System minus 60 Ekaterina Mirimanova zur Gewichtsreduktion

Der Inhalt des Artikels



Menschen, die sich mit ihrem Übergewicht unwohl fühlen, versuchen mit allen Mitteln abzunehmen. Einige von ihnen tragen zum Verlust von mehreren Kilogramm bei, während andere nur Geld anlocken und nicht den gewünschten Effekt erzielen. Das System minus 60 von Ekaterina Mirimanova ermöglicht es Ihnen, zusätzliche Pfunde zu verlieren und die Aufnahme von Produkten nicht zu beeinträchtigen. Ein solches Lebensmittelsystem beinhaltet die Verwendung von bis zu 12 Tagen aller Produkte in beliebiger Kombination.

Die Hauptprinzipien der Ernährung im System minus 60

Die Essenz des Mirimanova-Stromversorgungssystems minus 60

  1. Die Mahlzeiten werden am besten dreimal geteilt. Snacks sind nicht verboten. Die Hauptsache ist, dass die Portionen klein sind und leichte Lebensmittel wie Obst oder Gemüse enthalten. Auf dem Minus 60-System können Sie Tee, Kaffee und Alkohol trinken. Ersetzen Sie normalen raffinierten Zucker durch Fruktose oder braunen Zucker, da diese vom Körper besser aufgenommen werden und mehr Vitamine enthalten als normaler Zucker. Das Nahrungsmittelsystem von Mirimanova ermöglicht die Verwendung von „trockenem“ Wein.
  2. Das Frühstück ist verboten. Obwohl Sie es zu einer kleinen Portion Roggenbrot oder Käse schneiden können. Sie können Süßigkeiten essen, aber nur bis Mittag. Wenn Sie nach dem Mirimanova-System essen, müssen Sie die Milchschokolade vergessen und sich allmählich an das Bittere gewöhnen. Weißbrot kann auch nur bis Mittag verwendet werden. Es ist erlaubt, Roggenbrot zu essen, aber es ist ratsam, darauf zu verzichten.
  3. Die Zubereitung der Beilage nach dem Mirimanova-System kann Getreide wie Reis, Buchweizen oder Gerste umfassen. Der Verzehr von Nudeln und Kartoffeln muss schrittweise auf ein Minimum reduziert werden. Die Beilage darf auf verschiedene Arten verarbeitet werden: kochen, schmoren, anbraten, aber frittierte Lebensmittel sollten nach Möglichkeit vermieden werden. Wenn dies nicht gelingt, können Sie den Gerichten keine saure Sahne und Mayonnaise hinzufügen. Das Ernährungssystem von Mirimanova minus 60 verbietet das Kombinieren von Kartoffeln mit Fleisch. Diese Produkte müssen separat verzehrt werden.
  4. Die letzte Mahlzeit im Mirimanova-System sollte vor 18.00 Uhr sein. Dies ist keine strenge Anforderung, sondern eine Beratung. Wenn nötig, ist das Abendessen um 20 Uhr erlaubt, aber dann sollten Sie etwas verwenden, das nicht schwer ist, zum Beispiel Joghurt oder Obst. Mit der Zeit wird sich der Körper an solche Abendessen gewöhnen und der Hunger wird Sie abends nicht mehr stören.
  5. Das Minus 60-System benötigt keine großen Mengen Wasser, wenn Ihr Körper es nicht benötigt. Die Menge in der Diät wirkt sich nicht besonders auf den Gewichtsverlust aus, sodass Sie sich nicht zwingen und jeden Tag mehrere Liter Flüssigkeit trinken müssen. Dies gilt auch für Salz – Fanatismus im Mirimanova-System ist nicht erwünscht. Verhungern Sie Ihren Körper nicht und setzen Sie ihn keinen Fastentagen aus, da dies zu Stress und einer Verletzung der richtigen Ernährung führen kann.

Was kann ich auf der Diät von Ekaterina Mirimanova essen?

Mirimanova-System: Zugelassene Produkte

Das Menü für das richtige Ernährungssystem minus 60 wird unter Berücksichtigung der Liste der zulässigen Produkte erstellt. Vergessen Sie bei der Festlegung Ihrer Ernährung nicht die Einschränkungen beim Kombinieren von Produkten miteinander. Zum Beispiel ist es erlaubt, Fleisch zu essen, aber es ist ratsam, Würste, Würste und andere ähnliche Halbfabrikate aus der Ernährung zu entfernen oder es sehr selten zu essen. Befolgen Sie beim Essen auf diesem System die folgenden Empfehlungen:

  1. Wenn Sie Hühnchen zum Frühstück oder Abendessen essen möchten, entfernen Sie die öligen Teile und die Haut. Fisch und Meeresfrüchte im Mirimanova-System sind zum Verzehr zugelassen, Krabbenstäbchen sollten jedoch ausgeschlossen oder selten gegessen werden. Gemüse, Pilze und Hülsenfrüchte können alles essen. Kartoffeln werden am besten wie Nudeln minimiert. Wenn Sie Nudeln mögen, kaufen Sie diese aus Hartweizen..
  2. Das Menü des Mirimanova-Ernährungssystems minus 60 enthält alle Nüsse, Früchte, getrockneten Früchte und Beeren: Pflaumen, Zitrusfrüchte, Äpfel, Wassermelonen, Pflaumen (nicht mehr als 6 Stück pro Tag), Avocado und Ananas. Bananen können wegen ihrer Süße und einer großen Menge Stärke nur bis 12:00 Uhr in kleinen Mengen gegessen werden. Milch ist erlaubt, sofern Sie Produkte mit niedrigem Fettgehalt konsumieren. Vollmilch mit einem beliebigen Fettanteil wird bei Fütterung mit diesem System vorzugsweise vor 12:00 Uhr getrunken. Verwenden Sie Käse mit einem beliebigen Fettgehalt, jedoch nicht mehr als 50 g pro Tag.
  3. Mit Sauerrahm, Mayonnaise, Oliven- oder Pflanzenöl nur die Gerichte würzen, die bis zu 14 Stunden, jedoch in einer Menge von bis zu 5 ml (1 kleiner Löffel) essen. Nach dem Mirimanova-System müssen morgens verschiedene fertige Saucen (Senf, Ketchup, Meerrettich, Balsamico und Sojasauce) verzehrt werden. Alle verfügbaren natürlichen Kräuter zur Gewichtsreduktion und Gewürze, Knoblauch und Kräuter können uneingeschränkt zu Gerichten hinzugefügt werden.

Liste der erlaubten Frühstücksprodukte

Mirimanova-System: Frühstücksprodukte

Ekaterina Mirimanova achtet besonders auf das morgendliche Essen in ihrem System. Es ist notwendig, pünktlich zu essen (bis 12.00 Uhr). Das Frühstück kann nicht übersprungen werden. Wenn Sie morgens keine Lust zum Essen haben, minimieren Sie die Menge an Essen zu diesem Zeitpunkt, indem Sie Toast, Joghurt oder eine Scheibe Roggenbrot mit Käse essen. Nach den Regeln des Systems ist alles zum Frühstück erlaubt, es ist nicht notwendig, hier in kleinen Portionen zu essen, aber es lohnt sich auch nicht, zu viel zu essen. Die Menge an Salz und Zucker ist ebenfalls nicht begrenzt. Sie können Zucker jedoch durch Fructose ersetzen..

Ausgewählte Produkte für das Mittagessen

Mirimanova-System: Mittagsprodukte

Fahren Sie vor 14.00 Uhr mit dem Abendessen fort. Zu dieser Mahlzeit können Sie Suppen essen, Borschtsch, der sowohl auf Wasser als auch auf Brühe gekocht wird. Im Mirimanova-System ist es gestattet, Speisen zu grillen, zu schmoren oder zu backen sowie Mayonnaise, Sauerrahm oder Saucen zu verwenden. Kochen Sie die ersten Gerichte ohne Kartoffelzusatz – die Ausnahme bilden nur magere Gemüsesuppen. Essen Sie zusätzlich zum Mittagessen Obst: Zitrusfrüchte, Ananas, Kiwi, Äpfel, Pflaumen, Wassermelone.

Zum Abendessen

Mirimanova-System: Produkte zum Abendessen

Spätestens um 18.00 Uhr zu Abend essen. Wenn Zeit verloren geht, müssen Sie auf nüchternen Magen schlafen. Nach 18.00 Uhr ist es denjenigen verboten, die durch das richtige Ernährungssystem minus 60 abnehmen möchten. Wenn es vor dieser Zeit absolut keine Gelegenheit zum Essen gab, schließen Sie leichte Abendessen (Kefir, Obst, Gemüse) zum Abendessen ein. Sie sollten jedoch spätestens 3 Stunden vor dem Schlafengehen essen.

Beispielmenü für die Woche

Diät Mirimanova: ungefähre Ernährung für eine Woche

Diät Ernährung minus 60 kann am vielfältigsten sein. Wenn Sie leckere und gesunde Gerichte essen, verlieren Sie immer noch zusätzliche Pfunde. Das System hat bereits ein ungefähres Menü für die Woche entwickelt, dank dessen jeder die notwendigen Produkte und Gerichte zubereiten kann. Nach den Regeln der Diät enthält die Speisekarte eine Vielzahl von Gerichten für jeden Tag.

Montag:

  • Frühstück – Haferbrei und 2 Sandwiches essen;
  • Mittagessen – Suppe und Gemüsesalat;
  • Abendessen – Haferbrei und Gemüse in Form eines Salats;

Dienstag:

  • Frühstück – Brot, Spiegeleier mit Tomaten, Süße.
  • Mittagessen: Suppe, Salat.
  • Abendessen: Milchbrei, Obst.

Mittwoch:

  • Frühstück – jeder Brei, 2 Sandwiches.
  • Mittagessen – Fleischsuppe, Gemüse.
  • Abendessen Fleisch.

Donnerstag:

  • Frühstück: Omelett, 1 Sandwich, Süße.
  • Mittagessen: Suppe, Salat.
  • Abendessen – Fisch.

Freitag:

  • Frühstück – Brei, 2 Sandwiches.
  • Mittagessen – Suppe, Salat.
  • Abendessen – Brei, Gemüsesalat.

Samstag:

  • Frühstück – weich gekochte Eier, Gebäck.
  • Mittagessen: Fleischsuppe, Gemüse.
  • Abendessen – Milchbrei, Obst.

Sonntag:

  • Frühstück – Brei, 2 Sandwiches.
  • Mittagssuppe, Salat.
  • Abendessen Fleisch.

Rezepte für die Mirimanova-Diät

Diätrezepte minus 60

Das Diät-System minus 60 von Ekaterina Mirimanova zieht viele Menschen an, die abnehmen wollen, weil enthält detaillierte Rezepte. Hier sind einige davon:

Uha Rostov

Zum Kochen benötigen Sie: Zander – 200 Gramm, Zwiebeln – 1 Stück, Lachs – 200 Gramm, rote Tomate – 1 Stück, Paprika – 1 Stück, Petersilie, Salz, Pfeffer.

  1. Gießen Sie den Fisch mit kaltem Wasser, fügen Sie nach Belieben Gewürze hinzu und kochen Sie ihn 20-30 Minuten bei schwacher Hitze.
  2. Dann bereiten Sie das Gemüse vor: Die Zwiebel sollte in Ringe, Tomaten und Pfeffer geschnitten werden – in Würfel. Gib alles dem Fisch.
  3. Das Kochen des Ohrs dauert noch 5-10 Minuten.
  4. Gießen Sie Pfeffertinktur in die Pfanne, nehmen Sie sie mit dem Ohr aus dem Feuer, decken Sie sie ab und lassen Sie sie 30 Minuten ziehen.

Pilaw „duftend“

Zum Kochen benötigte Lebensmittel: Reis – 500 Gramm, Zwiebeln – 1 Stück, Karotten – 2 Stück, Sonnenblumen- oder Olivenöl – 100 ml, Quitte – 1 Stück, Salz, Kardamom, Pfeffer und Gemüse.

  1. Schneiden Sie Gemüse: Karotten – Strohhalme, Zwiebeln – Halbringe.
  2. Braten Sie sie in einem Auflauf oder einer Bratpfanne.
  3. Gehackte Pflaumen, Gewürze, Reis und Knoblauch hinzufügen.
  4. Alles mit Wasser übergießen, so dass der Reis mit 2 Fingern bedeckt ist.
  5. Pilaw unter einem Deckel bei mittlerer Hitze 40 Minuten lang ohne Rühren kochen.
  6. Sie können für diese Zwecke auch einen Multikocher verwenden, indem Sie das Programm „Pilaf“ einstellen..
  7. Verwenden Sie zum Dekorieren des Gerichts fein gehacktes Grün.

Venezianischer Pfeffer

Produkte zum Kochen: Paprika – 2 Stück, Eier – 2 Stück, Pflanzenöl, Hartkäse -200 Gramm, getrocknetes Basilikum, Knoblauch – ein paar Nelken, Salz.

  1. Eier kochen, mit Käse reiben.
  2. Mahlen Sie den Knoblauch mit einer Knoblauchpresse, mischen Sie alles und fügen Sie Salz hinzu.
  3. Die Samen schälen und mit der vorbereiteten Mischung füllen.
  4. Die Paprika 20 Minuten in einen vorgeheizten Ofen geben und mit Gewürzen bestreuen.

Nachteile des Stromversorgungssystems minus 60

Die negativen Seiten des Ernährungsprogramms minus 60

Angesichts aller Vorteile hat das System von Ekaterina Mirimanova minus 60 einige Nachteile. In der Regel sind sie unbedeutend. Bei Verwendung dieses Systems der diätetischen Ernährung stellen viele Menschen fest, dass die Wirkung sehr langsam eintritt. Für diejenigen, die in kurzer Zeit abnehmen wollen, ist diese Diät nicht geeignet. Nachdem Sie die erforderlichen Ergebnisse erzielt haben, kehren die verlorenen Kilogramm nur dann zurück, wenn Sie sich an dasselbe Ernährungssystem halten und den richtigen Lebensstil einhalten.

Bewertungen zu den Ergebnissen des Gewichtsverlusts

Fotos von denen, die vorher und nachher abgenommen haben

Vor und nach der Diät minus 60

Beachtung! Die im Artikel enthaltenen Informationen dienen nur zur Orientierung. Materialien des Artikels erfordern keine unabhängige Behandlung. Nur ein qualifizierter Arzt kann eine Diagnose stellen und Behandlungsempfehlungen geben, die auf den individuellen Merkmalen eines bestimmten Patienten basieren.

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: