Tomatensaft zur Gewichtsreduktion – Diät und Fastentag, die Vorteile des Getränks und Kontraindikationen

Der Inhalt des Artikels



Ein Naturprodukt, das ein Minimum an Kalorien enthält, Tomatensaft zur Gewichtsreduktion, bringt einer Person, die Gewicht verliert, unglaubliche Vorteile, wenn sie richtig zubereitet und betrunken ist. Frauen bezweifeln, ob es möglich ist, mit Tomatensaft abzunehmen, aber Ernährungswissenschaftler haben Tomatensaft lange und erfolgreich als bewährtes Nahrungsergänzungsmittel verwendet. Sie müssen nur wissen, wie und mit was dieses Getränk getrunken werden sollte, um Gewichtsverlust zu erreichen.

Die Vorteile von Tomatensaft

Tomaten sind nur ein Lagerhaus für Vitamine und Mineralien, daher sind die Vorteile von frisch gepresstem Tomatensaft aus Ihren eigenen hausgemachten Tomaten enorm. Saft auf Basis dieses Gemüses enthält folgende Nährstoffe:

  • fast alle B-Vitamine, Vitamin A, C und E;
  • viele Spurenelemente, die für die ordnungsgemäße Funktion des Körpers erforderlich sind – Ca, Zn, P, Mn, Fe, Mg, Y, I, Co;
  • nützliche Säuren – Ethandisäure (Oxalsäure), Zitronensäure, Bernsteinsäure, Hydroxy- und Dioxinsuccinsäure;
  • dient als Katalysator für die Produktion von Serotonin, das von Ernährungswissenschaftlern als Glückshormon bezeichnet wird.

In Anbetracht des oben Gesagten ist Tomatensaft auf Diät sehr nützlich, da er so viele nützliche Substanzen in seiner Zusammensetzung enthält, praktisch keine Lipide, Proteine ​​enthält und sein Kaloriengehalt niedrig ist. Darüber hinaus enthält ein frisch gepresster Tomatencocktail viele Pflanzenfasern, die die Magen-Darm-Motilität verbessern, Verstopfung beseitigen, Stoffwechselprozesse verbessern und zum Gewichtsverlust beitragen. Ein Tomatencocktail ist ein großartiges Diuretikum.

Kann ich Tomatensaft trinken, während ich Gewicht verliere?

Von Zeit zu Zeit gibt es Meinungsverschiedenheiten zwischen denen, die abnehmen wollen, wie nützlich Tomatensaft beim Abnehmen ist. Daher wurde das folgende Experiment von englischen Ernährungswissenschaftlern durchgeführt: Menschen mit Übergewicht wurden in zwei Kontrollgruppen eingeteilt. Sie wurden auf die gleiche Weise gefüttert – die tägliche Ernährung umfasste ballaststoffreiches Gemüse, mageres Fleisch und Milchprodukte. Menschen in der zweiten Gruppe erhielten jedoch täglich 200 g frischen Tomatensaft.

Drei Monate später sanken Menschen, denen zusätzlich zur Diät ein Tomatencocktail zur Gewichtsreduktion verabreicht wurde, mit einer Kontrollwägung durchschnittlich 2 kg mehr als diejenigen, deren Diät dieses Getränk nicht enthielt. Diese veranschaulichenden Ergebnisse haben gezeigt, dass eine Diät mit Tomatensaft zur Gewichtsreduktion hervorragende Ergebnisse liefert, Fett von den Seiten und vom Bauch geht in diesem Fall viel schneller.

Tomatensaft in einem Glas

Wie viele Kalorien in Tomatensaft

Der Kaloriengehalt von Tomatensaft ist sehr niedrig – pro 100 g durchschnittlich 17 bis 21 kcal, was mit einfachen Berechnungen 30 bis 40 kcal pro Glas Getränk ergibt. Eine solch niedrige Energiesättigung ermöglicht es uns, die Frage eindeutig positiv zu beantworten – ist Tomatensaft nützlich zur Gewichtsreduktion? Ernährungswissenschaftler warnen jedoch vor schnellen Gewichtsverlust-Enthusiasten, die Gewicht verlieren möchten, indem sie sich in Liter Getränk aus Tomaten pumpen. Sie müssen dieses Getränk richtig und richtig trinken, sonst können Sie die Gesundheit untergraben, anstatt Gewicht zu verlieren.

Wie man Tomatensaft trinkt

Menschen, die im Laden ein Drei-Liter-Glas Tomatensaft zur Gewichtsreduktion kaufen und von einem schnellen Ergebnis träumen, werden enttäuscht sein. Der größte Vorteil bei der Gewichtsabnahme besteht darin, dass das Getränk, das unabhängig auf einer Saftpresse zubereitet wurde, keine chemisch synthetisierten Substanzen enthält, die zur Konservierung des Dosenprodukts über einen langen Zeitraum erforderlich sind. Wenn sich herausstellt, dass der frisch gepresste Saft zu sauer ist, können Sie für den Geschmack etwas geriebenen Knoblauch oder Gemüse hinein hacken.

Fastentag mit Tomatensaft

Es hilft beim schnellen Abnehmen, wenn Sie den Tag mit Tomatensaft oder speziell zubereiteten Tomaten verbringen. Ein ausgezeichneter Smoothie auf Basis frischer Tomaten hilft beim Abnehmen und sättigt den Körper mit den notwendigen Vitaminen und organischen Säuren. Hier ist sein Rezept: Nehmen Sie 2-3 Stücke große frische Tomaten, Karotten, Sellerie und hacken Sie sie mit einem Mixer. Sie können mit etwas Knoblauch würzen. Kochen Sie sich tagsüber dreimal einen Smoothie und trinken Sie ihn sofort nach dem Kochen.

Tomatensaft in einem Krug und Tomate

Tomatensaft-Diät

Sehr effektiv zur Gewichtsreduktion wird eine Tomatendiät sein, die die ständige Verwendung von Tomaten oder Tomatensmoothies während des Tages beinhaltet. Die einfachste Option für Diätnahrung, die entwickelt wurde, um schnell Kalorien zu verbrennen und Kilogramm zu verlieren, besteht darin, jeden Tag einen Liter Tomatengetränk zu verwenden und sich Cracker auf Roggenbrotbasis zu kochen, nicht mehr als 150 g. Sie können gleichzeitig Wasser trinken.

Diät auf Tomatensaft für 3 Tage

Das Erreichen eines Gewichtsverlusts von anderthalb kg und das Verschwinden von Fettfalten im Magen tragen dazu bei, dass eine Diät mit Tomatensaft 3 Tage lang strikt eingehalten wird. Sie können Gerichten kein Salz hinzufügen, aber scharfe Gewürze können es sein, da sie den Stoffwechsel beschleunigen. Während dieser Tage müssen Sie wie folgt essen:

  • Frühstück: ein Hühnerei, „in einer Tüte“ gekocht. Sie können Tomatensaft durch eine Tasse grünen Tee oder Chicorée-Kaffee ersetzen, ohne Zucker hinzuzufügen.
  • Snack: 100 g fettfreier Hüttenkäse und ein Glas Smoothie, frisch aus Tomaten hergestellt, zusammen mit Paprika.
  • Mittagessen: gekochte oder gebackene Putenbrust mit Salat. Gurken, Äpfel, Karotten und Kohl verquirlen. Sie können ein Getränk aus Trauben oder anderen Beeren trinken.
  • Nachts können Sie jede Vitamininfusion von Kräutern oder getrockneten Hagebuttenbeeren zubereiten.

Gekochtes Hühnerei

7 Tage Diät

Für den Fall, dass ein spürbarer Effekt durch Abnehmen erforderlich ist, hilft eine Diät mit Tomatensaft für 7 Tage. Die Behauptung, dass nur Tomatensaft die ganze Woche konsumiert werden kann, ist falsch. Nur eine Diät enthält einen Tomatencocktail als notwendigen Bestandteil, und Sie müssen ihn mindestens einen Liter pro Tag trinken, wobei er proportional auf alle Mahlzeiten aufgeteilt wird. Die folgende Diät gibt die Menge an Nahrung für den ganzen Tag an, zu der Sie einen Liter Tomaten-Smoothie hinzufügen müssen:

  • 1. Tag: 300-400 g Ofenkartoffeln.
  • 2. Tag: 2 Packungen (je 250 g) fettarmen Hüttenkäse mit saurer Sahne.
  • 3. Tag: 1 kg (möglicherweise weniger) Beeren oder Früchte (außer Banane).
  • 4. Tag: ca. ein halbes Kilogramm Putenbrust ohne Butter gebacken.
  • 5. Tag:? kg getrocknete Aprikosen oder andere getrocknete Früchte (außer Rosinen oder Feigen).
  • 6. Tag: 1 Liter Joghurt oder Kefir.
  • 7. Tag: gekochter fettarmer Seefisch? kg.

Diät für 14 Tage

Tomatensaft trägt während einer zweiwöchigen Diät zum Gewichtsverlust bei und hilft, bis zum Ende des Semesters etwa 5 kg Gewicht abzubauen, wenn Sie bei der Erstellung des Menüs die folgenden Regeln strikt befolgen:

  • Morgen: 100 g Roggenbrot mit zwei Scheiben Käse, Birne, Erdbeeren oder Himbeeren? Gläser Tomaten-Karotten-Smoothie.
  • Mittagessen: 100 g Haferbrei auf dem Wasser, eine Scheibe gekochte Brust, Gemüsesalat, 200 g Tomatengetränk, Obst.
  • Snack: Kekskekse und ein Glas Tomaten-Smoothie.
  • Abendessen: Abends können Sie 100 g Fleisch essen, das in einem Wasserbad oder einem Slow Cooker gekocht wurde, und für eine Beilage einen Rispensalat (frischer Kohl mit Karotten, gerieben, + fettfreie saure Sahne) zubereiten. Gläser Tomaten-Smoothie.

Im Laufe des Tages müssen Sie viel Wasser oder nützliche Abkochungen von Kräutern trinken, um den Stoffwechsel von Kohlenhydraten und Lipiden im Körper zu steigern. Dies führt zu einer schnellen Verbrennung überschüssiger Kalorien, die Wirkung des Abnehmens wird sofort eintreten. Wenn Sie alle Regeln strikt einhalten, müssen Sie bei einer solchen Diät nicht verhungern – der Magen wird mit gesunden Ballaststoffen aus Gemüse oder Obst gefüllt.

Tomaten-Smoothie mit Petersilie

Wer sollte nicht Tomatensaft trinken

Bevor eine Diät gedankenlos befolgt wird, sind Konsultationen mit dem behandelnden Arzt und Ernährungsberater erforderlich, ob es möglich ist, Ihre Diät radikal zu ändern, ob dies Ihrer Gesundheit schadet. Trotz des vollen Nutzens des Trinkens aus Tomaten sollte der Gewichtsverlust bei seiner Verwendung nur nach Rücksprache mit einem Ernährungsberater durchgeführt werden, da die Kontraindikationen für die Verwendung von Tomatensaft erheblich sind.

Da das Getränk viele verschiedene organische Säuren enthält, kann sich der pH-Wert des Magens bei vorschneller Anwendung in Richtung eines erhöhten Säuregehalts ändern, was chronische Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts wie Gastritis, Pankreatitis und Gastroduodenitis zu verschlimmern droht. Zusätzlich kann Helicobakter pylori aktiviert werden, was zu Erosion und dann zu Geschwüren der Magen- oder Zwölffingerdarmwände führt. Sie sollten während einer Lebensmittelvergiftung keine Cocktails aus Tomaten trinken oder trinken, da dies zu unbezwingbarem Erbrechen und Durchfall führen kann.

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Tomatensaft zur Gewichtsreduktion – Diät und Fastentag, die Vorteile des Getränks und Kontraindikationen
Bau einer Sommerdusche auf dem Land