Trainer Skifahren für zu Hause und Gewichtsverlust, Preise und Bewertungen

Der Inhalt des Artikels



Wer vom Abnehmen träumt, sollte zum Training den elliptischen Skisimulator ausprobieren, der alle Muskelgruppen gleichzeitig belastet. Es bleibt zu entscheiden, ob Sie ein Gerät für den Heimgebrauch kaufen oder ins Fitnessstudio gehen. Es lohnt sich, die Funktionen dieser Geräte kennenzulernen und sich mit der Bewertung der Modelle vertraut zu machen.

Wie heißt der Skisimulator?

Das Hauptziel eines Geräts, das das Skifahren simuliert, ist die Stärkung des Herz-Kreislauf-Systems. Sportgeräte beziehen sich auf Cardio-Simulatoren, haben einen anderen Namen – Ellipsoid, Orbitrek, Cross-Trainer. Ein Simulatorski mit regelmäßigem Training hilft:

  • Stärkung der Atemwege;
  • überschüssiges Fett verbrennen;
  • Ausdauer erhöhen;
  • Gewichtsverlust;
  • Verbesserung des Muskeltonus;
  • einen gesunden Körper schaffen.

Ellipsoid

Dieser Name hat ein Sportgerät aufgrund der Bewegung der Pedale auf einer elliptischen Flugbahn. Ein großes Plus – Klassen üben keinen Druck auf die Gelenke der Beine aus, alle Bewegungen laufen reibungslos ab. Obwohl die gleichzeitig koordinierte Arbeit der Beine und Arme das Skifahren imitiert, kombiniert das Projektil die folgenden Trainingsarten:

  • Heimtrainer wie auf einem Laufband;
  • Es gibt Schrittelemente – Bewegungen reproduzieren den Aufstieg die Treppe hinauf.

Ein Ellipsoid hat verschiedene Wirkprinzipien. Die Orbitreks unterscheiden sich im Design. Je nach Lastsystem werden folgende Typen unterschieden:

  • mechanisch – arbeitet aus der körperlichen Stärke einer Person, die nicht reguliert ist;
  • magnetisch – der Stimulator der Last ist ein Magnet, eine Änderung der Anstrengung ist möglich;
  • elektromagnetisch – Bewegung wird durch elektrischen Strom gesteuert, es gibt Steuerprogramme, Trainingsformen.

Ellipsoid

Skifahren

Zu den Geräten, die die Bewegung auf der Piste simulieren, gehört ein Skisimulator, der ein Computermodell der Piste ist. Dank eines solchen Geräts kann man sich auf die Saison vorbereiten und neue Fahrtechniken beherrschen. Das Projektil hilft:

  • lernen, die Körperhaltung zu halten;
  • den Rhythmus des Skifahrens beherrschen;
  • den Vestibularapparat für eine schnelle Anpassung an sich ändernde Bedingungen der Route zu trainieren;
  • beherrsche die Rotation der Beine;
  • Hauptbeschleunigung;
  • die am Skifahren beteiligten Muskelgruppen trainieren;
  • die Technik der Gewichtsverteilung zu erarbeiten.

Vorteil

Das Durchführen von Übungen hilft nicht nur beim Abnehmen. Durch regelmäßiges Training können Sie eine bessere Gesundheit erreichen und die Figur aufräumen. Vorteil:

  • Haltung verbessert sich – Rückenmuskulatur stärkt sich;
  • normale Arbeit des Herzens;
  • Stress wird abgebaut;
  • Immunität wird gestärkt;
  • erhöhter Gefäßtonus;
  • Lungenvolumen nimmt zu;
  • der Stoffwechsel wird beschleunigt;
  • Schwellung wird beseitigt;
  • Toxine werden ausgeschieden;
  • Erkältungsbeständigkeit steigt;
  • Fettverbrennung wird durchgeführt;
  • Cellulite-Symptome werden entfernt.

Es ist nützlich zu wissen, dass Bewegung keinen Druck auf die Gelenke der Beine ausübt. Sie dürfen Personen im Alter führen, jedoch nach Absprache mit dem Arzt. Um den Körper nicht zu schädigen, müssen Kontraindikationen berücksichtigt werden. Training ist unerwünscht, wenn:

  • Schwangerschaft
  • kurze Zeit nach der Operation;
  • Hämorrhoiden;
  • Diabetes Mellitus;
  • Erkrankungen der Blutgefäße, des Herzens;
  • Hypertonie
  • Sichtprobleme.

Mädchen auf dem Simulator

Welche Muskeln arbeiten

Wenn Sie ein Sportgerät kaufen möchten, ist es hilfreich herauszufinden, welche Muskeln am Skisimulator arbeiten. Während des Cardio-Trainings werden sanfte Bewegungen ausgeführt, eine gleichmäßige Belastung des gesamten Körpers tritt auf. Die beteiligten Muskeln sind:

  • Wade – wenn Sie die Pedale drücken, während Sie sich vorwärts drehen;
  • Bauch – im Falle des Wunsches, eine aufrechte Position zu halten;
  • Gesäß – Wenn Sie sich rückwärts drehen, simulieren Sie einen Hügelausgang, wenn Sie den Plattformwinkel ändern.

Mit diesem Simulator können Sie keine Muskelmasse pumpen. Mit häufigen Übungen können Sie effektiv Gewicht verlieren, subkutanes Fett verbrennen. Welche Muskeln arbeiten? Bewegungen, die das Skifahren simulieren, wirken sich auf den ganzen Körper aus. Die Technik beinhaltet Muskeln:

  • Rücken;
  • Quadrizeps Hüften;
  • Bizeps
  • Kniesehnen;
  • Trizeps der oberen Gliedmaßen;
  • oberer Brustkorb;
  • mittlere Brustbündel;
  • unten, Mitte des Trapezes;
  • Schultergürtel;
  • Trizeps;
  • hintere Deltas.

Klassen

Damit das Ergebnis effektiv ist, ist es ratsam, die ersten Lektionen auf einem Simulator mit Skisimulationen mit einem Instruktor durchzuführen. Während der Heimübungen sehen Sie sich zuerst ein Video mit der richtigen Einstellung des Körpers und den Bewegungen an. Es ist wichtig, die Bedingungen einzuhalten:

  • hungern Sie nicht – Sie brauchen einen leichten Snack;
  • Führen Sie ein Aufwärmen durch – dehnen Sie sich, wärmen Sie die Hauptmuskelgruppen auf;
  • die Last allmählich erhöhen;
  • atme gleichmäßig;
  • Herzfrequenz überwachen.

Bei der Durchführung von Kursen im Orbit ist es wichtig, alles richtig zu machen. Um Muskeln in Ihre Arbeit einzubeziehen, müssen Sie:

  • Stellen Sie Ihre Füße auf die Pedale des Simulators – der Fuß ist fest gedrückt, die Kniegelenke sind leicht gebeugt;
  • halte den Körper gerade;
  • Senke deinen Kopf nicht.
  • mit der Anstrengung zu atmen, ausatmen, während Sie sich entspannen;
  • Halten Sie Ihre Hände an stationären oder beweglichen Handläufen.
  • Unterrichtszeit 40 Minuten dreimal pro Woche;
  • Um Gewicht zu verlieren, trainieren Sie eine Stunde lang 5 Tage.

Besetzung

Trainingsprogramm auf einem elliptischen Gewichtsverlustsimulator

Um maximale Ergebnisse zu erzielen, müssen Sie regelmäßig üben. Verwenden Sie einen Skisimulator zur Gewichtsreduktion gemäß dem klassischen Trainingsprogramm. Es bietet zu Beginn eine fünfminütige Aufwärmphase und am Ende die gleiche Zeitverzögerung. Das Programm beinhaltet tägliches Training:

  • die erste – mäßige Übung, Puls – 50% des Maximums;
  • Die Sekunde – 5 Minuten mit mittlerer Anstrengung, drei – mit einer Geschwindigkeit von 1 Schritt pro Sekunde – wiederholen diesen Block während des Unterrichts.

Das tägliche Training zum Abnehmen im Simulator sieht folgendermaßen aus:

  • die dritte – abwechselnd 15 Minuten Zunahme und Abnahme des Widerstands;
  • viertens – der Unterricht findet in einem ruhigen Rhythmus statt;
  • fünftens – erhöhen Sie die Belastung innerhalb von drei Minuten, dann zwei – arbeiten Sie mit einem Puls von 80% des Maximums, führen Sie 4 Ansätze durch, es ist wichtig, Ihr Wohlbefinden zu überwachen.

Wie wählt man für zu Hause

Der Wunsch, ein Orbitrek-Haus zu kaufen, kann in Sportabteilungen verwirklicht werden. Es wird keine Schwierigkeiten geben, wenn Sie sich die Kataloge, sein Foto und die Bestellung im Online-Shop ansehen. Wie wählt man einen Ellipsentrainer für zu Hause? Es ist wichtig, die folgenden Punkte zu berücksichtigen:

  • maximal zulässiges Gewicht;
  • die Fähigkeit, die Schrittlänge anzupassen;
  • Lastanpassungssystem;
  • Größe – Der Simulator sollte in den zugewiesenen Bereich passen.
  • Schwungradgewicht – je massiver, desto realistischer ist das Gehen.
  • das Vorhandensein von Firmware.

Eine Reihe zusätzlicher Funktionen und Kosten hängt vom Hersteller ab. Dieser Punkt sollte bei der Auswahl eines Ellipsoids berücksichtigt werden. Wenn Sie einen Simulator mit Ski-Imitation kaufen möchten, sollten Sie auf Details achten. Es ist ratsam zu berücksichtigen:

  • die Größe der Handläufe für die Bequemlichkeit des Trainings;
  • die Breite der Pedale, der Abstand zwischen ihnen, damit der Fuß bequem ist;
  • das Vorhandensein eingebauter Funktionen – Geschwindigkeitssensoren, Herzfrequenzmesser;
  • die Möglichkeit der Rückwärtsbewegung.

Hersteller

Unternehmen, die gleichzeitig einen Simulator für Arme und Beine produzieren, sind auf eine Vielzahl von Anwendern angewiesen. Die Zugänglichkeit für Hausaufgaben und der Wunsch, Schulungen auf einem ernsthaften Niveau durchzuführen, werden berücksichtigt. Zwei Gruppen können symbolisch unterschieden werden. Die erste umfasst Marken der Welt, die teure Fitnessgeräte mit Skifahren herstellen – Ergometer mit einer Reihe von Steuergeräten und die Möglichkeit, Programme anzupassen. Unter ihnen sind Unternehmen:

  • Kettler
  • ClearFit
  • Lebensfähigkeit;
  • Oxigen;
  • Hasttings.

Die zweite Gruppe produziert Produkte zu günstigeren Preisen. Dies sind kompakte Trainingsgeräte mit Skifunktion und einem kleinen Satz zusätzlicher Termine. Es wird von kleinen Sportabteilungen erworben, die gerne zu Hause trainieren. Ausgezeichnete Bewertungen haben beliebte preiswerte Skisimulatoren:

  • Körperskulptur BE-5920 HX;
  • Torneo Vento;
  • HouseFit HB-8200EL;
  • ATEMI AE 405;
  • Torneo vesta7.

Körperskulptur BE-5920 HX

Design

Wenn wir über den Gerätesimulator sprechen, ist es wichtig zu beachten, dass es auf engstem Raum Faltmodelle gibt, zum Beispiel Horizon Andes 7i Viewfit. Verwenden Sie häufiger einteilige Installationen. Simulatoren mit Skifunktion unterscheiden sich konstruktionsbedingt in der Position des Schwungrads:

  • Frontantrieb – Einbau vor die Pedale, erhöhte Stabilität, bequem für große Personen – HouseFit HB-8258EL DFC 8.2;
  • Hinterradantrieb – der Ort hinter der Person, haben geringere Kosten – Carbon E200;
  • mit zentraler Installation – Stabilität, Kompaktheit – NordicTrack A.C.T. Kommerziell.

System laden

Bei der Auswahl eines Simulators mit Skifunktion ist es wichtig zu berücksichtigen, welche Art von Belastungssystem den Körper belastet. Die Einstellung kann auf verschiedene Arten erfolgen. Anwendbare Typen:

  • Magnetwiderstand entsteht durch die Arbeit von Magneten – Life Gear 93680;
  • mechanisch – die Person selbst setzt das System in Bewegung, die Last kann nicht verändert werden – Körperskulptur BE-5920 HX;
  • elektromagnetisch – wird durch Schalten von Elektromagneten reguliert, Sie können die Kraft genau berechnen – BH Fitness Brazil Dual Kit WG2375U;
  • aeromagnetisch – ein Analogon des vorherigen, hat zusätzliche Kühlung – CARE Fitness FUTURA.

Maximales Benutzergewicht

Um die Stabilität des Skis während des Trainings zu gewährleisten, muss bei der Auswahl auf das empfohlene Gewicht des Simulatorbenutzers geachtet werden. Es ist wünschenswert, dass die Zahl 50 kg mehr war als die schwerste in der Familie. Wählen Sie für das Fitnessstudio die Simulatoren mit den maximal zulässigen Werten. Modelle mit einem Gewicht in kg werden angeboten:

  • Proxima Panda – 115;
  • Bronze Gym E801 LC – 160;
  • Spirit Fitness XE395 Proxima Latina II – 135;
  • Ammity Aero AE 515 – 180;
  • Proxima Maximus iPRO – 150;
  • Spirit Fitness CE 800 – 200.

Proxima Panda

Die Größe

Die Abmessungen eines Skisimulators sind wichtig, wenn der Platz begrenzt ist. Die Größe wird von der Größe einer Person und der damit verbundenen Schrittlänge beeinflusst. Für ein bequemes Training eines großen Mannes ist ein länglicher Rahmen erforderlich. Die Größe des Abstandes in mm unterscheidet Simulatoren:

  • Svensson Body Labs Frontline RTA – 480;
  • Proxima Senator – 580
  • Ammity Dream DE50 – 584
  • Cybex 525 AT – 610
  • Octane Fitness Pro4700 – 660
  • NordicTrack FreeStride Trainer FS7i – 970.

Eingebaute Trainingsprogramme

Es ist praktisch, wenn das Projektil über integrierte Programme verfügt. Um den Effekt zu erzielen, müssen Sie sie konfigurieren und aktivieren. Die Aktionen der Simulatorprogramme unterscheiden sich:

  • Entwicklung, Stärkung des Herzens und der Blutgefäße – herzfrequenzabhängig, Herzfrequenz – BH Fitness Brazil Plus Programm G2375;
  • Untersuchung des Muskelkorsetts – Intervall, konstante Belastung – Proxima Enima II iPRO;
  • Gewichtsverlust, Fettverbrennung – Spirit Fitness XE395 (2017);
  • Custom – Self-Service – Spirit von Hasttings XE580.

Bewertung

Unter den beliebten Simulatoren mit Skifunktion sind Heimmodelle mit geringen Kosten. In der Rangfolge der Ellipsoide sind Aggregate:

  • Svensson Body Labs ComfortLine ESA. Schweden, 21 Programme. Plus – einfache Einrichtung, minus – Personengröße bis 180 cm, Preis – 29.000 Rubel;
  • Sauerstoff Calibra. Deutschland, eingebaute Fitnesskontrolle. Plus – Kompaktheit, Minus – kleine Schrittlänge, Preis – 33.000 Rubel;
  • Körperskulptur BE-7200GHKG-HB. Großbritannien, 12 Programme, Anpassung für Wachstum. Plus – einfache Verwaltung, minus – nicht für intensive Studien geeignet, Preis – 34.000 Rubel.

Hervorragende Bewertungen von Skisimulatoren mit einer großen Auswahl an Programmen, die zur Diversifizierung des Trainings beitragen. In der Modellbewertung:

  • Ammity Ocean OE 40. Hersteller Taiwan, 76 Programme, eingebauter Herzfrequenzmesser. Plus – 24 Ladezustände, minus – hohe Kosten für das Haus, der Preis beträgt 110 Tausend Rubel;
  • AeroFit E500. Taiwan, 16 Programme, einstellbare Stufe bis 66 cm, verstärkter Rahmen. Plus – das Gewicht des Auszubildenden beträgt bis zu 150 kg, minus – große Abmessungen, Preis – 175 Tausend Rubel.
Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Trainer Skifahren für zu Hause und Gewichtsverlust, Preise und Bewertungen
Schaschlik von rotem Fisch – wie man richtig und lecker einlegt und nach Schritt-für-Schritt-Rezepten mit Fotos kocht