Liste der Lebensmittel, die beim Abnehmen nicht gegessen werden sollten

Der Inhalt des Artikels



Viele Diätetiker sehen die Ergebnisse nicht einfach, weil sie ihre Ernährung nicht richtig aufbauen, da bei der Beantwortung der Frage „Was sollte beim Abnehmen nicht gegessen werden?“ Viele verbotene Lebensmittel identifiziert werden, die einen Gewichtsverlust verhindern, neutral und vorteilhaft für den Körper sind. Überprüfen Sie, was nicht nur aus dem Diätmenü entfernt werden sollte, sondern auch aus dem täglichen Menü für diejenigen, die abnehmen möchten und immer eine schöne Figur ohne überschüssiges Fett haben möchten.

Was zu essen, um Gewicht zu verlieren

Auf der Suche nach einem schicken Körper verhungern Mädchen und Frauen, machen Portionen von Lebensmitteln minimal, aber nur wenige von ihnen wissen, dass Sie, um Gewicht zu verlieren, zuerst kalorienreiche Lebensmittel, schädliche Lebensmittel und schnelle Kohlenhydrate aus der Ernährung entfernen müssen. Das Erklären, dass es absolut verboten ist, beim Abnehmen zu essen, hilft jedem zu verstehen, welchen Schaden ein bestimmtes Produkt nicht nur für eine Figur, sondern auch für die Gesundheit verursachen kann.

Frittiertes Essen

Appetitlich knusprig ist attraktiv und sehr lecker, aber die Menge an Öl, die selbst die gesündesten Lebensmittel beim Braten aufnehmen, überschreitet alle zulässigen Normen. Haben Sie bemerkt, wie das Öl zum Beispiel beim Kochen von Auberginen, Zucchini oder Käsekuchen verdunstet? Nachdem Sie frittiertes Essen abgelehnt haben, machen Sie Ihr Lieblingsgericht auf dem Grill oder schicken Sie es zum Backen in den Ofen.

Geräuchertes Fleisch

In der Liste der Dinge, die Sie nicht essen können, wenn Sie ein paar Kilogramm geräuchertes Fleisch werfen möchten, nehmen sie einen der angesehenen und wohlverdienten Plätze ein. Dies erklärt sich aus dem hohen Salzgehalt, der das Wasser im Körper zurückhält. Die einzige Ausnahme ist geräucherte Hühnerbrust ohne Haut, die Sie nach schwerer körperlicher Anstrengung verwenden können.

Ein weiterer Grund, warum es unmöglich ist, geräuchertes Fleisch zu essen, während man Gewicht verliert, ist, dass es künstlich hergestellt wird. Bei der Herstellung von geräucherten Würstchen oder Würstchen werden Fleischersatzstoffe, Aromen und Soja verwendet.

Geräucherte Produkte

Fast Food

Instantbrei, Kartoffelpüree, Suppe oder Nudeln, die mit kochendem Wasser vorgegossen sind, bestehen meist aus Kohlenhydraten, die zum Abnehmen verboten sind. Schnelle Kohlenhydrate gelangen fast augenblicklich in den Blutkreislauf, und der Körper, der eine solche Menge nicht sofort ausgeben kann, muss sie in Form von Fettfalten in der Taille in Reserve legen. Der einzige Wert von Lebensmitteln ist der niedrige Preis und die Geschwindigkeit des Kochens. Bevor Sie diese Art von Lebensmitteln essen, sollten Sie sich überlegen, ob sie Ihre Schönheit und Gesundheit wert sind.

Halbfertige Produkte

Würste, Würste und andere Produkte, die in gefrorener Form gelagert werden, enthalten Konservierungsstoffe, Salz und andere Aromen, die zur Gewichtszunahme und Flüssigkeitsretention im Körper beitragen. Es ist besser, das Fleisch selbst zu kochen, da es in gekochter Form sogar nützlich ist, es beim Abnehmen zu essen. Menschen, die schlanker werden möchten, sollten Halbfabrikate vergessen, bei denen Fleisch mit Teig kombiniert wird: Knödel, Khinkali usw. – nicht das beste Lebensmittel zur Gewichtsreduktion.

Süße kohlensäurehaltige Getränke

Fans von Soda können nicht hoffen, dass eine Diät zur Reduzierung des Volumens ein positives Ergebnis liefert. Wenn Sie kohlensäurehaltige Süßgetränke trinken, während Sie Gewicht verlieren, führen sie zu dem gegenteiligen Effekt. Sie enthalten Zucker und verschiedene Arten von synthetischen Zusatzstoffen, die den Abbau von Fetten verhindern. Darüber hinaus erhöhen Nahrungsergänzungsmittel den Durst und enthalten viele Kalorien: Zum Beispiel entspricht ein getrunkenes Glas Coca-Cola in Kalorien 1 Banane, die Menschen beim Versuch, Gewicht zu verlieren, versuchen, nicht zu essen.

Warum kann nicht Alkohol beim Abnehmen

Alkohol beeinträchtigt den Zustand der Haut, da er die Haut austrocknet. Eine Portion eines alkoholischen Getränks enthält viele Kalorien, und Alkohol an sich ist die Ursache für Vergiftungen. Ein Organismus, der versucht, sich gegen Gift zu verteidigen, hat das Hungerzentrum aktiviert, um die vom Darm aufgenommene Getränkemenge zu reduzieren. Aperitifs in Form von süßen Weinen, Champagner regen die Verdauung an, wodurch Sie eine Portion essen, die doppelt so groß ist wie gewöhnlich. Benötigen Sie es beim Abnehmen??

Alkoholische Cocktails

Welche Lebensmittel können beim Abnehmen nicht gegessen werden

Es ist wichtig, dass Menschen, die eine schöne Figur haben und gleichzeitig ihre Gesundheit nicht schädigen möchten, wissen, dass Sie nicht zur Gewichtsreduktion essen können. Die Liste der Produkte, die Sie beim Abnehmen nicht essen können, ist sehr lang. Sie können daher denken, dass das Abnehmen eine unrealistische Idee ist. Es ist jedoch nicht so beängstigend – Sie müssen Ihre Lieblingsleckereien durch weniger schädliche ersetzen.

Süßigkeiten und Bäckerei

Das Gehirn von Menschen, die hauptsächlich geistig aktiv sind, muss mit Kohlenhydraten gefüttert werden, die reich an Süßigkeiten sind. Zucker ist daher ein wesentlicher Bestandteil ihrer Ernährung. Dieser Inhaltsstoff enthält keine Vitamine oder nützliche Spurenelemente, wird jedoch schnell absorbiert und in Form von Fettmasse gespeichert. Es ist erwähnenswert, dass künstlich hergestellte Süßstoffe der Figur nicht weniger Schaden zufügen als Produkte aus natürlichen Pflanzenmaterialien. Zucker in jeglicher Form ausgeschlossen.

Süßwaren, mehlreiche Produkte enthalten neben Zucker auch kalorienreiches Backpulver und Hefe. Wenn Sie diese Art von Lebensmitteln zu oft essen, können Sie zusätzlich zu dem Prozess, der das Gegenteil von Abnehmen darstellt, auch die Darmflora stören. Zucker, Fett, Hefe und Weizenmehl bewirken eine aktive Zunahme des Volumens des Gesäßes, der Seiten und des Bauches. Wenn Sie abnehmen oder nicht zunehmen möchten, lehnen Sie die Verwendung von Backwaren, Süßigkeiten und Keksen ab.

Hohe Stärke

Diese Art von Produkt ist nicht in den Grundlagen der richtigen Ernährung beim Abnehmen enthalten. Diese Kategorie umfasst verarbeiteten weißen Reis, Nudeln, Kartoffeln, Weizenbrei, Grieß, fertige Saucen und Desserts in Dosen. Stärke und Lebensmittel mit hohem Gehalt verlangsamen den Stoffwechsel, und große Mengen an Kohlenhydraten verwandeln sich schnell in Fettfalten auf dem Magen und den Fröschen.

Mit Transfetten

Das Vorhandensein von Transfetten bringt dem menschlichen Körper überhaupt keinen Nutzen. Wenn Sie sie regelmäßig anwenden, kann eine entzündliche Erkrankung oder Allergie auftreten. Die auffälligsten Beispiele für Transfettprodukte sind Margarine und Aufstriche. Die Liste kann mit Gerichten fortgesetzt werden, die mit ihnen zubereitet werden. Im Allgemeinen verursachen Transfette dem Körper keinen großen Schaden, aber diejenigen, die zur Gewichtsreduktion eine Diät einhalten, sollten nicht zu viel davon essen..

Stücke Margarine

Fettkäse

Die Gefahren und Vorteile von Hartkäse beim Abnehmen sind seit langem umstritten, da das Milchprodukt einerseits Kalzium und viele andere nützliche Substanzen enthält und andererseits kalorienreiche Sorten kalorienreich sind. Rekordhalter für die Anzahl der Kalorien sind Mascarpone, niederländischer, russischer Käse und Cheddar. Für eine normale Funktion des Körpers müssen Sie sogar Käse essen. Wenn Sie jedoch abnehmen möchten, wählen Sie fettarme Sorten (weniger als 30% Fett) und essen Sie sie in Maßen, vorzugsweise zu Salaten, wodurch der Kaloriengehalt verringert wird.

Reis und Nudeln auf Diät

Wenn wir die Vorteile von Getreide zur Gewichtsreduktion berücksichtigen, ist alles in der Schale konzentriert, aber nach dem Polieren gehen die vorteilhaften Eigenschaften verloren und Reis wird zu gewöhnlichem Brei. Sie können ungeschliffenen schwarzen oder braunen Reis verwenden, und es ist besser, ihn in der ersten Tageshälfte zu essen. Daher werden langsam verdauliche Polysaccharide verwendet, um die Muskeln den ganzen Tag über zu trainieren, und sie werden nicht auf den Hüften und der Taille abgelagert. Im Allgemeinen ist es ratsam, Getreide und andere Getreide zur Gewichtsreduktion nur zum Frühstück zu verwenden.

Makkaroni enthält Kohlenhydrate und verschiedene Saucen bestehen aus Fetten. Um Gewicht zu sparen, gibt es keine Möglichkeit, Fette mit Kohlenhydraten zu essen. Wenn Kohlenhydrate konsumiert werden, produziert der Körper Insulin, das sofort nur ankommende Fette an Magen und Hüften sendet. Um Ihren Lieblingsgenuss nicht aufzugeben, kochen Sie ihn mit Gemüse oder würzen Sie ihn mit leichten Gemüsesaucen ohne Fette. Versuchen Sie, keine Nudeln zum Abendessen zu essen – sie sollten aus Proteinen bestehen. Wenn Sie nachts nach den Regeln der Ernährung gekochte Nudeln essen, werden Sie trotzdem Fett von ihnen bekommen.

Welche Früchte sollten beim Abnehmen nicht gegessen werden?

Früchte sollten auf der Speisekarte eines jeden Menschen stehen, da sie viele gesunde Vitamine und Mineralien enthalten. Menschen, die nicht ein paar Pfunde mehr zunehmen möchten, sollten jedoch wissen, dass es nicht empfehlenswert ist, beim Abnehmen zu viele Trauben und Birnen zu essen. Dies erklärt sich aus der Tatsache, dass sie Fructose enthalten, die vom Körper langsam aufgenommen wird und daher größtenteils in Reserve gespeichert wird. Denken Sie daran, dass Fruktose kein Sättigungsgefühl hervorruft, im Gegenteil, nach dem Verzehr von Rosinen oder Bananen „spielt sich der Appetit nur ab“..

Gelbe Birnen

Liste der verbotenen Produkte zur Gewichtsreduktion

Wenn Sie die Frage beantworten, was Sie mit einer Diät nicht essen können, können Sie Tausende von Beispielen für Lebensmittel nennen. Um nicht zu erraten, woraus Ihre Ernährung bestehen sollte, lesen Sie die „schwarze“ Liste der Lebensmittel, die aus dem Kühlschrank genommen werden sollten, oder beschränken Sie ihre Verwendung beim Abnehmen:

  • raffinierte Weizenmehlprodukte;
  • Zucker, Marmelade, Schokolade, Süßigkeiten, Marmeladen, Gebäck, Kuchen, Kekse, Gebäck;
  • geräuchertes Fleisch, fettiges Fleisch: Schweinefleisch, Lammfleisch (fettiger Fisch ist gut für den Körper);
  • Fertiggerichte, Instant Food;
  • Alkohol (eine Ausnahme kann ein Glas Rotwein sein);
  • Saucen (außer Gemüse, Senf und Meerrettich);
  • Fruchtsäfte, Soda, Alkohol;
  • Fleisch, Gemüse, Fischkonserven in Öl;
  • Sonnenblumenkerne, Erdnüsse, Cashewnüsse;
  • Haut eines Vogels, fett;
  • Eiscreme;
  • Würste;
  • Margarine, Mayonnaise;
  • Sahne, saure Sahne;
  • Käse mit einem Fettgehalt von mehr als 30%;
  • Butter und Gemüse;
  • Hüttenkäse mit einem Fettgehalt von mehr als 5%.

Cashewnüsse

Was während einer Diät zu essen

Nach einer Diät müssen Sie ein Tagesmenü richtig zusammenstellen – dies hilft Ihnen, unnötige Fettfalten schnell loszuwerden. Es gibt also Produkte, die beim Abnehmen in unbegrenzten Mengen in frischer, gekochter oder gebackener Form verzehrt werden können. Zum Beispiel:

  • Blattsalat;
  • Pfeffer;
  • Aubergine;
  • Gurken
  • alle Arten von Kohl;
  • Zuckerrüben;
  • Grün;
  • Zucchini;
  • Tomaten
  • Karotte;
  • junge grüne Erbsen;
  • Rübe, Rettich, Rettich;
  • Black Eyed Peas;
  • Pilze;
  • Sauerampfer, Spinat.

Es gibt auch eine Liste von Produkten, die in Maßen auch nicht zur Gewichtszunahme beitragen:

  • fettarmer Fisch (bis zu 3 Mal pro Woche);
  • fettarmes Geflügel, Fleisch (vorzugsweise zum Mittagessen);
  • Käse mit einem Fettgehalt von weniger als 30% (bis zu 3 Mal pro Woche morgens);
  • Ofenkartoffel;
  • Erbsen, Linsen, Bohnen;
  • Hüttenkäse mit einem Fettgehalt von weniger als 5%;
  • Magermilch und Milchprodukte;
  • Walnüsse, Haselnüsse;
  • Honig (3 TL / Tag);
  • Eier (3-4 Stück / Woche);
  • Kleiebrot und grobe Mehlprodukte;
  • Nudeln mit Gemüsesaucen (nicht mehr als 2 Mal pro Woche);
  • Früchte (nicht mehr als 2 Portionen / Tag), getrocknete Früchte.
Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Liste der Lebensmittel, die beim Abnehmen nicht gegessen werden sollten
Volumetrische Kacheln: Ein Schritt weg vom Minimalismus