Kinderdiät zur Gewichtsreduktion: wie man Gewicht verliert

Der Inhalt des Artikels



Übergewicht ist nicht nur ein Gesundheitsproblem, sondern auch eine soziale und psychologische Seite des Lebens. Nicht nur Eltern, sondern auch Mädchen und Jungen selbst denken darüber nach, wie sie für ein Kind abnehmen können. Daher sind die Antworten auf Fragen, woher das Übergewicht stammt, welche Diäten und Übungen beim Abnehmen helfen, besonders relevant. Erfahren Sie, wie Sie Ihr Kind warnen und Probleme überwinden können, wenn sie auftreten!

Übergewichtige Kinder

Das Problem des Übergewichts bei Kindern breitet sich jedes Jahr mehr und mehr aus, und es ist schwieriger, Gewichtsverlustereignisse für ein Mädchen oder einen Jungen als für einen Erwachsenen durchzuführen. Zuvor war diese Frage weniger häufig anzutreffen, da Kinder häufig an Spielen im Freien teilnahmen und keine modernen „Vorteile“ in Form eines Computers oder anderer Geräte hatten. Denken Sie nur daran, wie schwierig es ist, eine Diät für ein Kind von 10 Jahren zu geben, wenn es für eine Person von Jahren schwierig ist und motiviert ist, gastronomischen Versuchungen zu widerstehen.

Übergewichtige Kinder sind häufiger krank als Gleichaltrige, da sie eine verringerte Infektionsresistenz aufweisen und möglicherweise Probleme mit dem Herz-Kreislauf-System haben, eine Veranlagung für schwerwiegende Krankheiten wie Diabetes. Sie sind nicht nur Gesundheitsrisiken ausgesetzt, sondern haben auch Probleme im sozialen Bereich. Solche Typen werden oft zu Spottobjekten unter Gleichaltrigen oder sogar Ausgestoßenen..

Ursachen von Fettleibigkeit

Der Hauptfaktor, der zur Gewichtszunahme beiträgt, ist Vererbung. Dieser Grund ist auf eine genetische Veranlagung oder endokrine Erkrankungen zurückzuführen. Experten stellen solche Gründe fest:

  1. Unsachgemäße Ernährung. Dies ist ein besonders relevanter Punkt, da Fast Food verfügbar ist und Mehlnahrungsmittel in den Pausen die Norm sind. Selbst ein schneller Stoffwechsel bei einem sich bewegenden Kind hilft nicht beim Abnehmen, wenn die Ernährung nicht richtig zusammengestellt ist.
  2. Ein sitzender Lebensstil, der damit verbunden ist, Zeit mit Geräten zu verbringen, was zu einer unzureichenden körperlichen Aktivität führt.
  3. Psychologische Probleme, mit denen Jugendliche konfrontiert sind. Kinder erfreuen sich an kalorienreichem, süßem Essen und ersetzen Unzufriedenheit in anderen Bereichen, wie z. B. der Kommunikation mit Gleichaltrigen und Problemen in der Familie. Besonders anfällig dafür sind ältere Kinder. Gleichzeitig sind Frauen anfälliger, weshalb sie häufiger dem Risiko von übermäßigem Essen ausgesetzt sind. Ergebnis: Oft stellen sich Fragen, wie man ein Mädchen von 10 Jahren abnehmen kann

?Junge mit Essen auf der Couch

Grad der Fettleibigkeit

Übergewicht mit einem geringen Überschuss wirkt sich nicht auf die Gesundheit aus, kann jedoch zu Fettleibigkeit führen. Dies ist eine Krankheit mit unterschiedlichem Schweregrad:

  • I – 15-25% Gewichtsüberschuss gegenüber der Norm;
  • II – 26-50%;
  • III – 51-100%;
  • IV – Masse zweimal und mehr als normal.

Wie man einem Baby Gewicht verliert

Säuglinge und Kinder unter einem Jahr werden in der Regel nicht von ihren Müttern in der Nahrung eingeschränkt, sondern aufgefordert, bei jedem Anruf etwas zu essen. Sie versuchen insbesondere, das Kind zu „füttern“, wenn es vorzeitig geboren wurde. Denken Sie daran, dass die Kleinsten auch übergewichtig sind! In diesem Alter können Mädchen oder Jungen nicht selbst kontrollieren, wie viel Essen sie benötigen, daher müssen Eltern ein Auge darauf haben. Das Gewicht sollte der Größe des Babys entsprechen.

Wenn es um zusätzliche Pfunde geht, sind ihre Methoden und Methoden für Kinder bis zu einem Jahr ausgelegt. Daher empfehlen Ärzte, das Regime der Fütterung und Ruhe einzuhalten und die Milchmenge zu überwachen, die das Kind nimmt. Bei Schlafmangel kann aufgrund der allgemeinen Trägheit des Babys ein Übergewicht auftreten. Spielen Sie mehr mit dem Kind, bringen Sie es in Bewegung. Ein anderer Weg, um Gewicht für Kinder bis zu einem Jahr zu verlieren, ist Massage. Damit verbessern Sie die Durchblutung. In diesem Alter trägt er zur richtigen Entwicklung des Bewegungsapparates bei.

Wie man mit 6 Jahren Gewicht verliert

In den Vorschuljahren ist es für Kinder immer noch schwierig, ihre eigene Ernährung zu kontrollieren. Es wird für ein Kind nicht leicht sein, den ständigen Versuchungen von Süßigkeiten und stärkehaltigen Lebensmitteln zu widerstehen, wenn es sieht, wie Erwachsene ihn unendlich konsumieren. Bevor Sie Methoden und Methoden für Kinder zwischen 4 und 6 Jahren anwenden, sollten Sie daher Ihre Ernährung optimieren. Die richtige Ernährung für die ganze Familie wird nicht nur zum Abnehmen des Kindes beitragen, sondern auch zur Grundlage für die Gesundheit aller Familienmitglieder.

Körperliche Aktivität hilft, Kilogramm zu verlieren. Sie können Ihr Kind auf Aerobic, Gymnastik, Laufen, im Pool aufnehmen. Sport wird nicht nur das Problem lösen, wie man für ein Kind Gewicht verliert, sondern auch dazu beitragen, seine Gesundheit zu verbessern. Dank des Sportunterrichts wird sich der Körper richtig entwickeln, es wird ein „Aufbau“ des schnellen Stoffwechsels geben. Gleichzeitig wird die Liebe zum Sport in der Kindheit ein Garant dafür sein, dass keine Probleme mit Übergewicht mehr auftreten.

Der Arzt misst die Taille eines Kindes

Wie man für einen Schüler Gewicht verliert

Ein junger Bürger macht neue Bekanntschaften in der Schule, eine Einschätzung scheint einen Wettbewerbsgeist zu entwickeln, daher ist es wichtig, dass Mädchen und Jungen Autorität erlangen. Übergewicht kann zu Unsicherheiten führen, die sich negativ auf die Schulnoten, die Anerkennung unter Gleichaltrigen und die Stimmung auswirken. Methoden und Methoden für Kinder von 7 bis 14 Jahren basieren auf der Tatsache, dass ein Teenager bereits über ausreichende Willenskraft und Unabhängigkeit verfügt.

In Anbetracht dessen wird eine Diät für Kinder ab 10 Jahren wirksam. Damit wird die Ernährung anhand der Anzahl der Kalorien berechnet. Fetthaltige Lebensmittel sind von der Speisekarte ausgeschlossen, die Zuckermenge und die Portionsgröße sind begrenzt. Eine Diät für ein 11-jähriges Kind zur Gewichtsreduktion sollte auf einer ausreichenden Anzahl von Gemüse aufgebaut sein, da diese Ballaststoffe enthalten, die mindestens 30 Gramm täglich konsumiert werden müssen, um Kilogramm zu verlieren.

Wie Sie Ihrem Kind beim Abnehmen helfen können

Das Problem übergewichtiger Kinder beruht hauptsächlich auf familiären Gewohnheiten. Die Entscheidung, wie man mit einem Kind abnehmen soll, muss zusammen mit einem Teenager getroffen werden. Sie können nicht auf Lebensmittelbeschränkungen zurückgreifen, andere Methoden zur Gewichtsreduktion anwenden:

  • Akupunktur – Ein Akupunkturspezialist kann helfen, Kilogramm loszuwerden.
  • einen Hund bekommen – ein Teenager erledigt die täglichen Spaziergänge;
  • Spiele im Freien: im Sommer – Mannschaftsspiele, zum Beispiel Fußball, Basketball (wo Sie laufen müssen), im Winter – Pool- und Fitnesskurse;
  • Bekämpfe Faulheit und lass dich nicht zu viel am Computer sitzen, um einen aktiven Lebensstil zu fördern.

Kinderübungen zur Gewichtsreduktion

Es ist ratsam, 3-4 mal pro Woche Übungen zu machen. Eines der effektivsten ist das Laufen. Sie können es sowohl im Sommer im Freien als auch in Turnhallen in der kalten Jahreszeit machen. Zur Gewichtsreduktion wird empfohlen, schnell und langsam zu wechseln. Andere Cardio-Übungen sind nützlich, bei denen sich das Tempo ändert und der Prozess der Kalorienverbrennung nicht nur während des Unterrichts, sondern auch einige Zeit danach stattfindet:

  • Kniebeugen mit einem Sprung;
  • Hochsprünge (Sie können einen Stuhl oder einen Hocker benutzen);
  • Training mit Hanteln zu Hause, die durch wassergefüllte Flaschen ersetzt werden können.

Kind küsst eine Tasse

Kinderdiät zur Gewichtsreduktion

Stellen Sie sicher, dass die Ernährung auf Prinzipien basiert, die Ihnen beim Abnehmen helfen:

  1. Der Brei muss unbedingt Getreide wie Weizen, Hafer und Perlgerste enthalten. Es wird empfohlen, täglich mindestens 50 g einzunehmen.
  2. Es ist notwendig, täglich 4 Früchte und 400 g Gemüse zu essen, damit der Körper die richtige Menge an Vitaminen / Ballaststoffen erhält.
  3. Für den Tag sollte der Schüler 1 Ei und 150 g mageres Fleisch essen, was besser am Morgen ist.
  4. Achten Sie auf ein herzhaftes Frühstück, das Abendessen sollte im Gegenteil leicht sein.
  5. Ordnen Sie die Snacks so an, dass das Essen unter Berücksichtigung der Hauptmahlzeiten alle 3 Stunden eintrifft. Dies ist notwendig, da der Körper auf diese Weise während des Fastens kein Fett ansammelt.

Beachtung! Die im Artikel enthaltenen Informationen dienen nur zur Orientierung. Materialien des Artikels erfordern keine unabhängige Behandlung. Nur ein qualifizierter Arzt kann eine Diagnose stellen und Behandlungsempfehlungen geben, die auf den individuellen Merkmalen eines bestimmten Patienten basieren.

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Kinderdiät zur Gewichtsreduktion: wie man Gewicht verliert
Wie man zu Hause Wimpern wachsen lässt