu einem schönen goldenen Farbton.
  3. Servieren Sie den fertigen Leckerbissen mit saurer Sahne oder gießen Sie Joghurt ohne Zucker ein.

Käsekuchen mit Beerenstärketeig

Hüttenkäsepfannkuchen nach Ducane

  • Garzeit: 35 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 2 Personen.
  • Kaloriengerichte: 334 kcal.
  • Ziel: zum Frühstück.
  • Küche: Französisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Die Delikatesse wird diejenigen Menschen ansprechen, die die traditionellen monotonen Quarkdesserts satt haben. Um solche Hüttenkäsepfannkuchen nach Ducane pikanter zu machen, benötigen Sie möglicherweise Gemüse und eine Handvoll Ihrer Lieblingsbeeren. Wenn Sie die Wahl für dieses Gericht beenden, sollten Sie bedenken, dass die Beeren den minimalen Kaloriengehalt haben sollten. Zum Beispiel sind Preiselbeeren perfekt.

Zutaten:

  • Hüttenkäse – 100 g;
  • Ei – 1 Stk.;
  • Haferflockenkleie – 2 EL. l.;
  • Kefir – 2-3 EL. l.;
  • Dill oder Beeren – 2 EL. l.;
  • Süßstoff – nach Geschmack;
  • Salz – 0,25 TL.

Kochmethode:

  1. Hüttenkäse, Ei und Haferkleie umrühren. Mischen Sie die Masse und teilen Sie sie dann in zwei Teile.
  2. Bereiten Sie Beeren vor: Wenn die Früchte getrocknet sind, machen Sie sie vorher eine halbe Stunde lang in warmem Wasser weich.
  3. Gießen Sie fein gehackten Dill in einen Teil des Teigs und zerdrücken Sie ihn mit einer Prise Salz. Senden Sie gehackte Beeren und etwas Süßstoff in die andere Hälfte.
  4. Sie können mit der Wärmebehandlung von Hüttenkäsepfannkuchen beginnen: Sie können gebraten werden, indem Sie eine kleine Menge Pflanzenöl (oder Olivenöl) in eine Pfanne gießen oder in einem Ofen bei 200 Grad etwa 25 Minuten lang backen. Es ist erwähnenswert, dass das Kochen im Ofen während der Diät als akzeptabler angesehen wird.

Beachtung! Die im Artikel enthaltenen Informationen dienen nur zur Orientierung. Materialien des Artikels erfordern keine unabhängige Behandlung. Nur ein qualifizierter Arzt kann eine Diagnose stellen und Behandlungsempfehlungen geben, die auf den individuellen Merkmalen eines bestimmten Patienten basieren.

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: