Reinigung des Körpers zur Gewichtsreduktion zu Hause von Toxinen und Toxinen Рeine Liste von Medikamenten und Methoden

Der Inhalt des Artikels



Diejenigen, die das Gewicht eines Kilogramms an einem Tag buchst√§blich um 3 reduzieren und gleichzeitig den Darm von angesammelten Toxinen reinigen m√∂chten, sollten den K√∂rper zu Hause zur Gewichtsreduktion reinigen. Schauen Sie sich dieses Verfahren zur Fettverbrennung an, auf das jeder vor einer geplanten Di√§t unbedingt zur√ľckgreifen sollte. Finden Sie heraus, ob sie Kontraindikationen hat.

Was ist Körperreinigung?

Es ist bekannt, dass die K√∂rperreinigung eine Technik ist, mit der Menschen jeden Alters nicht nur zum Gewichtsverlust beitragen k√∂nnen, sondern auch zu Hause, um den Prozess des Magen-Darm-Stoffwechsels zu normalisieren, das Problem der Verdauung, unregelm√§√üigen Stuhlgangs, Bl√§hungen zu l√∂sen und √ľbersch√ľssige Fl√ľssigkeit aus dem K√∂rper zu entfernen. Eine „Reinigung“ wird vor der Di√§t empfohlen, da dies zu einem sichtbareren Ergebnis beitr√§gt. Die Reinigung des K√∂rpers hat eine Reihe von Vorteilen, au√üer beim Abnehmen:

  • Nach der Beseitigung der Toxine bei einer Person bessert sich der Allgemeinzustand: Kopfschmerzen, M√ľdigkeit verschwinden, stattdessen f√ľhlt man sich leicht;
  • Verdauungsprozesse werden normalisiert;
  • √úbergewicht verschwindet;
  • Der K√∂rper verj√ľngt sich, der Alterungsprozess der Zellen verlangsamt sich.

Warum Ihren Körper reinigen, bevor Sie Gewicht verlieren?

Ansammelnde Toxine „machen schwerer“ eine Person – Studien belegen, dass das Gewicht sch√§dlicher Ansammlungen im K√∂rper 10-20 kg erreichen kann. Aus diesem Grund versuchen viele, den K√∂rper zu reinigen und Gewicht zu verlieren, da Sie nach der Entfernung von Toxinen eine signifikante Abnahme der Parameter feststellen k√∂nnen. Bei der Beantwortung der Frage, warum der K√∂rper vor dem Abnehmen gereinigt wird, ist auch zu beachten, dass der „Schlamm“ die Normalisierung des K√∂rpers beeintr√§chtigt, was die Funktion von Stoffwechselprozessen beeintr√§chtigt, wodurch der gesamte K√∂rper gest√∂rt wird.

Es gibt noch einen weiteren Grund, warum es so schwierig ist, K√∂rperfett zu „entfernen“. Die Fettschicht wirkt als eine Art „Barriere“, die unseren K√∂rper vor Giftstoffen und anderen sch√§dlichen Substanzen sch√ľtzt, die in ihn eindringen. Solange die M√∂glichkeit einer Schlackenvergiftung besteht, wird der K√∂rper versuchen, diese „Barriere“ nicht zu zerst√∂ren. Daher werden beispielsweise w√§hrend der Di√§t Glykogenspeicher und kein Fett verwendet. Der Schutzmechanismus des K√∂rpers wird nach der Entfernung von Toxinen ausgeschaltet, sodass alle Gewichtsverlustprogramme mit der Reinigung beginnen m√ľssen.

Mädchen mit einem Apfel und einer Flasche Wasser

Wie man den Körper reinigt

Wenn Sie den Darm reinigen m√∂chten, um beim Abnehmen zu helfen, sollten Sie sich an andere Systeme und Organe erinnern. Um den K√∂rper zu Hause umfassend zu reinigen, m√ľssen Sie sich noch um die Gef√§√üe und Nieren k√ľmmern. Reinigungsmethoden existieren wie folgt:

  1. Blutgef√§√üe helfen Zwiebeln, Knoblauch und Zitrone. Fr√ľchte (in einer Menge von 3 St√ľck jeder Art) m√ľssen gesch√§lt, in einem Fleischwolf gemahlen, dann die Mischung mit kochendem Wasser gegossen und in ein 3-Liter-Glas gegeben werden. Nach 3 Tagen den Beh√§lter in den K√ľhlschrank stellen. Es ist notwendig, das Medikament einen Monat lang dreimal t√§glich mit 100 Millilitern einzunehmen.
  2. Nieren sind am einfachsten zu reinigen: Dazu m√ľssen Sie eine Woche lang auf Wassermelonen mit Schwarzbrot „sitzen“. Diese Art der Ern√§hrung sp√ľlt nicht nur die Nieren zu Hause, sondern hilft auch, Sand und Steine ‚Äč‚Äčvon ihnen zu entfernen..

Sie haben auch eine gute Wirkung auf den K√∂rper: Kefir, Grapefruitsaft, Tinktur oder ein Sud aus Ingwer. W√§hrend der Reinigungsphase wird empfohlen, jeden Tag zur gleichen Zeit zu essen, mehr Fl√ľssigkeit (reines Wasser) zu trinken, einen aktiven Lebensstil zu f√ľhren und k√∂rperliche √úbungen durchzuf√ľhren. Eine effektivere Gewichtsabnahme kann erreicht werden, indem auf den Konsum von zuckerhaltigen, fettigen und mehligen Lebensmitteln, Tabakerzeugnissen und Alkohol verzichtet wird.

Darmreinigung

Das Organ, das f√ľr das Wohlbefinden der Person verantwortlich ist, ist der Darm. In dem Fall, in dem die Verdauungsfunktion des Magen-Darm-Trakts beeintr√§chtigt ist, leiden auch andere Systeme, die f√ľr die lebenswichtige Aktivit√§t des menschlichen K√∂rpers verantwortlich sind. Die Darmreinigung zu Hause zur Gewichtsreduktion erf√ľllt nicht nur den beabsichtigten Zweck, sondern hilft auch bei der Wiederherstellung aller wichtigen Prozesse. Sie m√ľssen den K√∂rper jedoch richtig reinigen, da Sie ihn sonst besch√§digen k√∂nnen.

Möglichkeiten, den Darm zu Hause zu reinigen

Selbst bei richtiger Ern√§hrung kann die Reinigung des K√∂rpers zu Hause zur Gewichtsreduktion beginnen: Dazu m√ľssen Sie Lebensmittel hinzuf√ľgen, die Ballaststoffe enthalten, z. B. verschiedene Pflaumen, √Ąpfel, Rosinen und getrocknete Aprikosen, die mit Honig gemischt sind. Andere Methoden zur Reinigung des Darms zu Hause zur Gewichtsreduktion wurden entwickelt: unter Verwendung von Medikamenten oder eines Einlaufs, Reis.

Honig in einem Holzlöffel

Reisreinigung

Mit Hilfe des bekannten Reisbrei k√∂nnen Sie Ihren Darm von allem √úberfl√ľssigen befreien. Das Reinigen des K√∂rpers mit Reis ist schonend und das einzige Minus der Methode ist, dass es viel Zeit in Anspruch nimmt. In den √∂stlichen L√§ndern wurde eine Reisdi√§t f√ľr Erkrankungen des Urogenitalsystems oder f√ľr Personen mit Gelenkproblemen verschrieben. Damals wurde nur brauner Reis verwendet, heute ist es m√∂glich, den K√∂rper mit Hilfe von wei√üem unpoliertem oder poliertem Reis zur Gewichtsreduktion zu reinigen.

Reisgr√ľtze wirkt sich positiv auf den K√∂rper aus, beseitigt Giftstoffe, verbessert die Leberfunktion und sp√ľlt die Nieren, befreit den K√∂rper von √Ėdemen und normalisiert den Stoffwechsel. Personen, die die Reisdi√§t an sich selbst getestet haben, sagen, dass Sie sie mindestens 2-3 Monate lang einhalten m√ľssen, um das gew√ľnschte Ergebnis beim Abnehmen zu erzielen, w√§hrend sie praktisch keine Kontraindikationen aufweist. Auf Wunsch kann Reis durch Buchweizen ersetzt werden: Zuerst das M√ľsli anbr√ľhen, dann Kefir einschenken und eine Nacht ziehen lassen.

Reinigungseinlauf

Eine gr√ľndliche Darmreinigung zu Hause auf diese Weise muss maximal einmal pro Woche durchgef√ľhrt werden – dies hilft, Verstopfung und Dysbiose zu beseitigen und dadurch das Gesamtk√∂rpergewicht zu reduzieren. Ein Reinigungseinlauf sollte unter Ber√ľcksichtigung der folgenden Empfehlungen durchgef√ľhrt werden:

  1. Ein halbes Kilo R√ľben sch√§len, in St√ľcke schneiden und nur 0,5 l gekochtes Wasser gie√üen.
  2. Bestehen Sie Gem√ľse 40 min., Abseihen.
  3. Gie√üen Sie die auf 22 Grad abgek√ľhlte Fl√ľssigkeit in einen Einlauf und verwenden Sie sie wie angegeben.

Darmreiniger

F√ľr diejenigen, die zu Hause den Darm von allem Unn√∂tigen und √úberfl√ľssigen befreien m√∂chten, aber ein inakzeptables Verfahren wie einen Einlauf in Betracht ziehen, ist Aktivkohle geeignet. Schwarze Tabletten sind die sichersten unter den Darmreinigern. Es wird nicht empfohlen, dieses Sorptionsmittel f√ľr l√§ngere Zeit einzunehmen, da es die notwendigen Mikroelemente aus dem K√∂rper entfernen und die Entwicklung einer Hypovitaminose hervorrufen kann. Tabletten sollten 2 Wochen lang zweimal t√§glich (in einer Menge von 1 Stk. Pro 10 kg Gewicht) getrunken werden. Es ist ratsam, 2 Liter Wasser nicht zu vergessen.

Aktivkohletabletten

Abf√ľhrmittel zur Darmreinigung zu Hause

Diese Reinigungsmethode ist nicht nur schnell, sondern auch effektiv. Das Medikament, das in den D√ľnndarm gelangt, tr√§gt aktiv zur Normalisierung des Stuhls bei und f√∂rdert den Kot – dadurch ist das Problem der Verstopfung gel√∂st. Die Anwendung einer solchen Reinigungsmethode zu Hause sollte jedoch nicht zu lange dauern, da der K√∂rper s√ľchtig machen kann und Sie dann Ihren Darm nicht mehr entleeren k√∂nnen. Um ein Abf√ľhrmittel f√ľr die Darmreinigung zu Hause vorzubereiten, ben√∂tigen Sie sauberes Wasser und Dufalac-Sirup. Folge den Anweisungen unten:

  1. F√ľllen Sie den Messbecher bis zum Rand mit Sirup..
  2. Trinken Sie jeweils Fl√ľssigkeit, trinken Sie mit Wasser.
  3. Täglich dreimal täglich mit dieser Methode reinigen Р30 Minuten lang. Vor dem Essen.

Darmreinigung zu Hause mit Volksheilmitteln

Das Reinigen des K√∂rpers mit Kr√§utern hinsichtlich seiner Wirkung auf den K√∂rper und die Mechanik unterscheidet sich kaum von solchen Manipulationen. Oft bestehen alle Geb√ľhren aus einer Diuretika- und einer Abf√ľhrmittelkomponente. Es gibt mehr als 20 Rezepte f√ľr die Darmreinigung zu Hause mit Volksheilmitteln, aber die meisten Menschen, die Gewicht verlieren, bevorzugen „Klassiker“: mindestens eine Dogrose, Senna-Bl√§tter und Pfefferminze oder die Option, wenn mindestens eine Senna und Pfefferminze mit 2 Ma√üen gr√ľnem Tee gemischt werden . Denken Sie daran, dass Sie lange Zeit kein Heu nehmen k√∂nnen – die Bl√§tter machen s√ľchtig.

Hafer

Haferkleie ist ein nat√ľrliches Sorptionsmittel, das viel Ballaststoffe enth√§lt, die im K√∂rper auf komplexe Weise wirken und ihn von unn√∂tiger Schlacke reinigen, wodurch Gewichtsverlust auftritt. Bei der Einnahme von Ballaststoffen treten N√§hrstoffe ein und werden dann ausgeschieden, wodurch „Schmutz“ mitgenommen wird, wodurch der Darm gereinigt und die Peristaltik verbessert wird. Die Reinigung des K√∂rpers mit Hafer hat unbestreitbare Vorteile, denn zu diesem Zeitpunkt:

  • Cholesterin wird ausgeschieden;
  • Immunit√§t verbessert sich;
  • das Herz-Kreislauf-System wird gest√§rkt;
  • Kalorienaufnahme verlangsamt sich;
  • alles Unn√∂tige wird aus dem Darm entfernt.

Haferkleie

Salz

Eine solche Reinigungsmethode ist insofern gut, als Salzwasser direkt in den Darm gelangt, ohne vom Verdauungstrakt aufgenommen zu werden. Das Reinigen des K√∂rpers mit Salz besteht darin, stagnierende Nahrungsablagerungen aufzul√∂sen. Sie k√∂nnen jedes Salzmeer, jeden Tisch oder jeden Kauf in einer speziellen Apotheke verwenden, die zur Reinigung des K√∂rpers entwickelt wurde. Die Methode ist einfach: Ein Essl√∂ffel des Hauptbestandteils sollte in 1 Liter warmem Wasser gel√∂st werden. Die L√∂sung muss innerhalb einer Stunde getrunken werden, vorzugsweise auf n√ľchternen Magen. F√ľhren Sie den Vorgang zu Hause gem√§√ü dem Schema durch:

  1. 1 Tasse Salzwasser trinken.
  2. Kippen und drehen Sie den Körper nach links und rechts, damit sich das Wasser schneller entlang des Verdauungskanals bewegt.
  3. Trinken Sie wieder ein Glas Wasser.
  4. Wiederholen, bis alles Wasser getrunken wurde..

Die Wirksamkeit der Methode liegt im Wunsch, auf die Toilette zu gehen. Das zu Hause durchgef√ľhrte Verfahren ist erfolgreich, wenn w√§hrend des Stuhlgangs Wasser ohne feste Klumpen austritt, d. H. Vollst√§ndig sauber. Diese Art der Darmreinigung wird von Menschen mit Zw√∂lffingerdarmkrankheiten oder Magenproblemen dringend empfohlen..

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzuf√ľgen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie