Kohl zur Gewichtsreduktion – nützliche Eigenschaften, Diätmenüs und Kontraindikationen

Der Inhalt des Artikels



Ärzte erlauben Gemüse der Kreuzblütlerfamilie mit jeder, auch sehr strengen Diät und in großen Mengen, aber sie sprechen selten darüber, wie Kohl zur Gewichtsreduktion nützlich ist und was er dem Körper bringt. Wie kommt es zu Gewichtsverlust bei diesem Produkt und wird es für alle nützlich sein, auch außerhalb von Versuchen, Fett zu verbrennen? Wie man es in eine Diät einfügt und welche Wirkung zu erwarten ist?

Nützliche Eigenschaften von Kohl

Die Bedeutung dieses Produkts ist schwer zu überschätzen – hauptsächlich Kohl ist nur als Kämpfer für die volle Arbeit des Darms bekannt, aber dies ist nicht alle seine Vorzüge und Möglichkeiten. Ihre lange Liste beruht auf einer Reihe von Vitaminen, Pektinen und Säuren, aber Protein ist von besonderer Bedeutung. Der Hauptvorteil von Kohl zur Gewichtsreduktion liegt in seinen ernährungsphysiologischen Eigenschaften – insbesondere Rosenkohl, der bis zu 4,8 Gramm Protein pro 100 g Produkt enthält. Der Kaloriengehalt macht es auch ideal zur Gewichtsreduktion – eine Portion von 100 g enthält etwa 30 kcal.

Jeder Kreuzblütler:

  • nützlich bei Fettleibigkeit und Diabetes;
  • helfen, Blutgefäße zu reinigen;
  • Giftstoffe ausstoßen;
  • schnell den Hunger stillen.

Die Vorteile von Sauerkraut zur Gewichtsreduktion

Dieses Produkt überrascht mit einer interessanten Eigenschaft – die chemische Behandlung verringert nicht die Anzahl seiner positiven Eigenschaften: Beim Fermentieren bleibt das Gemüse für die Figur und für die Gesundheit ebenso nützlich. Unter dem Gesichtspunkt der Fähigkeit, Fette zu verbrennen, erhält die Fermentation jedoch aufgrund der Komponenten, mit denen sie hergestellt wird, und der Substanzen, die sie während der Fermentation produziert, sogar einen zusätzlichen Vorteil. Vorteil:

  • senkt den Cholesterinspiegel;
  • hilft das Funktionieren des Darms;
  • wirkt als Diuretikum;
  • kann Stoffwechselprozesse beeinflussen;
  • Es wird langsam verdaut, so dass Sie bald keinen Hunger mehr spüren werden.

Es gibt sogar eine Sauerkraut-Diät, obwohl es eine lange Liste von Kontraindikationen gibt, da sie für Menschen mit erosiven Magenläsionen, hohem Säuregehalt und Nierenproblemen gefährlich ist. Bei Bluthochdruck sollten Sie auch nicht auf einen solchen Gewichtsverlust zurückgreifen. Wenn Sie selten früher Gemüse gegessen haben, kann diese Diät Blähungen hervorrufen. Der Hauptpunkt – Sauerkraut sollte auch beim Abnehmen nicht das Hauptgericht sein: Es wird hauptsächlich zum Mittag- oder Abendessen serviert.

Sauerkraut in einem Teller

Marine

Laminaria ist kein Kreuzblütler und von Natur aus Algen. Der Name „Grünkohl“ ist jedoch seit langem damit verbunden. Daher ist es sinnvoll, ihn mit anderen Arten gleichzusetzen. Bei Verwandten der Kreuzblütlerfamilie ist die Auswirkung auf die Darmfunktion verwandt, aber der hohe Jodgehalt ist bekannter und bedeutender, weshalb Endokrinologen häufig die Verwendung von Seetang empfohlen wird. Es wirkt sich günstig auf die Schilddrüse und den Hormonspiegel aus, was in Beziehung zum Stoffwechsel und zu zusätzlichen Pfunden steht..

Geschmort

Die thermische Wirkung auf Vertreter von Kreuzblütlern führt nicht zu einer kürzeren Liste ihrer Leistungen für die Gesundheit – gedünsteter Kohl zur Gewichtsreduktion ist genauso gut wie frisch. Der einzige Unterschied ist die Assimilationsrate: Ballaststoffe werden weicher und sind viel leichter zu verdauen. Der Hauptvorteil des Gerichts ist der niedrige Kalorien-, GI- und Fettgehalt. Dies gilt jedoch nur für Optionen, die zu Hause ohne vorheriges Braten und ohne Butter zubereitet werden.

Kohlsaft

Ballaststoffe aus frischem Gemüse sind oft schwer verdaulich, insbesondere wenn eine Person an Verdauungsstörungen leidet. In einer solchen Situation kann der Arzt die Verwendung von Kohlsaft empfehlen. Es erscheint in einer Reihe von Entgiftungssystemen zur kurzfristigen Gewichtsabnahme, denn wenn Sie es täglich trinken, reinigt es den Körper und baut Stühle auf. Kohlsaft zur Gewichtsreduktion wird geschätzt für:

  • Fähigkeit, den Hunger zu blockieren;
  • milde abführende Wirkung;
  • niedriger Kaloriengehalt (16 kcal pro 100 ml);
  • eine positive Wirkung auf das Nervensystem, die bei strengen Diäten leidet.

Farbe

Die meisten kleinen Leute (einschließlich Kinder) mögen kleine dichte weiße Blütenstände, die eine kleine Gabel bilden, mehr als herkömmliche Hartkohlblätter oder grüne Frotteeknospen von Brokkoli. Sie sind weicher, süßer und gut für Kartoffelpüree geeignet. Eine solche Sorte ist nicht weniger nützlich als die anderen „Verwandten“ von Kreuzblütlern – dieselbe kalorienarme Sorte wirkt sich auch positiv auf die Verdauung aus, enthält eine große Menge an Ballaststoffen und ist daher mit Qualität gesättigt.

Es gibt jedoch Momente, in denen sich diese Blütenstände von den anderen abheben:

  • Faser ist nicht so grob wie die von Weiß, daher ist sie leichter zu verdauen.
  • erlaubte auch den empfindlichsten Magen und Gastritis.
  • nützlich für Diabetes.

Blumenkohlgabeln

Ist es möglich, auf Kohl Gewicht zu verlieren

Aufgrund des geringen Kaloriengehalts und der großen Menge an Ballaststoffen wirken sich alle Kreuzblütlersorten positiv auf die Figur aus. Dieses Produkt kann jedoch aufgrund seiner zu aktiven Wirkung auf den Verdauungstrakt nicht zu jeder Mahlzeit verzehrt werden. Sogar die Diäten, in denen es enthalten ist, erfordern die obligatorische Verwendung von anderem Gemüse und Fixierelementen – Getreide, Nudeln. Dies ist ein seltenes Produkt, das bereits vor dem Schlafengehen gegessen werden kann..

Was ist der nützlichste Kohl zur Gewichtsreduktion

Ernährungswissenschaftler machen einstimmig klar, dass alle Arten dieses Gemüses für diejenigen gleichermaßen wertvoll sind, die sich entscheiden, Gewicht zu verlieren oder eine gute Körperqualität aufrechtzuerhalten. Sie haben ungefähr den gleichen Energiewert, sie haben auch einen ähnlichen Effekt auf Ablagerungen, so dass die Wahl zwischen ihnen hauptsächlich unter Berücksichtigung der Geschmackspräferenzen und einiger individueller Nuancen erfolgt:

  • Proteinweiß wird für Weinsäure geschätzt, die den Gewichtsverlust durch Fettverbrennung beschleunigt.
  • Brokkoli ist berühmt für seine „negativen“ Kalorien, weil in einem 100-Gramm-Portion nur 20 kcal.
  • Kleine Rosenkohlköpfe schmecken spezifisch, aber das Protein in ihnen ist am meisten, und daher ist das Sättigungsgefühl höher.
  • Farbig ist leichter verdaulich, wirkt sich weicher auf die Verdauung aus und gibt der kulinarischen Kreativität maximale Freiheit.
  • Peking hat keinen Kohlgeschmack, aber in Kalorien ist es noch interessanter als Brokkoli – es gibt nur 16 kcal, wie in Blattsalat.

Kohldiät

Es gibt viele wirksame Methoden zur Gewichtsreduktion bei diesem Produkt: Experten empfehlen, sie einfach durch ihre übliche Beilage zu ersetzen oder das Abendessen in der Regel mit gedünstetem Kohl mit Gemüse zuzubereiten, und die Gewichtsreduktion dauert nicht lange. Eine effektivere, aber schwierigere Maßnahme ist eine spezielle Kohldiät, die kurzfristig (ein oder zwei Tage) oder langfristig (bis zu einem Monat) sein kann..

Für 10 Tage

Während des Gewichtsverlusts durch dieses System kann Ihr Magen verschwinden, das Volumen Ihrer Hüften kann abnehmen und Cellulite beginnt sich aufzulösen. Eine Kohldiät für 10 Tage, die den unbegrenzten Verzehr aller Arten dieses Produkts und des morgendlichen Kaffees impliziert, hilft, 6 kg zu verlieren. Zusätzlich zu Kreuzblütlern werden Hühnerbrust oder Fisch (200 g pro Tag) und einige Früchte (ohne Bananen) in die Ernährung aufgenommen.

Frischer Kohlsalat mit Kräutern

Für 7 Tage

Kohlsuppe ist der Kern dieser wöchentlichen Gewichtsverlustmethode. Das Rezept beinhaltet die Verwendung einer ganzen Reihe von Gemüse:

  • Paprika;
  • Sellerie;
  • Möhren;
  • grüne Zwiebeln;
  • Trauben von verschiedenen Grüns.

Das Verhältnis kann beliebig variiert werden, aber beim Abnehmen deutet Kohlsuppe darauf hin, dass die Hauptkomponente Weißkohl ist und nicht der Rest des Gemüses, d.h. ihre Anzahl ist minimal. Einige Ernährungswissenschaftler erlauben die Verwendung von braunem Reis, wenn das Wochenmenü zu „hungrig“ aussieht. Eine Kohldiät für 7 Tage, während der Sie die Suppe (Volumen ist nicht begrenzt) und jegliches Gemüse und Obst (bis zu 1 kg pro Tag) essen müssen, und in den letzten 2 Tagen – gekochtes Huhn, hilft, 5 kg zu verlieren.

Minus 24 kg pro Monat

Der prätentiöse Name dieser Diät ist nur für Besitzer von Übergewicht relevant, bei denen die meisten ausgehenden Mengen Wasser sind. Eine Person mit durchschnittlichen Parametern, die nach einer Methode zur schnellen Gewichtsabnahme sucht, verliert nicht mehr als 6 kg. Diese Kohldiät „minus 24 kg pro Monat“ hat ein flexibles Menü, in einigen Punkten können Sie Fantasie zeigen:

  • Zum Frühstück Tee, Kaffee oder Gemüsesaft bis zu einem Glas und einem gekochten Ei ohne Eigelb.
  • Zum Mittagessen müssen Sie jede Art von Kreuzblütler mit einer kleinen Portion (100 g) magerem Fleisch kochen.
  • Sie müssen mit einem Salat aus frischem Gemüse zu Abend essen – eine Portion von bis zu 300 g.

Der Nachteil dieser Methode zum Abnehmen sind nur 3 Mahlzeiten, die Unfähigkeit, eine Sorte aufgrund von Hülsenfrüchten und Meeresfrüchten zu machen, die nicht mit Kohl kombiniert werden. Getreide, Nüsse und Samen sind aufgrund des Kaloriengehalts ebenfalls verboten, obwohl sie den Gewichtsverlust im Rahmen einer gesunden Ernährung nicht beeinträchtigen. Denken Sie daran, dass Gemüse auf dieser Diät ohne Öl gekocht werden muss – es ist ratsam, zu kochen oder zu dämpfen.

Für 3 Tage

Sind Sie besorgt darüber, wie Sie in kurzer Zeit Gewicht verlieren und den Stoffwechsel beschleunigen können? Versuchen Sie 3 Tage lang, nur gekochten oder gedünsteten Brokkoli (1 kg pro Tag) zu essen, trinken Sie abends 2 Tassen Kefir mit Honig und essen Sie morgens eine Orange. Eine Kohldiät für 3 Tage ist eine der strengen Methoden zur Gewichtsreduktion, die sich auf die Gesundheit auswirken. Sie ist jedoch sinnvoll, um sie zu entladen, zu reinigen und auf eine gesunde Ernährung umzustellen.

Brokkoli Blütenstände

Fastentag

Dies ist die einzige Möglichkeit, mit diesem Vertreter von Kreuzblütlern Gewicht zu verlieren, bei dem keine Produkte von Drittanbietern verwendet werden. Das tägliche Entladen von Kohl ist nur für diejenigen geeignet, die nicht an häufigem Durchfall, Blähungen und Sodbrennen leiden. Ernährungswissenschaftler empfehlen, wenn Sie an einem Tag mit Kohl abnehmen möchten, dies am Wochenende zu tun, da Sie vom Hunger verfolgt werden und die geistige Aktivität aufgrund eines Mangels an komplexen Kohlenhydraten abnimmt. Das Menü dieser „Diät“ unterscheidet sich nicht im Gleichgewicht, da es beinhaltet:

  • 4 mal täglich frisch gepresster Kohlsaft (insgesamt 0,8 l pro Tag), der mit Karottensaft gemischt werden kann, um den Geschmack angenehmer zu machen;
  • 5 mal täglich die Verwendung von Kohl jeder Art in Eintopf / gekochter Form, Portion bis zu 200 g;
  • Salz kann nicht zum Kochen verwendet werden, aber Sie können Zwiebeln, Sellerie und Gurken hinzufügen.

Kohl Rezepte abnehmen

Wenn Sie ein weißes Blatt haben, wenn Sie über die Notwendigkeit nachdenken, dieses Produkt köstlich zu kochen, sollten Sie sich mit den folgenden Abschnitten vertraut machen, in denen einfache diätetische Kohlgerichte behandelt werden. Alle von ihnen verstoßen nicht gegen die Regeln selbst sehr strenger Diäten, und nach Kalorienwert überschreiten sie bei einem Standardvolumen von 100 g kaum 150 kcal. Alle diese Gerichte können nachts gegessen werden.

Suppe

Leicht, nahrhaft, frisch, elementar nach dem Prinzip der Kreation – Kohlsuppe zur Gewichtsreduktion erspart Ihnen bei Zeitmangel an einem kompletten Abendessen oder bei einem plötzlichen abendlichen Hungeranfall. Sie können hier Sauerkraut anstelle von Brokkoli setzen, aber dann wird die Suppe sauer. Aus Gründen der Sättigung empfehlen Ernährungswissenschaftler, 1,5 Liter Hühnerfiletbrühe (nicht fettend, aber nahrhaft) vorzukochen und Suppe darauf zu kochen.

Zutaten:

  • Tomaten – 3 Stk.;
  • Brokkoli – 400 g;
  • Zwiebel – 4 Stk.;
  • Karotten – 2 Stk.

Kochmethode:

  1. Alle Produkte gleichzeitig in einen Topf geben..
  2. Mit Wasser gießen, um es vollständig zu bedecken.
  3. Mit einem Mixer weich pürieren.

Brokkoli-Cremesuppe in einem Teller

Salat

Ein gutes Gericht zur Gewichtsreduktion, für das nicht einmal ein Rezept mit Foto erforderlich ist, kann ein schneller Vitaminsalat sein. Sie können die Zusammensetzung nach eigenem Ermessen ändern: verschiedene Gemüsesorten herstellen oder nur verschiedene Kohlsorten verwenden. Beim Abnehmen ist es wichtig, hier kein Salz einzuführen, sondern die Komponenten frisch zu halten. Ein Salatdressing ist nicht erforderlich, wenn keine Karotte vorhanden ist.

Zutaten:

  • Weißkohl – 1/4 Stk.;
  • Sellerie;
  • Essiggurke;
  • bulgarische Paprika;
  • Haufen Dill.

Kochmethode:

  1. Entfernen Sie den Stumpf von der Gabel, hacken Sie die Blätter.
  2. Pfeffer und Gurke in Streifen schneiden, Sellerie reiben. Fügen Sie Kohlspäne hinzu.
  3. Mit Dill bestreuen.

Gekochter Kohl

Ein klassisches schnelles Abendessen oder eine Beilage für jedes Fleisch ist gekochter Kohl, den Ernährungswissenschaftler empfehlen, mit Mineralwasser zu kochen, um auch ohne Salz einen angenehmen Geschmack zu erzielen. Die erfolgreichste Option für eine solche Technologie ist Farbe. Es werden keine Gewürze verwendet, keine zusätzlichen Produkte, daher wird die Liste der Zutaten nicht angegeben..

Kochmethode:

  1. Gießen Sie 150 g Blütenstände mit einem Liter stillem Mineralwasser.
  2. Nach dem Kochen ca. 15 Minuten kochen lassen.

Gekochter Blumenkohl

Diät geschmorter Kohl

Lebensmittel zur Gewichtsreduktion sollten nahrhaft sein, aber einen geringen Kaloriengehalt haben, und dies verkörpert dieses Rezept für gedünsteten Kohl. Es konzentriert sich auf Weiß, aber Sie können auch mit Farbe, Brüssel, Brokkoli arbeiten. In den letzten Minuten des Eintopfens können Sie das Gericht mit Tomatenmark ergänzen – es tut nicht weh, Gewicht zu verlieren, wenn es eine natürliche Zusammensetzung hat.

Zutaten:

  • Kohlgabeln;
  • Birne;
  • Hühnerfilet – 200 g;
  • Olivenöl – 1/2 TL;
  • Salz-.

Kochmethode:

  1. Zwiebel schälen, hacken. In einer gefetteten Pfanne bräunen.
  2. Fügen Sie Kohlchips, Hühnchenstücke hinzu. Füllen Sie mit Wasser und setzen Sie den Deckel auf..
  3. 45-50 Minuten dünsten, geleitet von der Bereitschaft des Huhns. Zu salzen.

Wem Kohl kontraindiziert ist

Dieses Produkt, ideal zur Gewichtsreduktion, scheinbar aus einem Plus aufgebaut, ist nicht für jeden sicher und gleichermaßen nützlich. Erstens widerspricht es Kartoffeln und Hülsenfrüchten. Zweitens gibt es Kontraindikationen:

  • Erkrankungen des Harnsystems;
  • Verletzung der Gallenblase;
  • hohe Magensäure;
  • Magengeschwür.
Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: