Menü Hafer Diät zur Gewichtsreduktion, Bewertungen der Ergebnisse

Der Inhalt des Artikels



Haferbrei zu essen ist die richtige Entscheidung: Das Gericht gibt einen halben Tag lang Energie, füllt den Körper mit wertvollen Substanzen und hilft beim Abnehmen. Wenn wir über Haferflocken sprechen, dann werden Sie auch seinen Geschmack genießen, denn das mit Fantasie gekochte Haferflocken wird selbst den anspruchsvollsten Esser angenehm überraschen. Haferflocken-Diät zur Gewichtsreduktion ist eine rationale Wahl, da sie in Kombination mit Kefir und Früchten nicht verhungern und zu schnellen Ergebnissen führen kann..

Ist es möglich, Gewicht auf Haferflocken zu verlieren

Auf der Waage zu zeigen, dass ein gutes Minus real ist, wenn Sie das „richtige“ Haferflockenmehl kochen: Vollkorn, gehackt, Kleie, Müsli, die mindestens 20 bis 30 Minuten lang gekocht werden. Sie müssen keinen Zucker in Brei geben, es ist besser, sich auf einen Löffel Honig oder eine Handvoll getrockneter Früchte zu beschränken. Sehr leckeres Milchhaferflockenmehl, aber eine solche Delikatesse sollte nicht missbraucht werden. Das Gericht auf ein Minimum salzen, aber das Öl für eine Weile vergessen. Haferflocken zur Gewichtsreduktion sind wirksam, da sie die folgenden Eigenschaften haben:

  • Sättigt schnell. Das Produkt zeichnet sich durch einen niedrigen glykämischen Index aus, wodurch es langsam in Nährstoffe zerlegt wird und keine Glukosesprünge hervorruft.
  • Der Kaloriengehalt von Haferflocken im Wasser beträgt 88 kcal / 100 Gramm. Eine Portion Essen vermittelt 2-3 Stunden lang ein Sättigungsgefühl und überlastet den Körper nicht mit überschüssigen Kalorien.
  • Hafer-Monodiäten helfen, angesammelte Toxine aus dem Darm zu entfernen, Toxine. Durch die Reinigung des Verdauungstrakts werden 2-3 kg eingespart. Hafer ist reich an Ballaststoffen, die wie eine Bürste an den Darmwänden entlanglaufen und alles Unnötige herausfegen.

Was ist nützlich Haferflocken

Frauen und Mädchen, die auf Diät sind, essen aus gutem Grund lieber Haferbrei zum Frühstück. Am Morgen sättigen schöne Frauen durch Haferflocken den Körper mit Vitaminen (Gruppen B, A, E), Makro- und Mikroelementen (Mangan, Schwefel, Phosphor, Kalzium, Magnesium, Jod, Eisen). Regelmäßige Breizufuhr verbessert den Stoffwechsel, beugt Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts vor und lindert Verstopfung. Das Abnehmen von Haferflocken ist ein gesunder Prozess, der die Stoffwechselreaktionen nicht stört und keine Fehlfunktion in den Systemen verursacht.

Das Gericht senkt die Konzentration von schädlichem Cholesterin im Blut, wirkt als Quelle für Beta-Gluten, das freie Radikale bindet und die Immunität erhöht. Wenn Sie während der Woche abnehmen, beginnen Sie den Morgen mit Haferflocken, und Sie werden feststellen, dass Sie genug Kraft, Energie und Positiv für den ganzen Tag haben. Haferbrei ist im Menü von schwangeren Frauen, Patienten mit Diabetes mellitus und Herzerkrankungen enthalten. Der Nutzen der Haferdiät zur Gewichtsreduktion wurde von vielen Menschen geschätzt, die in der Lage waren, das Körpergewicht um 5-10 kg pro Monat zu reduzieren.

Haferflocken mit Beeren

Wie Haferflocken für Gewichtsverlust kochen

Der nützlichste Brei auf einer Diät wird aus Vollkornprodukten hergestellt. Dieses abnehmende Haferflockenmehl wird lange gekocht, aber das Ergebnis für Gesundheit und Körper ist es wert. Die Körner müssen mehrmals gewaschen, im Verhältnis 1 zu 3 mit Wasser gefüllt und über Nacht stehen gelassen werden. Stellen Sie den Behälter morgens auf den Herd und warten Sie, bis er zu kochen beginnt. Reduzieren Sie die Hitze auf ein Minimum, damit der Brei nicht kocht, sondern schmachtet. 40-50 Minuten kochen lassen, dabei gelegentlich umrühren.

Wie man Herkulesflocken für die Diät kocht? Der Vorgang dauert nur 20-30 Minuten. Das Rezept selbst ist sehr einfach: 2 Tassen Wasser werden zum Kochen gebracht, Salz wird hinzugefügt und 1 Tasse getrocknetes Getreide wird hinzugefügt. Während des Kochens wird der Brei mehrmals gerührt. Um den Geschmack des Gerichts zu verbessern, können Sie Hüttenkäse, Bratapfel, Beeren, Rosinen, Zimt hinzufügen? Diese Produkte dürfen beim Abnehmen essen. Interessiert daran, wie man zusätzliche Flocken kocht? Sie müssen mit kochendem Wasser gedämpft werden, 3-5 Minuten stehen lassen, und Sie können essen.

Welche Art von Haferflocken ist besser zu kaufen

Es gibt über 40 Hafersorten, die verarbeitet und vermarktet werden. Für Sie wurde eine Bewertung der gängigen Haferflockenarten zusammengestellt:

  1. Grütze (Vollkorn). Das Produkt fällt in der Form, in der es von Natur aus entstanden ist, in die Regale der Hostessen und eignet sich nur für die Dampfbehandlung. Wenn Sie Zeit zum Kochen haben, bevorzugen Sie diese Art. Haferflocken helfen beim Abnehmen und sättigen den Körper mehr als andere Arten mit nützlichen Substanzen.
  2. Zerkleinertes Getreide. Dies ist abgeflachter Hafer, in 2 oder 4 Teile geschnitten. Ihre Garzeit wird auf 40 Minuten reduziert, und die Vorteile sind nicht geringer als die von Vollkorngetreide.
  3. „Herkules“. Bei einer Haferflocken-Diät zur Gewichtsreduktion werden diese Getreideprodukte häufiger gekocht als andere Sorten, da sie schnell gekocht werden, aber viele Nährstoffe und Ballaststoffe enthalten.
  4. Flocken „Extra“ Nr. 1, 2, 3. Die erste Zahl ist die größte und nützlichste. Diese Sorte wird aus Vollkornprodukten hergestellt. „Extra“ Nr. 2 wird aus geschnittenem Hafer hergestellt, solche Flocken werden 15 Minuten lang gekocht. Die dritte Zahl ist sehr flach. Wie koche ich sie? Sie können Haferflocken mit kochendem Wasser gießen und eine Minute warten. Es gibt jedoch praktisch keinen Nutzen aus einem solchen Haferbrei auf einer Diät.

Haferflocken

Wie man mit Haferflocken Gewicht verliert

Sie können überschüssiges Körpergewicht durch diesen Brei verlieren, wenn Sie die tägliche Kalorienaufnahme planen. Sie müssen mehr Energie verbrauchen als mit Essen kommt. Haferflocken-Diät hilft dabei sehr, denn eine kleine Menge an Lebensmitteln mit niedrigem Energiewert sorgt für ein langes Sättigungsgefühl. Haferkleie und Mehl sind immer noch wirksam. Sie schwellen im Magen an und stoppen schnell den Hunger. Diese Lebensmittel entfernen auch unverdaute Speisereste aus dem Darm..

Haferflocken am Morgen

Ein reichhaltiges Frühstück auf Diät wird die Stimmung für den ganzen Tag einstellen. Haferflocken zur Gewichtsreduktion sind morgens optimal. Dafür gibt es mehrere Gründe:

  • Sie lösen sanft den Verdauungstrakt aus und helfen, den Stuhl zu regulieren..
  • Viskoser Brei auf nüchternen Magen umhüllt die Magenwände und schützt ihn vor Säuren und anderen reizenden Verbindungen, die tagsüber mit der Nahrung einhergehen.
  • Haferflocken sind in Proteinen, Fetten und Kohlenhydraten ausgewogen, es ist besser als andere Getreide zum Frühstück.
  • Wenn Sie morgens herzhaft gegessen haben, werden Sie den Wunsch, Süßigkeiten zu essen und zu essen, zunichte machen.

Haferflocken mit Äpfeln

Tolle Kombination zur Gewichtsreduktion. Haferflocken-Diät zur Gewichtsreduktion enthält oft Haferbrei mit einem Apfel gekocht. Obst bereichert das Gericht mit angenehmer Säure oder Süße. Essen Sie Haferflocken mit einem Apfel zum Frühstück. Die Art und Weise, eine Diät zur Gewichtsreduktion vorzubereiten, ist einfach:

  • Einen Apfel schälen, in Würfel schneiden.
  • In 2 Tassen kochendes Wasser die Früchte geben. Kochen Sie ein paar Minuten.
  • Gießen Sie 1 Tasse Haferflocken, kochen Sie bis zart.

Haferflocken mit Äpfeln

Haferflocken mit Kefir

Ein weiteres gutes Tandem für eine schlanke Figur. Zusammen wirken sich diese Produkte positiv auf die Funktion des Magens und der Darmflora aus. Haferflocken und Kefir haben eine reinigende Eigenschaft. In nur 3-5 Tagen Monodiät entfernen sie überschüssige Flüssigkeit aus dem Gewebe, lindern Toxine und dies sind 2-6 kg Gewicht. Wenn Sie nicht nur Haferflocken essen und mit Kefir trinken möchten, machen Sie aus diesen Produkten einen Cocktail. Zu einem Glas Kefir 2 EL hinzufügen. l Haferflocken? TL Zimt. Der Geschmack verbessert ein Viertel eines Apfels oder einen Esslöffel Beeren. Die Mischung mit einem Mixer verquirlen und den Geschmack genießen.

Haferflocken-Monodiät

Bei dieser Ernährungsmethode ist Haferflocken das Hauptgericht. Es muss den ganzen Tag gegessen werden, aufgeteilt in 5-6 Portionen. Haferbrei sollte in Wasser ohne Zusatzstoffe gekocht werden. Achten Sie darauf, 1,5-2 Liter Wasser zu verwenden, Sie können Mineral ohne Gas, es ist erlaubt, grünen Tee zu trinken. Die optimale Dauer eines solchen Entladens beträgt 1 Tag, kann jedoch auf Wunsch auf bis zu 3 Tage verlängert werden. Möchten Sie länger auf einer Haferflocken-Diät zur Gewichtsreduktion sitzen? Führen Sie dann weitere Produkte ein – Fleisch, Gemüse, ungesüßte Früchte.

Haferflocken-Diät

Wenn Sie abnehmen möchten, zählen Sie Kalorien. Ein erheblicher Energiemangel ist ebenso schlimm wie sein Überschuss. Der Energiewert der Diät sollte mindestens 1200 kcal betragen, da sonst der Körper in einen Sparmodus wechselt und sich Ihr Wohlbefinden erheblich verschlechtert. Kochen Sie gedämpftes Geschirr durch Kochen, Schmoren oder Backen. Reduzieren Sie tierische Fette und braten Sie sie mit einem Tropfen Olivenöl an. Das Mittagessen sollte herzhaft sein, aber leichtes Abendessen. Vor dem Schlafengehen können Sie ein Glas ungesüßten Joghurt oder Kefir trinken. Körperliche Aktivität beschleunigt den Weg zum Erreichen des Ziels.

Minus 10 kg

Haferdiät zur Gewichtsreduktion beginnt mit der Reinigung des Körpers mit Reis:

  • 4 EL. l Reismüsli gießen 1 Liter Wasser. Über Nacht stehen lassen.
  • Am Morgen Reis auf den Herd stellen und schwach kochen lassen. Sie sollten eine geleeartige Masse erhalten.
  • Verwenden Sie warmen Reis auf leeren Magen. Danach 5 Stunden lang nichts essen.
  • Während der verbleibenden Tage leichtes Essen essen, sollte das Abendessen mit Gewichtsverlust 4 Stunden vor dem Schlafengehen sein.
  • Das Reisschälen dauert eine Woche.

In den nächsten 7 Tagen der Diät essen Sie hauptsächlich Haferflocken. Ordnen Sie 5-6 Mahlzeiten an, es ist wünschenswert, dass die Portion der Lebensmittel 200 g nicht überschreitet. Fügen Sie Brei mit grünen Äpfeln, gekochtem Fleisch oder Fisch, Sauermilchprodukten hinzu. Achten Sie darauf, sauberes Wasser zu trinken. Ein Glas Flüssigkeit vor einer Mahlzeit lindert den Hunger leicht und bereitet den Verdauungstrakt auf die Arbeit vor. In 2 Wochen eines solchen Gewichtsverlusts werden Sie 8-10 kg los.

Reisflocken

Für 7 Tage

Reduzieren Sie einige Tage vor Beginn der Haferdiät die Kalorienaufnahme und entfernen Sie nach und nach schädliche Lebensmittel. Während der Zeit des Gewichtsverlusts sieht das Ernährungssystem folgendermaßen aus:

  • Jeden Tag müssen Sie 600 g Haferflocken essen. Es kann in einer Thermoskanne gekocht oder gedämpft werden. Teilen Sie diese Masse in drei Mahlzeiten.
  • Das Tagesmenü umfasst 300 g Gemüse und Obst mit einem niedrigen glykämischen Index.
  • Um Haferflocken schmackhafter zu machen, fügen Sie Nüsse, Zimt und getrocknete Früchte hinzu.
  • Sauermilchprodukte helfen bei der Bekämpfung des Hungers: Kefir 1%, ungesüßter Joghurt, Hüttenkäse bis zu 9%.
  • Beginnen Sie nach der Diät mit der Einführung der üblichen Lebensmittel und Gerichte und ersetzen Sie diese schrittweise durch eine Mahlzeit pro Tag.

Für 3 Tage

Haferdiät zur Gewichtsreduktion ist strenger als frühere Optionen. Drei Tage lang müssen Sie nur Müsli oder Vollkornhafer essen. Kochen Sie Brei auf Wasser, Sie können weder Zucker noch Salz hinzufügen. Iss so viel wie nötig für das Sättigungsgefühl. Warmen grünen Tee trinken? Es füllt das Volumen des Magens und erleichtert das Abnehmen. In 3 Tagen wird der Körper von Toxinen gereinigt, der Cholesterinspiegel wird sinken, die Qualität des Herz-Kreislauf-Systems wird sich verbessern. Sie erreichen einen Gewichtsverlust von 2-3 kg.

Diät für einen Monat

In den nächsten 4 Wochen wird Haferflocken das Hauptgericht auf Ihrem Tisch sein. Diät zur Gewichtsreduktion besteht aus vier Stufen:

  • Woche 1 ist streng. Sie müssen den ganzen Tag Haferflocken ohne Zucker, Salz und Süßstoffe in unbegrenzten Mengen essen. 5 Stunden vor dem Schlafengehen werden die Mahlzeiten abgebrochen. Trinke Wasser und grünen Tee.
  • Woche 2. Salat, Gemüse werden der Diät hinzugefügt. Haferbrei kann in Milch gekocht oder Kefir für die Nacht gegossen werden. Gönnen Sie sich aus Getränken Kamillentee.
  • Woche 3. Während dieser Diätperiode darf Haferflocken süßen, salzen und mit Butter würzen. Für einen gesunden Gewichtsverlust essen Sie Gemüse, trinken Kamille und grünen Tee.
  • Woche 4. Beginnen Sie mit der Einführung von leichten Lebensmitteln in kleinen Mengen – Obst, Sauermilch, Huhn, Brühe.

Haferbrei in Milch

Kontraindikationen

Essen Sie lange Zeit nicht täglich Haferflocken. Es enthält Phytinsäure, die die Aufnahme von Kalzium stört und es aus den Knochen entfernt. Sie werden keinen Nutzen aus den Müsli-Minuten ziehen, die gedämpft werden müssen. Sie werden schnell verdaut und verursachen einen scharfen Hungeranfall. Bei solchen Empfindungen ist das Abnehmen problematisch. Eine längere Verwendung von nur Getreide kann zu einer Verletzung der Stoffwechselreaktionen führen, da sich der Mangel an Proteinen und Fetten verschlimmert.

Gegenanzeigen zur Haferdiät:

  • Schwangerschaft und Stillzeit. Während dieser Zeit braucht eine Frau eine ausgewogene Ernährung, und Haferflocken enthalten nicht alle notwendigen Nährstoffe.
  • Zöliakie. Dies ist eine Krankheit, bei der der Körper kein Gluten verträgt. Da diese Komponente Teil der Flocken ist, ist die Haferdiät bei Patienten mit Zöliakie kontraindiziert..
  • Magen-Darm-Erkrankungen, Diabetes mellitus, Gefäß- und Herzerkrankungen. Bei Vorliegen anderer chronischer Krankheiten sollte die Durchführbarkeit einer Haferdiät mit einem Therapeuten besprochen werden.

Feedback und Ergebnisse

Beachtung! Die im Artikel enthaltenen Informationen dienen nur zur Orientierung. Materialien des Artikels erfordern keine unabhängige Behandlung. Nur ein qualifizierter Arzt kann eine Diagnose stellen und Behandlungsempfehlungen geben, die auf den individuellen Merkmalen eines bestimmten Patienten basieren.

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Menü Hafer Diät zur Gewichtsreduktion, Bewertungen der Ergebnisse
20 Prominente, die Milliardäre geheiratet haben