Verschwörungen und Zeremonien zum Abnehmen – die effektivsten magischen Rituale zu Hause

Der Inhalt des Artikels



Beim Versuch, ein Ziel zu erreichen, kann eine Person sogar auf Dinge zurückgreifen, die nutzlos und ohne Grund zu sein scheinen, an sie zu glauben. Die Kategorie solcher Methoden umfasst Verschwörungen und Zeremonien zum Abnehmen, die zu Hause im Mondkalender oder an heidnischen Tagen durchgeführt werden. Eine Reihe von Bewertungen werfen Zweifel an der „Leere“ einer solchen Art auf, Gewicht zu verlieren und Interesse an der Wirkung, die sie hat. Gibt es irgendeinen Grund, magische Rituale selbst durchzuführen und wie sie funktionieren??

Was ist eine Zeremonie zur Gewichtsreduktion

Liebeszauber, Revers, Verschwörungen, Verleumdungen – all diese Manifestationen heidnischer Magie waren der Hauptweg, um die Situation in der Antike und im Mittelalter zu beeinflussen. Traditionelle Heiler behandelten mehr mit einem Wort – nicht mit Medizin, und es funktionierte. Nach der Verbreitung des Christentums begann die Kirche, magische Rituale zu leugnen, da „Spiele der Dämonen“, Hellseher, Wahrsager usw. Vertreter dieser Gruppe als „teuflische Brut“ anerkannt wurden. Kirchengebete, die die Menschen sich selbst anvertrauten, sind jedoch von derselben Natur wie Verschwörungen.

Die Essenz dieser Rituale zur Gewichtsreduktion ist eine:

  • Jedes Ritual, bei dem eine Person einen bestimmten Text aussprechen (lesen) muss, ist eine neurolinguistische Programmierung (abgekürzt als „NLP“) – Modellierung und Pflege des Glaubens an eine erfolgreiche Situation. Wenn Sie es einfacher nennen, dann ist jedes Ritual zum Abnehmen eine Selbsthypnose.
  • Wenn eine Person nicht an das glaubt, was sie sagt oder hört, wird sie kein positives Ergebnis sehen. Alle „Magie“ hilft nicht durch Handeln, sondern durch Glauben.

In Bezug auf die Versuche von Frauen, mit Hilfe von Magie zu Hause Gewicht zu verlieren, muss klargestellt werden: Verschwörungen oder Rituale können das Prinzip des Denkens ändern, einige Essgewohnheiten anpassen, Menschen dazu bringen, ungeliebtes Essen zu lieben und umgekehrt, Motivation geben, den Wunsch nach Veränderung. Kein Gewichtsverlustritual wirkt jedoch wie ein Zauberstab, der Fett verbrennt: Ohne zusätzliche Anstrengungen wird es zu einer leeren Sache.

Buch und Kerze

Schwarzer Ritus

Die Gefahr solcher Rituale besteht in Bezahlung oder „Rückschlag“, wie Experten es nennen. In Bezug auf die Effektivität ist jede Zeremonie zum Abnehmen durch schwarze Magie stärker als durch weiße, aber die Konsequenzen können schwerwiegender sein. Sie müssen für ein großzügiges Geschenk bezahlen. Wenn Sie also in einer Woche 5 kg stark verlieren, wird dies durch andere Probleme ausgeglichen, und es ist nicht bekannt, in welchem ​​Bereich: Gesundheit, Arbeit, Familie usw. Der Grund dafür ist die Form des Einflusses: Schwarze Riten wirken durch Austausch. Ihre zusätzlichen Pfunde gehen an jemand anderen und lösen sich nicht in der Leere auf.

Weißer Ritus

Die Rituale der Lichtmagie (in anderen Quellen – kreativ) sind relativ sicher, da derjenige, der betroffen ist, dem Außenstehenden das Gute nicht wegnimmt und ihm das Böse nicht überträgt. Weiße Zeremonien zur Gewichtsreduktion funktionieren jedoch nicht so schnell wie schwarze: Sie geben wie fabelhafte Helfer Anweisungen, einen Hinweis, aber eine Person muss den Rest selbst erledigen.

Effektive Verschwörungen und Rituale

Experten sind sich sicher, dass Verschwörungen am effektivsten sind, bei denen eine Person nicht leugnet, was sie entfernen möchte, sondern das gewünschte Ziel bestätigt. Das heißt, wenn Sie beabsichtigen, Gewicht zu verlieren, bilden Sie sich ein Bild von einer bereits schlanken Figur und angemessenen Essgewohnheiten und wiederholen sich nicht: „Ich habe kein Übergewicht“. Alle Teilchen „Nein“ und „Nicht“ des Unterbewusstseins überspringen und nehmen daher den entgegengesetzten Ausdruck. Denken Sie außerdem daran, dass selbst schwarze Magie nur Hilfe ist, aber keine Zauberin, die alles für Sie tut. Daher müssen die oben genannten Rituale und Verschwörungen durch Taten unterstützt werden.

Mädchen mit Kerzen in den Händen

Wie man eine Zeremonie zur Gewichtsreduktion durchführt

Zu Hause hat eine Frau Zugang zu vielen wirksamen Verschwörungen und Ritualen, aber ihre Wirksamkeit hängt von der Einhaltung bestimmter Regeln ab. Jedes magische Geheimnis erfordert die Einhaltung der vor Jahrhunderten geschaffenen Kanons. Die Goldenen Drei sehen so aus:

  • Die Grundregel, ohne die Magie zur Gewichtsreduktion nicht funktioniert, ist Geheimhaltung. Sie müssen über die Idee des Abnehmens schweigen. Einer der Gründe ist die Wahrscheinlichkeit des bösen Blicks: Selbst eine Person, die nicht Ihre neidische Person ist, kann das Abendmahl versehentlich mit ihrem eigenen Gedanken „deaktivieren“.
  • Alle Rituale, bei denen es erforderlich ist, etwas zu lesen, müssen der Sonne zugewandt und, wenn möglich, im Freien durchgeführt werden, um es zu sehen. In einer Stadtwohnung können Sie am Fenster oder sogar auf dem Balkon bleiben, in einem Privathaus sollten Sie nach draußen gehen. Am Morgen werden Verschwörungen mit der Person in Richtung Osten und in der Nacht (oder am Abend) in Richtung Westen gelesen.
  • Experten auf dem Gebiet der magischen Künste argumentieren, dass die effektivsten Riten diejenigen sind, die zu Beginn der Woche abgehalten wurden, d. H. am Montag oder am Ende – am Freitag. Wochenenden sind nicht betroffen. Die Erklärung ist einfach: Beginnen Sie ein neues Leben mit einer leeren Seite, die geöffnet wird, wenn Sie eine neue Woche haben. Befreien Sie sich von allem mit dem letzten Blatt, das Freitag markiert.

Zum abnehmenden Mond

Wenn Sie etwas aus Ihrem Leben entfernen möchten, müssen Sie Sakramente durchführen, um das Ziel zu erreichen, wenn der Mond zu schwinden beginnt. So wie kleine Teile von ihr verschwinden und zu ihrer Wiedergeburt beitragen, wird eine Person von Übermaß befreit und strebt danach. Es ist wichtig, alle Worte von Verschwörungen und Gebeten auswendig zu lernen, d.h. Wörter sollten nicht vom Blatt gelesen werden, sondern vom Kopf kommen. Sie können jede Nacht bis zum Neumond wiederholen und beim nächsten abnehmenden Mond, wenn Sie immer noch abnehmen, die Zeremonie erneut abhalten.

Das Verfahren ist wie folgt:

  1. Wählen Sie die Nacht, in der der abnehmende Mond sichtbar ist.
  2. Entfernen Sie alle Metallschmuckstücke, einschließlich Kreuz.
  3. Gehen Sie nach draußen (der Balkon passt nicht) und drehen Sie sich in Richtung Mond.
  4. Sprechen Sie mit dem Verständnis der Wörter langsam mehrmals den folgenden Satz aus: „Wenn Sie, der Mond, abnehmen, kommen zehn Fette von mir ab.“.

Abnehmender Mond

Zur Kerze

Das Funktionsprinzip besteht darin, eine Beziehung zwischen Körperfett und Wachs herzustellen. Der letzte muss geschmolzen werden, was sich auf die Figur auswirkt. Sie sehen den Prozess des Gewichtsverlusts mit Ihren eigenen Augen und projizieren den gleichen Prozess auf sich selbst, nur unter Berücksichtigung der langsameren Geschwindigkeit. Die Zeremonie sollte bei Vollmond stattfinden und muss 7 Tage vorher vorbereitet werden. Das Verfahren ist wie folgt:

  1. Kaufen Sie einige Wachs Kirchenkerzen. Alles außer dem 1. schmelzen.
  2. Rollen Sie so viele kleine Kugeln aus weichem Wachs, wie Sie Kilogramm verlieren möchten.
  3. Sammeln Sie sie in einer großen Schüssel und legen Sie sie unter das Kissen.
  4. Eine Woche nach dieser „Ansammlung von Fett“ muss verschlafen werden, und bei Vollmond über der Kirchenkerze schmelzen Sie ein Stück Wachs, wobei Sie sich vorstellen, dass Ihre Kilogramm schmelzen.
  5. Begraben Sie es am Morgen im Boden oder werfen Sie es in die Toilette. Wiederholen, bis der Neumond oder bis der gesamte Ball schmilzt.

An einem sauberen Donnerstag

Viele Rituale der weißen Magie sind auch mit kirchlichen Feiertagen verbunden. Das Ritual zur Gewichtsreduktion ist hier ein Ausflug ins Badehaus, um den Prozess des „Erzwingens“ von Fett zusammen mit dem austretenden Schweiß zu beginnen. Sie können „Donnerstagswasser“ in einer Stadtwohnung immer abends verwenden und sich vorstellen, wie es überschüssiges Gewicht von Ihnen spült und Ihren Willen stärkt.

Palmsonntag

Ein wichtiger orthodoxer Feiertag, mit dem es für einen Menschen einfacher ist, ein neues Leben zu beginnen (und dies gilt auch für das Abnehmen), ist der Palmsonntag, mit dem viele Rituale verbunden sind. Am Morgen, wenn Sie ein klares Gedankenbild einer schlanken Figur präsentieren, müssen Sie 3 Palmknospen essen. Sie nehmen den ganzen Tag leichtes Essen und trinken abends bei Sonnenuntergang ein Glas Weihwasser in kleinen Schlucken und wiederholen: „Der heilige Paulus winkte mit einer Weide, vertrieb die Krankheit von mir! Amen“. Übergewicht ist eine Verletzung der Gesundheit, daher zielen magische Aktionen darauf ab, es wiederherzustellen..

Im Wasser

Für diese alte Schlankheitszeremonie werden Kirchenwasser und 3 Kerzen von dort verwendet. Durchführung unbedingt mit dem Abnehmen des Mondes. Das Verfahren ist wie folgt:

  1. Zünde Kerzen an, nimm ein Glas Wasser.
  2. Schauen Sie sich jetzt das Feuer an und dann eine Minute lang die Flüssigkeit vor Ihnen.
  3. Lesen Sie sich selbst: „Voditsa-Voditsa, nehmen Sie das Gewicht durch die Steine ​​des Abflusses“.
  4. Lösche das Feuer mit deinen Fingern, wasche deine Hände auf der Straße mit Wasser und gieße die Überreste in den Boden.

Ein Glas Wasser

Für grünen Tee

Es gibt keine Schwierigkeiten mit diesem Ritus, aber ein sehr starkes Vertrauen in die eigene Stärke und das eigene Ergebnis ist erforderlich. Sie können täglich verbringen, die Mondphase spielt keine Rolle. Das Schema ist wie folgt:

  1. Machen Sie ein einfaches Grüntee-Getränk.
  2. Halten Sie den Becher vor sich und flüstern Sie: „Ich trinke heißen Tee, lassen Sie das fettige Fett herunterkommen.“.

Mit rotem Faden

Um ein einfaches und effektives magisches Ritual durchzuführen, benötigen Sie nur ein Blatt Papier, ein Stück wollroten Faden und Geduld. Dieses Ritual zur Gewichtsreduktion wird am Donnerstagabend durchgeführt und in der folgenden Spalte auf Papier (vorzugsweise mit Bleistift) geschrieben: „Vitosap, Anazapta, Ohola, 13 25 79, Siritanos“. Das Papier wird verdreht, mit einem Faden zusammengebunden und in den Boden gelegt. Stellen Sie sich vor, wie das Übergewicht Ihre Augen verlässt. Kilogramm beginnen von dem Moment an, in dem der verrottende Faden austritt.

Auf Honig

Honigverschwörungen finden vor Tagesanbruch statt, wenn der Monat noch sichtbar ist. Sie müssen ein Glas frischen Honigs (etwa ein Glas Volumen) vorbereiten, es vor sich auf die Fensterbank stellen und sich in Ihren eigenen Worten geistig der Sonne zuwenden, um Gewichtsverlust zu heilen, was zur Heilung von Honig beiträgt. Wenn die Sonnenstrahlen auf das Glas fallen, kann es entfernt werden, und jeden Morgen gibt es einen Teelöffel dieses Honigs auf nüchternen Magen.

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Verschwörungen und Zeremonien zum Abnehmen – die effektivsten magischen Rituale zu Hause
Was im Brandfall zu tun ist: Handlungsanweisungen