Separate Ernährung zur Gewichtsreduktion: Menü und Produkttabelle

Der Inhalt des Artikels



Ein separates Ernährungsmenü für einen schnellen und effektiven Gewichtsverlust basiert auf einer speziellen Tabelle von Produktkombinationen. Die Wirksamkeit der Ernährung wird direkt durch die Einhaltung aller Regeln beeinflusst. Der separate Aus- und Wiedereinschalten ist für einen Zeitraum von 30 Tagen ausgelegt – andernfalls wird der gewünschte Effekt nicht erzielt.

Die Essenz und Regeln der getrennten Ernährung

Die hohe Effizienz der Ernährung wird durch die stündlich geplanten Mahlzeiten erreicht, die aus streng definierten Produkten bestehen, die nach dem Prinzip der Verträglichkeit ausgewählt werden. Eine Anreicherung von Toxinen und Toxinen im Darm tritt nicht auf. Hier sind die wichtigsten Prinzipien der getrennten Ernährung:

  1. Verwenden der Kompatibilitätstabelle beim Kompilieren des Menüs. Richtige Kombinationen werden perfekt aufgenommen, den Verdauungstrakt nicht überlasten.
  2. Einfache Gerichte kochen. Die geringere Menge an Zutaten im fertigen Lebensmittel wird vom Verdauungssystem besser aufgenommen..
  3. Zeitintervalle zwischen den Mahlzeiten. Der Körper braucht Zeit, um Nahrung zu verdauen. Daher sollte beispielsweise zwischen Mittag- und Nachmittagstee eine Pause von 2-3 Stunden eingelegt werden. Lassen Sie nicht zu lange Intervalle zu.
  4. Physische Aktivität. Übung trägt auch zum Gewichtsverlust bei und beschleunigt den Gewichtsverlust..
  5. Kostenlose Nutzung bestimmter Lebensmittel. Wässriges Obst und grünes Gemüse dürfen zwischendurch in kleinen Portionen gegessen werden, zum Beispiel Nachmittagstee und Abendessen. Es kann Melone, Gurke oder Wassermelone sein.
  6. Darmreinigung vor der Diät. Für 2-3 Kursbeginn sollte der Körper durch Fasten vorbereitet werden.
  7. Minimale Wärmebehandlung. Nach langem Kochen verlieren viele Lebensmittel ihre ernährungsphysiologischen Eigenschaften und Nährstoffe werden zerstört..
  8. Diätdauer, Wiederholung des Zyklus. Der Verlauf der fraktionierten Ernährung dauert 30-90 Tage. Im Falle eines Verstoßes gegen das Regime sollte die Diät von vorne beginnen (2-3 Fastentage). Es wird empfohlen, den Kurs im Abstand von mindestens 3 Monaten zu wiederholen.

Ein wichtiger Teil der Ernährung ist die Aufteilung der Tage nach Lebensmittelarten. Diese Unterscheidung hilft dem Körper, Nahrung besser aufzunehmen, und die Belastung des Verdauungstrakts wird verringert. Die Diät sollte aus einem viertägigen Zyklus bestehen:

  1. Protein. Ein Zyklus beginnt immer damit. Der Hauptteil der Speisekarte besteht aus tierischen Proteinen kombiniert mit einfachem frischem grünem Gemüse.
  2. Stärkehaltig. Das Tagesmenü besteht aus Kartoffeln, Hülsenfrüchten, Haferbrei auf dem Wasser.
  3. Kohlenhydrat. Desserttag. Sie können Schokolade, leichte Desserts, Pasta usw. essen..
  4. Vitamin. Der Tag mit dem niedrigsten Kaloriengehalt, dessen Menü aus Obst, wässrigem Gemüse, Nüssen und kandierten Früchten besteht.

Lebensmittel trennen

Produktkompatibilitätstabelle

Wird verwendet, um das richtige Menü zu erstellen, das für die Grundprinzipien einer fraktionierten Ernährung geeignet ist. Die Kompatibilitätstabelle für separate Mahlzeiten enthält die folgende Notation:

  • 1 … 16 – Gruppennummern für Kompatibilitätskompatibilität (horizontal und vertikal)
  • „*“ – eine Zelle mit sich wiederholenden Positionen;
  • „-“ ist eine schlechte Kombination, die nicht verwendet werden kann.
  • „0“ ist eine neutrale Kombination;
  • „+“ Optimale Produktkombination.

Für die ordnungsgemäße Verwendung der Tabelle sollten Sie die Anzahl der Lebensmittelgruppen aus der ersten Spalte und der ersten Zeile vergleichen, die für die nächste Mahlzeit vorgesehen sind. An einem Protein-Tag können Sie also gekochte Hühnerbrust (Position 1) mit einem Salat aus grünem Gemüse (Position 10) essen. Diese Kombination wird in der Tabelle durch das Symbol „+“ hervorgehoben und ist optimal. Im Gegenteil, es ist verboten, Brei (Nr. 7) in Milch (Nr. 12) zu kochen, was durch das Zeichen „-“ gekennzeichnet ist.

Produktgruppennummer

Name der Produktgruppe

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

elf

12

dreizehn

14

fünfzehn

Sechszehn

1

Fleisch, Fisch, Geflügel

* *

+

2

Getreide, Bohnen

* *

+

+

+

+

3

Butter, Sahne

* *

+

+

+

+

4

Sauerrahm

+

* *

+

+

+

+

+

5

Pflanzenfett

+

* *

+

+

+

+

+

6

Zucker, Zuckerprodukte

* *

+

7

Brot, Müsli, Kartoffeln

+

+

+

* *

+

+

8

Saure Früchte, Tomaten

+

+

+

* *

+

+

+

9

Süße Früchte, getrocknete Früchte

* *

+

+

10

Grünes Gemüse

+

+

+

+

+

+

+

+

+

* *

+

+

+

+

+

elf

Stärkehaltiges Gemüse

+

+

+

+

+

+

* *

+

+

+

12

Milch

* *

dreizehn

Hüttenkäse

+

+

+

+

* *

+

+

14

Käse

+

+

+

+

* *

fünfzehn

Eier

+

* *

Sechszehn

Nüsse

+

+

+

+

+

* *

Gemüsesalat

Prinzipien der Menügestaltung

Eine getrennte Ernährung zur Gewichtsreduktion hilft nur, wenn Sie die Empfehlungen für eine Kombination von Produkten befolgen. Die folgende Tabelle zeigt die Lebensmittel, die an bestimmten Tagen des Zyklus nicht verzehrt werden können:

Tag

Verbotene Produkte

Protein

Getreide, Butter, pflanzliche Fette, Zucker, stärkehaltiges Gemüse, Obst, Nüsse.

Stärkehaltig

Zucker, tierische Proteine, saure Früchte, Tomaten, Milchprodukte.

Kohlenhydrat

Fleisch, Meeresfrüchte, Käse, Nüsse.

Vitamin

Stärkehaltiges Gemüse, Getreide, alle Proteine.

Speisekarte

Vorab sollte ein Ernährungsplan erstellt werden, der nach maximaler Vielfalt strebt und den Regeln in der Verträglichkeitstabelle unterliegt. Hier ist ein Beispiel für ein 4-Tage-Menü:

Tagesnummer

Frühstück

Mittagessen

Abendessen

Nachmittagstee

Abendessen

1

Gekochte Eier, Salat

Geschmortes Hähnchenfilet mit Zucchini, grünem Tee

Gekochter magerer Fisch, Gurkensalat, Sellerie und Kräuter

Grüner Apfel

Omelett, frische Gurke

2

Reisbrei auf dem Wasser

Scheibe Müslibrot

Buchweizenbrei auf einer Gemüsebrühe, frische Gurke

Banane

Salzkartoffeln, Nüsse

3

Haferflocken auf dem Wasser

Kuchen

Tomatenmark Paste Pasta

Müsli mit Kefir

Dunkle Schokolade

4

Ganze Birne

Orange, eine Handvoll Nüsse

Salat aus Tomaten, Frühlingszwiebeln, Gurken

Rosinen, Pflaumen

2 Äpfel

Mädchen mit einer Uhr aus Lebensmitteln

Rezepte

Die strikte Einhaltung der Diät bedeutet nicht die Ablehnung köstlicher Gerichte. Auf Produktkompatibilitätsregeln zugeschnittene Rezepte:

  1. Geschmortes Hähnchen mit Gemüse. Ein halbes Kilogramm Hühnchen abspülen, von Fett und Filmen reinigen. In kleine Stücke beliebiger Form schneiden. Die mittlere Zucchini abspülen, die Enden abschneiden, den Schäler oder das Messer schälen und das Fleisch in Würfel schneiden. 200 g Pekinger Kohl abspülen, mit Dame hacken. 300 g Kartoffeln schälen, waschen, in Würfel schneiden. Alle vorbereiteten Komponenten in einem Topf vermischen, ein halbes Glas gekochtes Wasser einschenken, die Schüssel bei mittlerer Hitze schmoren und den Topf 40-50 Minuten lang mit einem Deckel abdecken.
  2. Grüner Salat mit einem Ei. 3-4 Hühnereier kochen, in einen Würfel schneiden und die Schale entfernen. 100 g Eisbergsalat waschen, von Hand zerreißen oder mit Dame hacken. Die frischen Gurken abspülen, die Enden trennen, mit Strohhalmen auf einer groben Reibe reiben. Spülen Sie einen Haufen Dill ab, schneiden Sie die Stängel ab und hacken Sie das Grün. Kombinieren Sie die vorbereiteten Zutaten, geben Sie 2 EL. l Joghurt umrühren.

Beachtung! Die im Artikel enthaltenen Informationen dienen nur zur Orientierung. Materialien des Artikels erfordern keine unabhängige Behandlung. Nur ein qualifizierter Arzt kann eine Diagnose stellen und Behandlungsempfehlungen geben, die auf den individuellen Merkmalen eines bestimmten Patienten basieren.

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: